Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 15 auf Lager Verkauft von Sabasoft

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,39
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Cmal2_GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

OMSI: Wien - Der Hochflurbus LU (Add-on)

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
4.1 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager
Verkauf und Versand durch Sabasoft. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Nur für den Omsi 1 Simulator !
  • Sie benötigen das Hauptspiel Omsi 1
3 neu ab EUR 9,99 5 gebraucht ab EUR 2,84

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • OMSI: Wien - Der Hochflurbus LU (Add-on)
  • +
  • OMSI: Stadtbus O305 (Add-On)
  • +
  • OMSI: Der Omnibussimulator
Gesamtpreis: EUR 39,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

  • ASIN: B009JCMUCG
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,4 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 13. Juni 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.897 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Ein Stück Geschichte ist zurück! Erleben Sie mit dem Hochflurbus LU200 die Linie 24A vom Zentrum Kagran (U) bis zum Stadtrand im 22ten Wiener Gemeindebezirk Donaustadt. Die interessante und anspruchsvolle Strecke aus dem Jahr 2005 wurde mit vielen Objekten und Details realgetreu nachgebaut und bietet langanhaltenden Fahrspaß für Anfänger und fortgeschrittene OMSI-Fans. Nehmen Sie die Herausforderung an und manövrieren Sie den legendären Autobus LU200 durch den Wiener Stadtverkehr.

Die Strecke

Die Linie 24A liegt im 22. Wiener Gemeindebezirk (Donaustadt). Die nachgebildete Linienführung aus dem Jahre 2005 unterscheidet sich von der heutigen Linienführung insofern, dass diese die gleiche Streckenführung wie heute bedient hat (Invalidensiedlung-Kagraner Platz) und zusätzlich die Line damals um ein ganzes Stück länger war – bis Kagran, da dort die U-Bahnlinie U1 vor dessen Verlängerung ihre Endstation hatte und viele Buslinien mit den Straßenbahnen dort noch einen großen und wichtigen Umsteigeknoten bildeten.

Im Zuge der U1-Verlängerung im September 2006 wurde die Buslinie 24A bis Kagraner Platz gekürzt und vollständig auf Niederflurbetrieb umgestellt, was das Ende für die letzte Hochflurbustype LU 200 auf dieser Strecke bedeutete.

Es gibt 3 Linienführungen, sowie diverse Varianten mit fahrplanmäßigen Ablenkungen, die für den Buslenker eine interessante Abwechslung entlang dieser Strecke bieten. Die Hauptroute erstreckt sich von Kagran (U) bis Invalidensiedlung. Fahrplanmäßig wird die Linie auch bis Breitenlee Schule oder Neueßling gekürzt. Zusätzlich gibt es noch 3 weitere Ablenkungen: Fahrten über Breitenlee Nebenfahrbahn, Breitenlee Schule und Teufelsfeldsiedlung (Algenweg).

Autobustype LU200 M11 der Wiener Linien

Der LU200 M11 (= "Linienbus mit Unterflurmotor, 200 PS und 11m Länge") ist eine österreichische Spezialkonstruktion von den Firmen ÖAF-Gräf&Stift und Steyr-Daimler-Puch für die Wiener Verkehrsbetriebe. Der Wagenkasten ist dem deutschen VÖV-Standard-Stadtlinienbus der ersten Generation angeglichen, hat aber entsprechend Wiener Gepflogenheiten eine dritte Einstiegstür im Heckteil. Für den Antrieb wird ein Ottomotor für Flüssiggasbetrieb verwendet.

Mit 345 Stück ist der LU 200 mit Abstand die größte beschaffte Busserie in der Geschichte der Wiener Linien und gleichzeitig die am längsten beschaffte (1978-1992). Der letzte planmäßige Einsatz eines LU 200 im Linienverkehr der Wiener Linien war am 21.05.2007.

Der allerletzte LU 200 wurde in seinen letzten Betriebsjahren als Fahrschulbus verwendet und am 9.März 2009 nach fast exakt 30 Dienstjahren bei den Wiener Linien außer Dienst gestellt.

Wien–Der Hochflurbus LU200
Wien–Der Hochflurbus LU200
Wien–Der Hochflurbus LU200













Features:

  • Autobustype LU 200 - Originalnachbau der der Wiener Linien
  • Historische Originalstrecke Wien: Linie 24A aus dem Jahr 2005
  • ca. 350 neue Objekte und Straßenmodelle
  • Reale Straßenzüge & Gebäude – maximale Authentizität
  • 3 verschiedene Linienführungen mit Originalfahrplan
  • Originale Wiener Linien-Haltestellenansagen (!)
  • KI-Straßenbahn Type E1+c3 - Originalnachbau der Wiener Linien
  • KI-Straßenbahn Type ULF - Originalnachbau der Wiener Linien
  • KI-U-Bahn Type U - Originalnachbau der Wiener Linien
  • Interessante und anspruchsvolle Streckenführung
  • Viele Details und Ausschmückungen

Systemanforderungen:

Windows:

  • Hauptspiel OMSI – Der Omnibussimulator mind. 1.04
  • Prozessor mind. Dual-Core 3,0 GHz
  • Grafikkarte mind. 1024 MB (Direkt X)
  • Betriebssystem Win XP/Vista/7/8
  • Freier Festplattenspeicher 4 GB
  • Arbeitsspeicher mind. 4 GB

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Das AddOn Wien ist wirklich gelungen.
Bus und Strecke sind sehr detailliert ausgebaut.

Der Bus mit seinem speziellen Ansagensystem ist anfangs sehr kompliziert.
Von "Starten und direkt loslegen" kann hier keine Rede sein.
Jedoch ist ein sehr ausführliches Handbuch dabei, welches sich gut liest.
Dadurch werden die meisten Fragen geklärt und es kann losgehen.

Ist man erstmal ein paar Runden gefahren, versteht man das Ansagensystem und auch die Tücken der Strecke.
Auch in der Realität ist noch kein Busfahrer vom Himmel gefallen.

Aktuell existieren noch einige Bugs, so funktioniert z.B. die Heizung des Busses nicht korrekt.
Hierzu soll es aber demnächst ein Update geben.

Die Entwickler sind im offiziellen OMSI-Forum aktiv, dort gibt es mehrere spezielle Themen zum AddOn.
Der Kontakt ist sehr gut, es wird schnell und freundlich reagiert.
Natürlich hilft auch die große OMSI-Community bei Fragen oder Problemen.

Ich selbst war noch nie in Wien, die ganze Strecke macht auf mich jedoch einen sehr realistischen Eindruck.
Insbesondere die extra angefertigten Objekte und Straßen, die man nicht aus jeder 0815-OMSI-Karte kennt, stechen hervor.

Originale Ansagen, KI-Straßen- und U-Bahn, Fahrgäste mit österreichischem Dialekt, uvm. runden das Erlebnis ab.

Zukünftig sind Repaints und Mods für andere OMSI-Busse zu erwarten, mit denen man ebenfalls Wien unsicher machen kann, sofern der LU200 einem nicht zusagt.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hemeraner TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. September 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Zugegeben, ich bin kein großer Busfahrer und gerne eigentlich auch nicht. Aber die Screenshots, die ich gesehen hatte, machten einfach Lust auf mehr. Ich war nur wenige Male in Österreich, nie davon in Wien. Aber ich liebe gut gemachte Simulationen. Damit das Add-On funktioniert wird hierfür noch das Update 1.04 benötigt. Dieses bzw. die Nachfolgeversionen lassen sich jedoch auf der Seite des Herstellers herunterladen. Eine Registrierung ist vonnöten. Das Feeling der Strecke ist einfach klasse. Auf den Fahrer warten diverse audiovisuelle Details, bei denen man merkt, dass die Programmierer diverses Herzblut in das Add-On gesteckt haben. Es hat sehr viel Spaß gemacht, kann daher das Add-on vorbehaltlos empfehlen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der Omnibussimulator ist insgesamt gut gelungen und bietet zumeist schöne bis detaillierte Streckenführungen.

Die Bedienung selbst ist - wie bei einem echten Bus - nicht auf Anhieb hinzubekommen, aber mithilfe des Handbuchs dann zu zu bewältigen. Das Ansagensystem kann einem gleich zu Beginn einige Schwierigkeiten bereiten; doch wenn man erst mal einige Runden gedreht hat, hat man schnell den Dreh raus und bewältigt sogar die Hindernisse und Tücken des Weges.

Wien zeigt sich zwar von einer charmanten, aber nicht unbedingt typischen Seite. Und selbst diese hätte realistischer ausfallen können.

Dafür gefallen jedoch die originalen Ansagen, KI-Straßen- und U-Bahn, Fahrgäste mit österreichischem Dialekt usw.

Von daher kann man durchaus von einem realitätsnahen Hochflusbuserlebnis sprechen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Zumeist empfehlenswert!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Addon kann man nur empfehlen und auch für den Preis. Es ist zwar wesentlich kleiner als die Spandau map, dafür hat man hier Straßenbahn, zwar nur KI aber trotzdem klasse. Der Bus ist am Anfang recht kompliziert. Man muss sich erst einarbeiten, danach kein Problem mehr. Auch das man zwischen Ferien und normalen Fahrplan aussuchen kann ist klasse, in der Ferien hält der Bus z.B. nicht an Schulen.
Kann ich nur empfehlen auch für den preis.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dadurch das ich im 21. Bezirk wohne, kenne ich die Linie 24A und die Umgebung. Der LU200 ist echt super gemacht und auch die originalen Ansagen sind einfach Klasse. Die Umgebung ist fast wie in der Realität und durch die KI Fahrzeuge wird alles noch realistischer. Es ist auch möglich in der Straßen- oder U-Bahn mitzufahren.
Die Türsteuerung gefällt mir so ziemlich am besten da sie wie im Original undbei kein anderen Bus in Omsi zu finden ist.

Die Download Version gibt es im Aerosoft Shop um 19,99€
Wer lieber die Boxversion möchte muss bis am 13 oder 15 Juni warten. (Kostet allerdings 24,99€)
Ich kann das Addon nur empfehlen.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von G. Kohl VINE-PRODUKTTESTER am 3. Dezember 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Wenn einer eine Reise tut - dann kann er was erleben!", sagt man zu Recht.

Dieses ziemlich realistisch anmutende Spiel zeigt dem Besucher Wiens bereits vorab, was ihn dort erwartet, wenn er mit dem Bus eine der beliebten Routen mit dem Bus durch die Stadt zurück legt - und erinnert dann wieder zu Hause, was man dort gesehen hat.

Insofern ein nettes Spielzeug mit Erinnerungseffekt, das auch nach wiederholter Inanspruchnahme" keine Langeweile aufkommen lässt - man findet immer wieder neue Dinge, die einem vorher nicht aufgefallen sind.

Vor dem Beherrschen der Funktionen sollte man sich über das Handbuch mit den zahlreichen beeinflussbaren Möglichkeiten der Linie LU 200 vertraut machen - dann macht sie Sache viel Freude. Im Gegensatz zu Ballerspielen" hat man hier etwas, das seinen wirklichen Wert insbesondere beim Besuch Wiens dann per Aha-Erlebnis" entfalten kann.

Sehr gut ist, dass man mit dem Anbieter problemlos im Forum Kontakt aufnehmen und sich bei Fragen schnell und kompetent beraten lassen kann.

Kaufempfehlung!
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen