Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 585,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nubert nuPro AS-250 - HiFi-/TV-Aktivlautsprecher (Stück)

4.8 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen
| 61 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 585,00
Schleiflack Schwarz
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aktives Stereo-Soundsystem mit Signalprozessor für TV, HiFi, Multimedia
  • Zwei eingebaute Digitalverstärker mit je 100 Watt Musikleistung
  • Digitale und analoge Eingänge (USB, Cinch, S/PDIF elektrisch und optisch)
  • Dient dank spezieller Bauform und hoher Tragkraft auch als TV-Sockel
  • Aufbauen, anschließen, loslegen!

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

Farbe: Schleiflack Schwarz
  • Der Amazon Ratgeber Lautsprecher & Heimkino:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um Lautsprecher & Heimkino. Jetzt informieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: Schleiflack Schwarz
  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 70 x 15,5 cm ; 17 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 19 Kg
  • ASIN: B00PULTNFW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. November 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.134 in Elektronik & Foto (Siehe Top 100 in Elektronik & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Farbe:Schleiflack Schwarz

NuPro AS-250

Das Aktive Stereoboard nuPro AS-250 ist eine vor allem für den Einsatz am TV-Gerät konzipierte Soundbar mit modernster Digitaltechnik. Ziel der Entwicklung war es, eine kompakte Klanglösung fürs Wohnzimmer und Heimkino zu entwerfen, die moderne Flachbildschirme bei Film- und Fernsehgenuss akustisch hörbar aufwertet und zusätzlich Musikwiedergabe auf HiFi-Niveau ermöglicht. An den analogen und digitalen Eingängen des nuPro AS-250 finden neben TV-Geräten auch andere Zuspieler wie Smartphones, Computer, Spielkonsolen, Satellitenempfänger oder Blu-ray-Player Anschluss; mittels geeigneter Adapter auch drahtlos.

Boxentyp und Einsatzmöglichkeiten

Aufgrund seiner stabilen Konstruktion, seiner Tragkraft von über 100 Kilogramm und flachen Bauweise kann die Soundbar dabei als Sockel für den Fernseher oder Monitor dienen. Das spart Platz im Vergleich mit herkömmlichen Stereosatelliten, geht aber nicht mit Einbußen in puncto Klangqualität einher, wie sie viele sogenannte „Soundbars“ aufweisen. 

Zu den besonderen technischen Leckerbissen der Soundbar nuPro AS-250 gehört die vollkommen digitale Verarbeitung aller Eingangssignale ohne zwischenzeitliche analoge Umwandlung. Auch die am analogen Cinch-Eingang ankommenden Impulse werden digitalisiert und dem Signalprozessor zugeführt. Dieser teilt die Frequenzen auf, optimiert den Verlauf und schickt das Signal anschließend immer noch in digitaler Form an die Endstufen, von wo es direkt die Membranen der sechs Chassis in Schwingungen versetzt. Das garantiert allen Zuspielern aus dem Video-, Audio- und Multimediabereich die bestmögliche Signalverarbeitung.

Konstruktionsprinzip und Gehäuse

Das Gehäuse des AS-250 besteht aus massivem MDF-Material, was  Resonanzen mindert, ein sauberes Klangbild fördert sowie eine hohe Tragkraft von über 100 Kilogramm ermöglicht. Zusätzlich verhindern die abgerundeten seitlichen Kanten schädliche Kantendispersionen und tragen damit erheblich zur präzisen Tonabbildung des AS-250 bei. Die Bassreflexöffnungen befinden sich an den Gehäuseseiten. Die hochwertige Schleiflackoberfläche in den Farben Schwarz oder Weiß unterstreicht das edle und dennoch angenehm zurückhaltende Design des AS-250, das moderne Wohnumgebungen formschön ergänzt. Als Alternative zum „technischen Look“ sichtbarer Lautsprecherchassis gehören drei schwarze Stoffabdeckungen zum Lieferumfang, die magnetisch befestigt werden können..

Chassis, Anschlussmöglichkeiten und Bedienung

Das nuPro AS-250 punktet mit zwei der gleichen Hochtöner, die sich bereits in der nuPro A-200 und A-300 bewährt haben: eine Eigenentwicklung der Nubert Akustikexperten, mit Seidenkalotte und einem Schwingspulendurchmesser von 25 Millimetern. Die speziell bedämpfte Rückkammer und der Einsatz von dünnflüssigem Ferrofluid gewährleisten eine hohe Belastbarkeit. Die Frontplatte ist auf möglichst gleichmäßiges Rundstrahlverhalten optimiert und besitzt ein akustisch unauffälliges Schutzgitter.
Die Soundbar nuPro AS-250 verfügt über drei Digitaleingänge (USB, S/PDIF optisch, S/PDIF elektrisch) sowie einen analogen Cinch-Eingang. Damit können bis zu drei Quellen mit digitaler und ein Gerät mit analoger Tonausgabe gleichzeitig angeschlossen werden.Eine Ausgangsbuchse für den Anschluss eines vollaktiven Subwoofers wie des nuPro AW-350, ein USB-Versorgungsausgang sowie eine Verknüpfungsbuchse (link out) stehen ebenfalls zur Verfügung. Über letztere kann beispielsweise ein Paar nuPro A-200 als Stereosatelliten betrieben werden, während das AS-250 die Rolle eines Mono-Centerspeakers übernimmt.

Das nuPro AS-250 wird inklusive einer kompakten Infrarotfernbedienung ausgeliefert, über die sich  wichtige Bedienvorgänge direkt vornehmen lassen.

Eine Flüssigkristallanzeige auf der Stirnseite des Geräts gibt Auskunft über die Optionen und den Betriebszustand. Auf Wunsch lässt sie sich auch abschalten. Neben dem Display findet sich ein Steuerkreuz, mit dessen Hilfe im Menü alle Einstellungen erreicht werden können.

Mithilfe dieser Funktionen lassen sich die Wiedergabecharakteristika sowohl an persönliche Vorlieben als auch an spezielle Raumgegebenheiten anpassen. 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Farbe: Schleiflack Weiß Verifizierter Kauf
Verwende die Soundbase als Alternative zu typischen Desktop Lautsprechern mit einem 40" Bildschirm an einem PC- Arbeits(spiel)platz.
Für diesen Zweck lässt die Box nichts zu wünschen übrig. Hatte vorher die Befürchtung sie könnte aufgrund des geringen Hörabstands überdimensioniert sein was aber nicht der Fall ist. Die gefühlte Klangqualität ist hervorragend und deutlich besser als die meisten Standardlösungen (2.0/.1) die ich bisher hören konnte. Der Stereoton kommt gerade durch den kurzen Hörabstand (50-70cm je nach Haltung) abolut ausreichend gut zur Geltung.
Je weiter man weggeht relativiert sich dieser Eindruck erwartungsgemäss jedoch. Zum Einsatz für einen Fernseher würde ich sie nur nehmen wenn der verfügbare Platz es unbedingt erfordert. Für diesen Anwendungsfall würde ich höchstens 3 Sterne vergeben, nicht weil die Box schlecht ist sondern situations- bzw. funktionsbedingt. Sie wäre dann quasi in der Rolle eines guten aktiven Centers der für sich alleine halt auch nur einen begrentzten Klangraum erzeugen kann. Sprich der Klang ist immer noch sehr gut aber halt nicht mehr räumlich.
Für diesen Zweck wäre der deutlich längere, bzw. breitere Bruder mit dem zusätzlich mittig installierten Subwoofer deutlich besser geeignet.
Zu diesem Stichwort: man kann einen Subwoofer dazu nehmen, hab's mal kurzzeitig ausprobiert, das ist dann schon heftig genial je nach Anwendung aber sicher nicht unbedingt notwendig.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schleiflack Weiß Verifizierter Kauf
Die Entscheidung das Produkt gekauft zu haben bereue ich nach 3 Wochen absolut nicht. Der ganze Raum wird mit bestem Klang gefüllt. Top Tonqualität. Absoluter Favorit in meinen Augen. Auch die scheinbar klobige Optik der Lautsprecherabdeckungen stört mich überhaupt nicht. Eher im Gegenteil.
Deutsche Wertarbeit wird hier noch groß geschrieben
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schleiflack Weiß Verifizierter Kauf
Wir wollten nicht nur einen guten Fernsehton, sondern auch für für CD's,Schallplatten und UKW-Sendungen eine sehr gute Wiedergabe. Mit dem Nubert-Multimedia-Aktiv-Lautsprecher können wir exzellente, unverfälschte Musik-Wiedergabe (vor allem Klassik) genießen-es bleiben keine Wünsche offen. Dass noch einige Zusatzgeräte erforderlich waren ( eine "Weiche" für 2 Analoggeräte) und ein Wandler von optischem Ausgang zu koaxialem Eingang (elektrisch),ist normal,lediglich ein HDMI- Eingang wäre schön gewesen.Die oft bemängelte Fernbedienung ist wirklich gewöhnungsbedürftig, vermutlich wurde sie von einem weiblichen Lehrling mit kleinen Händen entworfen. Das Gerät selbst ist sehr formschön und dank seiner stabilen Bauweise gut als Unterbau auch sehr großer Fernsehgeräte geeignet.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schleiflack Schwarz Verifizierter Kauf
Ein absolutes Topprodukt. Der Klang ist wirklich super und er macht einen schönen stilvollen Eindruck unter dem Fernseher. Die Testberichte sagen da schon alles. Kann man bedenkenlos kaufen und wird seinen spaß haben.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schleiflack Weiß
Auf der Suche nach einer Soundbar, hoffte ich, die Eierlegende Wollmilchsau zu finden.

Anfoderung: Guter Sound (Bass, Mitten, Höhen) bei Film von Blueray und DVD, sowie bei Musik von Zuspielgeräten wie z.B. Mp3-Player. Zudem sollte das Gerät relativ unauffälig sein.

Ich habe drei Geräte getestet.

1. Focal Dimension mit flachem Subwoofer:
2. B & W Panorama 2
3. Nubert NuPro AS-250

Zur Focal (zusammengefasst): Zu aufdringliche Höhen, die den Klang "dünn" erscheinen lassen, Qualität des Basses stark Raum- und Mediumabhängig. Die überaus positiven Testberichte einschlägiger Testzeitschriften irgendwie nicht nachvollziehbar. Die Verarbeitung ist schon sehr gut, dafür fummelige Kabelzuführungen.
Gut ins Wohnzimmer integrierbar durch Platzierung unter dem Fernseher. Gerät kam für mich insgesamt nicht in Frage, durch den mittelmäßig Sound.

Zu B & W (zusammengefasst): Wahnsinns Kinosound im Film, gigantisch große Bühne und mächtiges Bassfundament aus einem wirklich kompakten Gerät. Aber, spielt man über externes Audiogerät zu, folgt die bitter-böse Entäuschung. Also würde das Gerät interne Lautsprecher abschalten.
Auch das Design passt nicht in jedes Wohnzimmer. Meinen Lebensgefährtin betitelte dieses Gerät als "Stoßstange", und irgendwie hat Sie recht.
Die Verabrbeitung ist perfekt und alles wirkt sehr hochwertig. Trotzdem kam Gerät für mich nicht in Frage.

Zu Nubert: Wahnsinns Kinosound im Film, stereo-typische Bühne, die größer Wirkt als das Gerät selbst.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Schleiflack Weiß Verifizierter Kauf
Hut ab....hier hat Nubert echt einen Volltreffer gelandet. Hatte vorher eine nicht ganz billige 5.1 Anlage im Wohnzimmer stehen, irgendwann störten mich die vielen Kabel und Gerätschaften. Da wir unser Wohnzimmer komplett renovierten und auch die Möbel erneuerten war klar, dass die Anlage nicht mehr rein kommt. Hab mich dann nach langen suchen und reichlicher Überlegung für die AS250 entschieden, und das war eine gute Entscheidung !

Kaum zu glauben, was da an Musikalität und satten Sound herauskommt. Den Konverter hab ich gleich mitbestellt um die Soundbar über ARC-HDMI zu steuern, zumindest was die Lautstärke betrifft. Paket war nach einem Tag da, ausgepackt, aufgestellt , angeschlossen und TV entsprechend eingestellt. Die Lautstärke hat sich auch über die TV-Fernbedienung steuern lassen, doch es war ständig am Hochtöner ein knaken zu hören was mir gar nicht gefallen hat.

Hab dann die Optische Verbindung gewählt, und der Konverter ging an Nubert zurück. Zur Steuerung hab ich mir eine Lernfähige Fernbedienung für 20 Euro bei Amazon bestellt. Der TV wurde bei der Fernbedienung über den mitgelieferten Code gleich erkannt und die Nubert-Fernbed. konnte ich komplett in wenigen Minuten anlernen. Die Soundbar schaltet sich mit dem TV auf Standbay und auch wieder ein.
Die Verbindung über den Optischen Eingang hat auch noch den Vorteil, dass der Cinch-Eingang für das Handy zum Radio bzw. Musik hören frei ist. Man könnte fast glauben Nubert und Hülsta haben sich abgesprochen, die Soundbar passt perfekt zum Sideboard, s. Foto
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Farbe: Schleiflack Schwarz