Facebook Twitter Pinterest
Nikon GP-N100 GPS-Empfäng... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 144,96
+ EUR 5,90 Versandkosten
Verkauft von: dnet24
In den Einkaufswagen
EUR 161,71
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: MEGA-Foto
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nikon GP-N100 GPS-Empfänger (Geotags) für V1 schwarz

4.7 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Preis: EUR 156,59 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 144,96 3 gebraucht ab EUR 105,99
schwarz
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • GPS-Empfänger GP-N100 ist ideal um die Bilder entsprechend dem jeweiligen Aufnahmeort zu kennzeichnen
  • Integriete A-GPS-Funktion für eine kurze Einschaltzeit
  • Empfangszeit: Kaltstart: ca. 40/s; Warmstart: ca. 3/s
  • Abmessungen (H x B x T): ca. 26,8 x 42,0 × 30,5 mm
Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln?: Finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: schwarz
  • Größe und/oder Gewicht: 3,1 x 4,2 x 2,7 cm ; 23 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 159 g
  • Modellnummer: 3614
  • ASIN: B005OMOSXO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 23. September 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Farbe:schwarz

Der GPS-Empfänger ist für alle Nikon 1 Kameras geeignet, die über einen Multifunktions-Zubehörschuh verfügen, wie z.B. die Nikon 1 V3.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Dilbert am 29. Dezember 2014
Farbe: weiß Verifizierter Kauf
habe den Empfänger jetzt seit über 2 Jahren in Einsatz und keinerlei Probleme. Vor der Benutzung, um die teils beschriebene lange Justierung zu verkürzen, empfiehlt es sich aber den Empfänger mit A-GPS Daten zu füttern, dazu gibt es ein Tool auf der Nikon-Seite für Mac/Windows welche dies über eine USB-Verbindung ermöglicht. Die Daten sind jeweils für 14-Tage gültig.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Der GPS-Empfänger ist sehr klein, leicht und muß lediglich auf den Blitzschuh aufgesteckt werden. Eine Batterie braucht er nicht. Trotzdem entleert er den Kameraakku relativ wenig, was nicht selbstverständlich ist. Es wird geografische Länge und Breite sowie die Höhe im Kameramenü angezeigt bzw. in die EXIF-Datei des Fotos geschrieben. Bei Lightroom, iPhoto etc. bekommt man so über Karten eine gute Übersicht, wo man das Foto erstellt hat und damit auch eine gute Übersicht über die Reiseroute. Weiterhin kann man die Kamerauhr hochgenau automatisch einstellen, da diese im GPS-Signal enthalten ist. Man muß es aber nicht und kann diese Option auch in der Kamerasoftware abwählen.

Auch GPS-Daten kann (muß man aber nicht) sich über USB schon vorher reinlesen, damit das GPS schneller betriebsbereit ist.

Bei leicht bewölktem Himmel oder wenn es gerade in warmen Urlaubsländern gar keine Wolken gibt, findet der GPS-Empfänger sehr schnell die Position meist unter 30 Sekunden. Beim oft bedeckten deutschen Wetter im Regelfall unter 1 Minute. Nur bei richtigem Regen gibt es oft keinen GPS-Empfang. Wenn das Wetter nicht zu schlecht ist, klappt GPS sogar in Räumen (wenn man nicht gerade im Keller ist) ganz gut. Der GPS-Empfänger ist also voll alltagstauglich.

Ja, es wäre schön gewesen, Nikon hätte das GPS schon eingebaut. Aber der Preis ist akzeptabel und die geringe Größe passt gut zur Nikon 1.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich bin begeistert! Klar am liebsten hätte ich ein GPS gleich in der Kamera und seit Jahren hoffe ich, dass das bei der nächsten Kamera-Generation jetzt endlich Wirklichkeit geworden ist.

Bis dahin muss man mit den Aufsteckern leben.

Dieser hier ist sehr klein, ohne den Kontaktfuß gerechnet etwa so groß wie eine halbe Streichholzschachtel. Und er sieht für sich gesehen sehr stylisch aus, was man über den kleinen Aufsteckblitz ja auch sagen kann. Die Kamera wird auch nur minimal verschandelt.

Mit AGPS-Daten vorgeladen findet das GPS in wenigen Sekunden einen GPS-Fix, auch in Gebäuden in Fensternähe. Dazu benötigt man ein Tool, welches es für Windows und Mac OS X gibt. Es lädt AGPS-Daten auf das Gerät die ungefähr 14 Tage gültig sind (mehr Almanach-Daten passen wohl nicht ins Gerät).

Der Preis geht für Zubehör, welches ja gerne zur unverschämten Preisgestaltung neigt, in Ordnung.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Die Datenaufzeichnung ist sehr gut aber die Aufwärmphase dauert sehr lange.Der Stromverbrauch erscheint mir sehr hoch und es kann gleichzeitig kein Blitzgerät benützt werden
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Horst am 25. September 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Es ist schon kaum verständlich, dass Nikon kein GPS serienmäßig anbietet wie viele Hersteller selbst einfacher Kompaktkameras.

Der GPS Empfänger benötigt mehrere Minuten, bis er die Position bestimmt hat. Bei schellen Aufnahmen ist er so nicht einsetzbar. Unter Bäumen und bei Bewölkung funktioniert er garnicht.

Zudem baut er doch relativ hoch auf. Ich würde ihn vermutlich nicht noch einmal erwerben, so schön es auch ist bei Reisen die Aufnahmeorte genau definieren zu können.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Habe den GPS Empfänger - nach einigen Startproblemen (Software läuft nicht am Mac) und einem Firmwareupdate mit meiner V3 verwenden können.
Funktioniert wirklich super - ist innerhalb kurzer Zeit online.
Kann den Empfänger nur empfehlen - wäre super, wenn der Empfänger auch an der DSLR funktionieren würde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden