Facebook Twitter Pinterest

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 176,26
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: TOPdeals
In den Einkaufswagen
EUR 178,75
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Foto Oehlmann
In den Einkaufswagen
EUR 178,89
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: MEGA-Foto
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nissin i40 Blitzgerät für Anschluß Sony

4.3 von 5 Sternen 160 Kundenrezensionen
| 91 beantwortete Fragen

Preis: EUR 164,88 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
38 neu ab EUR 164,88 7 gebraucht ab EUR 129,00
Sony
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Stabiler Blitzschuh aus Metall
  • Automatischer und manueller Blitzmodus
  • Sehr kompakte, kleine Bauweise
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Nissin i40 Blitzgerät für Sony;Blitzschuh mit Schraube;externer Diffusor;gepolsterte Tasche;Anleitung

Wird oft zusammen gekauft

  • Nissin i40 Blitzgerät für Anschluß Sony
  • +
  • Gary Fong LB-01 LightBlade Diffuser
Gesamtpreis: EUR 186,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: Sony
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Stil: Sony
  • Größe und/oder Gewicht: 6,1 x 8,5 x 8,5 cm ; 204 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 340 g
  • Batterien 4 AA Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: NI-HI40S
  • ASIN: B00JUJNJJG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. März 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 160 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.754 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Stil:Sony

f/ Sony, GN40 (105mm) / GN27 (35mm), 5600K, 203g


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Sony Verifizierter Kauf
Der Nissin i40 (mit Sony Interface) macht einen sehr wertigen Eindruck.
Die Verarbeitung ist ähnlich wie bei den Original Sony Blitzen ,, also gut! Die Gehäusequalität ist top, die Gelenke des beweglichen Blitz sind aus Plastik und Metall. (Mal sehen wie lange das hält) Er sitzt stramm auf meiner Sony RX10 Bridge Kamera.
Lobenswert ist das Große Zubehörpaket zu dem Blitz (Tasche mit Karabiner, Softbox und Blitzstativ) Eine Schutzkappe für den Sony Shoe wäre noch schön gewesen. Gemessen an dem günstigen Preis ist das aber voll OK.

Bei meinen Testbildern war ich recht positiv überrascht. Auch hier bin ich auf alltäglichen Gebrauch und deren Ergebnisse gespannt.

Fazit:
Hier kann man nichts falsch machen.
Viel Blitz für wenig Geld! :)
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Four Third Verifizierter Kauf
Ich suchte nach einem fähigen Blitzgerät für micro4/3, das alles kann, was das Olympus-eigene FL-600R, aber billiger ist. Es gab zwar einige, aber für mich war der kritische Punkt die drahtlose Slave-Fähigkeit im TTL Modus mit meiner Oly E-M10. Nun, dieses Modell von Nissin kann das, laut den Spezifikationen und der Betriebsanleitung, welche vom Internet herunterzuladen sind.
Ich entschloss mich daraufhin zum Kauf. Nachdem ich das Gerät nun ausprobiert habe, bin ich nicht enttäuscht. Zunächst: das Gerät kann drahtlos Slave im TTL Modus tatsächlich mit der E-M10. Damit kann man einen kleinen studioartigen Aufbau mit mehreren Blitzgeräten betreiben.
Das Gerät macht einen wertigen Eindruck, ist relativ klein für die gebotene Leistung und damit gut passend zu micro4/3 Kameras. Es hat keinen LCD Monitor zur Darstellung von Einstelldaten, man vermisst diese aber auch nicht. Die Einstellung mit 2 Rädchen mit "clickstops" und beleuchteten Referenzpunkten sind in der Praxis vollkommen ausreichend, auch bei wenig Licht. Das mitgelieferte Zubehör ist komplett (Blitzfuss mit Stativgewinde, Diffusorkappe für weicheres Licht und weiche Stofftasche), die eingebauten Fähigkeiten lassen keinen Wunsch offen (Dreh- und Schwenkbarer Kopf, LED Videolicht (auch als primitives Einstelllicht verwendbar), Weitwinkel-Streuscheibe, ausziehbarer Aufhellreflektor, Synchronisation für hohe Verschlussgeschwindigkeiten, manuell, auto und TTL Modus direkt und als Slave.
An dem Gerät habe ich bisher nichts auszusetzen, ich habe mir sogar ein Zweites zugelegt. Was ich eher unpraktisch finde, ist die quaderförmige Stofftasche.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Canon Verifizierter Kauf
Habe mir den Nissin Blitz für meine Canon M3 zugelegt da mein kleinen Metz Blitz durch Eigenverschulden die Flügel gestreckt hat. Eigentlich wollte ich mir den selben wieder zulegen, habe aber dann den Nissin i40 entdeckt. Er sah auf dem Bild kompakter aus als mein Metz und hörte sich auch von dem was er technischen zu bieten hatte recht gut an.
Der Blitz macht auf den ersten Blick einen sehr robusten Eindruck und passt von den Ausmaßen sehr gut zur kleinen M3 von Canon. Die Blitzleistung ist wirklich gut für den kleinen Blitz und auch die Einstellmöglichkeiten lassen sehr viel Spielraum für kreatives Arbeiten bei Blitzaufnahmen. Wenn man die technische Leistung und das Zubehör betrachtet was mit dem Nissin geliefert bekommt, könnte man eigentlich zufrieden sein.
Allerdings hat mich das gute Stück nach knapp 2 Monaten im Stich gelassen, plötzlich erkannte die Kamera den Blitz nicht mehr. Nach abnehmen und erneuten aufstecken des Blitzes funktionierte er wieder für ein paar Bilder dann wieder nicht. Um sicher zu gehen das es nicht die Kamera ist habe ich einen anderen Blitz an der Kamera getestet und dieser funktionierte einwandfrei. Wieder den Nissin drauf gesteckt und nach wenigen Fotos wieder das selbe Spiel. Ebenso habe ich den Nissin Blitz an meiner 6D und 7D ausprobiert und dort trat der selbe Fehler auf. Nach dem Fehler den er zeigte deutete alles auf einen Wackelkontakt hin. Nach Kontakt mit Amazon wurde mir ein neuer Blitz im Tausch zugeschickt (die Abwicklung lief hervorragend). Dieser funktionierte auch 2 Wochen lang und plötzlich trat der selbe Fehler wieder auf. Für einen weiteren Tausch hatte ich aber keinen Nerv mehr und ich habe auch das Vertrauen in diesen Blitz verloren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Four Third Verifizierter Kauf
Ich verwende den i40 in Kombination mit einer Panasonic GX8. Das Blitzgerät ist sehr einfach zu bedienen und bietet eine sehr überzeugende Ausstattung. Vor allem die Streuscheibe und beim indirekten Blitzen der herausziehbare Reflektor ermöglichen wunderbare Porträtaufnahmen. Bei Blendenautomatik stehen auch alle Blitzfunktionen zur Verfügung incl. Langzeitsyncronisation. Bei den anderen Menüs das normale TTL-Blitzen sowie Rote-Augen-Blitzen. Master- und Slave-Blitzen geht natürlich auch.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Four Third Verifizierter Kauf
Ich arbeite als Fotoreporter und habe mir für verschiedene Recherchen eine kleine unauffällige Bridgekamera mit enormer Brennweite und Blenede 2.8 bei 600 mm zugelegt. Dafür ist dieser kleine Taschenblitz ideal, er macht ordentlich Licht und ist meistens auch schnell genug wieder blitzbereit. Die Einstellung mit zwei Rädern ist weitaus schneller getan als mit der sonst üblichen Hangelei durch Menüs. Also eine ganz klare Kaufempfehlung.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: Sony