Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Mit für EUR 0,00 anhören.
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung.
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Nirgendwer
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Nirgendwer

4. Juli 2014 | Format: MP3

EUR 0,00
Melden Sie sich bei Amazon Prime an, um dieses Album gratis anzuhören.
EUR 8,89 Kaufpreis: (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 14,49, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit Prime  
30
1
1:58
30
2
3:17
30
3
3:06
30
4
3:03
30
5
3:01
30
6
3:53
30
7
3:19
30
8
2:54
30
9
3:37
30
10
5:04
30
11
3:07
30
12
2:49
30
13
3:05
30
14
3:21
30
15
3:31
30
16
3:12
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 4. Juli 2014
  • Erscheinungstermin: 4. Juli 2014
  • Label: BMG Rights Management
  • Copyright: 2014 Indipendenza / BMG Rights Management GmbH
  • Gesamtlänge: 52:17
  • Genres:
  • ASIN: B00LGSQL2Q
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.324 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wie wahrscheinlich viele andere auch, entdeckte ich Sierra Kidd durch seinen Song Kopfvilla. Was darauf folgte war ein riesiger Hype um den erst 17 Jährigen Rapper. Nun, 1 1/2 Jahre nach seiner Entdeckung, mehreren Freetracks und der Kopfvilla EP ist endlich sein Solo-Debutalbum namens Nirgendwer erschienen.

Die Erwartung waren bei mir nach der echt guten Kopfvilla EP nicht gerade niedrig. Auch die guten Musikvideos machten Lust auf mehr, sodass das Album in der Limited Fan Edition selbstverständlich vorbestellt wurde.

In der gut verarbeiteten Box befinden sich neben dem Album die exklusive Kopfvilla 2.0 EP mit Remixen von der Kopfvilla Ep, den 2 bisher unveröffentlichen Songs Treppe und Keller sowie drei Liveversionen von Besser als du, Signal und Niemand; eine CD mit den Instrumentals; drei Stickern und 10 Postkarten, von denen eine mit einem Original-Autogramm versehen ist. Zudem ist ein T-Shirt in der Größe L dabei, welches mir leider viel zu groß ist. Für 37€ ist der Umfang der Box ganz Ok, hätte aber gerne auch ein paar Euro billiger sein können.

Nun aber zur Nirgendwer:

Wie gewohnt überzeugen die Songs durch deepere Lyrics. Mal rappt Sierra Kidd eher aggressiv, mal etwas chilliger. Wie auch schon bei vielen seiner vorigen Songs gibt es wieder jede Menge "Briefkarten" Lines und Ohrwurmhooks. Die Beats sind meistens typisch im Raf-Stil mit trappigen Hi Hats, tiefen Bässen, halligen Gitarren und einer mal düsteren, mal freundlicheren Atmosphäre. 16 Songs sind vom Umfang her mehr als ordentlich, auch wenn XO und Signal schon von der EP bekannt sind und somit "nur" 14 neue Songs auf dem Album sind.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also dieser Junge Mann muss aufjedenfall unterstützt werden.
So Klasse was er da schreib und wie er es noch dazu verarbeitet.
Klasse Technik und für das Alter unglaublich Talentiert!
Ich hoffe er kommt noch viel weiter!
Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
aber zumindest muss ich anerkennen dass die Musik ordentlich ist. Die Texte sind meist jugendlich banal, für die meisten Anspielungen bin ich mit noch U30 wohl schon zu alt und überhaupt werde ich mit dem Album nicht warm.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nach der Kopfvilla EP, diversen Trailern, dem Album Snippet und dem großen Lob von namhaften Künstlern wie RAF, Chakuza etc. habe ich sehr viel von Sierra Kidds Debut-Album erwartet.
Ich sah ihn zudem im Juni 2014 bei Rock im Park live und war vollkommen überzeugt davon, mir das Album vorbestellen zu müssen, weil mich Songs wie 'Welle', 'Armor's Headshot' oder 'Knicklicht' da schon komplett mitgerissen haben.
Jetzt, wo ich "Nirgendwer" besitze, kann ich vollkommen zurecht behaupten, dass dieses Album eine absolute Kaufempfehlung ist!
Über gute Boxen/Kopfhörer klingt das Werk noch mal viel besser und ist ein Ohrwurm-Garant (v.a. Welle).
Da der junge Bursche erst 17 ist, bin ich seeehr gespannt auf seine Entwicklung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Beim ersten hören des Snippets war ich nicht sofort überzeugt habe mir dann aber doch die Fan-Edition bestellt und muss sagen Sie ist der Wahnsinn!! Es ist alles dabei. von Gute Laune über tiefgründig bis super chillig! Die Box ist (Stand 04.07.14 14:20 Uhr) nicht mehr zu haben und ihr Wert hat sich verdoppelt (!). Das ist dafür das heute erst der Erscheinungstag ist doch schon stark!
Alles in allem sehr gelungen, würde es jedem empfehlen der auch mal einen Sinn in Texten haben möchte UND richtige Gute Laune Tracks hören will. Die Mische ist gut alles wirkt überaus professionell für so einen "kleineren" Rapper! Glückwünsche an Sierra, an RAF und an Indipendenza!!
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich bin an diesen Jungen und seine Musik völlig unbelastet herangetreten, habe wirklich vor dem Album kein Interview und kein Video gesehen, bzw. auch seine Musik bisher nicht gehört. Die Diskussionen um ihn herum warum ja sehr groß, viele fragten – was das eigentlich mit HipHop zu tun hat? Entdeckt und bisher gefördert wurde er von Hadi El-Dor, einem windigen Geschäftsmann. Die Beats für dieses Album hat ihm RAF Camora gebaut, es ist schwer zu überhören! Was kann ich über den Inhalt sagen?

Nun, das Cover ist S*******, das Cover zeigt schon viel vom Inhalt der Texte. Der Junge Manuell war offensichtlich ein Außenseiter, der gemobbt und nicht ernst genommen wurde. Im ersten Song direkt das Gerede von den Gleisen und dem Zug, vor den man sich werfen könnte – nicht gut! Sein Flow und seine Aussagen sind gut und treffend, für einen siebzehnjährigen hat er schon eine Menge zu erzählen. Sein Talent ist das Schreiben, vermutlich hat er den Umständen entsprechend schon früh damit begonnen. Jetzt ist das Ventil geöffnet und die Emotionen samt Träumen, Ängsten etc. können ungefiltert und verdammt ehrlich heraus! Ich mag die Musik, auch wenn sie aufgrund der einseitigen ( wenn auch schönen ) Produktion, in eine einzige Richtung geht. Wie geht die Story weiter und was erzählt er uns auf seinem nächsten Longplayer, bzw. wird er sich weiter öffnen und mit anderen Rappern ans Mikrofon treten. Bis auf RAF und PRINZ PI keine Gäste, für einen Erstling ist das gut und ausreichend. Der Fokus muss auf ihm liegen.

Die ganz große Überraschung ist es nicht geworden, eine Neuerfindung des Genres schon gar nicht. Aber es ist qualitativ besser als vieles, was aktuell in die TOP 10 einsteigt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden