Sale Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Sasha BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2

am 16. September 2001
Ja, this thing is on! Auch wenn "NOTHING FEELS GOOD" schon ein paar Jahre alt ist, so hat die Platte doch nichts von ihrem poppigem Charme verloren, wobei poppig hier nicht negativ zu verstehen ist. Eher im Gegenteil. Was DAVID ALLEN VON BOHLEN und seine Mitstreiter hier abgeliefert haben macht dem Begriff Pop alle Ehre: wunderbare Harmonien und Gesangsmelodien, sowie reduziert arrangierte Songs gehen hier eine perfekte Symbiose ein. "WHY DID WE EVER MEET" ist das Sommerlied schlechthin, aber auch die restlichen Lieder bestechen durch eine Leichtigkeit, die nur wenige Bands hervorzaubern können. Wunderbar!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. September 2001
beim ersten hördurchgang vor gut zwei jahren, hatte ich noch keinen blassen schimmer von den qualitäten von the promise ring. ähnlichkeiten zu alten superchunk waren mein erster eindruck. die lässig treibenden rythmen gefielen mir auch auf anhieb, doch einzelne songs sind vorerst nicht hängengeblieben. seitdem unzählige male gehört ist diese platte so viel grösser geworden, und für mich nicht nur die beste vom promise ring sondern des ganzen genres (sog. mid western emo). die hits kommen, wenn man für nothing feels good nur ein mindestmass an geduld mitbringt. das beste daran ist, dass das album sich aufgrund seiner unaufdringlichkeit einfach nicht erschöpft. es ist auch so verdammt tanzbar, dass man einfach nicht still sitzen bleiben kann. ein wenig schade finde ich es schon, dass die band bei späteren veröffentlichungen nicht wieder zur alten form aufgelaufen ist, so gut sie auch weiterhin sind. dieses album bleibt ihr meilenstein
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken