Facebook Twitter Pinterest

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 31,99
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: Spieleparadies SY (NUR 1X VERSANDKOSTEN)
In den Einkaufswagen
EUR 32,22
+ EUR 4,30 Versandkosten
Verkauft von: Tip-Top-Shop!-Täglicher Versand!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nintendogs - Dalmatiner & Friends

Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
4.3 von 5 Sternen 79 Kundenrezensionen

Preis: EUR 34,98 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
  • ohne Altersbeschränkung // Deutsch
12 neu ab EUR 31,99 26 gebraucht ab EUR 4,46 3 Sammlerstück(e) ab EUR 16,49

Wird oft zusammen gekauft

  • Nintendogs - Dalmatiner & Friends
  • +
  • Animal Crossing - Wild World
Gesamtpreis: EUR 69,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • NEU: Video-Rezensionen! Drehen Sie mit Ihrer Webcam Ihre eigene Video-Rezension zu diesem Artikel und laden Sie sie bei Amazon.de hoch. Hier klicken.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Nintendo DS
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
  • Medium: Videospiel
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

  • ASIN: B000FS9UUS
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 12,5 x 2 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 16. Juni 2006
  • Sprache: Englisch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 79 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.794 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

Kaum ein Jahr nach ihren ersten tapsigen - wenn auch äußerst erfolgreichen - Gehversuchen auf dem Nintendo DS gibt es bei den süßen Nintendogs auch schon Nachwuchs. Um es den strengen Herrchen diesmal besonders schwer zu machen, ist dieser noch unwiderstehlicher als beim letzten Wurf. Denn in Nintendogs Dalmatian & Friends tummeln sich neben den beliebtesten Rassen der Startversion ein paar herzallerliebste Dalmatiner-Welpen auf den beiden handzahmen Bildschirmen des Nintendo DS und fordern die hingebungsvolle Pflege ihrer neuen Besitzer. Nach Auswahl eines Wonnenproppen heißt es sowohl für Hund als auch Herrchen: Dem Spieltrieb freien Lauf lassen. Denn natürlich darf auch bei dieser Version wieder nach Herzenslust gespielt, getobt und trainiert werden. Schließlich stehen drei Wettbewerbe an, um sich das nötige Futter zu verdienen - hierbei Punkte zu sammeln stellt allerdings auch für Dalmatiner-Herrchen eine Herausforderung dar. Ein tierischer Spielspaß, der den Umgang mit den virtuellen Vierbeinern nicht zuletzt durch den fellfreundlichen Einsatz des Touchpen und die Verwendung des Nintendo DS-Mikrofons zum realen Erlebnis macht.

FEATURES:
- Die beliebtesten Nintendogs-Rassen jetzt zusammen in einer Version
- Unzählige Hundeaccessoires zum Spielen
- Über 20 niedliche Rasse-Welpen in 20 abwechslungsreichen Spielmodi
- Wireless-Interaktion mit anderen Nintendogs möglich
- Innovativer Einsatz von Spracherkennung, Nintendo WiFi Connection und Touchscreen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Haustiersimulationen gibt es seit dem allsetsbekannten Tamagotchi ja inzwischen eine Menge.
Inzwischen ist es schon schwer die Übersicht zu behalt.
Es gibt sie in allen möglichen Varianten und mit allen Möglichen Tieren.
Jedoch sollte man sich ein wenig informieren, bevor man sich für eines dieser Produkte entscheidet, da viele dieser Produkte nicht halten was sie versprechen.
Jedoch sieht dies im Falle der Nintendogs ganz anders aus. Ich würde schon so weit gehen und behaupten, dass das Genre der Haustierchen-Spiele durch Nintendogs revolutioniert wurde.
Wenn man in erster Linie auf den Preis schaut, wird auffallen dass Nintendogs etwas teurer ausfällt als manches Produkt der Mitbewerber. Der Preis ist in diesem Fall jedoch durchaus vertretbar!
Denn die Leistung die man erhält, ist sagenhaft.
Das Spiel kommt direkt aus dem Hause Nintendo. Dies kann man schon mal als eine Art Gütesiegel sehen. Denn was Nintendo anpackt, wir auch in der Regel was. Siehe Zelda, Super Mario etc.
Der Einstieg in das Spiel ist einfach und die Präsentation schlichtweg grandios.
Es beginnt mit der Qual der Wahl, welche Rasse man nun nimmt und kann sich dann bei der gewünschten Rasse einen Hund aussuchen. Die Tiere unterscheiden sich in Aussehen und sogar im Charakter!
Hat man eine Wahl getroffen, so kommt der für die meisten Leute schwierigste Teil: Wie soll das Tierchen denn heißen?? Den gewählten Namen spricht man dann in das Mikro. Und nun kommt meiner Meinung nach ein weiteres Highlight des Spiels. Denn die Hunde hören von nun an nur noch auf die Stimme des Herrchens! Wenn also ein bekannter versucht den Hund zu trainieren, wird daraus nichts.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Am Anfang sucht man sich einen der knuffligen Welpen aus und gibt ihm anschließend einen Namen ! Bei mir war es das Dalmatinerweibchen Perdita . Dann bringt man seinem virtuellen Freund kommandos bei . Man muss den tierischen Spielkameraden jeden Tag umsorgen sonst haut er ab . Dann sollte man regelmäßig 1-4 Spaziergänge machen und in den Park gehen . Dann schaltet man sich nach und nach Spielzeug , Futter , milch und weiteres frei . Um wieder an Geld zukommen muss man an Wettbewerben teilnehmen . Für den Gehorsamkeitstest muss der Welpe nach und nach alle Kommandos lernen . Oder gut im springen und überqueren von Hindernissen im Hindernisspakur sein . Oder gut die Frissbescheibe fangen können . Also FAZIT ist : Dieses Spiel ist pädagogisch sinnvoll weil man lernt Verantwortung zu übernehmen und macht auch noch nen Heidenspaß und wird nie langweilig ALSO . Wirklich zu EMPFEHLEN !!!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Also,diese Game der Dalmatiner+Friends ist ein kurzweiliges Spiel um meinen Sohn über die endlosen Autobahnstunden hinwegzuhelfen.Man kann als Besitzer des Hundes trainieren,füttern, Gassi gehen,streicheln usw...Da ich ihm die Freude ansehe die ihm dieses Spiel macht,hat sich der Ankauf auf jeden Fall gelohnt.

Die Grafik finde ich ausgezeichnet und da er es auf dem erst kürzlich gekauften Nintendo DS Lite spielt,zeichnen sich die 4 Helligkeitsstufen erst richtig aus!Alles in allem ein tolles Spiel und sehr zu empfehlen!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Hallo allerseits!
Da ich Nintendogs schon 'ne Weile habe, möchte ich auch mal meine Meinung zu diesem Spiel sagen.

Zuerst die Grafik:
Diese ist recht schön, bis auf einige kleine Fehler (z.B. beim gassigehen geht plötzlich die Leine mitten durch den Kopf!), an die man sich aber mit der Zeit gewöhnt, weil sie nicht sonderlich stören.

Nun zum Spiel selbst:
Die Idee vom virtuellen Haustier finde ich persönlich sehr originell! Viele quengelnde Kinder ("Mami, ich will einen Hund!") wären bedient und da die virtuellen Hunde ja keine richtigen Lebewesen sind, nehmen sie es auch nicht übel, wenn sie monatelang nicht gefüttert werden wenn die Kinder die Lust verlieren und das Pflegen fällt dann auch nicht auf Mama und Papa zurück.

Der Umfang von Nintendogs ist gewaltig, Ich habe immer noch viele Gegenstände nicht gefunden! Wie lang man das Spiel auch hat, man entdeckt immer noch etwas, was man noch nicht kennt!

Ein dicker Minuspunkt ist jedoch die Langzeitmotivation. Wie schon erwähnt, wird es schnell langweilig, pro Tag einmal gassigehen, paar mal füttern, und pro Hund drei Wettbewerbe zu bestreiten. Hat man alles erledigt, kann man nur noch mit den Hunden spielen, spazieren gehen (und selbst das geht pro Hund nur alle halbe Stunde, da man den Hunden ja etwas Ruhe gönnen muss) und Dinge beim Secondhandladen verkaufen. Für das ersparte Geld, dass man verdient, wenn man Dinge, die man beim spazieren gehen gefunden hat verkauft oder Preisgeld bei Wettbewerben gewinnt, kann man sich dann neue Hunde oder 'ne neue Inneneinrichtung kaufen.

Man kann seinem Hund auch Tricks beibringen indem man ihm per Mikro etwas vorspricht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich bin schon sehr erstaunt, wieviel Zeit die Kinder doch, anfänglich etwas mehr, ihre Hündchen zu umsorgen, verpflegen, spielen, trainieren usw. Gearbeitet wird mit Touchpen, Finger und Stimme. Die Trainerpunkte dienen zum Freischalten von Hunden, Gegenständen und Stilrichtungen. Und diese kleinen Hündchen sind wirklich niedlich und possierlich, eben richtig süss. Die Grafik ist auf den Benutzer voll abgestimmt, zum liebhaben, und sehr echt animiert. Das Schöne, sie machen nicht wirklich Dreck, lösen keine Allergien aus und last but not least - man kann einfach ausschalten. Bin gespannt, wann es langweilig wird?

Perfekt! :o)
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen