Facebook Twitter Pinterest
Oioioi ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Oioioi

4.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Statt: EUR 9,99
Jetzt: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,00 (30%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Oi Oi Oi
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. September 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 5,09 EUR 2,31
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 5,09 12 gebraucht ab EUR 2,31

Hinweise und Aktionen


Boys Noize-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Oioioi
  • +
  • Power
  • +
  • Out of the Black
Gesamtpreis: EUR 18,91
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. September 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Boysnoize (rough trade)
  • ASIN: B000TETOQI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.910 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
2
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
3
30
5:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
4
30
Oh!
5:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
5
30
4:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
6
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
7
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
8
30
6:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
9
30
4:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
10
30
5:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
11
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
12
30
5:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
13
30
von Feist
6:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 
14
30
5:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,17
 

Produktbeschreibungen

Hier kommt Berlins Antwort auf Soulwax! Hinter Boys Noize steckt der 24-jährige Alexander Ridha, um den ein internationaler Hype grassiert. Ob Künstler wie Soulwax, Justice, Daft Punk, Erol Alkan & The Rapture, ob Hip-Labels wie Ed Banger, Kitsuné, Gigolo, Skint & Turbo (Tiga) - alle outen sich als Fans des jungen DJ/Producers, dessen Remixes für Depeche Mode, Feist, Bloc Party & Kaiser Chiefs weltweit DJs & Partycrowds begeistern und dessen MySpace-Seite schon jetzt eine der meistfrequentiertesten des Genres ist. Jetzt schlägt Boys Noize mit seinem Debutalbum "OiOiOi" in die Szene ein, eine 14-Track-Electroclash-Party aus rockigem Electro & Techfunk in analoger Produktion, die Soulwax zum kurzen & prägnanten Statement veranlassen: "This album is a KILLER!" Und das als besonderen Leckerbissen den Boys Noize-Remix von Feist "My Moon My Man" als (finalen) Bonustrack enthält.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Irgendwie muß ja was dran sein, wenn Justice, Erol Alkan, Feist, The Rapture und so viele andere sich als Fan von Boys Noize outen. UND: Wenn man in die ersten Tackte des Debütalbums hinein hört, stellt man fest, da ist verdammt viel dran!

Großartig sind vor allem die erste Single "& Down", "Don't Believe The Hype" und der wohl beste Remix des Jahres 2007 "My Moon My Man".

Boys Noize braucht sich keineswegs hinter den bekannteren Namen wie Justice & Co. verstecken. "Oi Oi Oi", klingt frisch, klingt anders, geht nach vorne und zum Schluß noch einen Schritt weiter. Für Fans elekronischer Musik mit einem Touch "Ausrasten" ein absolutes MUST HAVE!

BELIEVE THE HYPE... 5 Sterne & eine Kaufempfehlung!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Der Berliner Dj Alexander Ridha setzte 2007 mit seinem Debütalbum Oi Oi Oi neue Maßstäbe an und stieg damit sofort in die Hall of Fame der Elektroszene auf.

Oder können sich sich Acts wie Justice oder Daft Punk so täuschen? Den Tracks wie "& Down" oder auch "Lava Lava" sind schon Standard-Tracks in deren Sets.

Selbst Rockstar's Grand Theft Auto 4 wurde mit dem Track "& Down" im Jahr 2008 veredelt. Zu Hören auf dem Radiosender Electro Choc.

Beim Reinhören in die Platte bestätigen sich alle Vermutungen: Geil geil geil! Ein Album voller tanzbarer Electro-Lieder. Der Sound klingt dreckig-knarzige, da kann leicht mal der heimische Flur zum Dancefloor werden, wenn man richtig aufdreht. Drückender Bass ohne Ende. Tracks wie "The Battery" bringen die Clubs zum beben. Hedonistischer Raverock und kein Ende!

Ganz im Sinne des Titels 'OiOiOi' werden Intensität und Geschwindigkeit der Herzmassage erhöht, und auf jedwede poppige Spielereien, wie sie bei The Disco Boys überall mitklingen, verzichtet Boys Noize komplett. Betrachte ich den Output des Electro-Clash '07, präsentiert sich das Album mit dem Ziel voll auf die Zwölf zu gehen - bei aller Einfachheit und inzwischen Traditionalität - , wofür dieses Album steht.

Sie putscht dich auf und erfült dich mit Energie! Auf in den Club, die Sau raus lassen und alles vergessen, es gibt wichtigeres. CD rein and Dance, dance, dance, dance...!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
kurz gesagt: gute platte, ähnelt teilweise digitalism und konsorten aber es sind auch "härtere" stücke dabei die das electro-herz höher schlagen lassen.
einziger kritikpunkt ist das aussehen, kein booklet und nur eine dünne papphülle. aber die klasse beats und teilweise echt lustigen texte machen das wieder wett.

also kauft sie verdammt nochmal!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das guter Elektro derzeit nicht nur aus Frankreich kommen muss, zeigt uns hier Alex Ridha mit seinem Brett "Oi Oi Oi". Stilistisch nicht weit entfernt von Frankreichs neuen Elektrogöttern "Jusitce". Trotzdem sehr frisch und eigen mixt hier Alex seine Beats und elektro Bolts aneinander. Das ganze kommt etwas rhytmischer und tanzbarer (teilweise sogar etwas verträumter) daher als Justice "Cross Symbol". Ansonsten reiht es sich nahtlos an Daft Punks Werke, Justice und der tollen "Ed Rec Vol. 2" Compilation an.

Wer also schon Justice Album "Cross Symbol" schon im Regal hat, sollte gleich Boys Noize "Oi Oi Oi" danebenstellen.

Feinste "Human <--> Robot" Musik !!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Endlich....wie lange habe ich auf dieses Album gewartet. Es ist da!
Nach den ersten Singles ist man schon auf den Namen BoysNoize aufmerksam geworden. Eine nach der anderen wurde von mir verschlungen. Nun ist endlich das Album draussen und es bringt den Zuhörer von Anfang bis Ende durch einen Soundgenuß der extraklasse.
Nimmt man z.B. die zwei Singles...."& Down" und "Lava Lava", die übrigens auf keiner guten Rocker Party fehlen dürfen, dann kann man nur auf die anderen Tracks gespannt sein.
Anspieltip von mir ist auf jedenfall "Shine Shine"!!!
Der Vergleich zu Digitalism ist hier fehl am Platz, da meiner Meinung nach sich Digitalism wie BoysNoize anhört.

BoysNoize the Lady's Choise
Buy it
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden