Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Mit für EUR 0,00 anhören.
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung.
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Oblivion - Original Motion Picture Soundtrack
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Oblivion - Original Motion Picture Soundtrack

M83
9. April 2013 | Format: MP3

EUR 0,00
Melden Sie sich bei Amazon Prime an, um dieses Album gratis anzuhören.
EUR 6,99 Kaufpreis: (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 22,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit Prime  
30
1
1:22
30
2
4:09
30
3
5:58
30
4
3:41
30
5
4:08
30
6
2:22
30
7
3:56
30
8
5:57
30
9
4:11
30
10
4:56
30
11
4:33
30
12
5:38
30
13
3:30
30
14
3:14
30
15
3:09
30
16
2:26
30
17
5:56
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Joseph Kosinskis Verfilmung seiner gleichnamigen Graphic Novel ist ein sehr gelungener Start in den Sci-Fi Sommer 2013.

Die Musik zu diesem Film trifft den Nagel abermals auf den Kopf. Kosinski hat schon bei TRON Legacy die richtigen Komponisten (Daft Punk) für den richtigen Film engagiert. Deren Soundtrack zum Disney Film bleibt auch Jahre nach dem ersten Kinobesuch im Januar 2011 im Kopf. Hier tut er es ebenfalls mit dem Frontmann von M83, dem legendären französischen Komponisten, dessen bekannteste Stücke wohl Midnight City oder das Outro sind. Letzteres war u.a. in den großen Werbespots von Red Bull zu hören.
Der Soundtrack zu Oblivion ist eine Mischung aus elektronischen Bassläufen, Orchester und Rockelementen, wobei man hin und wieder schon den "typischen" M83 Sound zu erkennen vermag. Die Musik steht dem TRON Legacy Soundtrack in fast nichts nach und macht genau das, was man von einem Soundtrack erwartet: Er passt perfekt zu den Bildern. In spannenden Momenten unterstützt er diese mit ruhigen, aber monotonen Bassläufen. In heroischen und großen Szenen baut er sich auf und trägt die Szene fast alleine. Großartig.

Eine Schwachstelle haben die Stücke dennoch. Eine eingängige Melodie, die den TRON Legacy Soundtrack so einzigartig gut machte, fehlt in den Kompositionen zu Oblivion. Dennoch kann ich den Soundtrack jedem ans Herz legen, der Wert auf gute, nicht allzu standardisierte Filmmusik legt.
6 Kommentare 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, mir Tom Cruise's neuestes Leinwandabenteuer "OBLIVION" anzuschauen .... aber jeder, der ihn bereits gesehen hat, empfiehlt mir dieses schnellstens nachzuholen ....

Was ich aber unter 100%iger Garantie sagen kann : Zusammen mit Steve Jablonsky's Score zu "GANGSTER SQUAD" ist "OBLIVION" von M83, Anthony Gonzales und Joseph Trapanese definitiv einer DER Filmscores des Jahres 2013 - und das Jahr ist noch jung !!!!

Ein absoluter Hammer : Groß, fantastisch episch, durchgehend melodisch - eine perfekte Symbiose aus Orchester und elektronischem Ambiente .... für jeden ernsthaften Soundtrack-Sammler ist dieser Score schlicht und ergreifend ein 10-Sterne-Pflichtkauf !!!!

Und ganz ehrlich : Es ist auch mir schnell aufgefallen, daß mehr als nur eine Gemeinsamkeit mit dem Score zu "TRON : LEGACY" von Daft Punk und z.B. auch Hans Zimmer's/James Newton Howard's Werken zu Christopher Nolan's "DARK KNIGHT"-Trilogie vorhanden sind und das dieser Score insgesamt das Rad der (Filmmusik-)Geschichte nicht neu erfindet .... aber wisst Ihr was ?
In Anbetracht des für mich überirdisch fulminanten Gesamteindrucks juckt mich diese Tatsache ganz und gar überhaupt nicht !!!!

Diese CD legt man ein, man setzt die Kopfhörer auf, drückt auf "Play" - und eine magische Reise nimmt ihren Anfang ....
Eine Reise durch Zeit und Raum, die einen schlicht in den Sitz drückt .... und nach mehr betteln lässt ....

Und dieses wahnsinnige Endstück - "Oblivion" ....M83 featuring Susanne Sundfor .... einfach nur allererste Sahne - Punkt und Aus !!!!

"OBLIVION" von M83, Anthony Gonzales und Joseph Trapanese :
Eine absolute und unbedingte Empfehlung - die von mir glatte zehn Sterne verliehen bekommt !!!!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Parsec TOP 500 REZENSENT am 2. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Keine Frage, der Soundtrack zu OBLIVION ist ein starkes Stück Musik - episch, ergreifend, melodisch und gleichzeitig angemessen futuristisch ist das die richtige musikalische Untermalung für das SF-Kopfkino. Der OBLIVION-Soundtrack begleitet nicht nur den Film sehr gut, sondern gehört auch zu den Soundtracks, welche auch ohne den Film gut funktionieren... auch zum "einfach so" Hören eignet er sich also sehr gut, ebenso, wie er eine gute Begleitung z.B. zum Lesen oder zum Rollenspiel darstellt.

Stilistisch wird man eindeutig an den Sountrack zu "Tron: Legacy" oder mitunter auch an den zu "Mass Effect 1" erinnert, und wem diese beiden (ebenfalls sehr guten) Soundtracks zusagen dürfte mit OBLIVION auch seine helle Freude haben.

Schade ist allerdings allenfalls, dass es, wie auch andere Rezensenten völlig zu recht angemerkt haben, auf I-Tunes eine Deluxe-Edition mit ganzen 30 Tracks zu kaufen gibt, wohingegen die hier rezensierte Version mit lediglich 17 Tracks auskommt. Wer also wirklich das "volle Programm" haben möchte kommt um die Deluxe-Version wohl nicht herum, was die hier vorliegende Standart-VErsion natürlich nicht schlechter macht, aber eben vor dem Kauf bedacht werden muss. Weswegen bei Soundtracks, für welche ja ein eher überschaubarer Markt besteht, eine derartige Veröffentlichungspolitik betrieben wird, sei mal dahingestellt.

Alles in allem jedenfalls ein ganz toller, sehr ergreifender und einfach schön zu hörender Soundtrack.

4 Sterne mit Tendenz nach oben!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Stimmungsvoll und nicht zu aufdringlich - perfekt zum arbeiten! Für Fans des "Tron:Legacy" - Soundtracks ein Muss. Der Regisseur ist bei beiden Filmen der gleiche und auch die Soundtracks ähneln sich in Stimmung und Tempo.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden