Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 3,50
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Nur wenn du mich liebst Taschenbuch – 1. April 2004

4.2 von 5 Sternen 173 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1. April 2004
EUR 9,90 EUR 0,01
6 neu ab EUR 9,90 99 gebraucht ab EUR 0,01 4 Sammlerstück ab EUR 3,00

Boy in the Park – Wem kannst du trauen?
Der Debütroman von A. J. Grayson Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Vier junge Frauen, Nachbarinnen in einem Wohnvorort von Cincinnati, allesamt Mütter von etwa zweijährigen Kindern, lernen sich kennen und werden -- so unterschiedlich ihre soziale Stellung, ihre Lebensweise und nicht zuletzt ihre Männer auch sind -- zu unzertrennlichen Freundinnen. Alles scheint leicht, locker und fröhlich, und was auch passiert, sie werden immer zusammenhalten -- denken sie. Doch nach einigen unbeschwerten Jahren bricht das Schicksal mit einer Wucht in ihr Leben, der sie sich nicht entziehen können.

Das Unheil beginnt, als die schüchterne Chris von ihrem unkontrolliert aufbrausenden, herrschsüchtigen Mann immer massiver gequält wird und sich die Freundinnen einmischen. Als dann Barbara, die ihre ganze Lebensenergie aus ihrem guten Aussehen zieht, von ihrem Mann wegen einer Jüngeren verlassen wird, drohen die Dinge zu eskalieren. Und dann geschieht das Unfassbare: Eine der vier Frauen wird ermordet, in ihrem eigenen Schlafzimmer bestialisch aus dem Leben geprügelt. Die burschikose Anwältin Vicky nimmt sich vor, mit aller Kraft nach dem Täter zu suchen, koste es, was es wolle. Schon bald stößt sie auf eine unfassbare Spur...

Der jüngste Roman der amerikanischen Erfolgsautorin Joy Fielding baut seine Spannung eher langsam auf, dafür aber unaufhaltsam -- während man sich auf den ersten hundert Seiten noch fragt, wann es denn jetzt endlich losgeht und ob dieses Buch wirklich ein Thriller sein soll, kann man es danach nicht mehr aus der Hand legen, so fesselnd entwickelt es sich. Der erzählerische Kniff, eine Ich-Erzählerin einzuführen, von der man als Leser nicht weiß, welche der vier Frauen da spricht, sorgt für einen zusätzlichen Dreh, der die Spannung noch erhöht. Ein souveräner Gesellschaftsthriller mit einem irritierend bösen Ende, der der ohnehin schon großen Schar der Fielding-Süchtigen mit Sicherheit noch einige neue Fans hinzufügen wird. --Christoph Nettersheim -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"Überaus fesselnd!" (Berliner Zeitung)

"Ein exzellenter und packender Roman von Joy Fielding - darauf haben ihre Leser gewartet!" (Publishers Weekly)

"Wenn Sie spannende Unterhaltung lieben, werden Sie diesen Roman nicht aus der Hand legen, bevor Sie die letzte Seite gelesen haben." (Das Neue)

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 18. Oktober 2002
Format: Gebundene Ausgabe
ohne Zweifel Joy Fielding hat sich weiterentwickelt. Schon ihr letztes Buch war weit entfernt von der üblichen Schiene der Psychothriller. " Nur wenn du mich liebst" ist ein grandioses Buch über Mütter und Töchter, über die Liebe in all ihren oft grausamen Spielarten und natürlich über Freundinnen. Gerade das letzte Drittel ist atemberaubend spannend und unglaublich einfühlsam geschrieben. Vielleicht ist dieses Buch nichts für die alten Fieldingfans, aber es ist Frauenunterhaltungsliteratur wie sie zur Zeit besser kaum auf dem Markt zu finden ist!!!Absolut lesenswert und kaum aus der Hand zu legen.
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Liebe Leser!
Wenn man den Klappentext liest, dann erwartet man ein Buch, in dem es am Anfang sofort eine Leiche gibt und Vicky alles (das ganze Buch hindurch) daran setzt, den Täter zu ermitteln. Tatsächlich passiert der besagte Mord erst auf Seite 357 und 3 Seiten später steht der Täter fest. Der Rest ist ein bisschen Gerichtssaalgeplänkel und das war's.
Ansonsten stimmt die Einleitung natürlich, 4 Freundinnen gehen 23 Jahre lang gemeinsam durchs Leben, Joy Fielding beschreibt sehr spannend und eingehend, wie es jeder einzelnen Frau dabei ergeht.
Der Klappentext wird diesem Buch allerdings nicht gerecht! Ich hatte sofort den Eindruck, daß es sich um einen Roman im Stil von Grisham mit unendlichen Gerichtsverhandlungen und kriminalistischem Zeug handelt. Ich bin allerdings keine Krimi-Leserin, das Buch war ein Geschenk und ich bin lange drumherum geschlichen.
Aus Langeweile bin ich mit dem Buch angefangen und war augenblicklich gefesselt! Tolle Beschreibungen, keine unnötigen Ausschweifungen und darüber hinaus viele spannende Zeitsprünge.
Ein rundum gelungenes Buch, unbedingt wünschen - kaufen - lesen!!!
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Als ich letztens bei meiner Nachbarin kurz vorbeischaute, bemerkte ich ein aufgeklapptes Buch auf dem Sofa...ich näherte mich und begann zu lesen, um was es sich dabei handelte; schon allein das Titelbild zog mich magisch an... es klang spannend und ich muss jetzt, nachdem ich es gelesen hab, sagen:
"Das Buch ist einfach geil bis zum letzten Satz!!"
Es hat mich regelrecht gefesselt, ich war hypnotisiert; besonders der Schluss hats mir angetan.
Dass eine Frauen-Freundschaft, die "Grande Dames", wie sie sich selbst nennen, auf diese Weise auseinander geht, ist schlicht angsteinflößend...doch eben dies macht das Buch zu etwas Besonderem
Es war das erste Mal, dass ich was von Joy Fielding gelesen hab, und ich muss sagen, die Frau versteht ihr Handwerk, echt klasse!
Ich kann dieses Buch einfach nur weiterempfehlen...
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Susan, Chris, Barbara und Vicky sind 4 Freundinnen die unterschiedlicher nicht sein können. Susan ist eine Frau die unangenehme Situationen so gut es geht vermeidet, Chris hat große Probleme mit ihrem gewalttätigen Mann Tony, Barbara traut sich aus Angst vor Falten nicht normal zu lachen und Vicky ist eine selbstbewusste erfolgreiche Anwältin.
Die 4 Freundinnen versuchen alle Schicksalsschläge zusammen zu meistern, doch dann wird eine von ihnen auf grausame Weise ermordet...

Das Buch ist so aufgebaut, das jede Frau intensiv in einem Kapitel durchleuchtet wird, ihre Geheimnisse und Abgründe nach und nach aufgedeckt werden. Ich empfand dieses Buch als sehr tiefgründig, vielschichtig, erschreckend und aufwühlend.
Vor allem die Aufschlüsselung des Mörders ist ein Schock, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Ich vergebe 5 Sterne, weil das Buch für mich nur Stärken hat: es ist überaus fesselnd und überraschend. Joy Fielding`s Bücher sind meiner Meinung nach oft streckenweise langatmig, dies ist hier nicht der Fall. Es ist bisher mein absolutes Lieblingsbuch von ihr und ich empfehle es gerne weiter.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Genau so bin ich's gewohnt von Joy Fielding - spannend, prickelnd bis zur letzten Seite. Ausdrucksvoll, spannend, der Leser ist mitten drin. Man legt das Buch kaum aus der Hand vor prickelnder Raffinesse. Klasse - ich freu mich auf das nächste Buch von Joy Fielding.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dies ist mein 2. Buch von Joy Fielding und auch hier passiert mir dasselbe wie bei dem Buch "Lauf Jane, lauf!". Allerdings beginnt die Spannung in "Nur wenn du mich liebst" erst auf den letzten 80 (?!) Seiten und nicht ab der Mitte. Die Seiten davor werden die 4 Protagonistinnen, deren Männer, Kinder und deren Leben genauestens beschrieben mit den alltäglichen Problemen, die uns alle treffen können. Mich hat das Buch ein wenig an "Desperate Housewives" erinnert. Wer sich hier ein Buch mit Spannung erhofft, sollte dieses Buch nicht kaufen, auch wenn der Klappentext sehr vielversprechend ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bei diesem Buch ist es wichtig, sich NICHT auf den Klappentext zu verlassen. Das Buch umfasst 478 Seiten und erst auf Seite 360 (!!!) kommt es zu dem angekündigten Mord. Die 359 Seiten vorher plätschern die einzelnen Geschichten der nicht besonders spannenden und überzeugenden Charaktere vor sich hin und man wartet die ganze Zeit darauf, dass eine der Figuren stirbt und somit die Geschichte ins Rollen kommt ... aber es passiert nichts. Alles in allem seichte Unterhaltung für trübe Urlaubstage und weit entfernt von einem Psychothriller!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen