Facebook Twitter Pinterest
Obsession [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,29

Obsession [Vinyl LP]

4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 28,42 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 31. Mai 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 28,42
EUR 28,42 EUR 26,98
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
2 neu ab EUR 28,42 3 gebraucht ab EUR 26,98

Hinweise und Aktionen


UFO-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Vinyl (31. Mai 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rock Classics (Cargo Records)
  • ASIN: B004V9J732
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 421.277 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
1:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
1:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

A1 Only You Can Rock Me 4:08 A2 Pack It Up (And Go) 3:14 A3 Arbory Hill 1:11 A4 Ain't No Baby 3:58 A5 Lookin' Out For No. 1 4:34 B1 Hot 'N' Ready 3:16 B2 Cherry 3:34 B3 You Don't Fool Me 3:23 B4 Lookin' Out For No. 1 Reprise 1:14 B5 One More For The Rodeo 3:45 B6 Born To Lose 3:31 Credits Arranged By [Strings], Conductor – Alan McMillan Bass – Pete Way (2) Drums – Andy Parker (3) Engineer [Assistant] – Mike Clink Guitar – Michael Schenker Keyboards, Guitar, Vocals – Paul Raymond (2) Producer – Ron Nevison Vocals – Phil Mogg


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
"Obsession" war das letzte Studio-Album der legendären UFO Besetzung Moog/Schenker/Way/Parker/Raymond. Wie schon auf dem Album „Light's out" gelang der Formation wieder eine erstklassige Mischung aus geradlinigem Rock und Balladen. Allem voran der UFO Klassiker „Only you can rock me", der dann auch das nachfolgende Live-Album „Strangers in the night" eröffnete. Auf diesem Werk war Michael Schenkers musikalischer Einfluss wohl am größten, und er glänzte sowohl an der elektrischen als auch an der Akustikgitarre. Ungewöhnlich für den Hardrock dieser Zeit waren die Folkeinflüsse in „Abory hill" und die Streicher Unterstützung in „Looking out for No. 1".Aber gerade dieser Mut über den Tellerrand hinaus zu sehen, machte „Obsession" zu einem richtungsweisenden Album, auch für andere Bands.
Das Letzte Stück „Born to lose" deutete aber schon auf die Zeichen der Zeit hin, denn nach Schenkers Ausstieg war es mit der Herrlichkeit vorbei, und der Stern von UFO begann zu sinken. Das folgende Studio-Album „No place to run" konnte in keinem Moment an die Qualität von „Obsession" anschließen, und auch Schenkers Solokarriere war nur von durchschnittlichem Erfolg. So ist „Obsession" das letzte wirklich große Album einer Band, die mehr hätte erreichen können.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die "Obsession" von 1978 hat mit `Only you can rock me`, `Pack it up (And go)`, `Looking out for no.1` und `Hot `n` ready` ganz starke Songs am Start. Auch `One more for the rodeo` ist ein guter Song. Die Herren Phil Moog (Vocals), Andy Parker (Drums), Paul Raymond (Keyboards, Guitars), Michael Schenker (Lead Guitar) & Pete Way (Bass) gelten bis heute als die Top-Besetzung der Gruppe und waren zu der Zeit eine große Nummer, gerade und auch in den USA.

Mir fehlt aber irgendwie das Sahnehäubchen auf diesem Album. Es ist, trotz der genannten guten Songs, keiner der Qualität von `Rock bottom`, `Doctor, doctor` oder `Lights out` vorhanden. `Looking out for no.1` hätte so ein Klassiker werden können, dafür ist er aber nicht lang genug. Überhaupt sind die Lieder auf "Obsession" nur 3 bis knapp über 4 Minuten lang. Da bleibt zu wenig Zeit für ein geniales Solo wie z.B. bei `Love to love`. Das ist allerdings "Meckern auf hohem Niveau", da "Obsession" schon ein hohes Level erreicht. `Only you can rock me` wurde sogar ein kleiner Hit.

Das Album bekommt daher ganz starke 4 Sterne und ist unbedingt zu empfehlen. "Lights Out" und "Force It" sind einfach noch stärker. Leider ist die Platte auch schon die Letzte mit Michael Schenker, sein Drogenkonsum und die ständigen Probleme mit Phil Moog zwangen ihn zum Ausstieg.
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die "Obsession" von 1978 hat mit `Only you can rock me`, `Pack it up (And go)`, `Looking out for no.1` und `Hot `n` ready` ganz starke Songs am Start. Auch `One more for the rodeo` ist ein guter Song. Die Herren Phil Moog (Lead Vocals), Andy Parker (Drums), Paul Raymond (Keyboards, Guitar), Michael Schenker (Lead Guitar) & Pete Way (Bass Guitar) gelten bis heute als die Top-Besetzung der Gruppe. Produziert wurde wieder von Ron Nevison.

Mir fehlt aber irgendwie das Sahnehäubchen auf diesem Album. Es ist, trotz der genannten guten Songs, keiner von der Qualität von `Rock bottom` oder `Lights out` vorhanden. `Looking out for no.1` hätte so ein Klassiker werden können, dafür ist er aber nicht lang genug. Überhaupt sind die Lieder auf "Obsession" nur 3 bis 4 Minuten lang. Da bleibt zu wenig Zeit für ein geniales Solo wie z.B. bei `Love to love`.

Das Album bekommt aber ganz starke 4 Sterne und ist unbedingt zu empfehlen. "Lights out" und "Force it" sind einfach noch stärker.
Hier gibt es noch als Bonus drei Live-Versionen von Songs dieses Albums zu hören.
4 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren