find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juli 2017
Diese Version ist im Vergleich mit den späteren Neuauflagen Tetris Party Deluxe, Tetris für 3DS und Tetris Ultimate die beste. Es hat weniger Modi, aber das beste Steuerverhalten, den besten Soundtrack, und hat einen zeitlosen visuellen Stil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2017
Super gutes Spiel. Für jeden Tetris Fan ein muss. Verschiedene Modi machen es Abwechslung reich. Achtung Suchtgefahr! War ein Geschenk für meine Mama und kam toll an. :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2006
Die Tetris-Version für den Nintendo DS ist mehr als gelungen.

Die DS-Version bietet mehr als 5 Spielmodi sowie einen tollen Multiplayer-Modus über SingleCard (jeder Spieler braucht einen DS, aber nur einer das Spiel), Multicard (jeder einen DS, jeder ein Spiel) oder die Nintendo WiFi-Connection (WLAN).

Wie auf dem Gameboy geht es im Standartmodus darum, die Klötze die von oben auf den Bildschirm fallen zu verbinden und so Reihen aufzulösen. Je mehr Reihen man aufgelöst hat, je schneller fallen die Steine nach unten und umso schwerer wird es.

Weiterhin existiert ein Puzzlemodus, Druckmodus (eine Art Tauziehen mit Computer oder menschlichen Gegnern), Touch-Modus (Steine müssen mit dem Touchpen gedreht werden), Fangmodus (man muss Steine einsammeln und ein Viereck draus bilden), Missionsmodus (man muss Aufgaben wie "Löse 2 Reihen mit einem L-Block auf!").

Grafik und Sound passen richtig gut zu dem Spiel, Nintendo hat ein richtiges Meisterwerk geschaffen.

Dieses Spiel kann man nur mal so für "Zwischendurch" spielen oder sich damit mehrere Stunden beschäftigen. Es macht sehr lange Spaß und der Einstieg ist leicht.

Ein absolutes Muss für jeden DS-Besitzer!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2006
Über Tetris braucht man glaub ich nichts mehr sagen, deshalb bewerte ich hier nur die DS-Neuerungen.

Zu den neuen Spielmodi: Ich spiele nachwievor nur den Standard-Modus - lediglich der Quest-Modus ist noch einigermaßen interessant. Der Rest, vor allem der fürs DS angelegte Touch-Modus, können meiner Meinung nicht überzeugen und haben einfach nicht das Flair des Originals. Doch das macht nichts, denn schon zu Zeiten den Ur-Gameboys reichte dieser normale Modus um Stunden vor dem Handheld zu fesseln. So auch auf dem DS.

Multiplayer: Hier steckt der Kern der DS-Version. Ich habe bereits Stunden im WLAN verbracht nur um Tetris online zu spielen. Meistens bekommt man einen Gegner zugelost welcher auf dem gleichen Level ist wie man selbst - so sind spannende Matches garantiert. Mir macht Tetris im Multiplayer mehr spass als Mario Kart DS.

Oberer Bildschirm: Schade das ausgerechnet Nintendo den 2. Bildschirm nicht wirklich nutzt. So auch bei Tetris. Während man unten eine Reihe nach der anderen auflöst laufen oben diverse Nintendo Klassiker wie Mario, Zelda, Excitbike usw. ab. Doch wer hat schon in Level 15 Zeit sich das Treiben auf dem oberen Bildschrin anzuschauen? Während der Multiplayerpartien kann man auf dem oberen Bildschirm sehen wie es dem Gegenspieler ergeht. Das ist wenigstens noch einigermaßen sinnvoll. Ansonsten fungiert der obere Bildschirm lediglich als Stromfresser für den Akku.

Highscore: Hier versteh ich Nintendo überhaupt nicht. Zu Zeiten des Gameboys konnte man fünf Highscores eintragen - diese wurden aber mangels Batterie im Modul nicht gespeichert. Beim DS kann man sage und schreibe 1 Highscore pro Spielmodi speichern - diese auch noch anonym. Gerade von einem Spiel bei dem es ums Punktemachen geht hätt man da wesentlich mehr machen müssen!

Musik/Soundeffekte: Wie bei jedem Tetrisableger kann man auch hier die nervige Musik nicht abstellen. Man kann nur auf alles aus oder alles an stellen. Nur Soundeffekte geht mal wieder nicht. Schade, auch hier lernt Nintendo einfach nicht dazu.

Fazit: Tetris bleibt ein unglaublich geniales Suchtspiel. Trotz der kleinen Mängel.
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Im Vergleich zu dem damaligen Spieleklassiker für den GameBoy, muss man leider feststellen, dass man versucht hat den Klassiker aufzubereiten, leider..

Ansonsten einwandfrei...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2007
Tetris ist der Spieleklassiker schlechthin, oder? Als Kinder daddelten wir alle auf dem Gameboy und versuchten, uns gegenseitig zu übertrumpfen, das machte Spaß. Für mich war die Hintergrundmusik jedenfalls auch elektrisierend, und als ich sie kürzlich als Werbejingle im Fernsehen hörte, lief es mir kalt den Rücken runter.

Warum gibt es bei der Neuauflage nicht mehr die alte Musik??? Ich habe alle Töne durchgehört, sie ist nicht dabei!!! Das finde ich superschade, denn so macht das Spiel zwar auch Spaß, aber das altbekannte Gefühl will sich nicht mehr einstellen. Deshalb gibt es einen Punkt Abzug.

Ansonsten ist das Spiel zu empfehlen, es gibt neue Herausforderungen zu bewältigen, die einem langweilige Zugfahrten und Wartezeiten angenehm verkürzen.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2007
Als Tetris Fan der ersten Stunde war ich sehr gespannt, ob die DS Version, nach der katastrophalen Advance Version, wieder zu den Wurzeln zurückfindet.

Ich muss dazu sagen, daß ich bis dato immer noch die DX Version für den GameBoy Color als beste Umsetzung des Spielprinzip empfinde. Da diese aber nun mal leider nicht mehr auf dem DS läuft...

Doch nun gibt es die neue DS Version und ich muss sagen, dass mich das alte Tetris Fieber wieder gepackt hat. Sämtliche neuen Modi und Erweiterungen machen Sinn und ergänzen das Spielprinzip sinnvoll. Vorallem die Vorschau der der nächsten Puzzlestücke und die Möglichkeit einen Stein auch einmal zu "parken" erhöhen die strategische Tiefe doch etwas.

Was mir nicht so gut gefällt ist die fehlende HiScore Liste. Hier würde ich mir gerne wieder eine a la Tetrix DX wünschen. Auch einzelne Accounts wären sehr schön. So kann man bei der DS Version nicht einmal den Namen hinterlassen, wer für den HiScore "verantwortlich" war.

Trotzdem ein Quantensprung zur Advance Version. Wer Tetris mag, muss zugreifen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2008
Man kann ruhig sagen, der Gameboy trat seinen Siegeszug 1989 dank "Tetris" an. Von daher verbindet Spiel und Konsole etwas zusammen. Ich war schon immer Fan von diesem Spiel, aber leider fand ich keine ansprechende Fortsetzung, btw fühlt es sich nicht "richtig" an es am PC oder Konsolen zu spielen.

Auf dem GBA kamen nur halbherzige aufgüsse von THQ, auch nicht das wahre, Tetris und Nintendo gehören einfach zusammen auf einen Handheld :)

Dann war es endlich soweit und sogar besser als ich es mir vorstellen konnte. Der Retro-Look ist sehr sympatisch und als alter NES & GB Fan natürlich eine kleine Offenbarung.

Die neuen Modi sind Klasse, da werden viele vieleicht überraschend feststellen, dass ihnen tatsächlich garnicht das "richtige" Tetris am meisten Spass macht ;)

Puristen könnten sich darüber aufregen, das ein paar der Neuerungen wie die "Hold" funktion, unendliches Spinning oder eine größere Vorschau nicht abschalter sind. Nun, für solche Fälle empfehle ich dann einfach das alte 1989 Modul :-P Ich mag die änderungen, einem Gegner im grandiosen Wifi-MP dank der "Hold" funktion mal schnell zwei 4er"Tetris" Reihen reinzuknallen macht einfach zu viel Spass als ich darauf noch verzichten möchte.

Die Langzeit Motivation ist durch Wifi-MP und zahlreiher intelligenter Modi quasi unendlich und von 5 Minuten auf den Bus warten bis hin zu 5 Stunden im Flugzeug Spielen perfekt geeignet.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2006
Ich saß auf glühenden Kohlen als ich hörte das es bald ein Tetris für den DS geben soll! Meine Erwartungen wurden nicht entäuscht. Als alter GameBoy-Klötzchenschieber kann ich nach ca 5 Std. spielen sagen das meine Erwartungen voll und ganz erfüllt werden.

Neben dem klassik Modus gibt es noch eine Reihe weiterer Modi zu entdeckene. Die gut durchdacht sind und Spass bereiten. Neben dem Klassik-Mode finde ich persönlich das Tetris-Puzzel toll!

Für mich das beste Nintendo DS Spiel, absolut zeitlos und immer wieder spielenswert ob für 15 min oder 2 Std.

So, muss weg, Tetris spielen ;-)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2007
Ich bin zum einen begeistert, dass ich als alte mit-dem-grauen-Gameboy-mit-lila-Knöpfen-spielende Zockerin jetzt endlich mal farbigen Spielspaß habe und zum anderen, weil das gute alte Tetris genauso gut ist wie es immer war. Schließlich ist das, was damals Spaß machte, nicht auf einmal schlecht. Fortschritt hätte auch Rückschritt sein können, aber alles blieb, wie es war. Klasse!

Darüber hinaus gibt es viele extra Spiele, die alle an Tetris angelehnt, aber dennoch etwas anders sind. Tetris umgekehrt, Puzzlen, Türme abbauen. Juchuuuu!

Jeden Euro wert!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

34,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)