Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Ok Computer Import

4.8 von 5 Sternen 93 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 21 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
OK Computer
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 13. Juni 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 10,49
EUR 10,30 EUR 0,58
Hörkassette, 16. Juni 1997
"Bitte wiederholen"
Lieferbar ab dem 3. Juni 2017.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf durch DVD Overstocks und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 10,30 52 gebraucht ab EUR 0,58

Für diesen Artikel ist ein neuerer Titel vorhanden:

OK Computer
EUR 10,99
(93)
Auf Lager.

Hinweise und Aktionen


Radiohead-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Ok Computer
  • +
  • KID A
Gesamtpreis: EUR 19,25
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. Juni 1997)
  • Erscheinungsdatum: 13. Juni 1997
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Parlophone Label Group (Plg) (Warner)
  • Spieldauer: 53 Minuten
  • ASIN: B000002UJQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  Mini-Disc  |  Haushaltswaren
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 93 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.555 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
6:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
1:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:18
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Ok Computer

Amazon.de

Das dritte Album von Radiohead wurde von Anfang an oft mit dem Sound von Pink Floyd verglichen. Mit Sicherheit legen seine stille Dramatik und auch die konzeptionelle Vorgehensweise diesen Vergleich nahe. Ok Computer ist eine komplizierte und schwierige Platte: Ein Album, das davon spricht, wie Maschinen uns entmenschlichen, und das dabei fast ohne elektronische Sounds auskommt. Ein Album, das zugunsten schmalziger Weichheit und verdrießlicher Details auf Geschwindigkeit verzichtet. Ein trauriges und humanistisches Album, dessen zentrales Thema Thom Yorke in der leise gesungenen Zeile "We hope that you choke" auf den Punkt bringt. Schleppend und schwer in den Griff zu bekommen hat OK Computer wirklich einige wahre Leckerbissen, aber seine wirkliche Bedeutung liegt eigentlich im ganzen Werk, nicht in den einzelnen Songs. --Douglas Wolk

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Kunde am 22. April 2017
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Schöne doppelvinyl. Super artwork, kommt alles ziemlich wertig rüber. Sound sowieso super. Thom Yorkes Stimme kommt in den höhen über Platte gehört nochmal richtig gut zur Geltung.

Spoiler: Als ich auf der Rückseite die Info suchte, welche tracks auf welcher Seite sind, fand ich zuerst nur track 1 bis 12. Unten dann die Info: eeny 1-3 meeny 4-6 miney 7-10 mo 11-12. Ich fands lustig ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
OK COMPUTER ist eine der wichtigsten Alternative-Platten überhaupt und wurde (1997 erschienen) von vielen als das erste Album des 21. Jahrhundert gefeiert. Trotz der Kritik am "Ausschlachten" der bei EMI ausgeschiedenen Radiohead - die Box aus 2 CDs und einer DVD lohnt sich für RH Fans, besonders für diejenigen, die nicht alle Singles zum Album besitzen; CD 1 ist das normale Album, auf CD 2 finden sich neben 12 b-side-Tracks zudem auch noch 3 Live-Aufnahmen der BBC (unerreicht schön ist die Live-Aufnahme von No Surprises, die ich noch nie gehört habe!). Die DVD ist hier nicht so überzeugend wie die Bonus DVD in der Bends-Box: Nebendrei Videos zum Album finden sich noch 3 Live-Aufnahmen, die mir bisher nicht bekannt waren. Die Box ist gemessen am Umfang nicht zu teuer und auch nett aufgemacht. Der EMI ist insofern ein Lob auszusprechen, als das Ausschlachten zumindest keinen Ramsch hervorgenracht hat! Dennoch: die Band hält bekanntermaßen von der Verwurstung gar nichts; wir Fans müssen das aushalten, denn wir haben schließlich kein Aufnahmen-Archiv zu Hause...
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Bevor ich mir damals OK COMPUTER zulegte kannte ich nur die Singles "Creep" und "Karma Police", zwei, unterschiedliche, aber durchaus zugängliche Songs der Band. Nachdem ich dann das Album gehört hatte war ich sehr enttäuscht. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich nämlich eher auf zugänglichere Musik spezialisiert. Dann aber hörte ich mir das Album wieder und wieder an wenn ich mal am PC saß und eines Tages war es das ganze Album das ich hören musste und nicht einzelne Hits wie früher einmal.
Bis heute ist OK COMPUTER mein absoluter Favorit unter all den CDs die ich besitze. Letzlich verdanke ich es diesem Album das ich Lust auf vielseitigere Musik bekommen habe die nicht unbedingt sofort ins Ohr geht.
Bei diesem Album kann man wirklich sagen das Radiohead einen kleinen Hörfilm erschaffen haben denn jedes Lied verbindet sich mit dem anderen und so zieht sich der berühmte rote Faden wie bei kaum einem anderen Album das ich kenne durch die Platte.
Mit "Airbag" fängt es sehr rockig an und geht dann sofort in das vielschichtige "Paranoid Android" (mein Lieblingssong) über bevor man mit "Subterrenean Homesick Alien" endgültig in eine andere Welt eintaucht. Im Prinzip sind alle Songs grandiose Stücke, die gespenstisch und bezaubernd zugleich sind.
Hervorheben möchte ich jedoch noch das wunderschöne "No Surprises" sowie "Lucky", ein teils ruhiger, teils rockender Song der buchstäblich für das Album steht.
Als Fazit möchte ich behaupten das Radiohead mit OK COMPUTER die richtige Mischung aus Experiment und Zugänglichkeit geglückt ist wie bei keinem anderen Album das ich seitdem von Ihnen kenne.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Sie haben den Mut, einfach daß zu tun, was getan werden muß, und wozu heute fast niemand mehr in der Lage zu sein scheint: Eine Platte zu machen, die alldimensional relevant ist und sich nicht scheut, sich mit "vergrabenen" Themen und Gefühlen auseinanderzusetzen.

Mir haben es vorallem die verzweifelten und düster-schwerelosen Stimmungen auf diesem Album angetan. Und die gibt es zuhauf!
Ich kann mir kaum eine zeitgemäße Gruppe vorstellen, die den Mut und auch die künstlerischen Visionen aufbringt, ein ebenbürtiges Werk in der heutigen Zeit zu erschaffen. Nicht mit dieser Tiefe.
Gruppen wie Coldplay machen sich beim leisesten Versuch schon gnadenlos lächerlich...
Wir werden sehen ob Radiohead in etwa die damalige (und teils auch noch heutige) Bedeutung von Pink Floyd auf ihre Weise noch übertreffen werden. Es ist nicht leicht einzuschätzen, aber ich finde, dass sich dieser Vergleich ein wenig aufdrängt.
Auf alle Fälle ist OK Computer eine der ganz wenigen Scheiben, die mit "alten Klassikern" problemlos konkurrieren kann und dabei sogar ihren eigenen Kosmos erschafft, im wahrsten Sinne des Wortes.
Der subtile Wahnsinn, die kontemplative Trostlosigkeit und die kühle Hoffnung dieses Albums wird sicherlich nicht jedem zusagen, aber andererseits klingt es für mich gerade deshalb wie der perfekte Soundtrack zu einer zerrissenen und teils fremdartigen Realität.
Wenn man sich der Sache stellt, entdeckt man sehr große Kunst und sehr große Gefühle.
Ein Meisterwerk!

Wünsche intensive Momente, damit.
Gruß
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bradetti am 22. April 2008
Format: Audio CD
Was soll man denn zu Radiohead bzw. speziell zu diesem Album noch schreiben?!?! Fakt ist, dass die Musik von Radiohead an einer immer noch viel zu großen Masse von Menschen einfach so unbeachtet nebenher existiert. Dabei müsste man gerade die Musik von Radiohead - übertrieben ausgedrückt - in den Lehrplan des Musikunterrichts aufnehmen. Tom Yorke und seine Mannen haben für mein Empfinden eine ganz andere und viel intensivere Beziehung zur Musik, zu Tönen, zu Harmonien als die meisten anderen Bands und Künstler (die Floyd mal ausgenommen). Nur kommt dabei nicht immer der massentaugliche Kommerz raus (siehe Kid A) - das ist wahrscheinlich das Problem.
"Ok Computer" zählt für mich zu den besten Alben der letzten zwanzig Jahre. Alle Songs sind typisch Radiohead, und untypisch Radiohead alle Songs sind eingängig. Die einzelnen Tracks sind eh legendär, eine Bewertung von mir an dieser Stelle ist daher nicht mehr nötig - 5 Sterne für diesen Meilenstein. Aber Meilenstein von was? Rock? Pop? Kreativität? Innovation? Nein, nichts dergleichen. Es ist ein Meilenstein der Musikgeschichte an sich, der in keiner halbwegs niveauvollen Plattensammlung fehlen darf.
Diese Bewertung klingt vielleicht nach dem Geschreibsel eines Vollblut-Fans von Radiohead. Das bin ich aber keineswegs. Radiohead reihen sich bei meinen Lieblingskünstlern etwa irgendwo zwischen Platz 10 und 20 ein. Und trotzdem muss ich die Klasse dieses Albums (auch in diesem Maße) einfach anerkennen.
Wer noch nie Radioheads "Ok Computer" gehört hat, der sollte das sich selbst zuliebe schleunigst nachholen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden