Facebook Twitter Pinterest
1 gebraucht ab EUR 499,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nikon Coolpix P610 Digitalkamera (16 Megapixel, 60-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, USB 2.0, bildstabilisiert) schwarz

4.4 von 5 Sternen 81 Kundenrezensionen
| 61 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 499,99
schwarz
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 16 Megapixel CMOS-BSI Sensor für perfekte Bildqualität
  • 60-facher optischer Mega-Zoom (24 -1440mm) mit Zoom-Back Funktion und optischem 5-Stufen-VR-Bildstabilisator
  • Integrierte Wi-Fi- und NFC-Unterstützung; Videoaufnahmen in Full-HD-Qualität (1080/60p) und Zoom-Mikro-Funktion
  • Dreh- und schwenkbarer 7,5 cm RGBW-Monitor mit 921.000 Pixel; Elektronischer 100%-Sucher
  • Lieferumfang: Nikon Coolpix P610 Digitalkamera schwarz

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz

Produktinformation

Farbe: schwarz
Produktdatenblatt [300 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 10,6 x 8,5 cm ; 567 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,1 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: VNA760E1
  • ASIN: B00TFLQUUE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. Februar 2015
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 81 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.945 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Auszeichnungen

Farbe: schwarz
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Farbe:schwarz

Nikon Coolpix P610 Digitalkamera (16 Megapixel, 60-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, USB 2.0, bildstabilisiert) schwarz


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich habe mir die P610 besorgt als Superzoom Schönwetter Kamera mit tollen zusätzlichen Features wie Wifi und GPS usw.
Ich habe natürlich nicht erwartet, dass diese meine Olympus micro 4/3 Kameras ersetzen kann was die Bildqualität angeht vor allem wenn es über die Basis ISO hinausgeht.
Daher war ich positiv überrascht, was man bei guten Lichtverhältnissen aus dieser Kamera und dem wirklich ausgezeichneten Zoomobjektiv herausholen kann. 24-1440 Kleinbild äquivalente Brennweite sind wirklich eine Wucht. Ich habe mal ein Bild angehängt bei vollem Zoom (es ist ein Bildausschnitt der fast der 100% Ansicht entspricht). Die Qualität ist also wirklich sehr gut für diesen Preis und diese Reichweite. Man sollte natürlich möglichst bei ISO 100 fotografieren, denn selbst ab 200 schon sieht man deutliche Qualitätseinbußen, die spätestens ab ISO 800 deutlich stören. Der Stabilisator hilft einem dabei sehr gut denn er ist effektiv selbst bei vollem Tele. Man kann ca ab 1/400 und vollem Zoom scharfe Bilder schießen aber das ist natürlich auch von der eigenen Ruhe abhängig.
Der Autofokus packt gut zu hat aber selbst bei gutem Licht im vollen Zoom dann doch ein paar Probleme teilweise. Damit kann man aber leben.

GPS funktioniert einwandfrei und recht genau. Habe es in Lightroom überprüft wo man sich die Koordinaten auf Google Maps Karten anzeigen lassen kann. Da gibt es also nichts zu meckern. Es findet auch sehr schnell die Position nach dem Anschalten der Kamera.

Die Bedienung ist intuitiv und recht einfach gehalten. Allzu viel kann man natürlich nicht verstellen aber das stört nicht weiter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 86 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Carom TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 15. März 2015
Farbe: schwarz Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Eine sogenannte Bridge-Kamera soll den Spagat zwischen Kompakt- und Spiegelreflex-Kamera schaffen. Mit hervorragenden Makro- und Teleeigenschaften ist die Coolpix sehr nahe dran, aber nur fast!
Ich möchte natürlich mit den positiven Eigenschaften beginnen:
+ super scharfer Makrobereich mit tollem Bokeh
+ weiter Telebereich (da aber leider ein paar Schwächen im Rauschverhalten und beim Bildstabilisator)
+ optischer Sucher
+ drehbares und schwenkbares Display
+ tolle Haptik und allgemein ein super professionelles Erscheinungsbild
+ geschmeidiger und fast lautloser Zoom
+ schneller Autofokus (größtenteils sehr präzise)

Mir fallen bestimmt noch mehr tolle Eigenschaften ein. Im weiteren möchte ich aber sehr gerne auf die einzelnen Funktionen eingehen, ob sie mich überzeugen, was mir an ihnen gefällt, bzw. missfällt.

---- Verarbeitung ----
Optisch ein absoluter Hingucker mit einem sehr gelungenen Mix aus matten und hochglänzenden Kunststoff, sowie einzelnen Metallapplikationen. Verarbeitungsmäßig gibt es gar nichts zu meckern! Sehr wertig, nichts knarzt oder wurde unsauber verarbeitet!
Durch den gummierten Haltegriff an der rechten Seite liegt die Nikon sehr gut in der Hand. Alle Bedienelemente sind sehr gut verarbeitet und nahezu intuitiv zu nutzen. Linsenschutz und Halteriemen runden den guten Gesamteindruck zusätzlich ab!

---- Bedienung ----
Nun kenne ich schon die ein oder andere digitale Kompaktkamera. Vom Prinzip, ob Bridge oder System, sind sie irgendwo alle gleich. An der Nikon fällt mir aber besonders die intuitive Bedienung auf. Es muss nicht viel nachgelesen werden.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 117 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Die P510 ist (neben der P900) meiner Meinung nach die z.Zt. beste Digitalkamera im Superzoombereich (Foto- und Videokamera)

Daher gilt auch für die P610
- sehr Zoombereich (1440mm optisch)
- beste Bildqualität aller Superzooms bei Foto und Video
- bester Stabi bei Foto und Video
- sehr gutes Schwenk-Display
- guter Sucher (im Gegensatz zu den Vorgängerkameras)
- Weitwinkel ab 24mm KB
- gute Makrofähigkeit
- sehr gute Geschwindigkeit (wer die Vorgänger kennt, wird angenehm überrascht sein)
- einfache Bedienung (Knöpfe/Tasten/Menue ähnlich wie bei den Nikon DSLRs)

Die Foto-Bildqualität liegt neben der P900 über allen Superzoom-Bridges, die ich hatte. Ich habe die P610 mit der Canon SX60, der Nikon P600, der P520, der Sony HX400V und anderen (Reisezoom HX60, SX700, S9700 usw.) verglichen. Eine ideale Kamera z.B. für die Vogel- oder Wildlife Fotografie bzw. für 'Plane Spotting' aber auch für alle anderen Foto- und Videoaufgaben.

Wer nicht so viel Zoom braucht, aber noch mehr Bildqualität möchte, sollte sich eine Systemkamera anschaffen oder sich eine Panasonic FZ1000 bzw-. die Sony RX10 ansehen. Aber diese kosten viel mehr und haben viel weniger Zoom.
6 Kommentare 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Die Inbetriebnahme der Kamera (Montage Objektivhalter, Einlegen von Akku und Speicherkarte, Grundeinstellungen wie Sprache, Datum/Zeit usw.) ist unkompliziert und schnell erledigt. Eine separate Ladeschale ist nicht vorhanden, d.h. der Akku muss in der Kamera geladen werden. Das erste Aufladen hat ca. drei Stunden gedauert. Wie lange er insgesamt hält, kann ich aktuell noch gar nicht sagen, da er auch nach mehreren längeren Testnachmittagen noch immer zu ca. 1/3 voll ist.

Die Kamera hat eine griffige Oberfläche und liegt sehr gut in der Hand. Auch ich mit meinen relativ kleinen Händen kann sie noch komfortabel bedienen. Optisch macht sie einen sehr guten Eindruck. Das Gehäuse ist gut verarbeitet und wirkt edel und hochwertig. Die Menüführung am Gerät ist erfreulich übersichtlich, so dass man relativ schnell damit zurechtkommt. Natürlich sind nicht sämtliche Funktionen intuitiv zu steuern (dafür gibt es viel zu viele), aber für ein erstes Ausprobieren und die wichtigsten Funktionen reicht es. Für ein intensiveres Kennenlernen liegt eine umfangreiche, wenn auch etwas unhandliche, Bedienungsanleitung bei. Ein noch ausführlicheres Referenzhandbuch ist auch im Internet als pdf-Datei abrufbar. Auf über 250 Seiten werden dort so ziemlich alle Fragen beantwortet, die man als Nutzer haben könnte.

Das Fotografieren mit der Kamera ist ein echtes Vergnügen. Die kleine Digitalkamera von Panasonic, die ich in den letzten Jahren genutzt habe, ist gut und ich verwende sie sehr gerne, aber diese hier kann doch wesentlich mehr. Bei meinem ersten Testlauf war ich regelrecht erschlagen von den Möglichkeiten - man weiß gar nicht, was man zuerst ausprobieren soll.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz