Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,29
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Olympus E-P1/P2 - Mit Motivkompass für unterwegs (DPI Fotografie) Gebundene Ausgabe – 3. Dezember 2009

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 6,95 EUR 2,29
5 neu ab EUR 6,95 6 gebraucht ab EUR 2,29

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Helma Spona hat Wirtschaftswissenschaft mit Fachrichtung Wirtschaftsinformatik und Energiewirtschaft an den Universitäten Duisburg und Essen studiert und schon zu Studienzeiten mit der Veröffentlichung von Fachbeträgen in Loseblattsammlungen begonnen. Sie ist nun seit über 10 Jahren als freiberufliche Autorin tätig und hat mittlerweile über 40 Bücher veröffentlicht.
Schwerpunktmäßig schreibt sie zu Programmierthemen und hier vor allem zu VBA, Visual Basic, Datenbanken und Internet-Entwicklung einschließlich HTML, PHP und CSS. Neben den Buchveröffentlichungen schreibt sie für verschiedene Fachzeitschriften und Loseblattwerke und ist selbst als Herausgeberin maßgeblich für ein Loseblattwerk zum Thema Web-Design verantwortlich.
Im kreativen Bereich beschäftigt sie sich schon seit mehreren Jahren mit der digitalen Fotografie und der Bildbearbeitung und verkauft Ihre Fotos mit Erfolg über verschiedene Online-Bildagenturen. Darüber hinaus ist sie Teilhaberin und leitende Geschäftsführerin einer EDV-Beratung, die sich vornehmlich der Software-, Datenbank- und Webentwicklung für Freiberufler und kleine bis mittelständische Firmen widmet so dass sie mit den praktischen Problemen der Entwickler durchaus vertraut ist.

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Vorab: wenn ich das Buch nur nach dem Cover beurteilen müsste, würde die Kritik eher bescheiden ausfallen. Aber hier gilt "never judge a book by the cover".

Das Buch ist perfekt für den Fotografie- und PEN- Einsteiger. Es ist klar gegliedert, bedient sich einer sehr verständlichen Sprache und ist mit viel Fotomaterial zur Verdeutlichung ausgestattet.
Sämtliche Themen werden ausgesprochen gut erklärt, eine Zusammenfassung wird zu jedem Thema in einem farblich unterlegten Kasten angezeigt und meist gibt es auch verschiedene Fotos die das Ergebnis in einem Foto dokumentieren. Im Prinzip werden gängige Fotosituation an Hand der PEN erklärt. Somit ist es auch ein Buch über die Fotografie als solches.

Ich bewerte das gelungene Buch mit 4 Sternen, da das Buch ausschließlich Standartsituation beschreibt, diese aber ausgesprochen gut! Für einen Fotografieanfänger kann das Buch aber mit 5 Sternen bewertet werden.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
super Preis (ich habe das Buch für 8,95 bekommen)und prima Ergänzung zum Handbuch. Ich war durch einige Bewertungen zurückhaltend, aber da diese Meinungen ohne Kaufbestätigung waren, habe ich mich zum Kauf entschlossen. Ich bin froh das ich diese Buch angeschafft habe, einige Sachen sind im Buch besser wie im Handbuch beschrieben und wenn man beide zusammen durchgeht, sind die vielen Einstellungen im Menü kein Problem mehr und man fängt an mit der Kamera zu spielen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
In Kapitel 2.2 wird bemängelt, dass die JPG-Kompressionsstufen SF (Superfein) und B (Basis) sich angeblich nicht einstellen lassen. Beschreiben werden dort aber nur die Schnellzugriffe. Die Grundeinstellungen aller möglichen Kombinationen erfolgt dagegen über das Menüpunkte "Zahnräder" -> Zahnrad G -> Einstellen (das ist der erste Menüpunkt auf der zweiten Seite, und wird genau wie das G-Zahnrad erst sichtbar wenn man im Menü nach unten weiterscrollt). Da kann man dann die 4 Schnellzugriffskombinationen frei zusammenstellen. Auch wenn die Bedienung bei Olympus sicher nicht überall unmittelbar einleuchtend ist, sollten solche Fehlinformationen in einem "Buch zur Kamera" nicht passieren.

Zitat Seite 67 "Bei 42 mm Brennweite kommen die Proportionen hier fast natürlich rüber. Das liegt daran, dass die Bildweite bei 42 mm fast einer Normalbrennweite von 50 mm entspricht."
Dieser Satz würde bestenfalls zu einer Kleinbildkamera (Digitales Vollformat 24x36mm) passen, hier ist er gänzlich verkehrt. Die Normalbrennweite bei Four-Thirds ist wegen des um Faktor 2 kleineren Sensors natürlich nicht 50 mm. Die Normalbrennweite entspricht der Formatdiagonalen. Bei Kleinbild ist diese ca. 43 mm (die obigen 42 mm sind eher "natürlicher" als 50 mm), bei Four Thirds ca. 22mm (bei gewähltem Seitenverhältnis 4:3).

Diese Fehler sind mir nach kurzem Durchblättern spontan aufgefallen, ansonsten für Fotoeinsteiger sicher nicht unbrauchbar wegen der zahlreichen Motivtips, deshalb noch zwei Sterne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden