Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 0,69
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von cd-dvd-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand 1-2 Tage.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Nimm mich! Taschenbuch – 1. September 2009

4.2 von 5 Sternen 213 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,69
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 7,45
5 gebraucht ab EUR 0,69

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cherry Adair arbeitete als Innenarchitektin, ehe ihr Talent zum Schreiben entdeckt wurde. Mittlerweile ist sie so erfolgreich, dass sie ihr Wissen in Schreibseminaren weitergibt. Die vielfach preisgekrönte Bestsellerautorin lebt mit ihrem Ehemann David in Washington State.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Und wieder ein Roman, der auf der neu entdeckten Erotik-Welle mitsurft, dachte ich, als mir dieses Buch in die Hände fiel. Was schon richtig ist, aber dann wiederrum auch nicht...

Inhalt:
Ein junger Geschäftsmann braucht dringend eine Ehefrau, um die väterliche Firma gegen den bösen Cousin zu behaupten und Geschäftsführer zu werden. Daher 'kauft' er sich in einem kleine Kaff eine Bedienung, heirat sie, zahlt sie aus und läßt sie dann sprichwörtlich im Regen stehen.
10 Jahre später, Joshua Falconer ist immer noch dick im Geschäft, lernt er auf der party eines Freundes eine Frau kennen, die ihn sofort in seinen Bann zieht und die er - gegen jede Vernunft (haha) - haben will... Wer das wohl ist???

Meine Meinung:
Ich hatte nicht viel erwartet, daher war ich doch sehr überrascht, das sich dieser 6 Euro-Roman als wahres Schätzchen entpuppt hat.
Das Cover schlägt in Richtung der momentan so beliebten Erotik-Romane und gaukelt einem eigentlich weniger vor, als man dafür bekommt. Es ist nämlich nicht nur ein 'rein in die Kiste/raus aus der Kiste', sondern begeistert mit einem gut gemachten Plot und überzeugenden Charaktern.
Joshua und Jessie sind mit ausreichend Vergangenheit ausgerüstet, um ihre Handlungen logisch zu erklären. Darüber hinaus sind sie, wie auch die Nebencharakter, sehr liebevoll ausgearbeitet. Keine schnelle 08/15 Nummer. Das Original stammt von 2002, da gab es SoG/Crossfire u.ä. auch noch nicht...
Natürlich (!) gehen die Protas nicht nur Kaffee trinken und die Stimmung ist schon sehr aufgeheizt, doch noch mehr haben mich die witzigen Dialoge und z.T. unreifen Handlungen von Joshua und Jessie begeistert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieser Liebesroman von Cherry Adair ist bezaubernd, romantisch und sehr erotisch. Er beginnt sogar schon recht humorvoll und man hat gleich Spaß beim Lesen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm.
Joshua Falcon, ein reicher Geschäftsmann, attraktiv, arrogant, gefühlskalt wie ein Eisklotz, ist es gewohnt, jede Frau zu bekommen, die er haben will. Auf einer Party lernt er die Innenarchitektin Jessie Adams kennen und verfällt sofort ihren äußeren Reizen. Er will sie um jeden Preis für sich gewinnen, sie hält ihn jedoch geschickt auf Distanz. Sie wünscht sich sehnlichst aus bestimmten Gründen gerade von diesem Mann ein Kind, er wünscht sich nur ein lockeres Verhältnis ohne jegliche Verpflichtungen. Damit Joshua bekommt, was er will, und Jessie, was sie sich wünscht, geht sie auf seinen Vorschlag ein und wird seine Geliebte auf befristete Zeit. Es kommt aber alles ganz anders, als sich beide das vorgestellt haben.
Diese Geschichte ist richtiggehend romantisch, ohne dabei klischeehaft zu sein. Joshua, der kontrollierte, beherrschte Mann, verfällt Jessie und ihrer lebensfrohen Persönlichkeit immer mehr, ohne es sich eingestehen zu wollen. Das wäre ja ein Unding, wenn er intensive Gefühle zulassen würde. Je mehr er das vor sich selbst leugnet, umso stärker sind seine Gefühle für sie schon vorhanden.
Jessie, die anfangs zielstrebig ihr eigenes Ziel verfolgt, leider bisher ohne Erfolg, spürt, dass sie sich nicht nur körperlich zu Joshua hingezogen fühlt, sondern dass sie dabei ist, sich in ihn zu verlieben. Sie weiß, dass sie umdenken muss, um durch die harte Schale von Joshuas Wesen zu seinem Herzen gelangen zu können.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jackie O. TOP 1000 REZENSENT am 3. September 2009
Format: Taschenbuch
Zur Handlung:
Die zielstrebige Innenarchitektin Jessie Adams lernt auf einer Party den überaus erfolgreichen Geschäftsmann Joshua Falcon kennen. Dieser ist auf den ersten Blick total fasziniert von der bezaubernden, schönen Frau, und möchte sofort eine heiße Affäre. Noch am selben Abend unterbreitet er ihr sein unmoralisches Angebot - ein Jahr lang seine Geliebt zu sein. Doch schnell merkt er, dass er sich nicht alles gleich nehmen kann was er will. Denn die junge Frau hält ihn erst einmal schön auf Abstand. Irgendwann geht Jessie aber auf seinen Handel ein, da sie sich aus bestimmten Gründen auch einiges davon verspricht. Doch beide verbindet noch mehr miteinander, als nur diese intensive Affäre. Denn vor sieben Jahren sind sie sich schon einmal über den Weg gelaufen. Und so kommt es, dass es immer schwieriger wird, vorallem als tiefe Gefühle ihrem Handel in die Quere kommen. Erst recht aber, als der so kühle Geschäfstmann erfährt, dass seine Geliebte schwanger ist.

Meine Meinung:
Ich kann mich den vorangegangenen Rezensionen leider nicht ganz so positiv anschließen. Cherry Adair's neuster Roman kann meiner Meinung nach nicht mit ihren vergangenen Büchern mithalten, was ich wirklich bedauere. Beim lesen von "Nimm mich!" fehlte mir ganz einfach die gewohnte Spritzigkeit, das mitfiebern mit den Protagonisten bis zum Happy End. So fand ich die Charaktere eher durchschnittlich und für meinen Geschmack auch zum Teil etwas zu emotionslos gezeichnet. Gut man erfährt, dass die Hauptprotagonistin Jessie trotz ihrer Kindheit eine fröhliche, aufgeweckte junge Frau ist. Ebenso, dass sie vor ihrem Geliebten ein Geheimnis verbirgt (das der Leser leider schon am Anfang gelüftet bekommt).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen