Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
222
3,8 von 5 Sternen
Preis:32,69 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. September 2010
Warum nicht mal ein Brettspiel am Fernseher, wo sich unsere lieben kleinen doch sowieso doch am liebsten aufhalten. Gerade jetzt wo die langen Winterabende wieder beginnen ist dieses Spiel sehr zu empfehlen. Es gibt viele Möglichkeiten von Minispielen über normale Brettspiele bis hin zugegenseitigen Wettkämpfen und der Spass kommt dabei auch nicht zu kurz. Ich kann dieses Spiel wirklich nur empfehlen auch wenn man keine Kinder hat.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2007
Mario Party 8 kann ich nur jedem empfehlen, der die Wii dazu benutzt, wofür sie entwickelt wurde: zum gemeinsamen Spiel mit Freunden oder der Familie.

Es macht einfach Spass, sich mit bis zu 3 menschlichen "Gegnern" in den einzelnen Minispielen (sofern man diese auf den Spielbrettern freigespielt hat) zu messen, und die Jagd nach den Sternen auf den verschiedenen Spielbrettern sorgt für viele Abende voller Unterhaltung.

Für Einzelspieler ist MP8 allerdings nur bedingt zu empfehlen und auch nicht primär dafür gedacht, wie man aus der Beschreibung deutlich entnehmen kann. Wer macht schon gerne Parties nur für sich?

Die Minispiele fordern die gesamten Möglichkeiten der Wii Fernbedienung. Ein Nunchuk-Controller ist nur für eines der Spiele notwendig, eine zweite (oder mehr) Fernbedienungen sind jedoch Pflicht.

Auch wenn die Duellaufgaben recht einfach anmuten, sind sie doch fordernder als man zunächst denkt. Aber die liebevolle Aufmachung und stimmige Grafik- und Soundkulisse lassen Frust niemals aufkommen. Hier steht eindeutig der Spass im Vordergrund - und das nicht zu knapp.

Fazit:
Für Freunde von Solospielen nur bedingt geeignet. Hier wäre es sinnvoller, sich auf wirkliche Einzelspielerspiele zu konzentrieren. Für alle anderen, die ein Spiel(epaket) suchen, das sie mit ihren Lieben nutzen können und welches für Kurzweil sorgt, ist MP8 ein Muss - egal in welchem Alter man ist.
11 Kommentar| 109 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2015
...ist es in vieler Hinsicht.

Wesentlich umfangreicher, liebevoller umgesetzt und - das ist für mich das wichtigste - es entspricht am ehesten dem ursprünglichen Marioparty, wie ich es von früher auf dem N64 noch kenne. Das einzige, was ich hier kritisieren könnte und wo Marioparty 10 ganz klar die Nase vorn hat, ist die Grafik. Nicht nur, weil es eine neuere Konsolengeneration ist, sondern auch, weil Nintendo hier endlich im HD-Zeitalter angelangt ist, was wesentlich angenehmer für die Augen ist. Marioparty 8 geht da leider noch aufgrund der miserablen Auflösung etwas arg auf die Augen.

Aber ansonsten ist der Spaßfaktor riesig. Marioparty 10 wirkt dagegen steril und abgespeckt. Seit Marioparty 9 kam Nintendo ja auf die skurrile Idee, alle Spielecharaktere in ein Vehikel zu setzen und diese gemeinsam über das Spielebrett fahren, statt wie früher jede Spielfigur eigenständig laufen zu lassen. Unter anderem dies ist eine Veränderung, die mir so gar nicht gefallen mag. Hätte Nintendo doch wenigstens die reguläre Option mit einbauen können, in der man die Wahl zwischen dem ursprünglichen Marioparty-Spielprinzip und dem neuen hat.
Das einzige, was in Marioparty 10 dem ursprünglichen Spielprinzip jedoch am nächsten kommt, ist der Amiibo-Modus. Leider leider sehr lieblos hingeklatscht, die Spielfiguren sind steril und leblos in Szene gesetzt und mit der Amiibo zu spielen gestaltet sich als sehr umständlich. Man kann auch die Rundenzahl nicht mehr einstellen und der klassische Marioparty-Modus in Marioparty 10 ist innerhalb einer halben Stunde geschafft, während ich den Amiibo-Modus nicht einmal zu Ende spielen mag, weil es mir einfach zu blöd ist.

Da ist Marioparty 8 glücklicherweise noch dem ursprünglichen Spielprinzip treu geblieben. Erschienen ist es für die Wii im Jahre 2007. Optisch ist es wie gesagt unter Marioparty 10 anzusiedeln, sieht dennoch ganz gut aus und es zeigt mal wieder: Grafik ist nicht alles.

Ich hoffe, dass Nintendo sich hieran ein Beispiel nimmt und künftige Mariopartys wieder an das ursprüngliche Spielprinzip heranführt oder es zumindest als alternative Option einführt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2007
Ich finde dieses Spiel verdient eine gute Kritik,denn es ist meiner Meinung nach DER Mehrspielerhit der Wii. Sechs farbenfrohe,spaßige Spielbrätter stehen zur Verfügung(das Sechste muss man sich allerdings erst erspielen),auf denen man mit den 14 Charakteren von Nintendo lustige Spiele erleben kann. Die letzten beiden Männekes muss man aber genau wie bei den Spielbrättern erst freischalten. Ausserdem kann man sich in Mario Party 8 auf mehr als 60 Minnispiele gefasst machen. Ich komme jetzt aber mal direkt auf den Haken an diesem Game. Wie ich eben schon sagte ist Mario Party 8 mein Favoriet was das Zocken mit Freunden betrifft,leider trifft das nicht auf den Singleplayermodus zu. Der ist zum gähnen langweilig und schnell abgeschlossen. Die Partykarten,die zum Singleplayer ermutigen sollen sind zwar nett zum freischalten von Minigames,ändern aber nichts an der Tatsache,dass Mario Party 8 alleine keinen Fun bringt. Deshalb gebe ich nur 4 Sterne,trotz dessen,dass das Spiel eigentlich klasse ist. Sound und Grafik sind allerdings auch nicht der Bringer.Schade :(!Aber für Wii-Verhältnisse ist die Grafik schon in Ordnung. Mario Party 8 ist ein Knaller zu zweit und ein Gähner allein. Für Mehrspielerfans ein Muss!
0Kommentar| 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2016
Die Mario Party-Serie ist ein toller Partyspaß für Jung und Alt und wird nie langweilig.

Mario Party 8 ist der letzte Teil, welcher das traditionelle Spielprinzip der Serie beibehalten hat. Ab Mario Party 9 haben sich die Regelungen grundsätzlich verändert. Die Reihe ist ab dem Teil für mich persönlich eher uninteressant.

Die Minispiele sind wieder sorgfältig ausgewählt und stets mit viel Liebe gestaltet. Unter Erwachsenen sorgt das ein oder andere Minispiel gerne für einen Lacher (Dosenschütteln ;D). Man kann Mario Party eigentlich in jedem Alter spielen, ohne dass es langweilig wird.

Eine virtuelle Alternative zu einem Brettspieleabend. Stets empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2009
Ich kenne das Spielprinzip von Mario Party DS und war erstmal überrascht als ich damals los gespielt habe. Wenn man sich die Produktbeschreibung von Mario Party nicht ganz genau durchliest könnte man meinen es besteht nur aus Minispielen, ich war ziemlich über das Brettsiel überrascht und mußte mich an das Bunte und die Art und Weiße wie gespielt wird gewöhnen. Nachdem das so war fand ich die ganze Spielidee sehr gut da ich Brettspiele auch mag, aber der DS Version fehlte in meinen Augen noch das Gewisse etwas und die Mini Spiele sind doch etwas einfach, deshalb habe ich Mario Party 8 für die Wii auch nie in betracht gezogen zu kaufen.

Tja nun habe ich mir das Spiel mal ausgeliehen und eine Woche getestet und bin wirklich begeistert! Die Minispiele sind zwar immer noch sehr einfach, aber das Spiel hat mich so positiv überrascht, dass ich selbst dafür keinen Stern abziehe. Insgesamt hat man 4 verschieden Varianten um das Brettspiel zu nutzen. Für die Brettspiele hat man sich echt tolle Ideen ausgedacht und wer lieber Minispielwettkämpfe haben möchte davon gibt es auch genug Varianten wie man diese Spielen kann.

Zusätzlich gibt es noch Extraspiele von denen 4 bereits freigeschaltet sind und 4 weitere freizuschalten sind.

Alles in allem ein echt tolles Spiel, dass einem echt die Langeweile vertreiben kann egal ob alleine oder mit Freunden. Wer Mario Party noch gar nicht kennt braucht wie gesagt erstmal 1-2 Spielrunden... aber dann kann die Party losgehen ;-)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2007
Zu Beginn gab es ja heftige Kritik an Mario Party 8, doch wie ich finde zu unrecht. Nur weil die letzten Ableger der Serie nicht das Gelbe vom Ei waren, musste doch dieser Titel nicht genauso "schlecht" sein.

Abgesehen davon fand ich die letzteren Mario Partys gar nicht schlecht, vor allem das 6. gefiel mir sehr gut. Aber jetzt zu MP 8:

Das Spiel hat einen Einspielermodus, den man wirklich nur einzeln Spielen kann. Alle übrigen Modi kann man auch alleine spielen, aber zu 4. macht es deutlich mehr Spaß. Es gibt viele Dinge frei zu spielen, unter anderem

neue Minigames und Figuren. Aber auch 2 neue Charaktere und eine neue Welt sind dabei. Die Wiimote ist gut in das Spiel integriert worden und es macht allemal mehr Spaß als mit konventionellem Gamepad.

Die Grafik ist auf Cube Niveau(nicht schlecht und nicht sehr gut).

Die Minispiele sind auch sehr Zahlreich.

Alles in allem finde ich dieses Mario Party ist das beste seit dem 1. und dem 2..
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
Zum Inhalt oder Spielspass brauche ich wohl kein Wort mehr zu verlieren. Die Mario Party Reihe spricht ja wohl für sich.
Was ich allerdings gar nicht verstehe ist, warum die Auswahlmenüs immer in 16:9 angezeigt, aber das tatsächliche Spielen auf den Spielbrettern nur auf 4:3. Das macht mich wahnsinning.
Ansonsten klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 25. Dezember 2011
Ich bin seitdem N64 ein großer Fan der Party Reihe. Daher war die Wii - Version eigentlich ein Pflichtkauf! Leider muss auch ich gestehen, dass ich doch schon ein wenig enttäuscht bin. Nicht nur das die Innovationen doch ziemlich auf der Strecke geblieben sind, auch die Optik ist nicht gerade der heutigen Zeit entsprechend und kaum besser als die des N64.
Das größte Manko bzw. eigentlich schon eine Frechheit, weil in der Produktbeschreibung explizit damit geworben wird, ist die angebliche 16:9 Darstellung. Diese funktioniert sehr wohl in der Menüführung und den Einstellungen doch sobald das Spiel beginnt, finden wir uns im 4:3 Modus wieder. In der heutigen Zeit im Zusammenhang mit der Produktbeschreibung ein absolutes NoGo.
Dafür und für die angesprochenen fehlenden Innovationen gibt's 2 Sterne Abzug!
Bezugnehmend auf oben angesprochene Mankos ist das Preis/Leistungsverhältnis ebenfalls unter ferner liefen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2015
viel zu kleine Bretter bei den Brettspiele und die Minispiele fand ich jetzt auch nicht wirklich gut für mich waren die alten Mario partys ( 2 & 5 hatte ich ) besser von der Atmosphäre und Minispiele her.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

23,59 €
34,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)