Facebook Twitter Pinterest
EUR 11,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Nova und Avon 1: Mein bös... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Nova und Avon 1: Mein böser, böser Zwilling Gebundene Ausgabe – 3. März 2017

4.5 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99
EUR 11,99 EUR 11,99
56 neu ab EUR 11,99 2 gebraucht ab EUR 11,99
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Nova und Avon 1: Mein böser, böser Zwilling
  • +
  • Die Prophezeiung der Hawkweed
Gesamtpreis: EUR 29,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tanja Voosen wurde 1989 in Köln geboren und lebt heute in der Nähe der Eifel. Während ihres Abiturs begann sie sich zum ersten mal mit dem Schreiben von Geschichten zu befassen und kurze Zeit später auch zu publizieren. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, den Weg nach Hogwarts zu suchen, weil die Realität so schlecht ohne echte Magie auskommt, steckt sie ihre Nase in gute Bücher und treibt sich in der Welt der Blogger herum.



Petra Hämmerleinova ist in Prag geboren und entdeckte früh ihre Liebe zum Zeichnen und Entwerfen. So hat sie unter anderem als Schuhdesignerin gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Illustrieren widmete. Petra Hämmerleinova liebt ausgedehnte Spaziergänge, Bücher und das Meer. Sie lebt mit ihrer Familie in Bayern.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als ich das Cover von "Nova & Avon" gesehen habe war ich natürlich direkt hin und weg. Ein tolles Thema, eine interessante Geschichte, dieses Buch musste ich lesen, so viel war klar.

Hat sich nicht jeder von uns schon einmal einen Zwilling herbei gewünscht?
Ich definitiv und das nicht nur einmal. Ich denke manchmal wäre es wohl ganz praktisch und manchmal dann vielleicht auch wieder nicht. Ein Zwilling - Segen und Fluch zugleich? Doch was passiert, wenn besagter Zwilling durch schwarze Magie herbei gezaubert wird, nicht mehr gehen will, Dein Leben klaut und einfach durch und durch böse ist? So einen Zwilling möchte man sicher nicht haben.

Nova ist eher ein ruhiges, sehr unauffälliges Mädchen, doch dann steht sie plötzlich ihrem bösen Zwilling
Avon gegenüber, die so ganz anders ist als sie selbst. Avon versteht es innerhalb kürzester Zeit Novas komplettes Leben auf den Kopf zu stellen. Da hilft nur noch eins: Avon muss wieder weg und zwar möglichst schnell.
Doch wie kann man gegen einen so mächtigen Zauber ankämpfen? Vermutlich auch nur mit ganz viel Magie.
Zum Glück gibt es das Internet, in dem Nova auch ziemlich schnell fündig wird und tatkräftige Unterstützung findet.
Kann sie es wirklich schaffen sich ihr eigenes Leben wieder zurück zu erobern?

Mein Fazit:

Ein wunderbares Kinderbuch. Für mich mal etwas ganz anderes. Eine magische Geschichte um Freundschaft, die innere Einstellung und positives Denken. Mir hat es viel Freude bereitet diese Buch zu lesen.
Ich gebe 5 Sterne
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Zunächst muss ich dieses tolle Cover loben. Es ist mit den vielen kleinen Details wunderschön gestaltet und fühlt sich auch in der Hand einfach gut an.

Nova ist 13 und hat es nicht besonders leicht, sie ist tollpatschig und sie schämt sich auch ein bisschen für ihre Eltern, weil diese sehr ungewöhnliche Berufe haben. Dann wird sie bei einem Jahrmarktbesuch verflucht und plötzlich ist ihr böser Zwilling Avon da.

Die Geschichte versprüht jede Menge Witz. Besonders Nova's Freundin Fee ist der absolute Knaller und ich musste des öfteren bei ihren Ausbrüchen lachen. Toll fand ich wie die Freundschaft von Nova und Fee dargestellt wurde und wie gezeigt wird was in einer Freundschaft wichtig ist.

Es hat für meinen Geschmack ein wenig zu lange gedauert bis die eigentliche Geschichte mit Nova und Avon losging. An mancher Stelle fühlte ich mich doch ein wenig zu alt für das Buch, aber für Leser der Zielgruppe mag dies genau das richtige sein. Gut unterhalten hat mich das Buch in jedem Fall.

Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt locker und leicht zu lesen, ebenso passend zu dem Genre.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die dreizehnjährige Nova ist ein eher unscheinbares Mädchen. Sie liebt Mathe, hat keine Freundinnen und total verrückte Eltern. Für einen Schulaufsatz soll sie über den alljährlichen Jahrmarkt ihrer Heimatstadt schreiben. Grauenhaft, denn wer will schon alleine auf einen Jahrmarkt gehen? Doch als Nova sich der Aufgabe stellt, trifft sie dort auf die allseits beliebte und fiese Viola Alcott, deren Opfer am liebsten Nova ist. Als Nova wieder einmal mit ihrer tollpatschigen Art ein Missgeschick passiert und Viola Zeuge wird, stellt Viola ihr eine Mutprobe, damit die anderen Mitschüler nichts von dem Unfall erfahren. Sie soll eine Wahrsagerin bestehlen. Die verzweifelte Nova stimmt dem Deal zu und ahnt aber nicht, auf welch fatale Weise diese Tat ihr Leben beeinflussen wird. Denn Nova wird verflucht und plötzlich steht ihr eine Doppelgängerin mit dem Namen Avon gegenüber, die ihr Leben ordentlich durchrütteln wird. Sowohl positiv, als auch negativ. Wird Nova es schaffen den Fluch wieder los zu werden? "Nova und Avon - Mein böser, böser Zwilling" war das erste Buch das ich von der Autorin gelesen habe und eigentlich ein Buch für jüngere Leserinnen. Aber mich hat sowohl der Klappentext neugierig gemacht, als auch das tolle Cover. Und ich muss sagen, mir hat die Geschichte richtig gut gefallen. Der Schreibstil ist locker und leicht und witzig, ideal also um mal aus dem stressigen Alltag zu fliehen. Nova ist ein toller Charakter und tat mir zu Beginn richtig Leid. Man merkte aber im Verlauf der Geschichte eine tolle Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Auch die anderen Charaktere waren gut dargestellt, allen voran die durchgeknallte Fee, die mich immer wieder zum lachen brachte.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Zitat: „Statt Spiegeln sollte in der Schule an jeder Ecke ein kleiner Glaskasten mit Notfall-Schokoriegel hängen, die man bei Bedarf einschlagen konnte.“

„Kann der sprechen?“
„Er ist ein Wellensittich, kein Papagei.“
„Aber fliegen kann er doch, oder?“
„Eigentlich geht er lieber zu Fuß.“

Inhalt: Nova und Avon - Mein böser, böser Zwilling
Nova ist ein unscheinbares, schüchternes, tollpatschiges Mädchen, dass sich nichts mehr wünscht, als eine beste Freundin und vielleicht mal fünf Minuten Ruhe vor ihren verrückten, an das Übernatürliche glaubenden Eltern. Doch als sie auf dem Jahrmarkt eine Wahrsagerin verärgert und anschließend verflucht wird, wird ihr Leben ziemlich turbulent. Nicht nur, dass ihr ein Missgeschick nach dem anderen passiert und das ausgerechnet in der Gegenwart des süßen Fitz, für den sie doch so schwärmt, nein plötzlich erscheint AVON, ihre miese fiese Doppelgängerin. Avon schleimt bei Novas Eltern, piesackt Novas Wellensittich Wally und bringt Ärger in der Schule.
Schnell ist klar: Nova muss die böse Doppelgängerin unbedingt loswerden. Und was sie dafür braucht ist eine Freundin - am besten mit magischen Fähigkeiten. Denn gegen so viel schwarze Magie hilft nur eines: noch mehr Magie ...

Meinung:

Ich mag das Cover total gerne <3 Diese ganzen Details, die man in der Geschichte wiederfindet und die Farben, machen das Buch einfach zum Blickfang. Der Seitenaufbau kann absolut mithalten. Hinter jeder Kapitelzahl ist ein süßes Symbol und die Seitenzahlen musste ich erstmal suchen.
Im ersten Kapitel wird man gleich in Novas Welt katapultiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen