Facebook Twitter Pinterest
Notting Hill ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Greener Books DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Wir glauben, dass Sie vollständig mit unseren schnellen und zuverlässigen Service zufrieden sein werden. Alle Bestellungen werden so schnell wie möglich versendet! Kaufen Sie mit Vertrauen!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,22
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,19

Notting Hill Soundtrack

4.7 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Statt: EUR 6,99
Jetzt: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,00 (14%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Soundtrack, 23. Juli 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 2,73 EUR 0,07
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
80 neu ab EUR 2,73 78 gebraucht ab EUR 0,07

Hinweise und Aktionen


Various Artists-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Notting Hill
  • +
  • Love Actually
Gesamtpreis: EUR 13,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. Juli 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B00002DF4X
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.798 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
4:51
Nur Album
2
30
4:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
She
3:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
von Al Green
6:25
Nur Album
5
30
von Texas
4:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
von 98º
3:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
von Pulp
5:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
2:03
Nur Album

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Notting Hill - Music From The Motion Picture - Cd

Amazon.de

Die passenden Klänge zur Sommerromanze. Luftig leichte Liebeslieder wechseln sich ab mit schwermütigen Balladen, wie sich das für eine gehörige Portion Liebe, Lust und Leidenschaft gehört. Die Musik zum Kino-Schlager des Jahres 1999 mit Julia Roberts und Hugh Grant ist eine wunderbare Zusammenstellung von aktuellen Hits ("You've Got A Way" von Shania Twain) und Evergreens ("Gimme Some Lovin'" von der Spencer Davis Group).

Da ist die anbetungswürdige Anna Scott (Julia Roberts), musikalisch liebevoll umgesetzt mit "She", geschrieben von Charles Aznavour in der Fassung von Elvis Costello. Der niedergeschlagene, verliebte William Thacker (Hugh Grant) wird bedacht mit Schmachtern à la "Ain't No Sunshine When She's Gone" von Bill Withers oder "How Can You Mend A Broken Heart" von den Bee Gees in der Version von Al Green. Die Teenie-Schwärme Ronan Keating ("When You Say Nothing At All") und Another Level ("From The Heart") steuern traumhaft schöne Balladen bei, und Trevor Jones sorgt mit zwei weiteren Stücken für Schmuse-Score, der einem das Herz aufgehen lässt.

Notting Hill ist die CD zum Verlieben zum Film zum Verlieben, und da macht es auch nichts, wenn die Stücke "Born To Cry" von Pulp und "Ain't No Sunshine" von der Lighthouse Family im Film gar nicht vorkommen. --Dirk Ruschepaul


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wer den Film "Notting Hill" nicht gesehen hat, wird den Soundtrack dazu lieben. Wer den Film aber gesehen hat, wird ihn nochmehr lieben. Der Soundtrack ist eine besonders gute Mischung aus eingängigen Songs. Einerseits gibt es die bekannteren Songs, wie z.B. "From the Heart" von Another Level (übrigens ein Diane Warren-Song!), "When you say nothing at all" von Boyzone-Sänger Ronan Keating, "Once in a Lifetime" der schottischen Band Texas oder eine aufgepeppte Version von Shania Twains "You've got a way". Besonders schön sind die beiden Versionen von "Ain't no Sunshine"; einmal die Originalversion und dann eine gecoverte der Lighthouse Familie, wobei diese nicht im Film vorhandene Version fast noch besser ist - so wird einem die wunderschön-traurige Wechsel-der-Jahreszeiten-Szene in Erinnerung gerufen. Aber auch die anderen Lieder sind nicht außer Acht zu lassen - unvergessen bleibt auch "She" von Elvis Costello. Alles in allem ist es ein sehr guter Soundtrack, auf dem ausnahmsweise wirklich fast alle Lieder gut sind. Man kann ihn übrigens auch sehr gut einfach nebenbei laufen lassen. Fazit. absolut empfehlenswert! Anspieltipp: Ain't No Sunshine/ Lighthouse Family (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Der Soundtrack zum Film mit Julia Roberts & Hugh Grant ist einer der schönsten Soundtracks mit "Various Artist". Eigenltich mag ich mehr die Arbeiten berühmter Filmkomponisten wie z.b. John Williams & Co., aber an dieser Cd gibt es rein garnichts zu meckern.
Besonders gefallen mir die Songs: She, From the heart, & When you say nothing at all.... weil sie einfach den Film wiederspiegeln.... wunderschön.... auch die zwei Instrumentalstücke von Trevor Jones (Notting Hill, Will & Anna) gehen einfach unter die Haut!! Fazit: Ein traumhaft schöner Soundtrack der nichts
anderes als die volle Punktzahl verdient hat..!!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Schnulzen sind drauf, aber auch Klassiker (aint no sunshine) zu diesem wundervollen Film! Eignet sich besonders zu hören in der kalten Jahreszeit einkekuschelt unter der Decke auf dem Sofa! Einfach durchlaufen lassen!, auch wenn Gäste zu Besuch sind als Hintergrundmusik!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ja - was soll man hier schreiben - ich finde bei Down loads von Liedern sollte keine Bewertung abgegeben werden - man erhält das, was man bestellt - man kennt ja den song - sehr lästig und einfach blöd
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Genauso super wie der Film ist die dazugehörige CD.Ein super Geschenk jetzt zu Weihnachten auch für Leute die den Film nicht gesehen haben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. Dezember 2000
Format: Audio CD
Notting Hill ist ein Klassiker, wie er im Buche steht. Das gilt nicht nur fuer den Film, sondern auch fuer die Musik. Zerreissend und bewegend zieht die CD einen in den Bann.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. November 1999
Format: Audio CD
...so toll ist der Soundtrack zu Notting Hill, dem Erfolgsfilm mit „Pretty Woman" Julia Roberts und Kuschelbär Hugh Grant. Angefangen mit dem Hit von Boyzone-Leadsinger Ronan Keating „When You Say Nothing At All" bis hin zu dem Bill Withers Klassiker „Ain't No Sunshine" - diese CD strotzt nur so vor guten Songs. Dabei sind auch gerade die unbekannteren Titel echte Supersongs. „In Our Lifetime" von der irischen Gruppe Texas ist dabei das absolute Highlight. Und die Tracks 11 und 12, die den Score des Films von Trevor Jones darstellen, sind eine tolle Abrundung eines der gelungensten Soundtracks der letzten Jahre. Besonders Erwähnung muß noch der Shania Twain Titel finden. „You've got a way" ist ein ganz tolle Ballade ganz im Stil von Shania Twains Hit „You're still the one". Dieses Album sollte man sich unbedingt zulegen - auch wenn man den Film nicht gesehen hat. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
LONDON, Stadtteil Notting Hill, ein hilflos wirkender Buchhaendler, verkoerpert durch Hugh Grant, irrt durch seinen farbpraechtigen, liebevoll dargestellten Londoner Stadtteil. ...Ja, dass ist die Beschreibung des Films. Der Film und die MUSIK sind Teil einer durchaus kitschigen, aber dennoch frischen Lovestory. Der Film ist eine Liebeserklärung an England, an London. Genau dieses Gefuehl vermittelt die MUSIK der diversen Kuenstler. London mit fallenden Blaettern im Herbst, bluehenden Baeumen im Fruehling....jeder der in London war, dort eventl. eine Zeit gelebt hat, wird bei dem U-Turn vor dem Savoy im Strand zusammenzucken oder bei naechtlichen Parkerkundungen sich an das local Green in seiner Naehe erinnern. LONDON und die passende Musik dazu....Music for London / Briton fans...
nice, isn't it?
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren