Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung einschließlich technischer Defekte.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: kleine Kratzer auf der Vorderseite des Artikels (kleiner 0,6cm x 0,6cm). Kratzer auf den Seiten des Artikels (kleiner 3,5cm x 3,5 cm). Artikel wurde getestet und ist voll funktionsfähig. Gegenstand wird in Originalverpackung kommen. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 489,11
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 508,19
+ EUR 28,00 Versandkosten
Verkauft von: Bee-Tech-IT
In den Einkaufswagen
EUR 546,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Digiexpert de
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nikon AF-S NIKKOR 85 mm 1:1,8G Objektiv

4.8 von 5 Sternen 105 Kundenrezensionen
| 30 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 609,00
Preis: EUR 489,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 120,00 (20%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 12 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf durch Goldene Handelsgesellschaft und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 489,00 4 gebraucht ab EUR 399,09
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Leiser und schneller Autofokus dank integriertem Silent-Wave-Motor (SWM)
  • Hohe Lichtstärke für verwacklungsfreie Aufnahmen auch bei schwachem Licht und ein helles Sucherbild
  • Hervorragende Abbildungsleistung; Leichte und kompakte Bauweise
  • Dichtungsmanschette am Objektivbajonett zum Schutz vor Witterungseinflüssen
  • Lieferumfang: Nikon AF-S Nikkor 85 mm 1:1, 8G Objektiv

Wird oft zusammen gekauft

  • Nikon AF-S NIKKOR 85 mm 1:1,8G Objektiv
  • +
  • Hoya HD UV Filter 67mm
Gesamtpreis: EUR 537,17
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • www.nikon.de


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Der Amazon Ratgeber Spiegelreflex-Objektive - Was Sie beim Kauf eines Objektives beachten sollten: Zum Ratgeber



Produktinformation

Technische Details [216 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 7,3 x 8 x 8 cm ; 349 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 612 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 2201
  • ASIN: B006TAP096
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Januar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 105 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 735 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Nikon AF-S NIKKOR 85 mm 1:1,8G Objektiv

Dieses lichtstarke und kompakte Teleobjektiv mittlerer Brennweite eignet sich für digitale Spiegelreflexkameras sowohl mit FX- als auch DX-Format-Sensor. Jedem, der gerne Porträts fotografiert, bietet dieses Objektiv die ideale Kombination aus klassischer Porträtbrennweite und hoher Lichtstärke. Mit 85 mm Brennweite lassen sich sehr natürlich wirkende Porträts aufnehmen und bei der großen Offenblende von 1,8 setzt sich das Hauptobjekt durch selektive Schärfe attraktiv vom Hintergrund ab.

Wichtigste Ausstattungsmerkmale:
  • Mittleres Teleobjektiv für das FX-Format mit einer Brennweite von 85 mm (Bildwinkel an einer DX-Format-Kamera entspricht dem eines 127,5-mm-Objektivs bei Kleinbild).
  • Leiser und schneller Autofokus dank integriertem Silent-Wave-Motor (SWM)
  • Hohe Lichtstärke für verwacklungsfreie Aufnahmen auch bei schwachem Licht und ein helles Sucherbild.
  • Hervorragende Abbildungsleistung
  • Ansprechendes, sanftes Bokeh
  • Zwei Fokusbetriebsarten: M/A (Autofokus mit Priorität für manuelles Scharfstellen) und M (manuelle Fokussierung)
  • Leichte und kompakte Bauweise
  • Dichtungsmanschette am Objektivbajonett zum Schutz vor Witterungseinflüssen


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Nikon bietet insgesamt drei verschiedene 85mm Objektive, welche sich durch die Art des Fokusmotors (siehe Vergleich 85D zu 85G) oder durch die maximale Blendenöffnung (1.4 bzw. 1.8) unterscheiden.
Das hier beschrieben Nikkor 85mm G 1.8 markiert die goldene Mitte des Trios und bietet neben einer guten bis sehr guten Bildqualität auch eine ansprechende Haptik, trotz der Plastikbauweise. Diese muss nicht zwangsläufig schlecht sein, im Falle von Stürzen und auch mit Blick auf das Gewicht bietet das Plastil doch einige Vorteile gegenüber Metalloptiken. Auch sonst ist an der Fertigungsweise des Objektivs kaum etwas auszusetzen, der Fokusring läuft absolut präzise, der AF-Schalter wackelt nicht und auch die Entfernungsskala ist ordnungsgemäß eingepasst. Dies ist bei weitem keine Selbstverständlichkeit, bei dem von mir bestellten Exemplar des 50mm 1.8G war die Skala deutlich verschoben und passte nicht zu den tatsächlich fokussierten Entfernungen.
Womit ich auch schon bei einem Negativpunkt angekommen bin und die etwas schludrige Qualitätskontrolle Nikons anmerken möchte. Neben dem 50mm 1.8G war leider auch das erste meiner 85mm 1.8G fehlerhaft. Nach ca. 100 Bildern war die Blende leider defekt und ließ sich nicht mehr öffnen. Warum finden sich dann oben vier Sterne und nicht nur ein Stern?
Das liegt zum einen am hervorragenden Service von Nikon. Objektiv über Amazon eingeschickt, im Nikonservice Dresden repariert und eine Woche später wieder in meinen Händen. Und zwar bei beiden Objektiven! Das nenne ich vorbildlich. Nach der Reparatur verrichten beide Optiken jetzt ihren Dienst so, wie es sein muss.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 172 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Anwendungsbereich:
Bisher wurden die meisten Portraits mit meinem AF-S 50mm 1:1,4G erstellt, alternativ mit dem AF-S 17-55 1:2,8G IF-ED. Nun wollte mir für meine DX-Kamera (D7000) ein 'echtes' Portraitobjektiv zulegen. 'Echt' in dem Sinne, dass ich mit 50 bzw. 55mm nie die Bildwirkung erzielen konnte, die auf Bildern mit echten Telebrennweiten sah. Ein 70-200 1:2,8 nannte ich auch mal mein Eigen wg. der vermeintlichen Flexibilität. Der Formfaktor (riesig! schwer!) führte dazu, dass es meist im Schrank blieb und - wenn es mal mitkam - waren natürliche Bilder von Freunden/Bekannten auf Feiern nur schwer möglich, weil man immer gleich mit einem Riesenrohr auf jemanden zielte. Also: ein lichtstarkes 85er sollte es werden!

Portrait-Alternativen (Festbrennweiten) für mich:

- Nikon 105 1:2,8 micro VR: Noch länger, Bildstabilisator, Makro-Objektiv.
Die tolle Schärfe, die noch längere Brennweite und der Makroeinsatz klingen toll. Aber ein Bildausschnitt von umgerechnet 157,5mm ist sehr speziell, Blende 2,8 ist nicht Blende 1,8. Es ist deutlich teurer und auch ein ganz schöner Brocken. Bleibt als Spezialist für später auf alle Fälle auf der Wunschliste.

- Sigma 85mm 1:1,4 DG HSM: Noch heller, P/L.
Ja, das Sigma - preislich zwischen dem Nikon 1,8 und dem Nikon 1,4. Blende 1,4, top verarbeitet. Mein Problem: Ich wurde mit den Sigma-Objektiven nie wirklich warm. Mal musste es wiederholt zur Justage, dann funktionierte der Autofokus mal nur an den Kreuzsensoren der Kamera oder die Verarbeitung und Anmutung ließen einfach zu wünschen übrig.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 111 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Als ich das 85 1.4G und 1.8G miteinander an der Nikon D800 verglich, staunte ich nicht schlecht:
Das 1.8G ist tatsächlich bei Blende 1.8 schärfer als das 1.4! Zumindest im Mittel über das gesamte FX-Bildfeld. Außerdem habe ich festgestellt, dass der Autofokus des 1.8G bei der Nikon D800 deutlich treffsicherer als beim 1.4G ist.

Zwei Nachteile zeigen sich natürlich im Vergleich zum Topmodell 1.4G:
- Weniger Licht und damit längere Verschlusszeiten/höhere ISO bei allen Blenden (Transmission etwas schlechter)
- Die Verarbeitungsqualität ist nicht besonders. Für diesen Preis kann man zwar keine Profiqualität erwarten, aber eine nicht so lose sitzende Streulichtblende hätte ich mir schon gewünscht.

Insgesamt kann man sagen:
- Sehr viel Schärfe bei Offenblende. Bei 2.8 rasiermesserscharf selbst bei hoher Pixeldichte.
- Leichter Fokus-Shift beim Abblenden (wie bei allen hochgeöffneten Objektiven, wenn man keinen Liveview-Fokus verwendet)
- Moderate Neigung zu CAs (wie auch bei allen lichtstarken Objektiven). Vorsicht: Longitudonale CAs (senkrecht zur Fokusebene) lassen sich nicht leicht automatisch korrigieren. Also besser auf kontrastreiche Szenen beim Fotografieren achten oder etwas Abblenden.
- Wundervolles Bokeh (vergleichbar mit dem 1.4G im Bereich zwischen 1.8 und 2.8). Die sieben gerundeten Blendenlamellen sind bis 2.8 auch wirklich rund. Daher kann ich im Bokeh hier auch keinen Unterschied zum 1.4G erkennen. Ab f/4 wird aus dem Kreis ein Polygon und die 9 Lamellen des 1.4G machen ein schöneres Bokeh.
- Sehr leicht und natürlich kein VR.

Ich bereue den Kauf nicht und kann dieses Objektiv nur weiterempfehlen. Es ist eines der schärfsten Objektive, die Nikon jemals gebaut hat.
1 Kommentar 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: 85mm 1.8