Facebook Twitter Pinterest
Nothing Is Easy: Live at ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Jethro Tull - Nothing is easy (live at the Isle of wight 1970) - CD
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,29

Nothing Is Easy: Live at the Isle of Wight 1970

4.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Nothing Is Easy - Live at the Isle of Wight 1970
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 29. November 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 5,94 EUR 4,93
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch hardliner-music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 5,94 8 gebraucht ab EUR 4,93

Hinweise und Aktionen


Jethro Tull-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Nothing Is Easy: Live at the Isle of Wight 1970
  • +
  • Aqualung (40th Anniversary Adapted Edition)
Gesamtpreis: EUR 32,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. November 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Eagle Rock (Edel)
  • ASIN: B00063U312
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 102.629 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
7:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
9:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
10:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
10:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

JETHRO TULL Nothing's Easy - Live At The Isle Of Wight 1970 CD

Amazon.de

Die beständigste der großen Progrock-Bands gehörte in ihrer Frühphase nicht nur zu den anspruchsvollsten, sondern auch zu den rockigsten Szene-Aushängeschildern -- nachzuhören auf dieser Live-CD.

Als Jethro Tull 1970 beim legendären Isle-Of-Wight-Festival in Südengland vor 600.000 Zuschauern auf die Bühne gingen, mussten sie mit Ikonen wie Jimi Hendrix konkurrieren und entfesselten daher einen beeindruckenden Hardrock-Wirbelsturm, der technische Kabinettstückchen mit einer unbändigen Energie verknüpfte. Klassiker wie "My Sunday Feeling", "My God", "To Cry You A Song", "Bourée" oder "Nothing Is Easy" wurden herrlich kraftvoll in Szene gesetzt und mit halsbrecherischen, aber immer stimmigen Soli sämtlicher Instrumentalisten gewürzt. Obwohl die Aufnahmen von Mastermind/Flötengott Ian Anderson remastert wurden, versprühen sie noch ein authentisches, mitreißendes Show-Feeling, das Nothing Is Easy: Live At The Isle Of Wight 1970 zu einem der besten Konzertmitschnitte der über 35-jährigen Tull-Karriere macht. Selten haben vertrackter Prog, schnörkelloser Rock, erdiger Blues, schillernder Folk und farbenprächtige Klassik so gut harmoniert wie auf dieser knapp einstündigen Scheibe. -- Michael Rensen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Es gab eine Zeit, in der Jethro Tull Veröffentlichungen noch an einer Hand abzuzählen waren, die Songauswahl überschaubar war, der Sound blueslastig und progressiv zugleich war, und die Live-Auftritte das im Studio zugemixte Material mit kraftvollen Interpretationen der Songs ausglichen. Leider sind Aufnahmen aus dieser Zeit rar, und bis auf die bereits erwähnten Tracks bei 'Living In The Past' und der 25er Jahre Box praktisch nicht offiziell vorhanden. Umso erfreulicher, dass eines der ausschlaggebendsten Konzerte in der frühen Tull-Geschichte mitgeschnitten wurde und nun nach über 30 Jahren endlich an die Öffentlichkeit kommt.
Und gleich zu Beginn fragt man sich, warum man so lange darauf gewartet hat: Der frühe Tull-Song 'My Sunday Feeling' klingt kraftvoll und war damals ein genauso genialer Opener wie bei der letzten Best-Of Tournee der Truppe, nur dass er damals von der noch nicht angeschlagenen Stimme Andersons durchaus profitiert hat. 'My God' stellt gleich das erste Highlight der CD dar. Zwar ist es mit weit weniger Istrumenten untermalt als die spätere Albumveröffentlichung auf 'Aqualung', stellt allerdings einen interessanten Work-in-Progress dar, mit der berühmt-berüchtigten geänderte Textzeile und weit ransanter. Und vor allem klingt es unbearbeitet und richtig 'live'. 'With You There To Help Me' muss ebenfalls auf die im Studio zugespielten Teile verzichten (wie das rückwärts gespielte Flöten-Intro), hat dafür einen großartigen Piano-Part und ein tolles Solo von John Evans, welches schon als 'By Kind Permission Of' von 'Living In The Past' bekannt ist. 'To Cry You A Song' klingt hart und heftig, besonders geniale Schlagzeugpassagen, was mittlerweile ja etwas zurückgeschraubt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mister Jones am 21. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
....of all the different phases and combinations of wonderful musicians over the years, this is still my favorite Jethro Tull line-up; Anderson, Barre, Cornick, Bunker, and Evans. I was lucky enough to have seen them at the Capitol Theatre in Port Chester, N.Y., on July 28 1970; the show on this CD from the Isle of Wight Festival was recorded on August 30th 1970, just 4 weeks later, so it is basically the same set that I saw them perform (except at the Capitol they started with "Nothing Is Easy" and here they end with it...), and I am VERY VERY pleased to finally be able to hear this great band performing "live" again. It is still impressive to hear how much energy these 5 twenty-something-year-old gentlemen were capable of releasing. This is music from the "Pre-Prog" era. Labels had yet to be pasted on the sound....all that counted was the music, and the music here is GREAT! ....it's so nice to hear the live versions of these great songs, and to experience the fantastic propulsion of the Cornick/Bunker rhythm section "in concert" once again. Wow!
I've given 4 stars instead of 5 only because the sound-quality is not quite Perfect, it is just Very Very Good....and that is good enough for me. If you like this version of Tull, you should get this CD, it's definitely worth it.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es ist wirklich zu bewundern, wenn ein etabliertes Unternehmen wie Jethro Tull/Ian Anderson sich nach 35 Jahren ehrlich seiner Wurzeln erinnert (und das nach pompösen Best-of und dicken Jubiläums-Ausgaben). Offizielle Live-Veröffentlichungen aus der frühen JT-Zeit waren ja immer eher rar. Die vorliegende Veröffentlichung zeigt Jethro Tull im damaligen Zeitgeist als echte innovative Blues-Rock-Band. Die Live-Aufnahmen übertreffen an Intensivität die Studioproduktionen bei weitem. Besonders interessant ist die frühe, seltene (und wirklich gute) "My God"-Interpretation, die erst später auf "Aqualung" offiziell erschien, und dann auch in Live-Konzerten von den Titeln "Locomotive Breath" und "Aqualung" selbst verdrängt wurde.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da sich Anderson i'n letzter Zeit mit neuen und vor allem hochwertigen Studioveröffentlichungen schwer zu tun scheint, gräbt er einfach mal in der staubigen Schatzkiste und rühmt sich seiner Vergangenheit, in welcher er in künstlerischer Hinsicht produktiver war und auch mehr bieten konnte, als heute. 1970 begannen Tull sich langsam von ihren Blueswurzeln zu lösen und holten Pianisten John Evan an Bord, um dem erdigen Sound zusätzliche Texturen zu verleihen. Leider gab es aus dieser Phase keine Liveveröffentlichungen. Bis jetzt. An der Setlist des 1970 aufgezeichneten Konzertes gibt es nichts zu mäkeln, am Sound auch nicht. Der Eröffnungssong ist ein klassischer Bluesrocksong vom Album This Was. MY GOD erschien in seiner Studioversion erst ein Jahr später auf dem legendärem Album AQUALUNG, hier allerdings wird er wesentlich schneller und hektischer gespielt und die sakralen Chorelemente in der Mitte beim Flötensolo fehlen auch, des Weiteren kommen die düsteren Pianoakkorde nicht zur Geltung, da man sie kaum hört.
Sämtliche Songs atmen starke Blues Vibes, wobei WITH YOU THERE TO HELP ME, welches im Studio noch durch mehrere sich überlappende Flötenmelodien, fetten Gitarrenakkorden und Akustischer Gitarre brilliert, hier recht dünn und sanft klingt. Der Studiosound dieses tollen Liedes ist wesentlich mächtiger und kakophonischer. Hier hört man zunächst nur etwas Klavier (was im Studio nicht so dominierte bei dem Lied) und spärliche Flöte (Anderson hat ja nur zwei Hände).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden