Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Weitere Optionen
Now We Can See
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Now We Can See

27. April 2009 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:21
30
2
2:44
30
3
3:36
30
4
3:30
30
5
5:43
30
6
1:45
30
7
2:52
30
8
3:01
30
9
1:52
30
10
3:26
30
11
2:43
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Mai 2009
  • Erscheinungstermin: 27. April 2009
  • Label: Kill Rock Stars
  • Copyright: 2009 Kill Rock Stars
  • Gesamtlänge: 34:33
  • Genres:
  • ASIN: B002XZDD8Q
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 114.795 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als alter The Thermals-Freund habe ich mir das Album gleich zum Erscheinungstag ungehört geholt und wurde nicht enttäuscht. Die neue Platte von Hutch&Kathy verstärkt durch Westin Glass an den Drums überzeugt. Beim ersten Durchhören durchweg hohes Niveau ohne Ausreißer nach oben oder unten. Bei längerem Hören kristallisieren sich der Titeltrack sowie "liquid in, liquid out" als meine Favoriten und damit Anspieltipps heraus.
Die Musik lebt wie immer von der großartigen, mal klagenden, mal druckvollen Stimme von Hutch Harris. Alles in Allem klare Kaufempfehlung für Freunde der Thermals, dennoch nur 4 Sterne, da gegenüber dem Vorgänger mit dem unsterblichen "Here's your future" ein leichter Abstieg. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau :-)
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Doch, doch, von mir gibt's die 5 Sterne, da es eben verdammt viele gute Songs auf einer Platte sind und fast kein Austreißer dabei ist.

Wer noch nichts von den Thermals gehört hat. Tja, was machen die eigentlich für Musik?

Das ist Rock, ein bisschen punkig.

Die Melodien sind minimalistisch, aber kein tralala- Stadionpunk ala Offspring/Green day/Rancid. Stets subtil, aber etwas ruhiger. Immer wieder faszinierend, dass man da doch soviele tolle Melodien ehinkriegt.

Wenn man das irgendwo einkategorisieren kann, dann vielleicht eher bei den 80ern. Die Buzzcocks würde ich mal als Vergleich nennen, aber die Thermals sind melodischer. Etwas weiter entfernt erinnert mich der sound an The Jam in den Anfangsjahren.

Also, nicht das ganz große Rockding, aber diese kleinen, hübschen Songs, die man auch noch in 10 Jahren hören/lieben wird.

Kann man nur empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden