Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Offroad ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von JB-Tradershop
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: DVD aus Nichtraucherhaushalt, Versand aus Deutschland, Versand in Luftpolstertasche.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: RAPIDisc
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Offroad

3.4 von 5 Sternen 99 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 6,79
EUR 3,79 EUR 0,87
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 86,36
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Offroad
  • +
  • Männerhort
  • +
  • Traumfrauen
Gesamtpreis: EUR 20,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Nora Tschirner, Elyas M'Barek, Max Pufendorf, Tonio Arango, Thomas Fränzel
  • Komponist: Ali N. Askin
  • Künstler: Heino Herrenbrück, Gudrun Johanna Binger, Josef Pörzchen, Daniel Blum, Daniela Tolkien, Jens Oberwetter, Wolfgang Arens, Elmar Fischer, Philipp Kirsamer, Eva López Echegoyen, Mechthild Schmitt, Dr. Wilfried Ackermann, Jakob Claussen, Uli Putz, Susanne Hertel, Henny Zimmer
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 2. August 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 99 Kundenrezensionen
  • ASIN: B007EPYRG2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.089 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Meike Pelzer hat alles so schön geplant:
gerade mit dem BWL-Studium fertig, die Übernahme des väterlichen Betriebs in Aussicht und die Hochzeit vor der Tür. Einmal will sie doch noch etwas Verrücktes tun und erwirbt einen protzigen, bei Zoll beschlagnahmten goldfarbenen Jeep. Da passiert das Unerwartete: Sie erwischt ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett, der Lebensplan scheint gescheitert. Das Chaos setzt sich fort, als sie eine große Menge Kokain im Jeep findet. Der ideale Zeitpunkt, um ein neues Geschäftsmodell zu starten. Auf ihrem Weg lernt sie auch den charmanten Salim kennen.

VideoMarkt

Meike Pelzer hat alles so schön geplant: Gerade mit dem BWL-Studium fertig, die Übernahme des väterlichen Betriebs in Aussicht und die Hochzeit vor der Tür. Einmal will sie doch noch etwas Verrücktes tun und erwirbt einen beim Zoll beschlagnahmten Jeep. Da passiert das Unerwartete: Sie erwischt ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett, der Lebensplan scheint gescheitert. Das Chaos setzt sich fort, als sie eine große Menge Kokain im Jeep findet. Der ideale Zeitpunkt, um ein neues Geschäftsmodell zu starten.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Berlinoise TOP 500 REZENSENT am 8. März 2012
Format: DVD
... Davon träumt Meike Pelzer, Juniorchefin im elterlichen Grasfangsackbetrieb in Geilenkirchen.
Leider aber bietet das Leben in der beschaulichen Kleinstadt einer Möchtegern-Abenteuerin wie ihr außer einem gelegentlichen feuchtfröhlichen Schützenvereinsfest nicht allzuviel Abwechslung.
Zumindest ein geeignetes Auto für ihre Träume von Freiheit und Abenteuer ersteigert sie sich aber schon mal:
Einen etwas verlotterten, prolligen Jeep, der von der Drogenfahndung beschlagnahmt und danach zur Versteigerung beim Zoll freigegeben wurde und mit dem Meike sich zumindest in einer nahegelegenen Baugrube ein wenig "offroad" fühlen kann.
Als sie in der Bodenverkleidung des Wagens 50 Kilogramm Kokain findet, will die im Grunde ihres Herzens grundsolide junge Frau -natürlich!- sofort mit ihrem etwas langweiligen Verlobten zur Polizei gehen, erwischt ihn aber just in diesem Moment in flagranti mit einer anderen Frau.
Kurzentschlossen lässt Meike Kleinstadt, Job und treulosen Verlobten zurück und macht sich auf zu neuen Ufern.
Zur Finanzierung des ersten richtigen Abenteuers ihres Lebens könnte man ja vielleicht doch ein wiinziges bisschen von dem Kokain verkaufen??
Aber Dealerin zu sein, ist gar nicht so einfach, zumal die ehemaligen Besitzer des Jeeps Meike dicht auf den Fersen und zu Allem entschlossen sind...

"Deutsche Komödie" - das ist ein Etikett, welches oftmals eher abschreckend als werbewirksam klingen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von profun TOP 1000 REZENSENT am 4. September 2012
Format: DVD
Eigentlich hatte ich mich sehr auf diesen Film gefreut, alleine schon wegen Elyas M'Barek, der i.d.R. seine Rollen sehr überzeugend und mit viel Charme spielt.

Meike, die Erbin eines Familienunternehmens, käuft sich auf einer Auktion einen gebrauchten Jeep. Dann erwischt sie ihren Freund mit einer anderen im Bett und macht sich beleidigt und verletzt vondannen.
Sie entdeckt in ihrem neuen Wagen eine Menge Koks, was auch erklärt, warum sie von zwei Typen verfolgt wird. Ihre Versuche den Stoff auf eigene Faust zu verkaufen scheitern kläglich. Dann lernt sie Salim kennen und gemeinsam versuchen sie nun den Stoff zu verticken, zudem verlieben sie sich ineinander.

Dann aber kommt es zum Bruch mit Salim und sie findet zu ihrem alten Freund zurück, jetzt versucht das neue Duo den Stoff an den Mann zu bekommen, auch das geht schief, doch zum Schluss kommt dann doch das Happy End im Einklang mit dem Finden der wahren Liebe.

Die ersten 30 min. des Films waren so zäh und mit dermaßen wenig Inhalt, dass es Überwindung kostete dran zu bleiben. Die ganze Story ist maßlos übertrieben und so wie es dargestellt wurde auch etwas unglaubwürdig, die Verbrecher sind einfach zu dumm und die Hauptdarsteller zu blauäugig.
Die Beziehungen wirken zu flach , bzw zu uneinsichtig, ich vermisse ein gewisses Konzept hinter alle dem.
Trotzdem finde ich hat Elyas M'Barek seinen Part sehr gut gemeistert, ebenso Nora Tschirner und ich war auch froh Max v. Puffendorf wieder auf der "Leinwand" zu sehen. Die Schauspieler kann man ja nicht ausschließlich dafür verantwortlich machen in einem Film eingebunden zu sein, der einfach nicht mehr hergibt, bzw. auch dem nicht mehr herausgeholt wurde.

Ich finde trotz der guten Schauspieler ist der Film kein Highlight, das man gesehen haben muss.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Eines Abends war uns mal wieder langweilig und wir suchten nach einem Film. Dann haben wir uns von der Besetzung leiten lassen und uns Offroad geliehen. Nora Tschirner und Elyas M'Barek versprechen ja eigentlich ziemlich gute Unterhaltung. Dieser Film geht leider gar nicht. Absolut wie gewollt und nicht gekonnt. Auf Krampf versucht man lustig zu sein und übertreibt es einfach nur. Dann ist uns auch noch eingefallen, dass wir diesen "Höhepunkt" deutscher Filmgeschichte schon mal ausgeschaltet haben. Der Film ist so doof, dass man ihn sogar wieder verdrengt. Ich bin garantiert kein Meckerhannes und vergebe gerne auch mal 5 Sterne, aber hier war halt nichts zu machen. B
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Warum bei Amazon diese beiden anderen Namen stehen, ist mir völlig schleierhaft. Die beiden Hautptdarsteller (wegen denen die meisten von uns vermutlich auf diesen Film gestoßen sind ;-) sind doch Nora Tschirner und Elyas M'Barek. Und sie füllen ihre - durchaus zum Teil recht skurilen - Rollen super aus und machen den Film sehenswert. Der Rest ist auch gelungen - schöne, spannender deutscher Film mit komödiantischen sowie romantischen Elementen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
kann man den film schauen, ansonsten sollte man doch jeglicher anderer tätigkeit nachgehen, die einem einfällt.

idr habe ich nicht wirklich viel für deutsche filme übrig. da m barek und tschirner nun doch hier und da mal eine gute leistung vollbracht haben, wollte ich dem streifen eine chance geben. sschade um die vertane zeit.

die ersten 30 minten fragt man sich "was soll das sein!?". danach beginnt zwar eine story, aber diese art von story ist keinesfalls neu und sollte dann doch lieber von den amis umgesetzt werden, die können das einfach besser. unterm strich: keine empfehlung (ausser man möchte die schwiegermutter in den schlaf wiegen)...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden