Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Olight i2 EOS 75 Lumen

4.9 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Produktinformationen

Technische Details
Marke Olight
Artikelgewicht18 g
Produktabmessungen14 x 8,4 x 1,2 cm
Herstellerreferenz OL-i2EOS
EAN / ArtikelnummerOL-i2EOS
Anzahl Artikel1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005LUI3LM
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.9 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 58.369 in Beleuchtung (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung18 g
Im Angebot von Amazon.de seit8. September 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Dieses kleine Schmuckstück hat mich bisher voll überzeugt. Hier die für mich wichtigsten Punkte

+ klein und handlich
+ mit einer Hand locker verwendbar
+ robustes Design (Aluminium-Body)
+ Glasscheibe - kein Plastik
+ die drei Helligkeits-Stufen überzeugen.. und sie ist wirklich sehr hell.
+ stabiler Clip
+ kleine Öse um z.B. eine Schnur durch zu führen vorhanden
+ eine AA-Batterie liegt bei
+ Preis/Leistung gut!

Eine Kleinigkeit hätte ich zu monieren, aber diese fällt für mich eigentlich nicht ins Gewicht:
Wenn man den Dreh-Machanismus zum An-/Ausschalten nur ein paar Milimeter verschiebt um die Lampe aus zu machen, dann leuchtet diese wenn man Druck auf den Frontbereich ausübt. Dreht man aber eine viertel bis halbe Drehung, dann ist die Lampe sicher ausgeschaltet und man kann herum drücken, wie man möchte - sie bleibt aus. Ich kenne mich nicht so aus, aber ich denke mal, dass das konstruktionsbedingt bei allen Lampen mit einem solchen Mechanismus so ist.. Daher keine Punktabzüge hierfür. ;)
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diese Lampe habe ich zum Zweck des immer "Dabeihabens" gekauft. Das heißt ich habe die Taschenlampe immer in meiner Hosentasche. Die Anwendungsfälle haben bis jetzt von Löten(kleine Lötstellen unter der Lupe "erhellen"), Schrauben suchen, Nachts den Weg und verlorene Gegenstände finden bis zum Fahrradlampenersatz relativ viele Situationen abgedeckt und ich kann bestätigen, dass diese Taschenlampe ihren Zweck perfekt erfüllt.

Der Clip sieht nicht nur sehr haltbar aus, sondern ist es auch und klemmt die kleine Lampe zuverlässig im Hosentaschenwinkel fest (ist mir noch nicht ungewollt rausgerutscht). Das Gehäusematerial scheint schwarz eloxiertes Aluminium zu sein und zerkratzt natürlich mit der Zeit (in der Tasche befindet sich noch ein Schlüssel sowie ein Schweizer Taschenmesser mit Alu-Griff), was aber der Stabilität keinen Abbruch tut. Der ein oder anderen Fall aus 1,5m auf Stein/Asphalt hat dem Gehäuse bis auf zusätzliche Kratzer keine sichtbaren Schäden zugefügt.
Der seitliche Sicherungsring kann etwas störend beim Halten bzw. in der Tasche Tragen sein, ist aber leicht durch eine Schnur zu ersetzen, falls man die Lampe am Schlüsselbund o.Ä. befestigen will (Dafür ist sie für mich etwas zu groß).

Zur Helligkeit kann ich nur sagen, dass ich sehr selten die hellste Stufe benötige und meist mit der Ersten auskomme (in den Fällen wo es wirklich dunkel ist). Die Anwahl der Stufen bzw. das Einschalten durch drehen dess Lampenkopfes funktioniert zuverlässig und durch den Sicherungsring ist der Vorgang schwergängig genug, um nicht ausversehen zum Einschalten in der Tasche zu führen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von G.C. am 13. September 2011
Verifizierter Kauf
...und genau das wird es! Ich hatte erst mit dem etwas kleineren Modell geliebäugelt (Olight i3 EOS). Da diese jedoch mit einer AAA Batterie statt der in der i2 verwendeten AA arbeitet und aus diesem Grund sowohl 5 Lumen weniger, als auch eine kürzere Leuchtzeit hat, habe ich mir die wirklich nur etwas größere i2 bestellt und bin "hell"auf begeistert.
Ich habe auch schon die LiteXpress Pen Power 100 mit nur 3,5 Lumen und fand selbige immer recht hell für die Größe. Das toppt die Olight natürlich um Längen mit ihren max. 75 Lumen. Das sie wirklich 20 mal so hell ich kann ich nicht bestätigen, aber sie macht ordentlich mehr Licht. Des weiteren ist sie von der Länge nur 2/3 von der LiteXpress. Super! Absolute Kaufempfehlung.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hatte bisher am Schlüsselbund eine Fenix E01 und war sehr zufrieden. Nachdem aber offensichtlich die Schlüsselbund-Lampe öfter zum Einsatz kommt als alle anderen, wollte ich eine kleine Lampe mit noch besserer Lichtausbeute. Habe nun die Olight i2 und bin begeistert ! 3 Leuchtstufen von mässig hell und sehr ausdauernd (2,5 Tage !!) bis unglaubliche 75 Lumen bei immerhin noch 1,5 Stunden. In Kombination mit der normalen AA-Batterie, die es überall günstig zu kaufen gibt, wird es für mich nicht einfach, für diesen Zweck noch eine bessere Lampe zu finden ;-)). Klare Kaufempfehlung für jeden, der viel Power bei wenig Gewicht haben möchte.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Immer wieder war ich in der Situation wo ich dachte: " Hätte ich doch jetzt ne Taschenlampe"
Also auf die Suche nach einer kleinen Lampe, mit viel Licht. Ich schaute mich bei Led Lenser, Olight und Fenix um. Schlussendlich entschied ich mich für die kleine Olight und habe es nicht bereut.
Sie ist klein und handlich. Die Benutzung einer normale AA-Batterie ist sehr vorteilhaft, da man diese so gut wie überall bekommt. Die Lampe hat 3 Lichtstufen, welche nacheinander durch drehen (nicht drücken!) geschaltet werden.
Die kleinste Stufe ist mehr als genug um einen Weg auszuleuchten oder schnell etwas im dunklen nachzusehen.
Die mittlere Stufe erleuchtet schon sehr viel, man kann sehr weit sehen.
Die große Stufe lässt so manche andere Tascchenlampe alt aussehen (Zumindest die "Normalen").

Durch die Größe und Gewicht ist sie leicht mitzunehmen, und da das Ein- und Ausschalten per Drehung gemacht wird, ist ein versehentliches einschalten wenn man sie eingesteckt hat so gut wie unmöglich. Sehr gute Taschenlampe, der Preis ist in Ordnung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden