Facebook Twitter Pinterest
6 Angebote ab EUR 139,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

HP Officejet Pro 8600 Plus e-All-in-One Tintenstrahl Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, Dokumentenecht, Wlan, USB, 4800x1200)

3.8 von 5 Sternen 501 Kundenrezensionen
| 40 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 699,00 5 gebraucht ab EUR 139,95
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • CGD-Touchscreen (Colour Graphic Display) mit 10,9 cm Diagonale
  • Besonderheiten: Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen, Internet und 2 Hi-Speed USB 2,0, 1 Ethernet, 2 RJ-11 Modemports, 1 WiFi 802,11b/g/n, Speicherkartensteckplätze
  • Faxgeschwindigkeit: 4 Sek. pro Seite
  • 3 Jahre Hersteller Garantie bei Kauf von Amazon und Registrierung des Produktes bei HP
  • Lieferumfang: CM750A HP Officejet Pro 8600 e-All-in-One Plus (N911g), Druckersoftware und Benutzerhandbuch auf CD-ROM, Kurzanleitung, Installationsposter, Netzkabel, HP Druckersoftware, Microsoft Toolbar, HP Update, Online-Shop für Verbrauchsmaterialien
  • Patronen sind im Lieferumfang
  • Faxfunktion
Mehr anzeigen
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die Produktwelt von Hewlett-Packard im HP Shop.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeHewlett-Packard
Modell/SerieOfficejet PRO 8600 PLUS E
Artikelgewicht10 Kg
Produktabmessungen49,4 x 64,5 x 30 cm
ModellnummerCM750A#BEK
FarbeBlack
Bildschirmgröße4.3 Zoll
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen2
Watt28 Watt
AntriebsartAC
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB006ICON9S
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.8 von 5 Sternen 501 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 4.920 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung15 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit5. Dezember 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

HP 8600 N911a e-All-in-One Multifunktionsgerät

Der HP Officejet Pro 8600 e-All-in-One wurde für kleine und sehr kleine Unternehmen konzipiert, die sich einen webfähigen All-in-One-Drucker für hochwertige Farbdrucke zu einem günstigen Preis wünschen. Dabei legen sie Wert auf die Möglichkeiten des mobilen Druckens sowie Funktionen zur Steigerung der Produktivität.

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/G/03/electronics/aplus/B006ICON2K.00001.jpg

Professionelle Druckqualität in Farbe bei bis zu 50 %niedrigeren Kosten pro Seite gegenüberLaserdruckern.

● Professionelle Farbdokumente drucken und bei den Kosten pro Seite bis zu 50 % gegenüber konkurrierenden Lasergeräten einsparen.

● Drucken von licht- und wasserbeständigen Dokumenten, die dank HP Officejet Tinten auch durch Textmarker nicht verschmieren.

● ISO-Druckgeschwindigkeiten (wie beim Laserdruck) von bis zu 18 S./Min. (Schwarzweiß) und 13 S./Min. (Farbe) mit preisgünstigen, separaten Tinten.

● Zuverlässige Handhabung großer Druckaufträge – monatliches Druckvolumen von bis zu 25.000 Seiten.


Sie können dank der Wireless-Netzwerktechnologie und der e-Print Druckfunktionen von praktisch überall aus produktiv arbeiten.

Funktionsweise der HP e-Print Technologie (Drucker Modell nur exemplarisch)

ePrint Technology

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/G/03/electronics/aplus/B006ICON2K.00002.jpg

● Entdecken Sie die Vorteile von HP ePrint – von nun an können Sie von praktisch jedem Ort aus drucken.

● Steigern Sie Ihre Produktivität – Zugriff auf Geschäftsanwendungen, Drucken von Formularen und Kontrolle über die wichtigsten Aufgaben mithilfe des intuitiven Touchscreens.

● Netzwerkverbindungen durch Wireless- oder integrierte Ethernet-Technologie oder Direktverbindungen über Hi-Speed USB.

● E-Mails, Dokumente, Webseiten und vieles mehr direkt über Ihr iPad, Ihr iPhone oder Ihren iPod touch drucken – mithilfe von AirPrint.


Effektiveres Arbeiten dank einer Reihe von Geschäftstools zur Effizienzsteigerung.

● Steigern Sie die Produktivität – und sparen Sie Zeit und Papier – dank automatischem beidseitigem Druck und 250-Blatt-Papierfach.

● Senden digitaler Faxe direkt von Ihrem Desktop aus und Scannen von Dokumenten direkt an einen PC, eine E-Mail oder in einen Netzwerkordner.

● Produktion von doppelseitigen Faltblättern, randlosen Fotos, beeindruckenden Prospekten und anderen professionellen Druckerzeugnissen.

● Zu kopierende Bereiche mit CopyCrop über den Touchscreen auswählen; einfaches Erstellen und Drucken einer einseitigen Kopie eines beidseitig bedruckten Ausweises.

HP Officejet Pro 8600 e-All-in-One Serie: dokumentenecht drucken mit HP Business Ink Geräten

HP Officejet Pro 8600

Die neue HP Officejet Pro 8600 e-All-in-One (eAiO) Serie reiht sich nahtlos in die Serie der leistungsstarken und kosteneffizienten Officejet Pro Modelle ein. Die Daten und Funktionen der beiden Geräte sprechen für sich: Mit bis zu 25.000 Seiten pro Monat übernehmen sie sämtliche Druckaufträge in kleinen Unternehmen oder Teams – und das in einer Geschwindigkeit, Qualität und mit einer Patronenreichweite, die mit Laserdruckern vergleichbar ist. Als weiteren Meilenstein der Druckqualität sind die Ausdrucke nun auch als dokumentenecht zertifiziert – ein Novum bei Tintenstrahldruckern dieser Klasse. Beim Thema Kosten sind die beiden neuen Officejet Pro 8600 Modelle jedoch extrem sparsam. So senken sie die Druckkosten pro Seite sowie den Energieverbrauch im Vergleich zu Lasergeräten der gleichen Kategorie um 50 Prozent. Dank automatischem Duplex-Druck lässt sich auch der Papierverbauch um bis zu 50 Prozent reduzieren.

Selbstverständlich verfügen der HP Officejet Pro 8600 eAiO und der Officejet Pro 8600 Plus eAiO über die ePrint Technologie. Damit lassen sich vom Smartphone, Tablet oder Laptop aus direkt Aufträge an das Gerät senden. Auch von iPads, iPhones und iPod touch können Druckjobs via Apple AirPrint an die Officejet Pros gesendet werden. Darüber hinaus haben Mitarbeiter direkt am Drucker Zugriff auf eine Reihe von Apps, die ihnen die Arbeit erleichtern. Die Apps lassen sich mit einem Klick auf das 6,75 Zentimeter große Touchscreen Display direkt anwählen. Auch alle anderen Funktionen können direkt über das Display gesteuert werden – ein PC ist in vielen Fällen nicht mehr notwendig.
Die digitale Fax-Funktion erlaubt direktes Senden vom Desktop sowie das Scannen von Dokumenten direkt auf einen PC, in einen Folder oder den Versand per E-Mail.

Dokumentenechtheit Die Zertifizierung nach §29 der Dienstordnung für Notare stellt einen Meilenstein der Qualität in der Tintenstrahltechnologie dar. Das von Hewlett-Packard neuentwickelte Drucksystem samt pigmentierten Tinten eignet sich somit grundsätzlich zur Herstellung von Urschriften, Ausfertigungen und beglaubigten Abschriften notarieller Urkunden sowie anderen Schriftstücken.

dokumentenecht


Broschüren oder Flyer professionell erstellt Broschüren, Marketing-Flyer und Präsentationen drucken beide e-All-in-Ones in bester Qualität: Bilder sind gestochen scharf, Farben leuchtend und bei Bedarf jetzt auch automatisch randlos und doppelseitig. Der Grund für die hohe Druckqualität ist die perfekte Abstimmung zwischen dem Gerät und den neuen HP Tinten. Die spezielle Zusammensetzung dieser pigmentierten Tinten ist nicht nur wasser- und wischfest, sondern verschmiert auch bei Textmarkern nicht.

In der Qualität, den niedrigen Druck- und Energiekosten unterscheiden sich die beiden neuen Officejet Pros nicht voneinander, wohl aber bei der Druckgeschwindigkeit: Das Plus Modell druckt mit bis zu 20 Seiten pro Minute in schwarz/weiß und 16 Seite pro Minute in Farbe schneller als das Basismodell. Dieses kommt auf 18 Seiten pro Minute in schwarz/weiß und 13 Seiten pro Minute in Farbe. Beide Modelle bieten die Möglichkeit, die Papierkapazität mit einer optional erhältlichen Papierzuführung HP NC548A ADF auf 500 Blatt zu verdoppeln. Neben automatischem Duplex-Druck sind auch beidseitiges Scannen und Kopieren Standard. Darüber hinaus verfügen die Geräte über eine automatische 50-Blatt-Dokumentenzuführung für eine höhere Produktivität.

optionales Papierfach

 Optional erhältliche Papierzuführung HP NC546A ADF

Dokumentenecht: die Ausdrucke der neuen HP Officejet Pro Modelle
Als eine der wenigen Tintenstrahler Modelle überhaupt haben die HP Officejet Pro 8100 Serien jetzt die Bestätigung der Dokumentenechtheit von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) in München erhalten. Die Zertifizierung nach §29 der Dienstordnung für Notare ist ein echter Meilenstein für die Tintenstrahltechnologie. Das von Hewlett- Packard neu entwickelte Drucksystem samt pigmentierten Tinten eignet sich somit zur Herstellung von Urschriften, Ausfertigungen und beglaubigten Abschriften notarieller Urkunden sowie anderen Schriftstücken – und unterstreicht den Anspruch, dass Tintenstrahler im Büroumfeld eine Alternative zu Laserdruckern sind. Dokumentechtenheit


Außer für Notare ist die Dokumentenechtheit für die Finanzbranche, Behörden sowie Anwaltskanzleien zwingend notwendig. Für kleine und mittelständische Kanzleien oder Bürogemeinschaften bieten die HP Officejet Pro 8100 und 8600 Serien damit professionelle Ausdrucke bei bis zu 50 Prozent niedrigeren Kosten als vergleichbare Lasergeräte.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von ETK HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 30. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Stand der Rezension: 1.5.2014

Update: Es sind Nachfolger zum 8600 Pro (8610) und 8600 Plus (8620) erschienen.

Der HP Officejet Pro 8600/276w kann fast alles, was für Tintendrucker heute möglich ist:

1. Vergleich der Modelle

* Pro 8600 kleinstes Modell
* Pro 8600 Plus hat einen größeren Bildschirm als der Pro "ohne Plus", ist etwas schneller, bietet HP E-Services und kann automatisch beidseitig scannen und kopieren
* Pro 276dw versteht zusätzlich zu den Funktionen des 8600 Plus noch die Druckersprachen PCL 5/6 und Postscipt, druckt aber langsamer als der Plus

Mein Tipp: 8600 Plus, denn der kostet nur 50 Euro mehr als der 8600 ohne "Plus" und bietet dafür deutlich bessere Features; die 100 Euro Unterschied zwischen 8600 Plus und 276w lohnen sich nur, wenn man wirklich PCL 5/6 oder Postscipt braucht (der normale Windows-User wird gar nicht merken, dass dieses Feature beim 8600 fehlt).

2. Gemeinsame Features und Goodies

* sehr schneller Druck (auch in Farbe; am schnellsten beim beim 8600 Plus), kurze Aufwärmzeit (auch aus Standby, anders als der 8500, über den insoweit viel geklagt wurde)
* dokumentenechter Druck (d.h. anders als bei der 8500er-Serie auch Textmarker-fest), kein Verschmieren mehr
* günstiger Druck (Druckkosten von knapp über 1 Cent für S/W-Seite)
* gute Druckqualität mit dem richtigen Papier (s.u.)
* Weiterdrucken, auch wenn eine Tintenpatrone leer ist (die meisten Tintendrucker verweigern heute den Druck, wenn auch nur eine Patrone leer ist (z.B. kein S/W-Druck, obwohl nur die gelbe Tinte leer ist). Diese Schikane (die zum Kauf von Tinte zwingen soll) macht der 8600/276w glücklicherweise nicht mit.
Lesen Sie weiter... ›
97 Kommentare 1.338 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Am Anfang sehr überzeugend, in Qualität u. Leistung, doch nach Ablauf der Garantie nur noch Ärger u. Probleme mit dem Gerät. Habe ständig zusätzliche Linien, unsaubere und unvollständig, blasse Ausdrucke. Gelegentliches Blockieren oder falsches Melden, wenn es um den Füllstand der Original HP-Patronen geht. Da half auch auch kein Patronenwechsel oder Reinigen / Justieren. Eine Reparatur wäre nach Ablauf der Garantie allerdings viel zu teuer. Und wie man erkennen konnte, liefert HP hier auch keine Qualität mehr. So viel Ärger hatte ich bis jetzt mit keinem anderen Drucker.
Bin aber, wie ich sehen konnte, nicht der einzige, welcher Ärger mit diesem Gerät hat.
Mein Vertrauen zu Verarbeitungsqualität und Leistung hat HP jedenfalls völlig verloren. Einen Drucker von HP werde ich mir jedenfalls nicht mehr zulegen. Billig war das Gerät schließlich nicht, sollte damals laut Test's u. Empfehlungen zu den besten seiner Klasse gehören u. auch sein Patronenwechsel sind ein teures Vorhaben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Drucker funtkioniert zwar, jedoch nervt es, dass man diesen eigentlich nicht ausschalten darf. Denn wenn man Ihn ausschaltet wird er sich bei jedem anschalten kalibrieren und das verbraucht ungheuer viel Tinte!
Ich habe schon einmal Tinte nachgekauft die ja eigentlich für ca 2600 Seiten angeblich reichen soll. ...Ich habe maximal 20 Seiten insgesamt drucken können. Und wenn nur eine einzige Patrone leer ist, z.B. Gelb, druck er gar nicht mehr. Nichtmal mehr schwarz/weiß obwohl die schwarze Tinte voll ist. Ich möchte diesen Drucker nicht weiterempfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieser Drucker muss in meinem Privathaushalt wirklich nicht viel arbeiten.
trozudem habe ich nur Probleme.
Papiereinzug staut oft ( benütze teures gutes Papier)
Druckkopf machte schon 2 mal Ärger. rote (magenta) Farbe geht nicht bzw ganz ganz schwach. Alle Patronen wurden erneuert und somit voll.Das Reinigungsprogramm zeigte keine Wirkung. Also Druckkopfreinger besorgt und das Ding eingelegt. Sehr minimale Verbesserung.
Als letzte Option kaufte ich noch einmal 1 Satz Originalpatronen. Habe also jetzt 2 fast volle Sätze Tintenpatronen, aber die Kiste gehr genau so wenig.
Theoretisch habe ich noch Garantie ( 3 Jahre) drauf.
ABER nicht auf Druckprobleme mit der Farbe. ( tel. Anfrage = 70min Zeit)
Der Drucker scheint das legendäre Fass ohne Boden zu sein.
Ich habe jetzt die Schn... voll und werde keine Reparaturversuche mehr unternehmen, vor allem aber keinen müden Cent mehr investieren. Es gibt schönere Hobbies..................
Werde mich nach einem anderen Drucker umschauen; - aber kein hp mehr
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
So, nach nur gut einem Jahr den 8620 zum Müll gegeben,(Habe auch ein mal Fremdpatronen benutzt)
nun ist der 8600 (OHNE Nutzung von Fremdtinte) auch zum Müll gebracht worden.
Bedienung und Konzept gut, allerdings ist dies ein Gerät welches nach nur drei Jahren seinen Geist aufgegeben hat.
Einer Firma wie HP die mit Nachhaltigkeit wirbt sollte so etwas nicht passieren.
Es ist wohl kein Einzelfall, das die Geräte kurz nach dem Ablauf der Garantie ausfallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mit diesem Gerät bin ich zufrieden. Das Druckergebnis ist sehr gut.
Allerdings sollte man Originalpatronen verwenden. Ich habe zwischendurch kompatible
genommen und dadurch das Druckbild verschlechtert. Durch die Displayanzeige ist
es einfach in der Bedienung und kommt mir sehr entgegen. Habe es schon einige
Jahre und es funktioniert immer noch einwandfrei. Besonders schön ist der Rückseiten-
druck beim Kopieren. Leider finde ich die Druckpatronen sehr teuer!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: 4 in 1 drucker