Facebook Twitter Pinterest
EUR 40,86 + EUR 2,99 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von maximus2014

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mario Golf Toadstool Tour

Plattform : GameCube
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
4.2 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Preis: EUR 40,86
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch maximus2014. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 40,86 13 gebraucht ab EUR 12,98 1 Sammlerstück(e) ab EUR 29,80

Wird oft zusammen gekauft

  • Mario Golf Toadstool Tour
  • +
  • Mario Power Tennis
  • +
  • Mario Kart: Double Dash
Gesamtpreis: EUR 194,30
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B000238EIU
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13,6 x 1,6 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 17. Juni 2004
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.675 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Wenn der Frühling Einzug hält und die Landschaft wieder grüner wird, zieht es alle nach draußen in die Natur. So geht es auch unseren beliebten Nintendo-Helden Mario, Luigi, Prinzessin Peach und Donkey Kong. Mit Mario Golf - Toadstool Tour bringt die Bande tüchtig Bewegung in ihre wintermüden Knochen. Wer aber beim Thema Golf einen friedlichen kleinen Spaziergang erwartet, ist gründlich schief gewickelt. Im Universum des beliebtesten Klempners der Welt passieren ja schon immer die komischsten Sachen. Dementsprechend verschwinden auch in diesem Spiel Golfbälle plötzlich in Warp-Röhren und tauchen - wenn man Glück hat - in der Nähe des Grüns wieder auf. Während man sich auf einen wichtigen Birdie-Put konzentriert, fangen die Mitspieler plötzlich an zu stören, indem sie drollige Geräusche machen. Und wenn man das Pech hat, zu nahe an einen Bunker zu schlagen, kann es passieren, dass dort ein Chain Chomp-Monster einfach den Ball frisst. Doch neben diesen herzerfrischenden Hindernissen bietet Mario Golf - Toadstool Tour einen wahren Augenschmaus. 6 wunderschön gestaltete Kurse warten darauf, bezwungen zu werden. Dabei stehen neben den klassischen Rasenplätzen auch Wüsten- und Strandparcours zur Verfügung - zumindest dann, wenn man sie vorher freigespielt hat. Die ultimative Herausforderung wartet schließlich mit der Bowser Championship auf den mittlerweile gut trainierten Spieler. Und hier ist Erfahrung Gold wert, denn wer den finsteren Gesellen Bowser kennt, der ahnt schon, dass auf seinem Kurs ein paar heimtückische Fallen lauern, die einen ehrlichen Golfer zur Verzweiflung treiben können. Bleibt nur noch zu sagen: Fairway frei für den schlägerschwingenden Klempner.

FEATURES:
- 6 verschiedene 18-Loch-Kurse im typischen Mario-Design und 16 frei wählbare Charaktere aus der Mario-Welt
- 2 verschiedene Steuerungsoptionen für Einsteiger und Profis
- Warp-Röhren, Chain Chomp-Monster und andere Hindernisse aus den Jump'n'Run-Spielen
- Zahlreiche Zusatzmodi wie Character Match und Ring Attack
- Multiplayer-Modus für bis zu vier Spieler
- Kompatibel mit dem demnächst erscheinenden Gameboy Advance-Titel: Mario Golf Advance Tour.

Produktbeschreibung des Herstellers

Es ist die liebste Freizeitbeschäftigung von Fußballprofis, Topmanagern - und jetzt auch von Klempnern, Prinzessinnen, Dinosauriern und Affen. In "Mario Golf: Toadstool Tour", dem Nintendo GameCube-Nachfolger des heißgeliebten "Mario Golf" auf Nintendo 64, finden einige der bizarrsten und brilliantesten Szenen des Golfsports statt.

Die übliche Gang - Mario, Luigi, Peach, Donkey Kong, Wario und andere - hat sich in Golfklamotten geworfen (nicht ganz einfach für Wario; und für Donkey Kong reicht eine Golfkrawatte), um den kleinen weißen pockennarbigen Ball ins richtige Loch zu bugsieren. In der Toadstool Tour-Meisterschaft mit ihren unzähligen, mit Fallen übersäten Bahnen hat nur der geschickteste Golfer eine Chance, während andere ihren Frust an der Grasnarbe austoben. Mit deiner Hilfe wird dein Lieblingscharakter schließlich grinsend den Siegespokal über dem Kopf schwenken können.

Wenn du die diversen Golfplätze der "Mario Golf: Toadstool Tour" betrittst, werden dir vor lauter Schönheit die Augen überlaufen. Die lebensechten Fairways bestehen aus saftigem grünem Gras, Hügeln und Wasserfallen, sowie schimmernden Waldrändern - und natürlich ein paar Nintendo-Spezialitäten wie z.B. Mt. Rushmore, wo statt der Konterfeis amerikanischer Präsidenten das unverschämte Grinsen von Yoshi und Luigi prangt.

In der Toadstool Tour gibt es aber auch nagelneue Bahnen aus dem Mushroom Kingdom - übersät mit den bekannten getupften Pilzen, Blasenbäumen, Piranha Plant-und Chain Chomp-Fallen, und sogar mit Warpröhren, die den Ball zu einem anderen Teil des Parcours schleudern.

In einer Umwelt, die derart aller Regeln spottet, können sich auch Beinahe-Verlierer plötzlich an der Spitze wiederfinden. Trotzdem entscheidet natürlich im neuen Balldresch-System von "Mario Golf: Toadstool Tour" vor allem dein Talent darüber, ob du letztendlich auf dem Siegertreppchen landest. Das Stärkebalken-System ist wieder da - drücke auf den A-Knopf, um die Anzeige zu stoppen und die Stärke des Schlags zu bestimmen. Aber jetzt gibt es zwei Schlagvarianten. Anfänger können außer der Schlagstärke alles automatisch steuern lassen - erfahrene Spieler können schnelle Kombinationen der A- und B-Knöpfe verwenden, um Topspin, Backspin, Slice und andere Spezialschläge auszuführen.

Mit etwas Übung können Experten in diesem großartigen neuen System den Ball mit erstaunlicher Kraft gen Himmel schleudern oder zur Erde zurücktauchen lassen, als sei er von einer unsichtbaren Decke abgeprallt. Dazu kommt eine randvolle Golftasche mit Schlägern und Puttern aller Art, zusätzlichen Möglichkeiten zum Sidespin und ein von Spezialeffekten beflügelter Power Shot. Mario Golf: Toadstool Tour bietet ein Steuersystem von großer Tiefe, das einen auch in den haarigsten Situationen nicht im Stich lässt.

Mario Golf-Neulinge brauchen aber nicht zu befürchten, dass sie nichts als Bogeys erzielen. Ein Führungspfeil zeigt den Weg des Balls an (aber nur den idealen Weg, der Wind, Hügel, Hindernisse und Abprall nicht berücksichtigt - zu einfach soll es schließlich auch nicht werden), und nützliche Raster auf dem Green zeigen dir tückischen Beulen, Dellen und Kurven an. Außerdem kannst du die Kamera nach Belieben führen - betrachte den Weg zum Loch aus der Vogelperspektive, oder blicke weit voraus, um das Gelände zu erkunden. Wie praktisch.

Während du dich durch immer schwierigere Bahnen hindurcharbeitest - mit kniffligen Richtungswechseln, gähnenden Abgründen und vielen frustrierenden Wasserfallen - erlebst du ein Feuerwerk erstklassiger Animation. Mario und die anderen strotzen nur so vor Persönlichkeit, wenn sie ihren Schläger hinter sich herschleifen, den Ball schlagen, dass die Funken sprühen (und "PRIMA SCHLAG!" schreien, wenn du geschickt auf die Knöpfe drückst), und sich über jedes Birdie, Bogey oder Hole-in-One freuen oder ärgern. Princess Peach, soeben zurück aus ihrem Super Mario Sunshine-Urlaub und im kürzesten aller Miniröcke, ist noch hübscher geworden, und die Art, wie DK den doch recht kleinen Schläger in seinen riesigen Pratzen hält, ist witzig wie immer.

Bei "Mario Golf: Toadstool Tour" kommt erst richtig Leben in die Bude, wenn zwei, drei oder vier Spieler sich zu einer Partie zusammentun - nicht zuletzt deshalb, weil dein Charakter durch Druck auf das Steuerkreuz "anfeuernde" Kommentare rufen kann - just in dem Moment, wo der Gegner zum Schlag ausholt. Freu dich über die Wutausbrüche deiner Rivalen - und darüber, dass hier nicht mit richtigen Golfschlägern gespielt wird, sonst würden sie dir vermutlich einen um den Hals wickeln.

Und auch das ist noch nicht alles: verbinde dich über das Nintendo GameCube Game Boy Advance-Kabel mit deiner "Mario Golf Advance Tour" für Game Boy Advance, und schon kannst du zwischen den beiden Versionen Charaktere austauschen.

"Mario Golf: Toadstool Tour" kombiniert zwei wunderbare Dinge - das Mario-Universum und Golf - auf solch uneingeschränkt unterhaltsame Weise, dass man sich kaum noch vorstellen kann, dass diese Elemente jemals getrennt waren.Und du brauchst zum Spielen auch keine peinlichen karierten Hosen anzuziehen. Es hält dich natürlich auch niemand davon ab...


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 21. Juli 2004
"Mario Golf: Toadstool Tour" ist endlich mal wieder ein SportSpiel nach "Mario Kart: Double Dash", bei dem alle bekannten Nintendo-Charaktere vertreten sind.
Wie man dem Namen schon entnehmen kann, geht es in dem Spiel um lange Schläger und kleine Bälle, kurz: Golf. Wenn man mit den Regeln dieses Sports nich vertraut ist (wie ich es war), lernt man sie bei diesem Spiel in Windeseile, denn es gibt einen Übungsmodus in "Toadstool Tour", beidem sich die Entwickler zwar hauptsächlich auf die Schulung der Steuerung konzentriert haben, aber die Reglen und Fachbegriffe wie "Birdie", "Pin-Shot", "Eagle" oder "One Hole in" erleutert werden.
Grafik und Sound sin ebenfalls beachtlich gut und auf jedenfall GameCube würdig. Es kommt zwar hier und da mal zu einem unsichtbaren Baum (?), doch sonst ist die Grafik schön anzusehen.
Die Steuerung ist Anfangs noch gewöhnungsbedürftig, doch man lernt schnell das Abschlagen und Einlochen. Modi sind auch genügend vorhanden (Turnier, Duell, Minispiele...), was das Spiel absolut genial macht.
+Pro:
+Viele Modi
+Genügend Charaktere
+Weitere Charaktere Freispielbar
+Grafik/Sound absolut GameCube würdig
+Man gewöhnt sich schnell an die Steuerung
+Golfregeln und-Fachbegriffe werden erklärt
-Kontra:
-Ganz am Anfang etwas schwierig
Fazit:
Dieses Spiel ist auf jeden Fall etwas für Nintendobesitzer, Sportfreunde Dauer- und Gelegenheitszocker. Das Geld ist es Meiner meinung nach absolut wert. Klasse!
5 Sterne!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich besitze die US-Version von dem Game bereits seit November letzten Jahres! Wer Mario Golf bereits von den anderen Nintendokonsolen kennt wird begeistert sein! Klasse Grafik, super Gameplay und gut gestaltete Kurse. Jedoch benötigt man etwas Geduld. Denn die echten Mariotypischen Kurse kommen erst wenn man die ersten beiden Turniere gewonnen hat und der abgefahrenste kommt leider erst ganz zum schluß (und das wird schwer). Das größte Plus verdient sich Mario Golf jedoch im Multiplayer-Modus. Zu viert macht es wahnsinnigen Spass die Bälle über die verschiedenen Parcours zu jagen. Doch sollte man genügend Zeit mitbringen, denn eine Vierspielerpartie über 18 Löcher kann sich locker über 2 - 3 Stunden hinziehen!
Einziger Minuspunkt: Ich kann nicht verstehen warum man sich für die PAL-Version soviel zeit gelassen hat!? Aber angeblich soll für Europa die Grafik und das Gameplay noch etwas aufpoliert werden und sogar noch Extra-Kurse gestaltet werden! Wenn das stimmt, wird dieses Highlight nochmal um eine ganze Ecke besser als die bereits gelungene US-Version :)
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe mir das Spiel vor einer Woche gekauft und kann nur sagen dass es irre viel Spass macht mit den verschiedensten Charakteren eine Runde Golf zu spielen. Ob das nun Luigi oder Mario oder Daisy oder doch vielleicht Peach ist, es macht mit jedem einzelnen eine Menge Spass. Mann kann alle 18 Löcher spielen oder nur die Hälfte , oder man kann auch alles auf den Baumkronen spielen , alles in einem kann man sagen dass bei diesem Spiel bestimmt keine Langeweile aufkommt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe das Spiel nun eine Woche und bin begeistert!
Es ist wirklich ein sehr schönes Spiel, und durch die Vereinfachte und Manuel einstellbare Steuerung für jede Altersgruppe geeignet.
Besonders Spaß macht es natürlich zu zweit, dies kann sich kann sich ganz schön in die Länge ziehen, aber es macht auch Spaß den Schlag des Gegenspielers anzuschauen. Das tolle am ZweispielerModus ist, dass man auch mit einem Controller Spielen kann, (also abwechselnd), das ist praktisch für Leute die nur einen Controller besitzen.
Viele kleine Minispiele lockern das ganze auf, wenn man mal keine Lust auf ein Tunier hat, diese dauern nämlich immer ihre Zeit, das ist auch der einzigste negative Punkt an dem Spiel nach meiner Meinung, irgendwann macht es einfach keinen Spaß mehr ganze 18 Löcher in einem Tunier zu schlagen, weil zwischen den verschiedenen Löchern nicht wirklich viel Abwechslung herrscht.
Zu viert würde ich das Spiel nicht spielen, die Wartezeit bis man wieder zum schlagen kommt ist einfach zu lang und das lohnt sich nicht wirklich. Es sei denn man spielt 2 gegen 2, so schlägt man immer abwechselnd den selben Ball gegen ein anderes Duo. Jeder Spieler hat seine eigenen Eigenschaften und Vorlieben, Donkey Kong zum Beispiel sllte man wählen bei weiten Schlägen die man kräftig anpacken muss, dabei hat er allerdings weniger Gefühl als zum Beispiel Koopa.
Zu der Grafik möchte ich nicht viel sagen, da man das nicht wirklich beurteilen kann, man sieht ja nur den Golfplatz, allerdings sind diese wie ein Paradies aufgemacht, die Sonne scheint, (wenn es nicht gerade regnet) und alles ist natürlich grün und ab und zu sind auch Wasserfälle dabei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Anna-Lena am 27. April 2013
Verifizierter Kauf
Das Spiel macht Spass. Die Steuerung ist auf alle Fälle auch O.K.
Was wirklich nervt ist die Musik!!!! Für ein Golfspiel viel zu hektisch!!!
Selbst für Mario's Verhältnisse viel zu übetrieben!!!!
Aber mit mehreren Spielern und ohne die Musik macht es Spass:)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen