Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Mai 1999
C++ ist sicher eine Sprache, die meiner Meinung nach nicht mit einem einzigen Buch erlernt werden kann. So habe ich z. B. zuerst "Das C++ Grundlagenbuch" von Data Becker gekauft. Es ist sicher für Einsteiger geeignet, doch der recht trockene Aufbau und die komplizierten Beispiele lassen schnell Frust aufkommen. Oft stellt man sich einfache Fragen wie: "Wozu sind Klassen da? Was ist eine Struktur? Um diese Fragen verständlich und schnell beantwortet zu kriegen ist "Objektorientiertes Programmieren in C++" sicherlich die erste Wahl.
4 Sterne jedoch "nur", weil allein mit diesem Buch C++ nicht zu erlenen ist. Man kommt um einen Wälzer wie das Grundlagenbuch o. ä. nicht herum. Doch für den Anfänger ist dieses Buch sehr zu empfehlen ABER als Ausgleich zu einem "Standardwerk".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 1999
Dieses Buch ist eine sehr gute Einfuehrung in C++, wenn gleich nicht in das Konzept der Objektorientierung (was man allein von der Dicke des Buches auch nicht erwarten kann). Es wird anhand verscheidener Beispielprogramme, die im allgemeinen nicht sher einfallsreich sind, diverse Spezialitaten von C++ erklaert. Was man jedoch vermisst, sind Hinweise wie man bestimmte Probleme mit C++ grundsaetzlich loesen koennte. Dafuer, wie auch fuer tieferreichende Informationen (Welche Klassen gibt es? Was ist Objektorientierung ueberhaupt genau?) muss man auf "dickere" Buecher zurueckgreifen. Das Buch ist fuer einen Leser geeignet, der bereits Erfahrung mit Programmierung hat und nun einen Einblick in die Struktur von C++ bekommen will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken