Facebook Twitter Pinterest
29 Angebote ab EUR 11,92

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Super Pokémon Rumble

Plattform : Nintendo 3DS
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.6 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 neu ab EUR 41,90 20 gebraucht ab EUR 11,92 2 Sammlerstück(e) ab EUR 27,99

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B005OANIX2
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 13,7 x 2 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 2. Dezember 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.694 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

Pokémon erleben erstmals Abenteuer auf Nintendo 3DS

Über Spielzeugmangel werden sich Deutschlands Kinder an Weihnachten 2011 nicht zu beklagen haben – zumindest dann nicht, wenn sie stolze Besitzer eines Nintendo 3DS sind. Denn sie dürfen sich mit Hunderten nagelneuer Spielzeug-Pokémon vergnügen. Pünktlich zum Fest erscheint Super Pokémon Rumble, das erste Spiel der Kultserie Pokémon für die tragbare 3D-Konsole.

Screenshot: Super Pokémon Rumble
Mit dem Wunderschlüssel lassen sich die Spielzeug-Pokémon steuern

Darin erleben alte und neue Pokémon-Fans die fantastischen Charaktere in einer neuen Dimension: Sie können mit ihnen kämpfen, sie sammeln und sie ohne 3D-Brille in dreidimensionaler Gestalt bewundern. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, sich im kooperativen Mehrspieler-Modus zusammen mit einem Freund in den Spielspaß zu stürzen. Und sie können über die StreetPass-Funktion immer neuen Pokémon begegnen.

Super Pokémon Rumble spielt in einer Welt namens Spielzeugwelt In der Rolle von Spielzeug-Pokémon durchqueren die Spieler eine Vielzahl fantasievoll gestalteter Levels. Dabei können sie insgesamt mehr als 600 Spielzeug-Pokémon sammeln. Und in den neuen Spielmodi Teamkampf und Frontalkampf gilt es, ebenso action- wie temporeiche Kämpfe zu bestehen. Da ist für jeden der richtige Schwierigkeitsgrad dabei, für Anfänger wie für Kenner der Serie. An den riesigen Boss-Charakteren allerdings beißen sich womöglich sogar geübte Pokémon-Profis die Zähne aus.

Screenshot: Super Pokémon Rumble
Mit Silberhauch kannst du eine Vielzahl von Gegnern bekämpfen

Die Nintendo 3DS-Fans haben in Super Pokémon Rumble zwei Möglichkeiten, miteinander in Kontakt zu treten: Dank der kabellosen Kommunikation können zwei Freunde gemeinsam durch all jene Regionen der Spielzeugwelt streifen, die jeder von ihnen bereits komplett durchgespielt hat. Zu zweit haben sie zudem bessere Chancen, neue Pokémon einzusammeln als alleine.

Wer die Funktion StreetPass aktiviert hat, kann außerdem Spielzeug-Pokémon aus der Sammlung eines anderen Spielers herausfordern, der ihm zufällig unterwegs begegnet. Auch dessen Mii kann nun im Spiel erscheinen.

Screenshot: Super Pokémon Rumble
Mit einem Trunk aus dem Lichtbrunnen kannst du deine Pokémon heilen

Unter den Spielzeug-Pokémon, die man in Super Pokémon Rumble sammeln kann, sind auch die Charaktere aus den im März erschienenen, jüngsten Spielen der Reihe: Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition. Seit ihrem Marktstart in Japan 1996 sind regelmäßig neue, fantastische Pokemon-Titel erschienen, die sich bisher weltweit mehr als 225 Millionen Mal verkauft haben.

Auf geht’s in die Spielzeugwelt!

Willkommen in der Spielzeugwelt! Über 600 Spielzeug-Pokémon bewohnen diese wunderbare Welt. Du kannst jedes davon in deinem Abenteuer steuern.

Screenshot: Super Pokémon Rumble
Kaufe mit Preisgeld neue Attacken für deine Spielzeug-Pokémon
Wähle die richtige Attacke!

Du kannst dich im Kampf verbessern, indem du Attacken verwendest, die dir einen Vorteil gegenüber dem Typ des gegnerischen Pokémon verschaffen. Zum Beispiel ist eine Wasser-Attacke besonders wirkungsvoll gegen Feuer-Pokémon. Einige Attacken bieten auch besondere Reichweiten, Extrakräfte oder eine unterschiedliche Wirkungsdauer. Sieh dir hier einige der Attacken an, die deine Pokémon erlernen können.

Stadt und Land
Screenshot: Super Pokémon Rumble
Die Bosse sind riesig und einfach zu treffen, verfügen allerdings über besonders viele KP

All deine Abenteuer beginnen in der Stadt. Dort kannst du deine Spielzeug-Pokémon aufziehen, dich mit Freunden verbinden und mit ihnen spielen oder deine Sammlung von Spielzeug-Pokémon betrachten!

Tolle Bosskämpfe

Am Ende jeder Gegend wartet ein riesiges, besonders starkes Boss-Pokémon auf dich, das häufig von mehreren Untergebenen beschützt wird. Manchmal schließt der Boss Freundschaft mit dir und wird zu einem starken Kämpfer in deinem Team!

Mehr Spielmöglichkeiten!

Neben dem Abenteuer in der Spielzeugwelt gibt es noch weitere aufregende Spielmodi! Der Einzelspielermodus und der Zweispielermodus stellen dich vor neue Herausforderungen. Und mit StreetPass hast du noch mehr Spaß mit anderen Spielern!

Pokémon-Kennwörter

Achte auf Kennwörter, mit denen du Freundschaft zu besonderen Spielzeug-Pokémon im Spiel schließen kannst! Diese besonderen Spielzeug-Pokémon haben meist spezielle Stärken. Wenn du das Spielzeug-Pokémon im Spiel findest, wird es garantiert dein Freund! Befolge einfach die nachstehende Anleitung, um mithilfe des Kennworts mit einem Spielzeug-Pokémon Freundschaft zu schließen!

Features:
  • Der Pokémon-Titel exklusiv für Nintendo 3DS!
  • Action wie nie bei turbulenten Duellen in Echtzeit.
  • Alle bisherigen Pokémon (über 600) erscheinen im Spiel als Spielzeug-Pokémon.
  • Koop-Modus über die lokale Drahtlosverbindung sowie StreetPass Unterstützung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Gestern Abend habe ich das Spiel gekauft; habe es dann, bis ich schlafen gegangen bin, gezockt. Es macht einfach süchtig, obwohl die Level im Prinzip immer gleich aufgebaut sind. Das Ganze stört aber gar nicht, denn man hat immer andere Pokémon mit denen man kämpfen kann.
Die Story bindet mit überraschenden Wendungen den Spieler ans Spielgeschehen. Das Spiel ist recht schnell und die Steuerung geht einem innerhalb weniger Minuten in Routine über. Die ersten Level sind zwar recht langweilig (klar, denn diese sollen einen ja erst einmal an das Spielgeschehen gewöhnen), aber das ganze ändert sich mit der Zeit immer mehr, denn die Level werden mit der Zeit immer schwerer und es tauchen immer mehr und vor allem stärkere Pokémon auf.
Was mich vor allem überzeugt hat ist der extrem gute 3D-Effekt: Mir viel hier auf, dass es nicht so oft vorkommt, dass man diese nervigen Doppelbilder sieht, d.h. man kann den Bildschirm ein wenig wenden und man sieht immernoch alles in 3D. Ebenfalls gefällt es mir der Effekt, wenn man die Pokémon aufsammelt, denn diese fliegen einem entgegen, sodass man denkt, dass sie aus dem Bildschirm fliegen!

Gleich zu beginn bekommt man erstmal ein kleines Einführungsspiel, in dem man gleich Floink, Serpifeu, Ottarro, Pikachu und Victini bekommt, welche allerdings recht schnell uninteressant werden, da die Stärke nicht besonders gut ist. Richtig, man muss immer neue Pokémon sammeln, was man dadurch schafft, dass man diese besiegt und dann aufsammelt. Weiterentwickeln kann man indem man diese "Gefährten verabschiedet": Man bekommt dann, wenn man genügend der gleichen Sorte weggeschickt hat die Weiterentwicklung.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Als aller erstes muss ich mal das Opening des Spiels ansprechen: Ich finde es hammer geil!!

Die Grafik und der 3D Effekt ist wirklich gut gelungen. Obwohl die Pokémon auf dem Bildschirm relativ klein sind kann man sie sehr gut erkennen/unterscheiden.

Da die Kämpfe in Echtzeit ausgetragen werden ist es nicht nur schwieriger als z.B. in Pokémon Mystery Dungeon, sondern macht auch noch mehr Spaß!

Wo ich gerade von Pokémon Mystery Dungeon spreche... Super Pokémon Rumble erinnert stark an Mystery Dungeon. Zwar ist die Story in den Mystery Dungeon Teilen meist ergreifender, aber vom Spielprinzip sind sich die beiden Titel sehr ähnlich. Man kann die Pokémon in Super Pokémon Rumble zwar nicht richtig trainieren, aber dafür ist man auch nicht so sehr an eine Figur gebunden.

Ein Punkt der mir von Anfang an aufgefallen ist ist die Musik. Die Musik in den Bereichen ist eigendlich immer gleich, was aber überhaupt nicht nervig ist. Die Musik in den Städten ist wirklich super und passt perfekt zum jeweiligen ort.
Im Allgemeinen ist die Musik meiner Meinung nach wirklich schön nicht nur durch die Melodie an sich, sondern auch durch den schönen Klang den der 3DS bietet!

Ich würde einfach mal so behaupten: Wer die Pokémon Mystery Dungeon Teile mochte wird Super Pokémon Rumble lieben!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wir dachten, dass es unserem Sohn (9 Jahre, Pokemon-Fan) vielleicht auch gefällt. Schwarz und weiß 1und 2 waren schon durchgespielt und er fand es von Anfang an auch gleich super. Auch hier muss man sich ein Team aufbauen, welches ständig verstärkt und erweitert werden muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieses Spiel ist für alle Altersklassen absolut empfehlenswert.

Auch nach mehreren Stunden Spielzeit bietet dieses Spiel ausreichend Spielspaß. Selbst nach erfolgreichem Durchspielen möchte man das Spiel immer weiter spielen und Pokémon über Pokémon sammeln.
Den 3D-Effekt finde ich bei diesem Spiel nicht sehr wichtig, da es auch so schon sehr gut aussieht, aber mit sieht es echt klasse aus.
Die Pokémon sind liebevoll gestaltet und die einzelnen Level sind gut durchdacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Vorerst war ich skeptisch, ob mir das Spiel gefallen würde, da ich liebend gerne
die Pokémon Spiele zocke, die auch viel Story enthalten. Dieses Game beinhaltet auch Story.
Man wandert als aufgezogene Pokémon "Puppe"durch das Spiel und muss sich durch mehrere
Level "boxen". Man könnte es vielleicht mit einem Jump n Run Spiel vergleichen.
Mir macht es viel Spaß und es ist ein netter Zeitvertreib :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich kann ehrlich gesagt all die Lobeshymnen und die Euphorie zu diesem Spiel, die hier allgemein herrscht kaum nachvollziehen.
Selten habe ich ein monotoneres Spiel gezockt als dieses hier: man beginnt seine Reise als Spielzeug-Pikachu, kämpft sich durch einen
Anfangsbereich, besiegt den Boss und findet sich anschließend in der Spielstadt wieder. Wobei "Stadt übertrieben ist -
es ist lediglich ein kleiner Platz, auf dem sich 4-5 Spielzeug-Pokémon aufhalten, wo es ein paar Informatinen zum Spiel und Upgrades für seine Attacken gibt.
Mehr nicht. Und die Städte werden im Verlauf des Spieles auch nicht größer. Von den kreativen Namen für diese Orte (Oststadt, Weststadt...) ganz zu schweigen.
Verlässt man Spielstadt beginnt das eigentliche Abenteuer, welches folgendermaßen aussieht: man kämpft sich durch diverse mit Spielzeug-Pokémon belagerte Dungeons (Bereiche) in Echtzeit bis zum Boss, erledigt den Spielzeug-Obermotz und schaltet dadurch neue Gebiete mit neuen Dungeons frei. Ab und zu "darf" man auch Battle Royals, Frontalkämpfe und Teamkämpfe bestreiten... Abwechslung pur ;-) Und es gibt insgesamt 5 Städte im Spiel.
Anfangs macht es ja echt noch Spaß, Horden von Pokémon zu plätten aber irgendwann ist es genug und die Finger tun einem vom permanenten Drücken des A- bzw. B-Knopfs weh. Ganz ehrlich, dieses Game verkommt zum reinen Button-mashing! Im Grunde lässt sich das ganze Spiel fast nur mit dem A oder B-Knopf spielen... und dem X-Knopf, weil man ja ständig ein neues, stärkeres Pokémon auswählen muss^^ Strategie und Taktik, normalerweise das A und O eines Pokémon-Spiels findet man hier definitiv nicht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen