20% Rabatt Hier klicken Superhero studentsignup Cloud Drive Photos Learn More sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Okaysoft Vorbestellung Imperial Edition


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-16 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.03.2014 08:23:26 GMT+01:00
Moin Moin,

ich wollte mal nachfragen ob ihr auch so ne Mail bekommen habt. Ich bin einer der unglücklichen der nicht über Amazon vorbestellen konnte.

Meine Edition habe ich bei Okaysoft vorbestellt nun habe ich die Tage folgende Email bekommen.

__________________________________________
Hallo Herr ...,

wir beziehen uns auf Ihre Vorbestellung von The Elder Scrolls
Online.

In der von Ihnen vorbestellen Version sind bereits 30 Tage
Spielzeit inklusive. Wie uns der Hersteller aber nun mitgeteilt
hat, koennen diese nur in Verbindung mit weiterer Spielzeit genutzt
werden.

Gerne wuerden wir Ihnen daher die Gametime-Card fuer 60 Tage
Spielzeit anbieten. Diese kostet bei uns nur 25,98 Euro und kann
direkt mit Ihrer vorbestellten Version von The Elder Scrolls Online
ausgeliefert werden. Unter folgendem Link koennen Sie die Gametime-
Card direkt bestellen:
_________________________________________________

MfG

H.Brandt

Veröffentlicht am 11.03.2014 09:22:16 GMT+01:00
Hakku meint:
Ich habe nicht so eine Mail bekommen.

Wäre aber sinnlos, wenn man sich unbedingt weitere Spielzeit kaufen muss, damit man die ersten 30 Tage in Anspruch nehmen kann.

Ignorier die Mail einfach. Wenn du dann tatsächlich doch extra Spielzeit brauchst, hol dir halt fix so eine Gamecard oder bezahl per Kreditkarte. Aber wie gesagt, ich glaube nicht daran, dass es so ist. Wird wohl nur ein Verkaufstrick sein.

Veröffentlicht am 11.03.2014 11:24:01 GMT+01:00
Fredo meint:
Ich denke eher, das du wie bei allen MMOs üblich, irgendwie deine Daten bei ESO hinterlegen musst und ein aktives abo haben musst (was aber erst nach 30 tagen belastet wird, sprich du kannst es direkt wieder kündige). Okaysoft versucht das wohl nun dazu zu benutzen, um noch gtcs absetzen zu können.

Veröffentlicht am 11.03.2014 12:12:26 GMT+01:00
Nachtschatten meint:
War es nicht bei SWTOR auch so? Ich hatte es mir zwar damals nicht vorbestellt, wollte es aber nach Release anspielen und habe mir das Spiel bestellt, welches ebenfalls 30 Tage Gratis-Zugang beinhaltete. Als ich es installiert hatte und spielen wollte, ging es auch nicht und ich musste mir eine Gamecard kaufen. Nach Aktivierung hatte ich dann die Zeit der Gamecard + die 30 Tage in meinem Konto stehen. Also scheint man immer direkt ein Abo abschließen oder eine Gamecard aktivieren zu müssen.

Veröffentlicht am 11.03.2014 18:19:07 GMT+01:00
Adran Merot meint:
Ja, es ist genau wie bei SWTOR. Entweder ihr habt eine Kreditkarte o.ä. oder ihr braucht eine Gamecard um überhaupt spielen zu können.
Das schreibt Bethesda auch so auf der Seite:

"30 TAGE UNEINGESCHRÄNKTER ZUGANG ZUM SPIEL IM KAUF ENTHALTEN. GÜLTIGE ZAHLUNGSMETHODE ODER BEZAHLTE SPIELZEITKARTE FÜR EIN ABONNEMENT SOWIE EINE DAUERHAFT BESTEHENDE INTERNETVERBINDUNG SIND ERFORDERLICH."

Veröffentlicht am 11.03.2014 19:09:46 GMT+01:00
Sheepclaw meint:
Hatte ich auch mal bei einem anderen MMO zum Start. Wollte direkt ein Jahresabonnement (für den Anschluss an die 30 Tage freie Spielzeit) abschließen, hätte dieses aber auch SOFORT, vor Ablauf der 30 Tage zahlen müssen.

Man musste auch dort eine Spielzeitkarte aktivieren oder mindestens einen Anschlussmonat bezahlen, wenn ich mich recht erinnere. Machen zwar längst nicht alle so, aber hat es auch alles schon gegeben.

Veröffentlicht am 11.03.2014 22:45:38 GMT+01:00
Qeo meint:
Also Ihr könnt beruhigt sein, solange Ihr euer Bankkonto angibt und ein Abo macht, was Ihr sofort wieder kündigen könnt. Niemand muss extra eine Aufladekarte mitkaufen, das war bei keinem Spiel so, auch nicht bei Swtor, den das Spiele ich seit der Beta...

Veröffentlicht am 17.03.2014 21:12:19 GMT+01:00
Ich habe die Mitteilung auch bekommen, finde sie auch ein wenig kompliziert geschrieben, kann man aber wohl ignorieren...
Habt ihr von Okaysoft schon irgendwie einen Early Access Code bekommen?

Veröffentlicht am 18.03.2014 20:58:39 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.03.2014 20:58:53 GMT+01:00
Habe meine Vorbestellung bei Okaysoft mittlerweile storniert, da ich hier bei Amazon noch eine vorbestellen konnte ^^

Veröffentlicht am 18.03.2014 22:02:29 GMT+01:00
"Habt ihr von Okaysoft schon irgendwie einen Early Access Code bekommen? "

lt. Ebay verschickt Okaysoft den Code 2 Tage vor Early Access

Veröffentlicht am 18.03.2014 22:35:10 GMT+01:00
Sheepclaw meint:
Nur mal zur Info bzgl. der Aktivierung (wie in der Mail vom Threadersteller erwähnt) der 30 Tage freien Spielzeit.

Bei einem aktuellen Genre-Konkurrenzprodukt steht z.B. auch in den FAQ, dass entweder eine gültige Kreditkartennummer oder aber die Aktivierung einer Spielzeitkarte erforderlich ist um die 30 Tage freie Spielzeit zum Start freizuschalten.

Von daher ist das, wie auch vorher schon erwähnt (und wie ich auch schon bei 2 MMO's hatte), durchaus im Rahmen des Möglichen, dass man ohne gültige Kreditkarte zum Start eine Spielzeitkarte aktivieren muss. Wissen kann ich es natürlich auch nicht genau. Nur mal als Hinweis, dass man es nicht unbedingt als Quatsch abtun sollte, nur weil man das selbst noch nicht hatte.

Wäre dann halt ärgerlich wenn man zum Start unter Umständen erst noch in die nächste Stadt fahren muss um so eine Karte zu kaufen ;)

Veröffentlicht am 18.03.2014 23:47:16 GMT+01:00
Kurt Krämer meint:
Wobei laut Support-FAQ ja auch Paypal und Giropay als Zahlungsmöglichkeiten angegeben werden. Und ein Girokonto sollte ja eigentlich jeder haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.03.2014 15:32:41 GMT+01:00
RZX meint:
Theoretisch sollte es jeder haben, ja :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.03.2014 06:48:34 GMT+01:00
den Unterschied zwischen giropay und girokonto kennst du aber?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.03.2014 12:25:40 GMT+01:00
RZX meint:
Giropay kann jeder nutzen wo sein Girokonto bei der Bank auf Online-Banking freigeschalten hat. Von daher sollte es jeder haben..

Veröffentlicht am 21.03.2014 15:31:02 GMT+01:00
Kurt Krämer meint:
Eben. Und bei der Zielgruppe von MMOs, internetaffinen Menschen, gehe ich eigentlich von nem für Online-Banking freigeschalteten Girokonto aus.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  11
Beiträge insgesamt:  16
Erster Beitrag:  11.03.2014
Jüngster Beitrag:  21.03.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Das Thema dieser Diskussion ist
The Elder Scrolls Online- Imperial Edition - [PC]
The Elder Scrolls Online- Imperial Edition - [PC] von Bethesda (Mac, Mac OS X, Windows 7 / Vista)
3.9 von 5 Sternen (61)