Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17


am 30. März 2017
SMG zeigt wie ein geniales 3D JnR aussehen muss... Dachte man, dass es fast nicht mehr möglich wäre Mario 64 besser zu machen - was Mario Sunshine für den Cube auch erahnen lies - ist SMG noch mal eine Evolution...
Das Setting mit den einzelnen kleinen Planeten ist so genial und durchdacht, dass man immer wieder ins staunen gerät. Dazu sind die Planeten mariotypisch entsprechend abwechselnd, was durch das Planetenthema aber noch mehr Auswirkungen hat... Außerdem gibt es noch geniale Bosskämpfe, welche - ja ich wiederhole mich - durch das Setting auch ihren ganz speziellen Reiz haben...

Fazit: Mario zeigt wieder einmal wie Jump n Run in 3D funktionieren kann... Einfach Großartig...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Januar 2013
Das Ziel des Spiels ist es, alle 121 Powersterne einzusammeln, welche in verschiedenen Galaxien des Universums zu finden sind. Sie stellen jeweils einen einzelnen Level dar. Innerhalb der Galaxien, deren Eingänge sich in Zimmern, beispielsweise in der Küche oder dem Schlafzimmer, die als Sternwarten dienen, eines Kometen befinden, gibt es verschiedene Planeten, die Mario durch Sternenportale oder Kanonen erreichen kann. Sind zwei Planeten nah genug beieinander, kann Mario auch direkt von einem zum anderen Planeten springen. Dabei spielt die Gravitationskraft eine oftmals wichtige Rolle. Sie ermöglicht dem Protagonisten freie Bewegung in alle Richtungen. Darüber hinaus gibt es aber auch Level ohne jenen Aspekt, die denen aus Super Mario 64 gleichen. Hier ist zum Beispiel das Honigbienenkönigreich zu nennen.

Die Galaxien sind von der Sternwarte, dem Hauptort des Spiels, erreichbar. Dazu dienen die sechs Kuppeln. Von dort kann man die Galaxien beobachten und zu ihnen reisen. Je mehr Powersterne man gesammelt hat, desto höher ist die größtmögliche Entfernung der zu bereisenden Galaxien.

Das erste Mal gibt es in einem 3D-Mario-Spiel eine Art Pseudokooperationsmodus. Jederzeit kann ein zweiter Spieler seine Wiimote anmelden und dem Spieler helfen, indem er Gegner durch permanentes Drücken des A-Knopfes paralysiert oder Sternenstaub auf sie schießt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2007
Mario ist nun endlich auch auf der WII gelandet und das mit einem unglaublichen Erfolg.
Diesmal geht es in die Galaxy und die Sterne sind nicht groß genug für den kleinen Mario. Alleine das springen von Planet zu Planet ist einfach genial und macht richtig Laune.

Mario ist wirklich in Bestform, allein die Steuerung ist schon fünf Sterne wert. Macht einfach Laune die Spielfigur mir der Nunchuck zu steuern. Dadurch wird die Bewegungssteuerung wesentlich vereinfacht. Vor allem das bewegen auf den Planeten macht Lust auf mehr. Auch das es diesmal nicht nur auf dem Boden vorwärts geht, sondern schwerelos im All ist den Kauf wert.

Die Grafik ist sehr gut und sehr detailliert, richtig kleine schöne Details kann man entdecken. Allerdings natürlich noch immer unverkennbar "Nintendo".

Es ist einfach ein Spiel das süchtig macht und wie immer muß man die Prinzessin retten. Für mich wieder einer der ganz großen Klassiker von Nintendo - besser geht es kaum.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juli 2017
Dieses Spiel macht wirklich Spaß und hat wunderschöne Melodien.
Das einzige was stört ist das der 2-Spieler-Modus ein Witz ist,
da der 2.te Spieler nichts machen kann, außer Gegner kurz lähmen und
Sternenteile einzusammeln. Er ist auch keine Figur sondern nur ein Stern auf dem Monitor.
Ansonsten tolles Spiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Also mein Kind ist sehr glücklich dieses Spiel zu haben und es bekommen zu haben er legt es nicht mehr weg,also liebe Eltern wenn ihr Kind das haben möchte kauft es ist super zu spielen macht riesigen spaß und die welten sind super können wir nur emfählen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Mai 2016
Selten hat mir ein Mario Spiel mit der 3D Steuerung so viel Freude bereitet wie dieses Spiel. Auch der Nachfolger, welchen man zu Zweit spielen kann, steht dem in Nichts nach!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. April 2015
Das Spiel ist gebraucht aber in einem tadellosen Zustand. Meine Söhne haben es zu Ostern bekommen und der Kleinere (10) ist schon total begeistert und spielt wie ein Weltmeister. Ich denke, dem Großen mit fast 14 wird es genauso viel Freude machen. Super....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Januar 2015
Das Spiel ist dreidimensional gehalten und daher in der Steuerung ein wenig gewöhnungsbedürftig.
Ansonsten was man erwaret, knallige Farben, nette Animationen etc.
Im Grund das was man von einem Jump 'n' Run in Nintendo manier erwartet.
Bei der Wii ist es ein wenig pixelig, liegt aber an der Konsole -hierfür ist es aber eins der besten Spiele...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Mai 2017
Schnelle Lieferung.Mein Sohn (7 Jahre alt) spielt es sehr häufig,und er hat richtig Spaß dabei.Kann ich nur weiter empfehlen.Danke schön.Immer wieder gerne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juni 2014
Sehr gutes spiel nur zu empfehlen, ist zwar schon was älter habe mich aber gewundert über die doch so gute grafik (habene WiiU, das spiel wird aber in wii grafik abgespielt (kein HD))
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)