Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Nikon MB-D14 Multifunktio... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Top Foto
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nikon MB-D14 Multifunktions-Batterieteil für D600

4.7 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Preis: EUR 229,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon.
11 neu ab EUR 229,00 1 gebraucht ab EUR 175,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lieferumfang: Nikon MB-D14 Multifunktions-Batterieteil für D600

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Nikon MB-D14 Multifunktions-Batterieteil für D600
  • +
  • Nikon EN-EL15 Li-Ionen Akku
Gesamtpreis: EUR 289,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 3,8 x 15,2 x 5,1 cm ; 454 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 476 g
  • Modellnummer: 27065
  • ASIN: B0099Y21ZA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. September 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Nikon MB-D14 - Batteriegriff - für Nikon D600, D610


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Der Nikon MB-D14 für die D600 ist ein Sahneteil und passt wie Faust auf Auge zu der Kamera. Sie liegt mit dem Griff noch einen Tick besser in der Hand, auch wenn man zusätzliches Gewicht mit sich rumschleppt. Andere Leute gehen in die Muckibude.
Die Passgenauigkeit des Griffs ist sehr gut, die Verarbeitung tadellos.
Mit dem Griff lassen sich Hochformatfotos bestens machen. Ein zusätzlicher Auslöser, ein Multifunktionswähler, zwei Einstellräder und eine Taste zum Speichern der Belichtungs- und Entfernungseinstellung sind gleichfalls mit an Bord.
Den Griff möchte ich nicht mehr missen.
Die zusätzliche Akkukapazität ist beruhigend. Allerdings verlangt der Griff nach einem original Nikon Akku. Meine Fremdakkus namhafter Hersteller will der Griff einfach nicht erkennen. Nikon liefert aber einen zweiten Einsatz mit, der sechs Mignon-Batterien fasst. Diesen Einsatz habe ich mit den guten eneloops bestückt, die eine große Kapazität, vor allem aber keine merkliche Entladung bei längerer Liegezeit haben.
Insgesamt verdient der Griff fünf Sterne.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Kann mich im allgemeinen der vorigen Rezensenten anschließen. Mit dem Griff verlagert sich der Schwerpunkt günstig und die D600 liegt nochmals deutlich besser in der Hand als eigentlich eh schon. Wie es sich gehört auch im Hochformat mit integrierten Tasten prima zu bedienen. Passgenauigkeit wie man es bei einer Premiummarke erwarten kann hervorragend. Leicht und exakt anzuschließen, hält bombenfest, nicht wackelt oder hat Luft.
Nur die "Belederung" scheint mir nicht die übliche Qualität zu haben. Obwohl ich die Kamera nicht im Dauereinsatz habe (Zweitkamera) sind schon deutlich Abnutzungsspuren an der Gummierung vorhanden. An erhabenen Stellen wir z.B. neben dem Drehrad rubbelt ich das Gummi ruckzuck ab.....das nur nach 4 Monaten!! Das Material scheint viel zu weich zu sein. Da der Griff nun auch nicht gerade günstig ist, erwarte ich hier deutlich mehr an Qualität.
Schade auch daß man zwar auch AA-Akkus/Batterien verwenden kann, aber nur Platz für einen NIKON EN-EL15 Akku vorhanden ist. Warum nicht zwei?? Platz wäre da, elektronisch 2 Akkus zu schalten kein Problem. Selbst wenn es nur darum ginge einen weiteren Akku als Reserve hier unterzubringen? Warum also nicht frage ich NIKON??
Für die mangelnden Gummierung gebe ich einen Stern Abzug (eigentlich hätten es 2 sein sollen), aber schlußendlich leistet der Griff das was er soll einwandfrei.
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe den Nikon Original MB-D14 Batteriegriff mit dem vermutlich besten Nachbau (Minadax Magnesium) verglichen.

Der Originalgriff MB-D14 'verlängert' die Kamera wirklich passgenau und sitzt perfekt – die Kamera liegt entschieden besser in der Hand.
Das Original vermittelt (im Vergleich zum Minadax-Griff) einen deutlich wertigeren Eindruck in Bezug auf Verarbeitung, Stabilität und die Bedienelemente. Besonders die Stellräder sind wesentlich griffiger und laufen satt und präzise, wie an der Kamera selbst.

Eine Nikon D600 ist für 7-9 Volt ausgelegt – der MB-D14 hat daher einen Batterieträger für sechs AA-Batterien, also max. 9 Volt (der Akku hat 7 Volt).
Der Minadax-Griff kommt mit einem Batterieträger für acht (ja, 8 !!!!!!!!) AA-Batterien mit insgesamt 12 Volt ?!! ( – ob der Minadax-Griff mit acht Batterien ein D600-Killer ist, habe ich lieber nicht ausprobiert).

Nur mit Akku betrieben ist der Minadax (sicher auch ohne 'Magnesium') eine ordentliche und preiswerte Alternative zum Original.
Meine Wahl fiel dennoch eindeutig auf den perfekteren Original Nikon MB-D14.
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
habe mich für den original batteriegriff entschieden, und es nicht bereut. haptik und stabilität meiner d 600 haben sich merklich verbessert. die kamera liegt jetzt 1a in der hand.

Nachtrag vom 13.02.2013:

nikon hat jetzt gegen das verdrehen des griffes, einen metallstift eingebaut. jetzt sitzt der griff bombenfest!!!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mein zweiter Batteriegriff von Nikon (nach dem für die D90). Er ist solide verarbeitet, genauso geschützt wie die Kamera und hat eine sehr schön griffige Gummierung. Man kann ihn problemlos auch auf einem Stativ verwenden und auch das Tragesystem an ihm befestigen. Das Wählrad ist ein wenig sehr klein, aber man braucht es ja nur, wenn man im Hochformat arbeitet.
Obwohl man bei den neueren Batteriegriffen immer einen Aku im normalen Fach lässt und nur den zweiten in den Griff einlegt, hält der Batteriegriff bombenfest, auch wenn man ihn (wegen dem Aku im Batteriefach) öfters wegmachen muss.
Ohne kann ich mir meine D600 gar nicht mehr vorstellen...
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Es gibt nicht viel zu sagen. Der Handgriff ist einfach eine Erweiterung für meine D610, die dieselbe Qualität aufweisst wie die Kamera selbst. Dafür wandert natürlich sehr viel Geld über den Tisch. Aber mir war es das wert, weil ich beim Fotografieren ungern Kompromisse eingehe und den Griff auch sehr viel benutze.
Ich bewerte übrigens trotz eines anfänglichen Mangels mit voller Punktzahl: Der Auslöser auf dem Griff hatte einen unglaublich sensiblen Druckpunkt. Ständig ungewollte Auslösungen. Jedoch war der Nikon-Service bei der Behebung so schnell und zuverlässig, dass ich dafür keinen Punkt abziehen will.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen