Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 410,00
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Top Foto
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nikon Coolpix P7800 Digitalkamera (12 Megapixel, 7-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) RGBW-LCD-Display, Full-HD-Video, bildstabilisiert) schwarz

4.2 von 5 Sternen 91 Kundenrezensionen
| 39 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 410,00
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 1/1,7 Zoll großer, rückwärtig belichteter CMOS-Bildsensor mit 12,2 Megapixeln, der die NRW RAW-Format Ausgabe zur Erzielung optimaler Bildergebnisse unterstützt
  • 7.1-facher optischer Zoom (28 - 200mm) inkl. Bildstabilisierung und hoher Lichtstärke (1:2,0-4,0)
  • Integrierter elektronischer Sucher mit 921.000 Pixel sowie Dioptrieeinstellung für optimale Sichtverhältnisse bei jedem Licht
  • Schwenk- und drehbarer 7,5cm (3,0 Zoll) RGBW Monitor mit 921.000 Pixel für außergewöhnliche Aufnahmen aus ungewöhnlichen Blickwinkeln
  • Lieferumfang:P7800 Digitalkamera schwarz, Trageriemen, Zubehörschuhabdeckung BS-1, Objektivdeckel LC-CP26, Lithium-Ionen-Akku EN-EL14 (mit Akku-Schutzkappe), Akkuladegerät MH-24, CD-ROM mit ViewNX 2, CD-ROM mit Referenzhandbuch

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

Produktdatenblatt [268 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 7,8 x 11,8 x 5 cm ; 95 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 980 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: Nikon Coolpix P7800
  • ASIN: B00F062MI2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. September 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 91 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Logo COOLPIX P7800
I AM A PERFECTIONIST
COOLPIX P7800


Wenn nur noch das Gehäuse dem einer Kompaktkamera entsprechen soll: die Nikon COOLPIX P7800.

Wer vorzugsweise mit einer anspruchsvollen Fotoausrüstung arbeitet, erwartet von einer Kompaktkamera eigentlich nur eines: mehr Mobilität. Die COOLPIX P7800 weiß diese Erwartung weit zu übertreffen. Sie bietet sämtliche Möglichkeiten der manuellen Einstellungen sowie ein lichtstarkes Zoomobjektiv. Neben einem voll beweglichen Monitor hat sie auch einen elektronischen Sucher. Und sie verfügt über ein durchdachtes Sortiment an optionalem Zubehör. So können Sie mit der COOLPIX P7800 jetzt auch Ihren fotografischen Anspruch einfach überall hin mitnehmen.

  • 7-fach-Zoomobjektiv (28-200 mm) mit hoher Lichtstärke von 1:2-4
  • 12-Megapixel-1/1,7 Zoll-CMOS-Sensor mit rückwärtiger Belichtung
  • Voll beweglicher 7,5-cm-TFT-LCD-Monitor
  • Elektronischer Sucher
  • Full-HD Video
  • Manuelle Einstellmöglichkeiten
  • 7-fach-Zoomobjektiv (28-200 mm) mit hoher Lichtstärke von 1:2-4

    Ausgestattet mit einem Hochleistungs-NIKKOR-Objektiv und 7-fach-Weitwinkel-Superzoom (28-200 mm*) bietet die COOLPIX P7800 höchste Bildqualität in jeder Aufnahmesituation. Selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen gelingen dank der extrem hohen Lichtstärke (1:2-4) und großem Sensor gestochen scharfe Fotos. Egal, ob Sie Langzeitbelichtungen mit Stativ oder Bilder aus der Hand mit kurzen Belichtungszeiten aufnehmen wollen: Die COOLPIX P7800 eignet sich perfekt für die Fotografie mit den am Aufnahmeort vorhandenen Lichtquellen.
    * entsprechend Kleinbild


    12-Megapixel-1/1,7 Zoll-CMOS-Sensor mit rückwärtiger Belichtung

    Dank 12,2-Megapixel-1/1,7“-CMOS-Sensor mit hoher Sensorempfindlichkeit, rückwärtiger Belichtung und 8 Bildern/Sekunde erhalten Sie bei jedem Licht detailscharfe Aufnahmen. Im Nachtporträt-Modus werden sowohl Hinter- als auch Vordergrund perfekt belichtet. So erhalten Sie immer ein optimal rauscharmes Bild. Mit „Auto-Panorama“ gelingen Ihnen außerdem beeindruckende Panoramafotos mit einem einfachen Schwenk. Und für den letzten Schliff in der Nachbearbeitung sind Sie dank Speicherung in RAW NRW absolut flexibel.


    COOLPIX P7800 Monitor

    Voll beweglicher 7,5-cm-TFT-LCD-Monitor

    Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf: Der voll bewegliche 7,5-cm-Monitor eröffnet Ihnen die Fotografie aus ganz neuen Perspektiven. Außerdem ist er dank +/-170°-Blickwinkel selbst von der Seite optimal einsehbar. Am UV-geschützten Display werden Ihre Aufnahmen bei 100%iger sRGB-Farbraumabdeckung in natürlicher Farbvielfalt wiedergegeben. Und dank voller VGA-Auflösung und starkem 1:1000-Kontrast sehen Sie Ihre Aufnahmen farbecht, kontrastreich und detailliert. Insbesondere bei Outdoor-Shootings hilfreich ist der RGBW-Aufbau des LCD-Monitors, wodurch die Bildhelligkeit erhöht werden kann.

    COOLPIX P7800 Full-HD

    Full-HD Video

    Halten Sie besondere Momente als Video fest – in beeindruckender Detailschärfe (1080p). Im Modus „Fortgeschrittenes Filmen“ haben Sie die volle manuelle Kontrolle aller Einstellungen. Ein Stereomikrofon mit Windgeräuschfilter sorgt für kompromisslose Tonqualität. Und eine Vielzahl an Kreativfiltern ermöglicht Ihnen die individuelle Gestaltung Ihrer Aufnahmen. Dank HDMI-Ausgabe ist das Betrachten der Aufnahmen auf dem Fernseher oder einem externen Bildschirm sofort und ohne Umwege möglich. Bei der NTSC/PAL-Verbindung für den Videoausgang wird automatisch zwischen 30 und 25 fps umgeschaltet.


    Manuelle Einstellmöglichkeiten

    Auf dem Weg zum perfekten Foto sind Sie mit der COOLPIX P7800 so flexibel, wie Sie es sich wünschen. Das zentrale P/S/A/M-Wählrad gewährt Ihnen direkten Zugriff auf alle Aufnahmemodi und über das Funktionswählrad steuern Sie blitzschnell alle Hauptfunktionen. Alle weiteren Funktionen erreichen Sie bequem mit der rechten Hand über den Quick-Menu-Button. In 3 Usersettings lassen sich individuelle Einstellungen speichern und blitzschnell abrufen. Darüber hinaus stehen Ihnen nicht nur die manuelle Belichtungskontrolle und die AE/AF-Lock-Funktion zur Verfügung, sondern auch die Steuerung des Creative Lighting System (CLS) und iTTL.


    Elektronischer Sucher

    Die Nikon COOLPIX P7800 verfügt über einen eingebauten elektronischen Sucher (EVF). Die hohe Auflösung mit etwa 921.000 Bildpunkten und die Dioptrieneinstellung realisieren eine erstklassige Sicht auf das Motiv. Dank einer Bildfeldabdeckung von 100 Prozent und Anti-Reflexion-Beschichtung erkennen Sie am Display alles klar und deutlich – auch bei direkter Sonneneinstrahlung. Auch bei längeren Serienaufnahmen sehen Sie ein dauerhaftes Livebild nahezu ohne Unterbrechungen (der unerwünschte „Blackout-Effekt“ bleibt aus).

    COOLPIX P7800 Zubehoer

    Zubehör

    Ihren hohen Anspruch unterstreicht die kompakte COOLPIX P7800 durch ein durchdachtes Sortiment an Zubehör und Anschlussmöglichkeiten. Sie ist kompatibel mit: Fernsteueranschluss WR-R10/WR-T10, GPS-Einheit GP-1, Funkadapter für mobile Geräte WU-1a, IR-Fernauslöser, zahlreichen Blitzgeräten und externen Mikrofonen. Aber auch ganz klassisches Fotozubehör, wie eine Gegenlichtblende und ein NC-Klarglasfilter, ist für die COOLPIX P7800 erhältlich.

    Entdecken Sie viele weitere Details der COOLPIX P7800:

  • Blendenöffnung mit sieben Lamellen für ein harmonisches Bokeh
  • Nahaufnahmen ab 2 cm Abstand zum Motiv
  • VR-Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe reduziert die Auswirkungen unruhiger Kamerahaltung
  • Serienaufnahmen mit bis zu 8 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung
  • Hohe Empfindlichkeitsreserven bis ISO 6400
  • EXPEED C2 Bildverarbeitungssystem für bessere Filmaufnahmen und Bildqualität
  • Zoomspeicher zum Speichern und schnellem Abruf von sieben verschiedenen Brennweiteneinstellungen
  • Spezialeffektmodus zum einfachen Aufnehmen kreativer Bilder und Filme
  • Umfassende Nachbearbeitungsfunktionen (inkl. Spezial- und Kreativeffekte, auch ohne Computer)
  • Coolpix Picture Control
  • Hochqualitatives, robustes Kameragehäuse mit Magnesiumlegierung
  • Unterstützt Eye-Fi-Speicherkarten

  • Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Top-Kundenrezensionen

    Von ... am 14. November 2014
    Verifizierter Kauf
    Ich besitze die Kamera jetzt ca. ein halbes Jahr und habe schon viele schöne Fotos damit machen können. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden. Sie entspricht in etwa genau dem, was ich gesucht habe: gute Bildquailität, kompakt, großer Zoombereich. Auf das schwenkbare Display möchte ich nicht mehr verzichten.

    Ich habe mich bewusst gegen eine Spiegelreflex entschieden, weil ich nicht so viel mit mir rumtragen wollte. Außerdem sind gute Objekte sehr preisintensiv.

    Überaus gut finde ich vorallem das verfügbar Zubehör: Die Kamera besitzt ein Gewinde am Objektiv, an dem sich Filter in allen Variationen anbringen lassen. Empfehlenswert ist ein UV-Filter und ein Polfilter, somit wird die Linse auch nicht so schnell schmutzig. Zudem verfügt die Kamera über einen Blitzschuh. Somit lässt sich ein leistungsstarker externer Blitz (z.B. SB400) getreiben, der die Szenerie zudem indirekt ausleuchten kann.

    Jedoch muss man sich mit der Kamera etwas beschäftigen. Es lässt sich wirklich viel einstellen. Es lohnt sich aber auf jeden Fall.

    Nachtrag: Ich habe die Kamera jetzt über ein Jahr in Gebrauch und bereue den Kauf nicht. Im direkten Vergleich zu Spiegelreflexen ist mit jedoch das nicht unwesentliche Rauschen aufgefallen. Vor allem bei Nachaufnahmen und ab ISO 400 sieht man es deutlich. Ein weiterer Nachteil ist die maximale Belichtungsdauer von 60Sek. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau. Ich habe in der Zeit das Raw-Format für mich entdeckt und fotografiere fast ausschließlich damit. Ausnahme mache ich nur bei Serienaufnahmen, da das Speichern dann sehr lange benötigt. In Verbindung mit Lightroom kann man sehr viel mehr aus seinen Fotos herauskitzeln, wenn man sich ein wenig damit beschäftigt. Gute Anleitungen dazu gibt es bspw. bei Youtube.
    1 Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Ich musste lernen, dass es keine Spiegelreflex oder SLT gibt, die man mit einem Reisezoomobjektiv bestückt, die wirklich gute Fotos abliefert. Es sei denn, man verwendet sauteure Festbrennweiten die den technischen Möglichkeiten dieser Kameras mit APS-C Sensor gerecht werden und schleppt sich dann mit einem schweren Rucksack voll mit Fotogerät ab.
    Ich wich auf die neue Sony RX Serie aus. Die liefern eine wirklich überraschend gute Bildqualität, haben aber nur einen kleinen Zoombereich, der nicht meinen Vorstellungen entsprach. begeisterte. Dann kam die Sony RX10. Ich probierte sie sofort aus. Eine Wucht! Tolle Aufnahmen und Zoom bis 200mm!! Genau das wollte ich. Mit ihrer Größe und mit ihrem Gewicht muss man sie allerdings wie eine SLR in einer Fototasche tragen. Und dann der Preis! Hm.... Gibt es da nicht etwas gleich Gutes und erheblich Billigeres von Nikon? Ja, die Nikon Coolpix P7800!
    Sie hat zwar "nur" einen Sensor mit 12 Megapixeln, aber ein Objektiv mit f2.0 bis 4.0!! Und sie hat eine Brennweite von analog 27mm bis 200mm und sie kostet nur ein Drittel ( zurzeit etwas über € 400,- ) der Sony RX10. Sie liefert aber Bilder in einer Qualität, die der Sony RX10 in nichts nachstehen!
    Sie ist meine Empfehlung nach jahrelangen, unbefriedigenden Ergebnissen SLR/SLT Kameras und bezahlbaren Reisezoomobjektiven. Die P7800 ist noch Jackentaschentauglich, bezahlbar und sie liefert eine Bildqualität, ( selbst in der Automatikeinstellung ) die mich immer wieder erneut in Erstaunen versetzt!
    Für meine Bedürfnisse als reiner Hobbyfotograf glatte 5*****
    Kommentar 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
    Da diese Rezension etwas länger geraten ist, beginne ich mit dem Fazit. Der schnelle Leser kann sich schon mal einen Überblick verschaffen, wer dann mehr wissen will, liest den Rest:

    "Noch ein weiterer Schritt in die richtige Richtung" habe ich als Überschrift gewählt. Warum? Weil die Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist. Erhofft habe ich eine Nikon P7800 mit dem großen Sensor der Nikon-1-Serie und der Bedienlogik der P7700. Ein elektronischer Sucher dazu - und fertig wäre die Kompaktkamera, auf die nicht nur ich warte. Bekommen haben wir mit der P7800 eine P7700 mit elektronischem Mini-Sucher. Ansonsten ist fast alles beim Alten geblieben.

    Auf der Habenseite der P7800 stehen nach wie vor ganz klar die hervorragende Bedienbarkeit - sämtliche wichtige Parameter können direkt eingegeben werden - und die sehr, sehr gute Bildqualität. Die Materialwahl und Verarbeitung sind dem Preis der Kamera angemessen. Die Speichergeschwindigkeit von raw-Dateien wurde im Vergleich zur P7700 etwas verbessert, lässt jedoch noch immer viel Spielraum nach oben.

    Doch schön der Reihe nach:

    Ein Jahr nach Erscheinen der Coolpix P7700 bringt Nikon mit der P7800 den erwarteten Nachfolger. Rein äußerlich fällt auf den ersten Blick die, auf der linken Seite, um ca. 4 mm höhere Deckkappe auf. Das mag rein von der Zahl her nach wenig klingen, doch im direkten Vergleich, wenn man beide Kameras nebeneinander stellt, wirkt die P7700 doch etwas gefälliger, eleganter. Grund des höheren Aufbaus ist der nun integrierte, elektronische Sucher.

    Dieser Sucher ist auch der wichtigste Unterschied der beiden Kameras.
    Lesen Sie weiter... ›
    10 Kommentare 104 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden

    Die neuesten Kundenrezensionen