Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Olympus LS-3 Digitaler PCM-Rekorder (4 GB interner Speicher, 24bit/96kHz)

4.4 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
| 9 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Für Aufnahmen im unkomprimiertem PCM-Format (bis 96 KHz/24 Bit)
  • WAV/WMA/MP3 Aufnahmeformate
  • 3 Mikrofone: Stereo-Richtmikrofon und zentrales omnidirektionales Mikrofon
  • 4 GB interner Speicher und microSD (HC) Kartenfach
  • Akkus und USB-Ladefunktion

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Avery Zweckform Adressetiketten -35% reduziert
600 Adressetiketten von Avery Zweckform zum Preis von 8,59 EUR (-35%) bis einschließlich 07.08.2016. Zum Angebot

Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht91 g
Produktabmessungen4 x 1,6 x 11,2 cm
Batterien:2 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
ModellnummerLS-3 PCM Recorder
RAM Größe4096 MB
Bildschirmgröße1.69 Zoll
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005AGNP8I
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.931 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung340 g
Im Angebot von Amazon.de seit20. Juli 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Olympus LS-3 Digitaler PCM-Rekorder

Passt super in die Hosentasche


Anpassbare Mikrofon- Sensibilität
Olympus LS-3: Große Sound-Qualität im Taschenformat

Beeindruckende Studio-Qualität von einem Aufnahmegerät, das in die Hosentasche passt: Dieser Traum wurde mit dem schmalen Olympus LS-3 im Aluminium-Gehäuse wahr. Es bietet eine Abtastrate von 96kHz/24bit im Linear PCM Format und ist nur halb so groß und schwer wie andere PCM Recorder.Dieser PCM Recorder der nächsten Generation reiht sich in eine Geschichte von 40 Jahren Olympus im Audiobereich ein und weist ein überraschend vielseitiges Spektrum an Extras auf.Die Möglichkeit die Aufnahme zu starten, bevor der Aufnahmeknopf gedrückt wird: der Pre-Record-Buffer. Diese praktische Funktion sorgt dafür, dass der Start eines Songs, eines Satzes oder eines Vogelgesangs nie wieder verpasst wird. Hochwertige Audio-Aufnahmen werden außerdem durch omni-direktionale Mikrofone geliefert, welche sich an zwei Richtmikrofone anschließen, die in einem 90-Grad-Winkel positioniert sind. Dieses ermöglicht das Aufnehmen von niedrigeren Bassbereichen mit atemberaubendem Klang. Die Leistung wird – auch trotz Hintergrundgeräuschen – durch einen schaltbaren Low-Cut-Filter mit zwei Stufen verbessert. Das LS-3 liegt super in der Hand und bietet die Möglichkeit eine Audio-Datei durch einen einzigen Knopfdruck zu starten. Es wiegt nur 90g (mit Batterien) und hat eine taschenfreundlichen Größe von 112x39,8x15,9mm. Also heben Sie den Maßstab Ihrer Aufnahmen mit dem LS-3 an und kommen Sie mit Ihren Audio-Träumen mit dieser Sound-Qualität näher!

Reiner Sound, Anschauliches Design

Aufnahmeformat: MP3, WAV und WMA – welche alle unterstützt werden – bequemes Aufnehmen in24bit/96kHz Linear PCM Studio-Tonqualität und Flexibilität sichern, ist das Markenzeichen des LS-3. Damit ist es auch für Musiker, Podcaster and Journalisten geeignet – Studio Tonqualität für jederman.Die Mikrofon-Sensibilität ist anpassbar. Der Benutzer kann zwischen hoch, mittel oder niedrig wählen, passend für alles: Vom größten Konzert bis zur kleinsten Einzelprobe. Zusätzlich unterstützt die Zoom Funktionalität und die bereichsfokussierte Audioaufnahme das Aufnahmequalität. Außerdem ist es ausgestattet mit Euphony Mobile und einer Reverb Funktion (Halleffekte) für ein verbessertes Hörerlebnis in allen Raumgrößen. Neben der qualitativ hochwertigen Performance ist das LS-3 auch in seiner Erscheinung sehr hochwertig. Sein Aluminium-Gehäuse ist kleiner und schmaler als andere PCM Recorder, wobei es sehr ergonomisch bleibt. Weitere Funktionen sind das Timer-Recording, ein Stativ-Anschluss und die Möglichkeit zur Fernsteuerung.

3 Mikrofone, stark genug um alles aufzunehmen
Qualität und Innovation

Das LS-3 beeindruckt mit seinem eigenen „Orchester“ an Mikrofonen TresMic (3 Mikrofone), um alle Töne so rein wie möglich aufzunehmen. Zusätzlich zu zwei Richtmikrofonen, die in einem 90-Grad-Winkel positioniert sind, wie bei den anderen Modellen der Olympus LS-Reihe, gibt es in der Mitte zusätzliche omni-direktionale Mikrofone. Diese ermöglichen das Aufzeichnen von niedrigeren Bass-Bereichen mit atemberaubender Klarheit. Des Weiteren besteht die Möglichkeit ein externes Mikrofon anzuschließen, um auch spezielle Bedürfnisse zu befriedigen, wobei auch die USB-Aufladefunktion über diesen Anschluss zum Tragen kommt.


Ergonomisches Design mit bedienerfreundlichem Menüpad
Hintergrundgeräusche filtern und nie den Anfang verpassen

Das LS-3 punktet nicht nur mit seinem Aussehen und der fantastischen Audio-Qualität; auch Kreativität und Flexibilität sind spielen eine große Rolle. Der Low-Cut-Filter mit zwei Stufen filtert störende Frequenzen und sorgt für eine klare Aufnahme der Stimme. Auf der ersten Stufe (100Hz) werden Geräusche von Klimaanlagen und anderen Geräten besonders bei Innenaufnahmen reduziert. Die zweite Stufe (300Hz) wird gewählt, wenn der gewünschte Effekt auf der ersten Stufe nicht erreicht wird. Unerwünschte Hintergrundgeräusche gehören somit der Vergangenheit an.Mit dem Pre-Record-Buffer verpassen Sie nie die ersten Töne eines Liedes, denn er puffert bereits mehrere Sekunden Audiodaten bevor die Aufnahmetaste gedrückt wird.

Großer interner Speicher und großes Display

Ein plötzlicher Abbruch einer Aufnahme aufgrund zu geringer Speicherkapazität wird durch den großen, internen 4GB Speicher sehr unwahrscheinlich. Außerdem kann die Kapazität durch eine MicroSD Karte zusätzlich vergrößert werden.Das LS-3 ist ergonomisch und leicht zu bedienen, was nicht zuletzt seinem bedienerfreundlichen Menüpad und seinem 1.69 Zoll beleuchteten LCD zu verdanken ist.

Vermeidung von stillen Pausen bei Gesprächsaufnahmen

Die eingebaute VCVA Funktion ermöglicht automatisches Starten und Fortführung einer Aufnahme in einer einzigen Datei. Durch das Voice Sync Recording sind Aufnahmen ohne stille Pausen möglich. Für sehbeeinträchtigte Personen bietet das Voice Guidance System eine wunderbare Alternative um mit dem Olympus LS-3 zu arbeiten.

Teilen, entfernen, verschieben oder kopieren

Aufnahme- und Wiedergabefunktionen können je nach Situation eingestellt und für ähnliche Situationen in der Zukunft gespeichert werden. Bei der Dateiverwaltung kann der Benutzer die Namen der Ordner ändern und während der Aufnahme und Wiedergabe Indexe setzen. Gesicherte Dateien können geteilt, Teile davon entfernt und verschoben oder zwischen internem Speicher und MicroSD Karte hin- und her kopiert werden. Durch die mitgelieferte Olympus Sonority Software ist eine große Vielseitigkeit gegeben und sie sorgt dafür, dass das Herunterladen, Verwalten und Konvertieren von Sound-Dateien ein leichter Prozess ist, egal ob mit einem Mac oder einem Windows-PC.

Optionales Zubehör zur Erweiterung der Audio-Möglichkeiten

Kreativität startet und endet nicht nur mit dem LS-3 an sich: Ein ständig wachsendes Angebot an Zubehör gibt Benutzern die Möglichkeit, die Grenzen des Sounds auszuweiten. Kompatible Geräte von Olympus sind unter anderem das Richtungsmikrofon ME-31, das kompaktere Richtungsmikrofon ME-34, das ME-30W Konferenz-Kit mit zwei omni-direktionalen, hochqualitativen Mikrofonen und Mini-Stativen, sowie das Fernbedienungs-Set RS-30W und das Aufnahme-Kabel KA333, welches den Kopfhörerausgang des Recorders mit dem Audio-Eingang eines anderen Aufnahmegerätes verbindet. Außerdem gibt es den AC Adapter A-514 mit USB-Anschluss. All diese Dinge sorgen dafür, dass das Olympus LS-3 die erste Wahl bei hochqualitativen PCM-Recordern im Taschenformat ist.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Gehäuse:
Kunststoffkörper mit Blechverkleidung. Batteriefachdeckel wirkt etwas klapperig, überwiegend aus Plastik. USB-Klappe schön aus Metall. Schaumstoffabdeckungen der Mikros sind suboptimal, bei Outdooreinsatz muß man sehr aufpassen, nach 2 Tagen hatte ich schon eine Tannennadel drin! Das Teil habe ich aber sonst gerne in der Hand, man sollte die Trageschnur nutzen, das Ding fühlt sich an wie eine glitschige Seife.
Gerät war original verpackt, auf dem Gehäuse aber an zwei Stellen kleinere Klebstoffreste, die man erst entfernen mußte.
Die Schutzfolie auf dem Display ist sehr gut, wenn man die störende Lasche rechts abschneidet, kann man sie dauerhaft drauflassen.

Anleitung:
Ausführliche deutsche Anleitung auf dem internen Speicher. Ärgerlich: zur deutschen Anleitung hat man die englischen Screenshots eingefügt. Ich kann Englisch, aber hier kann man nur den Kopf schütteln.

Display:
Auch hier schlampige Bearbeitung des Deutschen. Warum wird "zurück" als "ZUR_CK" angezeigt?? Für ein Markengerät m.E. inakzetabel, würde ich nur bei Noname-Chinagerät erwarten. Die Menüführung finde ich sonst recht gelungen.

Anmerkungen zur Soundqualität:
Stereoeffekt beeindruckend, insbesondere für die winzige Basis (z.B. an die Straße gestellt, das Auto fährt im Kopfhörer tatsächlich von der einen zur anderen Seite durch!).
Relativ rauscharm.
Die automatische Dynamikregelung kann ich für meine Zwecke nicht gebrauchen. Bei z.B. Gitarrenspiel mit wechselnder Lautstärke in diesem Aufnahmemodus hinterher sehr störendes Pumpen der Dynamik. Das muß man manuell ausregeln, dann klappt es auch.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Volker M. HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 13. August 2011
Ich suche seit langem einen klanglich guten Handheld Recorder für Ambience und Reportageaufnahmen. Eine Menge Geräte habe ich ausprobiert, keines hatte mich überzeugt. Bei den einen waren die eingebauten Mikros qualitativ schlecht, so dass man zusätzlich externe Mikros mitschleppen muss, andere hatten eine sehr unausgewogene interne Audiosoftware (schlechte Limiter können einem z. B. ganz schön die Aufnahme zersemmeln), wieder andere verwenden nur extrem teure hauseigene Speichermedien (Stichwort Memory Stick). In einem Fall war der Eingangswiderstand so mies, dass man eigentlich für alle Aufnahmen die Aussteuerung auf mindestens 8 regeln musste. Das passt für ein Rockkonzert, aber nicht für Ambience! Probleme mit Gehäusegeräuschen oder Windempfindlichkeit kamen dazu.

So, und heute habe ich den LS3 von Olympus getestet und ich bin fast sprachlos vor Begeisterung. Mir reichen die Worte gerade noch für diese Rezension. In den vergangenen zwei Jahren habe ich kein Gerät in Händen gehabt, das einen so glasklaren, durchgezeichneten, brillianten Sound hatte wie das LS3. Die eingebauten Mikros sind unglaublich: Es sind insgesamt drei, zwei davon für den herrlich breiten Stereoton und ein zusätzlich zuschaltbares Mittenmikro für Sprachaufnahmen im Innenraum, bei denen dann die Bässe etwas mehr betont werden. Die Mikros sind ungeheuer empfindlich und werden von der internen Software selbst im Automatikmodus sehr gut ausgesteuert. Der Limiter arbeitet sehr natürlich. Dabei ist das Gerät angesichts der empfindlichen Mikros erstaunlich unempfindlich gegen Griffgeräusche am Gehäuse. Man kann es frei in der Hand halten! Einen Haltegriff kann man aber ggf. unten anschrauben.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Den Recorder Olympus LS-3 habe ich eigentlich als Aufnahmegerät für die Filmvertonung gekauft, da ich mit der Klangqualität meiner vorhandenen Mikrofone nicht zufrieden war.
Nach ersten Tests bin ich nun sehr positiv überrascht, welche zusätzlichen Möglichkeiten sich für Außenaufnahmen und Livemitschnitte in Innenräumen bieten.
Einen Vergleich mit ähnlichen Geräten kann ich nicht ziehen, bin aber mit dem Gerät sehr zufrieden. Selbst zarte und leise Klänge werden durch die große Dynamik in hervorragender Qualität aufgezeichnet auch in einiger Entfernung von der Klangquelle.
Über den USB-Anschluss wird der Akku des Recorders geladen. An den PC angeschlossen kann über die mitgelieferte Software "Sonority" das Aufnahmearchiv verwaltet, die Audiodateien auf den PC geladen und einfache Schnittfunktionen durchgeführt werden. Der Recorder kann aber auch einfach über den Dateimanager als externer Speicher angesprochen werden.

Positiv:
Guter Klang und Dynamik,
umfangreiche Möglichkeiten der Mikroanpassung an die Aufnahmesituation,
geringes Gewicht und kleine Abmessungen,
läuft auch mit AAA-Batterien aber Ni-MH-Akkus gehören zum Lieferumfang,
kein spezielles Ladegerät erforderlich,
lange Akkulaufzeit,
großer interner Speicher von 4 GB, erweiterbar über microSD-Karten.

Negatives fällt mir nicht auf.
Ich kann das Gerät uneingeschränkt empfehlen.
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen