Facebook Twitter Pinterest
16 Angebote ab EUR 15,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kid Icarus: Uprising

Plattform : Nintendo 3DS
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.4 von 5 Sternen 95 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
  • Brillantes Grafik- und opulentes Sound-Erlebnis.
  • Multiplayermodus für bis zu sechs wagemutige Spieler.
  • Besiege in einem fantastischen Action-Abenteuer die Armeen der Unterwelt!
  • Nutze eine gigantische Waffenauswahl und kämpfe im Himmel und auf der Erde.
  • Inklusive Ständer für eine noch bessere Handhabung.
  • Kompatibel mit dem Schiebepad Pro.
  • Eine Vielzahl exklusiver AR-Karten sorgen für ein einzigartiges Spielerlebnis.
1 neu ab EUR 87,00 12 gebraucht ab EUR 15,00 3 Sammlerstück(e) ab EUR 27,99

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B0071L2PP4
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 13,5 x 6,5 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 23. März 2012
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 95 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.401 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

Besiege in einem fantastischen Action-Abenteuer die Armeen der Unterwelt! Nutze eine gigantische Waffenauswahl und kämpfe im Himmel und auf der Erde.

Im Himmel ist die Hölle los. Eine der beliebsteten Spielserien aus der Geschichte von Nintendo ist zurück. Nicht irgendwie, sondern in spektakulärer 3D-Optik. Damit sind Überraschungen und eine Spieltiefe wie nie garantiert. Als der tapfere Engel Pit alias Kid Icarus musst du dich nun in turbulenten Flug-, Fern- und Nahkämpfen behaupten. Und dabei greifst du auf ein gigantisches Waffenarsenal zu, das den Nintendo 3DS zum Bersten bringt. Ob eleganter Bogen oder wuchtige Klauen – mit Waffen aus neun Kategorien machst du der Armee der Unterwelt die Hölle heiß. Nur so kannst du die Rückkehr von Medusa, der Königin der Unterwelt aufhalten.

Kid Icarus: Uprising
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Kid Icarus: Uprising
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Kid Icarus: Uprising
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Kid Icarus: Uprising
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Als besonderes Highlight gilt das Spielelement Höllenkessel. Hier kannst du den Schwierigkeitsgrad jedes Kapitels festlegen. Durch ein faszinierendes Wettsystem bringst du so noch mehr Spannung ins Spiel! Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto angriffslustiger sind deine Gegner. Aber umso mehr kannst du auch gewinnen – oder verlieren. Damit wird jedes Kapitel noch einmal zu einer ganz besonderen Herausforderung. Kid Icarus unterstützt das neue Nintendo 3DS-Schiebepad Pro, das Linkshändern noch mehr Spielspaß garantiert. Auf in den Kampf und in ein himmlisch höllisches Vergnügen.

Features:

- Brillantes Grafik- und opulentes Sound-Erlebnis
- Unterschiedliche Waffen aus neun Kategorien meistern
- Verschiedene Schwierigkeitsgrade für ein einzigartiges Erlebnis
- Multiplayermodus für bis zu sechs wagemutige Spieler
- Eine Vielzahl exklusiver AR-Karten sorgen für ein einzigartiges Spielerlebnis
- Inklusive Ständer für eine noch bessere Handhabung
- Kompatibel mit dem Schiebepad Pro


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Kid Icarus Uprising ist ein Spiel von Sakurai Masahiro, welcher durch diverse Smash Bros. und Kirby-Spiele zu einer der ganz großen Entwickler in Japan gehört. Das Spiel ist eine direkte Fortsetzung des 1986 NES-Klassikers "Kid Icarus", welches für damalige Zeiten eine Mischung aus Super Mario (Springen), Metroid (Gegner abschießen und erkunden) und Castlevania (verschiedene Waffen) war. Das Spiel ist vielen Fans und älteren Semestern durch den Anfangs unglaublich hohen Schwierigkeitsgrad in Erinnerung geblieben.

HANDLUNG
Das dritte Spiel in der Reihe ist eine direkte Fortführung der Handlung und ignoriert gekonnt den zweiten Teil, weil dieser niemals in Japan erschienen ist (bzw. erst vor kurzem) und sozusagen nun zu einen Spinoff degradiert wurde. Man steuert einen Engel namens Pit, welcher der persönliche Leibwächter seiner Göttin Palutena ist. Palutenas Erzfeindin Medusa hat es geschafft ihrem eigenen Tode zu entkommen und es liegt am Spieler ihre Streitmacht zu besiegen, bevor sie die Macht übernimmt.

STEUERUNG
Kid Icarus Uprising besteht zu 1/3 aus Flugmissionen und zu 2/3 aus Bodenmissionen. Die Flugpassagen lassen sich ähnlich steuern wie Nintendos bekannte Star Fox-Reihe, wohin die Bodenmissionen - dank der Steuerung - doch etwas komplizierter sind. Standardmässig wird mit dem Analogstick Pit gesteuert, der Schussknopf befindet sich links oben bei der L-Taste. Der Stylus hingegen wird zum bewegen und anvisieren der Bildschirmgegner genutzt.

Eine Problematik bei Kid Icarus Uprising ist es, dass die Haltung des 3DS in der Hand mit zunehmender Zeit unbequem und anstrengend wird. Nintendo hat zwar einen schwarzen Plastikständer beigefügt, jedoch ist dieser nur suboptional nutzbar.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Kid Icarus: Uprising ist der Titel, welchen sich viele Fans seit der Veröffentlichung von Super Smash Bros. Brawl auf Wii gewünscht haben.
Der Charakter Pit genoss einen sehr hohen Beliebtheitsgrad und es gab häufig Gerüchte über die Veröffentlichung eines neuen Kid Icarus auf Wii.
Auf der E3 2010 ließ Nintendo dann die Katze aus dem Sack: Gemeinsam mit dem 3DS kündigte man Kid Icarus: Uprising (KIU) für den neuen Handheld an und hatte somit bereits potentielle Hardware-Käufer.
Dass dieser Ableger mit seinen Vorgängern nicht mehr viel gemeinsam hat, verriet bereits der erste Trailer.
Ob der Titel dennoch überzeugen kann und sich das lange Warten gelohnt hat, wird in dieser Rezension deutlich.

Grafik: 14/15 Pkt.
Project Sora hat eine ganze Weile an diesem Spiel gewerkelt. Das macht sich auch an der Grafik bemerkbar, welche vor allem in den Flugabschnitten am Anfang jeden Levels einfach fantastisch aussieht. Schöne Landschaften, viele Effekte, dynamische Kamerafahrten und ein angenehmer Tiefeneffekt sorgen in diesen Spielabschnitten für die beste 3DS-Erfahrung bis jetzt. Immer wieder gibt es Augenblicke, in denen die Grafik in den Flugabschnitten beinahe wie gerendert aussieht - wäre da nicht das Aliasing, welches leider immer wieder stark bemerkbar ist. Sobald Pit auf dem Boden der Tatsachen angekommen ist, sieht alles ein Tick grober aus. Aufgrund der geringeren Spielgeschwindigkeit fallen nun auch grobe Texturen auf. Dies ändert aber nichts am Gesamteindruck, welcher auch in den Boden- und Bossabschnitten nach wie vor hervorragend ist. Die Charaktermodelle der Hauptfiguren sind sehr gut und die Gestaltung der Level unglaublich kreativ und vor allem wahnsinnig abwechslungsreich.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein Spiel mit super 3D-Effekt, einzigartiger Steuerung und schönem Design. Schwierigkeitsgrad passt sich in jedem Level automatisch dem Niveau des Spielers an, d.h. Level ohne jegliche Probleme abgeschlossen -> nächstes Level mehr Gegner etc.
Der Schwierigkeitsgrad kann aber auch manuell geändert werden.
Da die Steuerung das Halten des 3DS mit nur einer Hand empfiehtl und dies auf Dauer für Kinder zu schwer ist, enthält das Spiel noch einen Ständer auf den man den 3DS stellen kann. Hilfreich, aber nicht so praktisch, wurde aber von meinem kleinen Bruder verwendet
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
So, nach beendeter Story und den ersten Online-Partien, kann ich mir nun ein Urteil über das Spiel erlauben, glaube ich :)
Bei seiner Ankündigung sorgte Kid Icarus: Uprising für Furore. Eindrucksvoll bewies der Titel die Fähigkeiten von Nintendos neuem Handheld, sollte als Launch-Titel die Kunden zum Kauf anregen. Doch aus dem Release zum Konsolen-Start wurde nichts und immer wieder wurde das Spiel nach hinten verschoben, bis es nun schließlich erschienen ist, knapp ein Jahr nach dem Release des 3DS. Doch hat sich das Warten gelohnt?

Pluspunkte:
1. Ganz klar die Grafik. Was Nintendo hier auf den Bildschirm zaubert, ist schlichtweg hervorragend, kein anderes 3DS-Spiel sieht so gut aus. Vor allem bei den Flugpassagen ist mir die Kinnlade mehrmals heruntergeklappt: Blitze, Vulkane, enge Tunnel, Wolken, Tornados; dann wieder der Blick auf heißumkämpfte Städte, Festungen und Paläste. Das Spiel ist im wahrsten Sinne des Wortes ein grafisches Feuerwerk. Am Boden sieht das Spiel immer noch sehr gut aus, allerdings habe ich persönlich die Flüge lieber.
2. Die Story. Nach nicht einmal zehn Kapiteln stand ich vor Medusa, der Obermotzin aus NES und Gameboy-Zeiten, und ich hatte schon die Befürchtung, nach meinem Sieg "The End" über den Bildschirm flimmern zu sehen. Doch weit gefehlt. Ich war noch nicht einmal bei der Hälfte des Spiels angekommen; die Story hat mehrere überraschende Wendungen, die ich so nicht erwartet hatte. Ich will nichts spoilern, hier hilft nur selber erleben. Das Finale ist dann wie erwartet lange und furios.
3. Möglichkeiten über Möglichkeiten erwarten den Spieler.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen