Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nikon D5200 SLR-Digitalkamera (24,1 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) TFT-Display, Full HD, HDMI) nur Gehäuse bronze

4.7 von 5 Sternen 222 Kundenrezensionen
| 67 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
bronze
nur Gehäuse
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kompakte, leichte Systemkamera mit 24,1 Megapixel CMOS Bildsensor (23,5 x 15,6 mm) für feinste Detailwiedergabe und hohe Qualität auch bei wenig Licht
  • Schwenk- und drehbarer 7,5 cm-Monitor für komfortables Filmen und Fotografieren auch aus ungewöhnlichen Blickrichtungen, Full-HD-Videoaufnahme (30p, 60i) mit Autofokus
  • Effektmodus mit 7 Kreativ-Effekten für besondere Fotos u. Filme - z. B. "Selektive Farbe" zur Wiedergabe nur der vorab ausgewählten Farbe(n)
  • 39-Feld-AF-System, HDR-Aufnahmefunktion für eindrucksvolle Bilder mit erweitertem Dynamikumfang, 16 Motivprogramme, große Auswahl an kameraintegrierten Bildbearbeitungsoptionen
  • Lieferumfang: D5200 bronze Gehäuse, Lithium-Ionen-Akku EN-EL14, Ladegerät MH-24, Okularabdeckung DK-5, Gummi-Augenmuschel DK-20, USB-Kabel UC-E17, AV-Kabel EG-CP16, Trageriemen AN-DC3, Gehäusedeckel BF-1B, Abdeckung für Zubehörschuh BS-1, ViewNX 2 auf CD-ROM

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Passende Objektive
Finden Sie hier passende Objektive für Ihre SLR Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Farbe: bronze | Stil: nur Gehäuse

Produktinformation

Farbe: bronze | Stil: nur Gehäuse
Produktdatenblatt [753kb PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 9,8 x 12,9 x 7,8 cm ; 503 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,4 Kg
  • Modellnummer: VBA352AE
  • ASIN: B00A384ACI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. November 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 222 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.638 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Farbe:bronze  |  Stil:nur Gehäuse

Nikon D5200 Logo
Nikon D5200 Tagline
Nikon D5200 Hero



  • Exzellente Bildqualität durch 24,1-Megapixel-Sensor im DX-Format
  • Schwenk- und drehbarer Monitor (7,5 cm Bilddiagonale, 921.000 Bildpunkte)
  • 39 Autofokus-Messfelder und RGB-Sensor für Motiverkennung
  • Full-HD-Filmfunktion
  • Effektmodus mit kreativen Optionen für Foto und Film
  • Optionaler Funkadapter WU-1a für drahtlose Konnektivität


  • Nikon D5200 Exzellente Bildqualität
    Exzellente Bildqualität

    Mit dem 24,1-Megapixel-CMOS-Sensor im DX-Format gelingen Ihnen Aufnahmen in hoher Auflösung und herausragender Bildqualität, selbst bei wenig Umgebungslicht. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf: Die hohe Auflösung ermöglicht nicht nur Posterausdrucke, sondern auch die Vergrößerung von einzelnen Bildausschnitten. Weitere gestalterische Möglichkeiten bietet Ihnen die Einschränkung der Schärfentiefe für eine professionelle Motivdarstellung und Tiefenwirkung. Zusätzlich sorgt der EXPEED III Bildprozessor für eine schnelle Bildverarbeitung. Auch schnelle Bildserien von actionreichen Momenten oder sportlichen Szenen sind möglich. Denn die D5200 macht bis zu 5,5 Bilder pro Sekunde. Experimentieren Sie mit verschiedenen DX-NIKKOR-Objektiven (als optionales Zubehör erhältlich) und lassen Sie sich von dem großen ISO-Bereich des CMOS-Sensors beeindrucken (ISO 100 bis 6.400, erweiterbar bis zu 25.600 ISO entsprechend).

     Nikon D5200 Schwenk- und drehbarer Monitor für überraschende Perspektiven
    Schwenk- und drehbarer Monitor für überraschende Perspektiven

    Der vielseitig einsetzbare Monitor ist komplett dreh- und schwenkbar. Er bietet maximale Flexibilität, um praktisch aus jeder Perspektive einzigartige Bilder zu erhalten. So können Sie zum Beispiel bei Konzerten über die Köpfe der anderen Besucher hinweg fotografieren und filmen. Auch für Froschperspektiven und Selbstporträts ist die D5200 perfekt geeignet. Was auch immer Sie ablichten: Die 921.000 Bildpunkte des Displays stellen alles detailreich und hochauflösend dar. Und die ausgezeichnete Ergonomie der Kamera erhöht den Spaßfaktor beim Fotografieren und Filmen ebenso wie ihre Kompaktheit und ihr geringes Gewicht.

    Nikon D5200 Autofokussystem und RGB-Sensor
    Autofokussystem und RGB-Sensor: für scharfe und optimal belichtete Bilder

    Das AF-System der D5200 verfügt über 39 Messfelder und neun Kreuzsensoren. So wird das Bildmotiv an fast jeder Position im Bildfeld mit herausragender Präzision erfasst. Der Autofokus stellt also immer genau auf den Teil scharf, den Sie in Szene rücken wollen. Auch bei Schnappschüssen wird das Haupotiv über die automatische Messfeldwahl präzise dargestellt. Der Autofokus nimmt jede Herausforderung an: ob schnelle Bewegungen, wenig Licht oder komplexe Aufnahmesituationen. Der 2.016-Pixel-RGB-Sensor ermöglicht die detaillierte Motivanalyse für eine präzise Belichtungssteuerung. Aber auch für die automatische AF-Messfeldsteuerung und den Weißabgleich nutzt die Kamera diese Daten und stellt so sicher, dass die Schärfe schnell erfasst und sicher nachgeführt wird.

    Nikon D5200 Full-HD-Filmfunktion
    Full-HD-Filmfunktion

    Die D5200 bietet einen mühelosen Wechsel zwischen Foto- und Full-HD-Filmaufnahmen. Mit einer Auflösung von 1080p sind Bildraten von 60i, 50i, 30p, 25p und 24p frei einstellbar. Der permanente Autofokus (AF-F) und die Schärfenachführung stellen sicher, dass bewegte Motive auch beim Filmen stets scharf bleiben. Der dreh- und schwenkbare Monitor sorgt dabei für uneingeschränkte kreative Kontrolle. So können Sie sich zum Beispiel problemlos selbst filmen. Dank HDMI-Ausgabe können die Aufnahmen gleichzeitig auf der Kamera und auf dem Monitor eines angeschlossenen Gerätes wiedergegeben werden.

    Nikon D5200 Effektmodus mit kreativen Optionen für Foto und Film
    Effektmodus mit kreativen Optionen für Foto und Film

    Die inspirierenden Effektmodi und Motivprogramme erlauben Ihnen noch mehr gestalterische Freiheit. Eine Auswahl an sieben speziellen Effekten („Selektive Farbe“, „Miniatureffekt“, „High Key“, „Low Key“, „Silhouette“, „Farbzeichnung“ und „Nachtsicht“) werden im Live-View-Modus in Echtzeit auf das Monitorbild angewandt, sodass Sie bereits vor der Aufnahme sehen können, wie Ihr Foto oder Film aussehen wird. Beim „Selektive Farbe“-Effekt können Sie bis zu drei Farben auswählen, die im Bild dargestellt werden sollen. Die restlichen Bereiche bleiben schwarz-weiß. Durch den Effekt „Farbzeichnung“ kann die Kamera comicähnliche farbige Zeichnungen erzeugen. Und im „Silhouette”-Modus werden die Kontraste verstärkt, wodurch ein besonders dramatischer Effekt entsteht. Zusätzlich ist mit der D5200 auch HDR-(High Dynamic Range)-Fotografie möglich. Dabei werden zwei verschiedene Belichtungen kurz hintereinander gemacht und dann zu einem neuen Bild mit beeindruckendem Dynamikumfang zusammenmontiert.

    Nikon D5200 Optionaler Funkadapter WU-1a für drahtlose Konnektivität
    Optionaler Funkadapter WU-1a für drahtlose Konnektivität*

    Durch den optionalen Funkadapter ist es jetzt noch einfacher, Ihre Aufnahmen mit anderen zu teilen. Er ermöglicht die drahtlose Bildübertragung direkt von der Kamera auf Ihre mobilen Endgeräte, wie Tablet-PCs oder Smartphones. So können Sie Ihre Aufnahmen nicht nur schnell sichern, sondern auch mühelos mit Freunden und der Familie teilen, zum Beispiel auf sozialen Netzwerken oder via E-Mail. Da die Internetverbindung des mobilen Endgeräts genutzt wird, ist kein WiFi-Hotspot nötig. Die Kamera kann außerdem von verbundenen mobilen Endgeräten fernausgelöst werden. Außerdem kann das Live-View-Bild auf diesen Geräten angezeigt werden – das sorgt für noch mehr Bildkontrolle.

    *nutzbar mit der App WIRELESS MOBILE ADAPTER UTILITY, kostenlos für Android OS auf Google Play und für iOS im iTunes-Store. Android und Google Play sind Marken von Google Inc. iTunes ist eine Marke von Apple Inc., eingetragen in den USA und in weiteren Ländern.


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Top-Kundenrezensionen

    Stil: nur GehäuseFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
    Ich habe diese Kamera seit nunmehr 3,5 Jahren (03.05.2017) und kann sie als absolutes Highlight einstufen. Egal, ob auf dem Hundeschlitten tagelang durch Eis, Schnee und Kälte, an Tropenstränden dem feinen Sandregen ausgesetzt oder über den Wolken bei eisigem Wind. Erschütterungen und heftiges Schwitzen (Minusgrade und anschließendes Kaminfeuer in der Blockhütte) der Kamera wurden ebenfalls perfekt weggesteckt und die Bilder sind ja immer eine der schönsten Erinnerungen und dank dieser D5200 auch laserscharf und farbintensiv. Mehr Kamera geht nicht.

    Auf DxOMark belegt der Sensor der D5200 noch immer Platz 33 von 313, vor Ihren großen Schwestern der D5300 und D7100 sowie anderen namenhaften Mitstreitern. Wenn man sich überlegt, wie schnelllebig die heutige Zeit vor allem in der Entwicklung und im technologischen Fortschritt ist dann sieht man, welcher Meilenstein den Nikon-Entwicklern mit dieser Kamera 2013 gelang.

    Das Klappdisplay ist ebenfalls eine kleine Revolution für mich. Man merkt es aber erst, wenn man mal eine andere DSLR Kamera ohne derartiges Display in der Hand hält. Quasi aus der Hocke mit gedrehtem Display ist besser als im Dreck/Wasser/Schlamm zu liegen.

    Als passendes "Immer drauf" bzw. Reisezoom habe ich mich für das "Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC Makro OS HSM Objektiv (62mm Filtergewinde)" entschieden. Ich finde die beiden sind ein unzertrennliches Duo und harmonieren tadellos miteinander.
    Der Vorteil vom Sigma: es ist für ein Objektiv mit derartiger Brennweite noch sehr kompakt gehalten. Es gibt natürlich Festbrennweiten, die ihre bekannten Stärken in der jeweiligen Brennweite perfekt ausspielen, ABER es gibt Situationen da können bzw.
    Lesen Sie weiter... ›
    1 Kommentar 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Stil: nur GehäuseFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
    Habe die Kamera als Ergänzung zu meiner D90 gekauft und gleich nach den ersten Testbildern stand fest, dass ist meine neue Nummer 1!

    Schon in den reichlich vorhandenen Automatikprogrammen liefert die Kamera exzellente Ergebnisse und die Teilautomatik sowie manuellen Möglichkeiten lassen der Kreativität freien Lauf.
    Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Stil: nur GehäuseFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
    Ich habe diese Kamera vor nicht ganz 12 Monaten hier gekauft. Der Grund war der sehr niedrige Preis. Die neueren Modelle aus der 5 er Reihe mögen vielleicht etwas besser sein, aber der Unterschied schien mir die Mehrausgabe nicht zu rechtfertigen. Als das gute Stück kam, war ich erst etwas irritiert. Ich habe die Kamera als winzig empfunden. Sie ist auch sehr klein, wenn man sie mit anderen Kameras aus meinem Bestand vergleicht. Das sind zwar alte, aber immer noch sehr gut brauchbare Profi Kameras wie die Kodak DCS 14 oder die Fuji S5 pro. Daneben ist diese Nikon ein Zwerg. Aber ein flotter und guter Zwerg, der für Reisen sehr praktisch ist. Daher nutze ich sie jetzt mit der Nikon Objektiv Sammlung. Die Qualität ist gut genug. Sie ist schnell, sie ist leicht. Die Bedienung ist einigermaßen. Ich fotografiere am liebsten im manuellen Modus. Das ist hier etwas mühsam, da man nur ein Rädchen hat, um die richtige Belichtung einzustellen. Will man mehr, muss man einen Zusatzknopf drücken. Nikon macht das nur in den teureren Modellen. Wer würde die auch kaufen, wenn das die untere Mittelklasse auch kann.
    Diese Nikon ist eine Empfehlung für Menschen, die schon eine Nikon Objektiv Sammlung haben und die auch manuell einstellen wollen, und das beides zu einem günstigen Kurs.
    Wer auf Automatik geht, kann meines Erachtens die 3 Reihe bedenkenlos nehmen. Ansonsten würde ich- wenn das Geld egal ist - eine Klasse höher gehen.
    Wer noch keine Nikon Objektive hat, dem würde ich aber zur Fuji X Reihe raten. Diese Kameras sind erheblich besser. Außer im Sportbereich, da ist die Spiegelreflex nicht zu schlagen.
    Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Stil: nur GehäuseFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
    Habe die D5200 mittlerweile seit 3 1/2 Jahren, und bin restlos begeistert. Nach einem Jahr kaufte ich mir dazu noch die D610 welche durch das Follvormat doch eine bessere Auflösung hat. Ich benutze deie beiden Kameas parlell. Dei D5200 ist einfach für Wanderungen besser geeignet da Sie doch um einiges leichter ist. Ich kann nur sagen dass sich die D5200 für sämtliche Bereiche der Fotografie hervorragend eignet.Ich habe mir mittlerweile das Nikor Objektiv 200 - 500 f /5,6 gekauft, und kann nur sagen dass die D5200 dafür auch hervorragend geeigne tist. Nachstehend möchte ich einige Bilder mit der D5200 anfügen. Die vier Bilder wurden mit dem Nikor 200 - 500 f/ 5,6 aufgenommen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Stil: nur GehäuseFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
    Ich nutzte die D5200 als Ultraleicht-Freizeit-Alternative (mit dem neuen 85mm 1.8 G Nikkor und dem 50mm 1.8 G Nikkor) zu einer hochgerüsteten, schweren EOS 5DMKIII mit Profi-Optiken (meine Berufs-Kamera) - Bildqualität und Rauschverhalten sind erstaunlich, hochwertige, zeitgemäß konstruierte Nikkor-Objektive sind angesichts der Qualität, selbst im Einstiegsbereich, vergleichsweise "preisgünstig" im Vergleich zur Konkurrenz. Ein weiteres Plus ist die Videoqualität, welche in diesem Preissegment aus meiner Sicht z.Zt. nicht zu schlagen ist. Alles in Allem eine Premium-Kamera für den Einsteigerbereich. Equipment-Diskussionen kann man nun getrost ignorieren. Angesichts der vernachlässigbaren Unterschiede zwischen Einstiegs- und Profikameras, gibt es nunmehr nur noch ein Argument als Rechtfertigung für "schlechte" Bilder - das eigene Können :-)
    1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden

    Die neuesten Kundenrezensionen



    Ähnliche Artikel finden

    Farbe: bronze | Stil: nur Gehäuse