Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Mit für EUR 0,00 anhören.
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung.
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Number Ones
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Number Ones

10. November 2008 | Format: MP3

EUR 0,00
Melden Sie sich bei Amazon Prime an, um dieses Album gratis anzuhören.
EUR 10,09 Kaufpreis: (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 6,66, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit Prime  
30
1
2:26
30
2
3:11
30
3
3:18
30
4
2:57
30
5
3:08
30
6
3:28
30
7
3:57
30
8
3:45
30
9
4:17
30
10
4:04
30
11
4:45
30
12
3:32
30
13
4:56
30
14
5:04
30
15
3:17
30
16
4:10
30
17
4:03
30
18
4:21
30
19
4:23
30
20
4:14
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 9. November 2004
  • Erscheinungstermin: 10. November 2008
  • Label: Bee Gees/Reprise
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:17:16
  • Genres:
  • ASIN: B001RYGAD4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.192 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Diese Best Of ist ein Ärgernis. Warum? Sie ist ein weiteres Beispiel dafür, wie eine Band nach dem Ende ihrer Karriere gnadenlos von der Insustrie ausgeschlachtet wird, indem - in der Regel zur Weihnachtszeit - wieder und wieder Best Of -Alben auf den Markt geworfen werden.
Eigentlich braucht diese Compilation niemand. Erst 2002 erschien nämlich die Doppel-CD "Record - Their Greatest Hits", die im Gegensatz zu dieser Zusammenstellung einen so gut wie vollständigen Überblick über die Hits der Bee Gees liefert und alle Episoden ihres Schaffens angemessen berücksichtigt. Wer eine Best Of der Bee Gees sucht, sollte sich nach dieser Compilation umschauen, sie ist die beste der Bee Gees und nicht so beliebig wie "Number Ones", und enthält alle Stücke, die auf dieser Cd sind. Mit Ausnahme von "Man In The Middle", das auf "Number Ones" als Tribute an den verstorbenen Maurice Gibb verkauft wird, in Wahrheit aber nur ein Album-Track des letzten Studioalbums ist - meiner Ansicht nach nicht nur überflüssig, sondern auch ziemlich geschmacklos.
Wer die Werke seit Ende der 80er für verzichtbar hält, der ist mit der "Very Best Of The Bee Gees" von Anfang der Neunziger gut bedient, die ebenfalls sorgfältiger zusammengestellt ist als "Number Ones".
Schade, dass durch solche zweifelhaften cash-in-Versuche auch die grossteils geniale Musik in Misskredit gezogen wird.
2 Kommentare 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ganz nach dem erfolgreichen Konzept, das mit dem Beatles Material vor wenigen Jahren praktiziert wurde (und nur 3 Jahre nach der letzten Compilation), gibt es nun eine Kollektion mit den Nummer 1 Hits der Bee Gees.
Dabei zählen offenbar weniger die deutschen als eher die amerikanischen und britischen Charts als Maßstab. Wo "Don't Forget To Remember" die Spitze der Charts erreicht haben soll, bleibt jedoch ein Geheimnis. Auch "I Started A Joke", ohnehin lediglich in Amerika als Single veröffentlicht, schaffte es dort "nur" auf einen sechsten Platz.
Alle Songs dieser neuen CD sind auch auf der letzten Compilation "THEIR GREATEST HITS: The Record" von 2001 enthalten! Es gibt also nichts Neues, keine Überraschung. Ausnahme ist "Man In The Middle", ein Song vom Album "This Is Where I Came In", der als Tribute an Maurice diese CD abschließt.
In England hat dieses Album 2 alternative Tracks. Zum einen "Immortality" sowie die neue Version von "Island In The Stream". Dafür fehlen "Lonely Days" und "Love So Right".
Ein Teil der (Übersee-) Erstauflage enthält eine Bonus-DVD mit Teilen aus der britischen Musiksendung "An Audience With", wo die Bee Gees 1998 live auftraten. Die DVD enthält fünf Titel, die in den USA bisher noch nicht gesendet wurden. Offenbar aus diesem Grund erscheint diese DVD auch nur in Amerika als Bonus.
Ein weiteres Beispiel dafür, wie die Industrie es sich mit ihren Kunden verscherzt. Altes Material zum x-ten Mal vermarktet und das zum vollen Preis. Kein Wunder, wenn der Kunde diese Politik mit Konsumverweigerung bestraft. Denn dieses Album bracht nun wirklich niemand. Es gibt längst genügend Hit-Kopplungen der Bee Gees, die auch noch viel besser sind. Aber Polydor musste die letzte Möglichkeit dieses Material zu Geld zu machen, noch schnell nutzen.
Ende nächsten Jahres verliert die Plattenfirma die Rechte an der Musik der Brüder Gibb.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da ich absolut begeistert bin von der CD, habe ich sie mit 5 Sternen bewertet.
Von langsamen Schmuse Songs bis zu schnellen Tanz Songs, ist für jeden was dabei
Auch für keinen Bee Gees Fan ist diese CD absolut ein Muss.
Ich habe die CD schon in meinem ganzen Freundeskreis weiterempfohlen.
Also kauft, kauft, kauft.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wie schon in einem anderen Beitrag beschrieben: Bee Gees waren einfach "speziell". Manchmal recht "kitschig", trotzdem haben sie es immer wieder geschafft, sich neu zu erfinden und tolle Songs rauszubringen. Ich höre sie immer noch sehr gern.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Songs dieser CD transportieren einen zurück in die Jugend, in die 70er und 80er Jahre. Sie gehen einem nicht mehr aus dem Kopf und am liebsten möchte man nur noch mitsingen - wenn man denn auch nur annähernd könnte!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diesmal jedoch sind wirklich NUR die #1-Hits der Bee Gees vertreten. Keine Solo-Nummern, keine anderen Musiker, wirklich nur jene Nummern, mit denen es die Bee Gees auf Platz 1 schafften. Angefangen von der ersten UK-Nummer 1 "Massachusetts" aus dem Jahre 1968 bis zur letzten "You Win Again" von 1987. Einzige Ausnahme: "Man In The Middle" von 2001 erschien nicht einmal als Single, auf dieser CD aber drauf als "Tribute to late group mamber Maurice Gibb" (R.I.P.). Und auf die wirklich erste #1 in Australien "Spicks and Specks" hat man vollkommen verzichtet.
Jemand der alle Alben und die meisten "Best Of"-Zusammenstellungen hat wird dieses Werk nicht sonderlich interessieren. Wie jedes "Best Of" eignet sich auch dieses zum Kennenlernen der Musik, jedoch ist das fast vierzigjaehrige Schaffen der BrÃder Gibb nicht mit einer CD abgetan.
Denoch koennen alle, die die Bee Gees noch nicht kennen getrost zugreifen. Jedoch sollte man nicht in Gefahr geraten zu glauben, die Bee Gees haetten fast nur "Disco-Musik" gemacht. In Wahrheit beschaeftigten sie sich nur kurz damit (1976 bis 1979), hatten aber ihre groeßten Erfolge in dieser Zeit. Eine ausfuehrlichere Uebersicht (aber immer noch zu wenig) Ãber ihr Schaffen biete "The Record - Their Greatest Hits" von 2002. Wers genau wissen will besorgt sich die "Tales-Box" von 1991.
Auch wenn ich der Meinung bin, dass diese CD mit absolut nichts Neuem aufwartet so kann man aufgrund der zeitlosen Musik auch diesem Werk ohne schlechtem Gewissen 5 Sterne geben.
Bonus: Eine limitierte Auflage wird eine DVD mit Ausschnitten der UK-TV-Show "An Audience With" beinhalten. Das ist doch was!!
mfg aus Oesterreich
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden