Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Oldboy [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: SchwanHM
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Oldboy [Blu-ray]

3.5 von 5 Sternen 119 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 9,95
EUR 6,65 EUR 3,26
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Sie haben die Wahl: Alle Versionen von OldBoy finden Sie hier.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Blu-ray-Player und Spielekonsole in einem: Alles rund um PlayStation 3 und PlayStation 4.


Wird oft zusammen gekauft

  • Oldboy [Blu-ray]
  • +
  • Prisoners [Blu-ray]
  • +
  • Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 26,09
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Samuel L. Jackson, Josh Brolin, Elizabeth Olsen, Sharlto Copley, Lance Reddick
  • Regisseur(e): Spike Lee
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Italienisch (DTS 5.1 Surround), Deutsch (DTS 5.1 Surround), Englisch (DTS 5.1 Surround), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1 Surround), Spanisch (DTS 5.1 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 10. April 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 104 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 119 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00GYQSPQK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.081 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Werbemanager Joe Doucett wird 20 Jahre lang von einem Unbekannten gefangen gehalten. Als ihn sein Peiniger plötzlich freilässt, will Joe unbedingt den Grund für die erlittene Tortur herausfinden und Rache nehmen. Bei seiner Suche trifft er auf die junge Sozialarbeiterin Marie sowie auf einen rätselhaften Mann, der vermeintlich den Schlüssel zu der Auflösung in Händen hält. Doch Joe muss erkennen, dass er weiterhin ein Gefangener in einem mysteriösen Netz von Verschwörungen ist.

 Oldboy 01
 Oldboy 02
 Oldboy 03
 Oldboy 04
 Oldboy 05
 Oldboy 06

Movieman.de

REVIEW: Die Hollywood-Variante hat nichts von der Originalität desKultfilms von Park Chan-wook von 2003. Die Szenen, die wirklich jedem im Gedächtnis blieben, wurden weggelassen, und somit ist das Remake selbst total überflüssig. Ja, Josh Brolin und Elizabeth Olsenspielen ganz okay, doch die Traumfarbrik-Weichspülung übererklärt alle Figuren und Motive und beleuchtet bis ins kleinste Detail, wieso sie so wurden, wie sie sind, was aber auch nicht verhindern kann, dass die Neuverfilmung lediglich ein 08/15 Torture Porn Rachethriller geworden ist. Fazit: Hier gilt wie so oft: Nur original ist legal!

Moviemans Kommentar zur DVD: Selbst in dunklen Einstellungen beweist die Disc eine enorme Bandbreite an Farbtönen und Kontrastabstufungen (schwarzes Hemd unter schwarzem Jackett vor schwarzem Hintergrund, 00:34:41). Auch in schnelleren Kamerabewegungen zeigt das Bild nur sehr selten leichtes Ruckeln (Schwenk, 00:22:25). Überhaupt bleibt kaum etwas zu bemängeln. Das warme Farbspektrum vernachlässigt praktisch keine einzige Note und die Schärfedarstellung lässt nicht zu, dass auch nur ein winziges Härchen oder Steinchen weniger Präsenz zugemessen wird als dem Gesamtbild (Scherben, 00:10:10 oder Bartstoppeln, 00:22:05). Leider stört stetes Grieseln den Bildeindruck. Akustisch fällt auf, dass sich das Gesamtklangbild doch recht stark in der Front aufhält. Zwar sind immer wieder deutliche Signale aus dem Hintergrund vernehmbar (Regen, 00:22:33) und eigentlich geschieht dort auch permanent etwas, dies aber fällt alles ein wenig zu leise aus, als dass sich ein wirklich umfassender räumlicher Eindruck entwickeln könnte. Zwischen der Originalfassung und der deutschen Version besteht in dieser Hinsicht kein Unterschied. Dennoch ist anzumerken, dass die Originalstimmen ein gutes Stück mehr Präsenz und Saftigkeit aufweisen als die Synchronsignale. Durch Richtungswechsel kommt das spielerische Element des Tons zwar Aufmerksamkeit (Hupen des Autos von links nach rechts über die Front, 00:22:16), es wird aber nicht so stark ausgespielt, wie möglich und prinzipiell auch wünschenswert wäre. Immerhin mischt sich der Soundtrack stets kraftvoll und spannungsgeladen ein. Auch dieser fällt im Original potenter aus. Die Extras erschöpfen sich in 2 kurzen Featurettes. Das Making-of" verdient seinen Namen nicht ansatzweise. www.movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Wer das Original nicht gesehen hat, DARF diesen FIlm nicht sehen. Was die Amerikaner hier gemacht haben ist nicht einfach nur ein Remake, sondern der größte und schlechteste Spoiler der Welt.

Wahren Filmfans kann ich nur sagen, wenn Ihr Euch diesen Film anseht, und Ihr kenn das Original nicht, dann versaut Ihr Euch ein Filmerlebnis was es selten zu erleben gibt.

Wer sich diesen Film ansieht, wird das Original nicht unvoreingenommen sehen können, und das ist gerade der Hammer bei Park Chan Wooks Old Boy von 2003. Den muss man schauen ohne etwas zu wissen, ohne etwas zu erwarten, und ohne zu ahnen, was für ein Güterzug gleich aus dem Monitor mitten in die Fresse gedonnert kommt.

Bitte, bitte, bitte, wenn Ihr Old Boy im Original nicht kennt, dann macht einen RIESENBOGEN um dieses Machwerk.

Das Original ist ein Kunstwerk, das hier ist eine Schwarz-Weiß-Kopie von einem Monet Gemälde.

Zeitverschwendung. Nicht schauen! Nicht gucken! Finger Weg! Bäh! Igitt! Das ist, als würde Schwarzenegger in einem Asterix und Obelix Film Obelix spielen! Das ist wie Senf auf Kaviar! Das tut weh! Das ist wie Kaffee mit Honig! Das geht einfach GAR nicht!

Mir fehlen die Worte, aber ich kann nicht aufhören zu sagen NICHT HINSCHAUEN! Macht Euch nicht unglücklich! Fahr lieber besoffen Auto, das ist weniger gefährlich! Fang an zu rauchen, das ist besser für die Gesundheit!

Wenn Deine Frau sagt, sie will den Film sehen, LASS DICH SCHEIDEN! Aber schau diesen Film einfach BITTE, BITTE, BITTE NICHT!
12 Kommentare 157 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Bei Oldboy (2013) von Spike Lee handelt es sich um ein US-amerikanisches Remake des gleichnamigen und gerade mal zehn Jahre älteren südkoreanischen Action-Dramas aus Park Chan-wooks Rachetrilogie. Ursprünglich sei das Remake laut Aussagen der Cast um ein vielfaches länger gewesen und beinhalte neben ausführlicheren Charakterzeichnungen auch eine deutlich längere Hammerkampfszene (welche hier später noch kurz beschrieben wird). Bewertet werden kann momentan natürlich nur die Kinofassung, eine längere Fassung wurde allerdings noch nicht angekündigt.

Wer Infos zum Inhalt des Filmes braucht, kann sich auch genauso gut über das Original informieren, denn abgesehen von kleinen Änderungen, die in der Gesamtheit aber nicht viel ausmachen, handelt es sich um exakt denselben Film mit genau den gleichen Wendungen. Wer das Original kennt, wird sich bei der US-Version wahrscheinlich die meiste Zeit langweilen, da man schon ziemlich genau sagen kann, wie der Film als nächstes weiter verlaufen wird.
Nur kurz soviel: Ein Mann hat als Ehemann und als Vater versagt und sieht sein Leben in Scherben. Betrunken irrt er durch ein asiatisches Stadtviertel und wird promt entführt. Ohne zu wissen warum, wird er 20 Jahre lang in einem abgeriegelten Hotelzimmer gefangen gehalten. Nach dieser Zeit wird er überraschenderweise freigelassen und macht sich sofort auf die Suche nach seinen Peinigern, um Rache zu nehmen. Nur weiß er nicht, dass seine Freilassung Teil eines höheren Plans ist...
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kenne das Asiatische Original -
Aber auch diese Amerikanische Neuverfilmung ist nur geil .
Selten kommt es vor das ich einen neuen Film 2 mal an einen Tag ansehe.
Hier war es mal wieder der Fall.
Geiler Josh Brolin - sehr gute Schauspielerei wird abgeliefert .
Geiles überraschendes Ende . ANSEHEN !!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Shiki am 7. Dezember 2015
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
...aber für 5* reicht es nicht.

Wie hier immer wieder empfohlen wurde, habe ich mir das Original zuerst angeschaut.
Nur unerwarteterweise war das völlige Zeitverschendung...ich hatte öfter das Gefühl, wann der Film wohl endlich mal zum Ende kommt.
Das Remake hier bringt die wesentlichen Dinge auf den Punkt und es kommt keine Langeweile auf.
Dem Original habe ich "nur" 3* gegeben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ich kann mich etlichen der Rezensent hier nur anschließen. Das Original ist in jeder Hinsicht besser! Es ist subtiler, schöner, spannender und überraschender!
ABER: Wenn ich mal ausblende, dass das Original einer meiner Lieblingsfilme ist, dann bleibt hier immer noch ein spannender Film mit einer originellen Story, aber auch mit etwas mehr Brutalität. Summa sumarum, für sich betrachtet, ist es ein verdammt guter Film.

Noch ein ABER: Schaut euch auf jeden Fall ZUERST das Original an! Denn das verliert furchtbar, wenn ihr das Remake zuerst seht. Da es dann wirklich wir ein riesiger grauenhafter Spoiler wirkt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ich habe mir beide Oldboy-Filme angeschaut, zuerst das koreanische Original, danach das amerikanische Remake.
Letztlich ist es dann unmöglich, den zweiten Film unvoreingenommen anzuschauen. Man vergleicht automatisch und unterm Strich gewinnt eindeutig das Original, welches man den Vorzug geben sollte.

Das Remake wirkt auf mich wie ein Film, bei dem unbedingt eine Liste mit Schlüsselszenen abgearbeitet werden muss, stellenweise sehr bemüht. Im Original erschließt sich die tragische Geschichte viel besser, die Jahre in dem Raum sind vom Gefühl her logischer und konsequenter aufgebaut. Auch das Zusammenspiel zwischen den beiden Hauptdarstellern baut sich im Original viel besser auf (und wird ja auch erklärt/aufgelöst), wo es im Remake wieder holprig von Szene zu Szene voranschreitet und man sich fragt, wie das so schnell gehen konnte (keine Erklärung/Auflösung wie im Original).

Das koreanische Original ist besser, aber dennoch hätte ich das amerikanische Remake gerne auch ohne Vorwissen gesehen. Einfach, um zu sehen, wie es losgelöst vom Original gewirkt hätte. Da dies nicht möglich ist: Original gewinnt! ;-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden