Facebook Twitter Pinterest
7 gebraucht ab EUR 929,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nikon AF-S Zoom-Nikkor 70-200mm 1:2,8G IF-ED VR Objektiv (bildstab.)

von Nikon
4.4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 gebraucht ab EUR 929,99
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Professionelles, kompaktes und lichtstarkes AF-S Hochleistungs-Telezoom vom G-Typ
  • Zwei Betriebsarten zur Bildstabilisierung
  • Extrem schneller und leiser Betrieb durch integrierten SWM (Silent Wave Motor)
  • Fünf ED-Glaselemente, Naheinstellgrenze [m] 1.5
  • Lieferumfang: Objektiv, Objektivrückdeckel LF-1, Objektivdeckel LC-77, Objektivbeutel CL-M2, Gegenlichtblende HB-29bk

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Der Amazon Ratgeber Spiegelreflex-Objektive - Was Sie beim Kauf eines Objektives beachten sollten: Zum Ratgeber


Haben Sie eine Frage?

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen

Mit ähnlichen Produkten vergleichen


Nikon AF-S Zoom-Nikkor 70-200mm 1:2,8G IF-ED VR Objektiv (bildstab.)
Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM-Objektiv (77 mm Filtergewinde) für Nikon Objektivbajonett
Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm Filtergewinde)
Nikon AF-S Nikkor 70-200mm 1:4G ED VR Objektiv (67 mm Filtergewinde) für Nikon-F-Bajonett schwarz
Tamron AF 70-200mm 2,8 Di SP Macro digitales Objektiv (77 mm Filtergewinde) NEU mitBuilt-In Motor für Nikon
Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD Telezoom-Objektiv für Nikon
In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen
Kundenbewertung 4 von 5 Sternen (11) 4 von 5 Sternen (143) 4 von 5 Sternen (596) 4 von 5 Sternen (58) 4 von 5 Sternen (175) 4 von 5 Sternen (122)
Preis Ab EUR 929,99 EUR 844,99 EUR 198,29 EUR 1.523,27 EUR 564,90 EUR 1.449,00
Versand KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung
Verkauft von Erhältlich bei diesen Anbietern Amazon.de Express Fashion Direct Amazon.de Amazon.de Amazon.de
hat Auto Focus Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Bildstabilisierung Ja Ja Nein Ja Nein Ja
Artikelabmessungen 21,5 x 8,7 x 8,7 Zentimeter 19,7 x 8,6 x 8,6 Zentimeter 5,3 x 7,2 x 7,2 Zentimeter 17,9 x 7,8 x 7,8 Zentimeter 19,43 x 8,95 x 8,95 Zentimeter 8,58 x 8,58 x 19,67 Zentimeter
Artikelgewicht 1,47 kg 1,45 kg 187 Gramm 0,85 kg 1,15 kg 1,47 kg
Maximale Öffnung 2,8 2,8 f/1,8 4 f/2,8 f/2,8
Maximale Fokallänge 200 Millimeter 200 Millimeter 50 Millimeter 200 Millimeter 200 Millimeter 200 Millimeter
min. Brennweite 70 Millimeter 70 Millimeter 50 Millimeter 70 Millimeter 70 Millimeter 70 Millimeter
Anschluss Nikonbajonett Nikonbajonett Nikonbajonett Nikonbajonett nikon Nikon
Gewindegröße des Fotofilters 77 Millimeter 77 Millimeter 58 Millimeter 67 Millimeter 77 Millimeter 77 Millimeter
echter Blickwinkel 34,3 degrees 0 arc_minute 0 arc_minute 28 degrees 34 degrees

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 21,5 x 8,7 x 8,7 cm ; 1,47 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,2 Kg
  • Modellnummer: B00009MDBQ
  • ASIN: B00009MDBQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. November 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Nikon AF-S Zoom-Nikkor 70-200mm 1:2,8G IF-ED VR Objektiv
Professionelles, kompaktes und lichtstarkes AF-S Hochleistungs-Telezoom vom G-Typ mit weiterentwickelter und äußerst wirksamer Technik zur Verwacklungsreduzierung/-vermeidung. Zwei Betriebsarten zur Bildstabilisierung.
  • Aufbau des Objektivs: 21 Linsen in 15 Gruppen
  • Naheinstellgrenze: 1,5 m
  • Bildwinkel bei Nikon-DX-Format: entsprechend 105 bis 300 mm bei Kleinbild
  • Filteransatzdurchmesser: 77 mm
  • Gegenlichtblende: HB-29 (im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen: 87 x 215 mm
  • Gewicht: 1470 g (1395 g ohne Stativgewinde)

ED-Glas - wesentliches Element für Nikkor-Teleobjektive
Nikon hat ED-Glas (Extralow Dispersion) mit dem Ziel entwickelt, die Produktion von Objektiven mit erstklassiger Schärfe und Farbkorrektur durch Minimierung der chromatischen Aberration zu ermöglichen. Einfach ausgedrückt handelt es sich bei der chromatischen Aberration um eine Art von Bild- und Farbstreuung, die entsteht, wenn sich Lichtstrahlen unterschiedlicher Wellenlänge durch optisches Glas bewegen. In der Vergangenheit waren zur Korrektur dieses Problems für Teleobjektive spezielle optische Elemente erforderlich, die anomale Dispersionseigenschaften aufwiesen, insbesondere Kalziumfluoridkristalle. Fluorit ist jedoch relativ instabil und reagiert auf Temperaturschwankungen, was sich durch Änderung des Brechungsindexes des Objektivs negativ auf die Fokussierung auswirken kann. Daher haben Entwickler und Ingenieure bei Nikon in gemeinsamen Anstrengungen das ED-Glas entwickelt, das alle Vorteile, jedoch keinen der Nachteile von kalziumfluoritbasiertem Glas aufweist. Infolge dieser Innovation hat Nikon mehrere Arten von ED-Glas für unterschiedliche Objektive entwickelt. Sie zeichnen sich selbst bei größten Blendeneinstellungen durch eine erstaunliche Schärfe und einen hervorragenden Kontrast aus. Somit stellen Nikkor-Objektive der EDSerie einen Beleg für die überragende Bedeutung von Nikon bei der Innovation und Leistungssteigerung von Objektiven dar.

Interne Fokussierung
Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein Objektiv scharfstellen, ohne dass es seine Größe ändert. Genau dies ermöglicht die IF-Technologie von Nikon. Alle internen optischen Bewegungen werden auf das Innere der nicht ausfahrbaren Objektivfassung beschränkt. Dies ermöglicht einen kompakteren und leichteren Aufbau sowie eine geringere Naheinstellgrenze. Darüber hinaus wird auch eine kleinere und leichtere Linsengruppe zur Fokussierung für schnelleres Scharfstellen verwendet. Das IF-System findet in den meisten Nikkor-Teleobjektiven und einigen Nikkor-Zoomobjektiven Anwendung.

Abstandsinformationen
Nikkor-Objektive vom Typ D und G übermitteln die zwischen Kamera und Motiv gemessene Entfernung an die AF-Nikon-Kameragehäuse. Dies wiederum ermöglicht den Einsatz erweiterter Funktionen wie 3D-Matrixmessung und 3D-Multisensor- Aufhellblitz.

Silent-Wave-Motor
Die AF-S-Technologie von Nikon ist ein weiterer Grund für die Vorliebe professioneller Fotografen für Nikkor-Teleobjektive. AF-S Nikkor-Objektive nutzen den SWM (Silent-Wave-Motor) von Nikon, der »wandernde Wellen« zur optischen Fokussierung in Rotationsenergie umwandelt. Dies ermöglicht ein weiches und dabei äußerst präzises und leises Scharfstellen.

M/A-Steuerung
AF-S-Nikkor-Objektive weisen die Nikon-exklusive M/ASteuerung auf, mit der praktisch verzögerungsfrei zwischen automatischem und manuellem Scharfstellen gewechselt werden kann – selbst im Autofokusbetrieb und unabhängig vom verwendeten AF-Modus.

Nikon Super Integrated Coating für außergewöhnliche Leistungen
Zur Verbesserung der Leistung seiner optischen Objektivelemente wendet Nikon eine spezielle Objektivmehrfachbeschichtung zur Reduzierung von Phantombildern und Gegenlichtreflexen auf vernachlässigbare Ausmaße an. Mit der SIC-Vergütung (Super Integrated Coating) von Nikon kann eine ganze Reihe von Zielen realisiert werden, darunter geringere Reflexion in einem größeren Wellenlängenbereich, hervorragender Farbabgleich sowie eine hochwertige Farbwiedergabe sogar bei Zoom-Nikkor-Objektiven mit vielen Linsen. Dank dieser Vergütung werden auch Streulicht und Gegenlichtreflexe minimiert, die durch interne Reflexionen von den Bildsensoren digitaler Nikon-Spiegelreflexkameras verursacht werden. Darüber hinaus ist das Mehrfachbeschichtungsverfahren von Nikon speziell auf das Design jedes einzelnen Objektivs abgestimmt. Die Anzahl der auf ein Objektivelement aufzutragenden Schichten wird in Abhängigkeit von der Objektivart und dem verwendeten Glas und zur Sicherstellung eines für Nikkor-Objektive charakteristischen, gleichmäßigen Farbabgleichs sorgfältig berechnet. Das Ergebnis sind Objektive, deren Qualität in der Branche ihresgleichen sucht.

Der objektivbasierte Bildstabilisator (VR) von Nikon - für ein ruhiges Sucherbild

Der objektivbasierte Bildstabilisator erzeugt ein stabiles Bild im Sucher und stellt damit eine leistungsfähige Bildauswahl-Hilfe. Somit kann sich der Fotograf auf Bildausschnitt, Komposition und Scharfeinstellung für die perfekte Aufnahme konzentrieren. Auch wenn der Dauerbetrieb des Bildstabilisators das Fotografieren meistens vereinfacht, gibt es Gelegenheiten, in denen der Wahrnehmungsunterschied von Bewegungen durch das Auge und im Körper beunruhigend wirken kann. Um dies zu vermeiden, können die meisten VR-NIKKOR-Objektive umgeschaltet werden: Stabilisierung ständig oder nur im Moment der Aufnahme.


ohne VR

mit VR
Vorteile:
  • Einfache und genaue Scharfeinstellung
    Das objektivbasierte VR-System von Nikon stabilisiert das Bild im Sucher und macht es damit einfach, präzise auf das Motiv zu fokussieren.
  • Vereinfachte Auswahl des Bildausschnitts
    Die Auswahl des Bildausschnitts wird durch das VR-System erleichtert, da das Sucherbild verwacklungsfrei betrachtet werden kann. Unvermeidliche Zitterbewegungen werden kompensiert, und das gesamte Fotoerlebnis wird verbessert, selbst bei schwierigen Aufnahmen in schwachem Licht oder bei Nacht. Dank des objektivbasierten VR-Systems von Nikon können Sie sich darauf verlassen, dass die Schärfe, die Belichtung und die Bildkomposition genau dem Bild im Sucher entsprechen.
  • Belichtungsmessung
    Bei Spotmessungen ist das Belichtungsmessfeld klein und mitunter schwierig in der Position zu halten. Das vom objektivbasierten VR-System erzeugte stabile Sucherbild stellt eine ausschlaggebende Hilfe bei der Positionierung des Messfelds und auch bei der Bereitstellung eines klaren und präzisen Bildes für den Messsensor dar. Die Spotmessung ist genauer und konsistenter.
  • Optische Eigenschaften
    Für jedes VR-NIKKOR-Objektiv wird das Bildstabilisatorsystem individuell konstruiert und optimal an die Optik und die typischen Anwendungsbereiche angepasst.

Rechtliche Hinweise

Gebrauchtware Bei diesem Artikel findet die Differenzbesteuerung Anwendung (§ 25 a Abs. 2 UStG), so dass die anfallende MwSt nicht getrennt ausgewiesen werden kann.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 6. Juni 2013
41 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 12. September 2013
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: Objektive, nikon lenses

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?