flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
13
Nixon Herren-Armbanduhr Analog Leder A1051037-00
Preis:111,10 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 5. August 2014
Leider hat die Uhr nicht das versprochen, was der Preis hergab. Ehrlich gesagt, war ich auch ein wenig entäuscht, eine solche Uhr von Nixon dann am Armgelenk zu haben. - Trotz einer Vielzahl von ungenügender Rezensionen, wollte ich die Uhr haben und wurde bitter auf die Probe gestellt.
Sie stellt sich auf dem Produktfoto kleiner dar, als sie wirklich ist.
Die Ränder des Armbandes fransen schneller aus, als gedacht und sehen wirklich(!) unschön aus. Wildlederoptik sieht anders aus.
Das Uhrwerk hatte einen defekt. Zu diesem Zeitpunkt war der Leidensdruck zu groß und die Uhr musste wieder zurück.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. November 2016
Ich habe diese Uhr bereits in einer anderen Farbe. Ich bin einfach begeistert vom Design und der Verarbeitung.
Überall werde ich auf diese Uhr angesprochen. Sie ist wirklich einfach klassisch schön und perfekt für die Gruppe der 16-40 Jährigen würde ich sagen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. März 2014
Die Uhr ist sehr schön und stylisch, das Armband passt sich sofort sehr geschmeidig an das Handgelenk an und franst auch nicht (wie in anderen Rezensionen gelesen) schnell aus.
Wenn es etwas zu bemängeln gibt dann hätte das braune Lederarmband etwas dunkler sein können, dann wäre das Gesamtpaket noch stimmiger. Deshalb nicht die volle Anzahl an Sternen....
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Januar 2014
Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Bei mir überwiegt Geschmack die "qualitative Anmutung". Allerdings muss einem auch klar sein, dass die Uhr 150€ kostet und man keine Qualität von einer whatever Seiko, etc. die das 10-fache kostet, erwarten kann.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. September 2017
Geile Uhr!! Nur das Armband lässt zu wünschen übrig. Das Leder geht zu schnell kaputt. Das heißt... Qualität eher Mittelmäßig, optok dafür echt geil!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Dezember 2017
Die Uhr war ein Geburtstagsgeschenk und kam sehr gut an. Klassiker und Hingucker zugleich. Vor allem das schokobraune Armband gefällt mir gut.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. März 2013
Nutze die Uhr nun seid 4 Monaten und bin rundum zufrieden. Das hellbraune Lederarmband passt sich dem Handgelenk perfekt an, das schwarze Ziffernplatt sieht einfach Top aus. Die Uhr hat genau die richtige Größe, trägt nicht zuviel auf.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. März 2014
Rezessionen sind subjektive Wahrnehmungen, vieles ist Geschmackssache oder Ansichtssache. Da mich die negativen Bewertungen zu dieser Uhr fast davon abgehalten haben sie zu kaufen, schreibe ich meine erste Rezession.

Ich finde die Uhr absolut "Business"tauglich (trotz offen genähtem Armband, warum auch nicht ?! Ausfransen tut es bei mir auch nicht.), aber auch im Sommer zu Shorts und Shirt passend. Nixon kommt nunmal aus der Skate und Surf Ecke, dafür macht diese Uhr einen sehr edlen Eindruck, ohne nach Altherren-Uhr auszusehen.
Kurzum: Die Uhr passt zu allen Klamotten und Anlässen, von Shorts bis Anzug, von Camping bis Hochzeit.

Das Armband ist sehr bequem und sieht meiner Meinung nach noch schöner aus als auf den Fotos. Das Gehäuse macht einen wertigen Eindruck und ist für mein Empfinden keinesfalls zu leicht, noch schaut es nach Plastik aus. Auch hat die Uhr für meinen Geschmack perfekte Proportionen. Das Gehäuse ist groß genug um nicht langweilig auszusehen, aber nicht so bullig wie bei vielen ähnliche Uhren, (Durchmesser ca 4,3 cm)
Die Stundenstriche zeigen an der breiten Seite reliefartig nach oben (Im Video zu erkennen) und leuchten, wie auch die Zeiger, im Dunkeln.
Dinge wie ob der Sekundenzeiger exakt die Striche trifft interessieren mich sehr wenig. Eine Uhr soll gut aussehen (Geschmacksache), möglichst lange halten (stabiler Eindruck) und mir die Zeit verraten. Das wars schon.

Überteuert finde ich sie nicht, günstigere Uhren mit vergleichbarer Qualität gibt es mit Sicherheit. Es kostet nun mal alles ein paar Euro mehr wenn Nixon, Vans, Zimstern etc draufsteht. Meine bisherigen Eindrücke, Aussehen und Gewicht machen auf mich einen zu wertigen und allgemein positiven Eindruck um die Uhr als überteuert anzusehen.

Fazit:
Ich bin rundum zufrieden!
Ich habe sehr lange nach Uhren geschaut und die Nixon Sentry war für mich die Schönste (Geschmacksache). Ich habe sie bestellt ohne sie in Wirklichkeit gesehen zu haben und sie gefällt mir noch um einiges besser als auf Fotos, ist durch das weiche Armband sehr angenehm zu tragen. Das Gewicht der Uhr empfinde ich als perfekt, weder zu leicht, noch zu schwer. Eben so, wie die Uhr auch aussieht, weder billig, noch zu massiv.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Februar 2014
sieht sehr gut aus und edel aber....war enttaeuscht als sie ankam....
in real ist die uhr viel zu klein fuer das breite armband.fuer mein geschmack nicht genug gewicht und vor allem
wirkt das metallgehaeuse wie plastik....ging zurueck
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Juli 2013
Da die Rezensionen im Bereich von Uhren eher dünn gesäht sind, war es zunächst nicht leicht eine Auswahl zu treffen. Da mittlerweile sämtliche meiner Uhren das zeitliche gesegnet haben, war es Zeit, das Portfolio aufzustocken.
Die Wahl fiel auf 3 Uhren: Nixon Sentry (EUR 150-Klasse), Esprit ES000T31021 (EUR 100-Klasse) und Ben Sherman R780 (EUR 50-Klasse). Auswahlkriterium war Business-Tauglichkeit und eine vernünftige Qualität was die äußere Erscheinung und das Armband angeht.
Beginnen wir mit der Ben Sherman:
Bekanntlich darf man für gerade einmal EUR 43,67 nicht die Welt erwarten und da meine Bestellung erst ein paar Tage her ist, lässt sich auch noch keine Aussage zur Ganggenauigkeit treffen.
Dennoch erhält man hier für wenig Geld eine solide Uhr mit hochwertigem Echtlederarmband (was in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist), die man ohne weiteres zum Anzug tragen kann. Fazit: Die Uhr bleibt mein.
Nun die Esprit:
Für aktuell EUR 93,97 erhält man hier bereits einen Chronographen, der in seiner Funktionalität keine Beanstandungen zulässt (sofern man wirklich Zeiten mit einer solchen Uhr stoppen will). Das Ziffernblatt bietet trotz der silbernen Zeiger eine hervorrangende Ablesbarkeit und auch das Armband in Kroko-Optik kommt wertig und kräftig daher, ohne dass es an Tragekomfort mangelt. Optisch ebenfalls sowohl zum Anzug als auch zum Freizeit-Outfit geeignet, so dass man hier für relativ wenig Geld ebenfalls ein sehr gutes Produkt erhält. Fazit: Die Uhr bleibt mein.

Abschließend zur Nixon:
Vielfach als stylisch, robust und hochwertig beschrieben möchte ich dies hier in Frage stellen. Zwar konnte ich, wie mein Vorredner, keine Abweichungen des Sekundenzeigers erkennen, jedoch mach das Gehäuse in Aluminium-Optik mit leichtem Touch von Patina einen nicht sehr wertigen Eindruck. Stylisch sieht sie aus, keine Frage, nur bekommt man an Technik auch nicht mehr als bei den anderen beiden Uhren.
Eine wahre Frechheit ist das Armband, dass zwar aus sehr weichem Leder hergestellt ist, jedoch entgegen der Abbildung offen genäht ist, so dass sich bereits nach wenigen Stunden Lederflusen bilden, die unter Umständen zu einem Casual-Surfer-Outfit passt (oder nicht stört), jedoch zum Anzug eine eher billigen Eindruck hinterlässt. Ganz offensichtlich liegt hier der Fokus auf der stylischen Optik, ohne dass Wert auf ein qualitativ hochwertiges Gesamtprodukt gelegt wurde. Der Name spielt hier sicher auch eine (finanzielle) Rolle, nur darf man für einen momentanen Verkaufspreis von EUR 141,76 durchaus mehr erwarten, besonders, wenn man günstigere Uhren zum Vergleich heranzieht, die diese Nixon schon mit dem Armband überholen. Fazit: die Uhr geht zurück.
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)