Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Nights from the Alhambra (Live)
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Nights from the Alhambra (Live)

7. März 2014 | Format: MP3

EUR 17,09 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 21,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
6:35
30
2
5:10
30
3
4:17
30
4
4:26
30
5
4:25
30
6
4:52
30
7
4:45
30
8
5:07
30
9
6:58
Disk 2
30
1
4:08
30
2
5:37
30
3
5:40
30
4
5:29
30
5
5:02
30
6
5:13
30
7
6:28
30
8
5:26
30
9
5:00
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 7. März 2014
  • Erscheinungstermin: 7. März 2014
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Quinlan Road
  • Copyright: Quinlan Road Music
  • Gesamtlänge: 1:34:38
  • Genres:
  • ASIN: B00IKW41HI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 147 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.908 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Es ist ein seltenes Ereignis, Frau McKennitt leibhaftig auf der Konzertbühne zu erleben. Für alle, denen dies bislang nicht vergönnt war, hat die Kanadierin endlich einen Mitschnitt auf DVD produzieren lassen. Das Ergebnis ist schlichtweg außergewöhnlich. Die sagenhafte Alhambra bildet die traumhafte Kulisse für ein Konzert von fast schon beängstigender Perfektion, denn es stimmt einfach alles: Bild, Beleuchtung, Ambiente - und natürlich der Sound einer hervorragend aufgelegten Band, erlesene Könner allesamt (wie auf jedem Tonträger, der sich mit dem Namen McKennitt schmückt): Gänsehaut-Garantie.

Auf ihrer bislang einzigen in Europa erschienenen DVD mischt die Künstlerin bewährte Hits wie "Mummer's Dance" oder "The Bonny Swans" mit aktuellem Material, und sämtliche Facetten ihrer Musik kommen zur Geltung. Jene, die ihre Balladen lieben, werden zufrieden sein; auch alle, die Loreenas keltische Ader verehren, kriegen ihr Teil ab. Aber (hurra!) es finden sich ebenso Leckerbissen für Liebhaber der "furiosen" McKennitt. Wenn die Musikerin bei "Santiago" auf der Bühne in Bewegung gerät und tanzt, will man mit! Allererste Sahne ist, finde ich, das recht neue Stück "Caravanserai", das wieder sehr orientalisch daherkommt.
"Schuld" an all der Pracht hat vor allem das glänzende Ensemble, in dem nicht nur alte Bekannte wie die britische Cellistin Caroline Lavelle, Violinist Hugh Marsh oder "Cyrano" Brian Hughes versammelt sind, sondern auch neue Gesichter: Kein Geringerer als der große Tal Bergman sitzt am Drum-Set und gibt mit seinem unnachahmlichen Groove den Songs ein neues Gerüst.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 155 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Für alle, die wie ich seit vielen Jahren die Musik und das Schaffen der Künstlerin verfolgen, wird diese DVD die Offenbarung sein. Endlich ein Konzert mit Bild....und was für eines. Selbst auf meinem Loewe "Röhrenfernseher" hat man den Eindruck, die Dame sitzt, selbstverständlich perfekt ausgeleuchtet, direkt hinter der Scheibe. Man erkennt jedes einzelne Haar und, was noch viel schöner ist, ihr hübsches, manchmal leicht verlegenens Lächeln. Die Bildqualität kann ich mir auch mit 1080p definitv nicht wirklich besser vorstellen.
Kommen wir zur Musik. Die Auswahl ist schon deshalb interessant, weil sie ältere, zum Teil nicht so bekannte Stücke mit denen der jüngsten CD mischt. Die Lieder werden zwar nicht völlig neu interpretiert aber es ergeben sich schon hörbare Unterschiede zu den CDs. Ihre Stimme ist einzigartig und live der CD absolut ebenbürtig, wenn nicht sogar eine Spur dichter. Heraus kommt ein wunderschönes, oft gänsehauterzeugendes Konzert mit einem begeisterten aber nicht aufdringlichen Publikum. Kleine Filme als Übergang zwischen manchen Stücken zeigen die Schönheit dieser außergewöhnlichen Location.
Auf der Bühne stehen gefühlte 25 Musiker (es sind 12) und jeder beherrscht sein Instrument perfekt. Meine kleinen Nautilus 804 stellen jedes dieser Instrumente wunderbar hörbar im Raum auf und platzieren ihre Stimme eindrucksvoll, aber nicht übersteuert, in die Mitte. Ich bin sowieso kein Fan von Rundumklang (zumindest nicht bei Musik) deshalb habe ich die DVD nur mit dem Stereoton gesehen und gehört, würde aber den Klang als absolut hervorragend bezeichnen. Noch dazu gibt es 2 CDs mit dem gleichen Konzert in der gleichen Qualität. Eine perfekte Produktion ohne erkennbare Schwächen und eine bedingungslose Empfehlung an alle Fans und interessierten Musikhörer.
Kommentar 104 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich kenne die DVD bereits, weil sie vorab beim Konzert verkauft wurde! EIN MUSS, auch (oder gerade weil) für Leute, die nicht beim Konzert waren.
Vorab, das 16:9 Bild in HDTV und der 5.1 Sound sind vom allerfeinsten. Die Location mit der atmosphärischen Beleuchtung ein Traum!!! Der Sound ist so absolut klar und brillant, so dass der Hörer (Surround-Anlage vorausgesetzt) MITTEN drin ist. Es ist wirklich unglaublich, gleich beim ersten Stück, wenn die Percussions einsetzten, das geht ab wie Hacke. Und das Konzert selbst, also wirklich absolut genial! Die Songauswahl orientiert wich zwischen orientalischen Klängen und keltischen Balladen (diese sind dann auch die schönsten Songs!). ALLE Musiker (und das sind nicht wenige) haben so viel Freude am Spiel, und dies übeträgt sich SOFORT auf den Zuhörer. Es macht unglaublich viel Spaß, euphorischen Musikern zuzusehen, wie sie bei wirklich noch handgemachter Musik ihre Instrumente virtuos beherrschen. Und Loreena selbst: Sprachlosigkeit: So eine super schöne, ausdrucksstarke Stimme. Und dann spielt sie beim Singen selbst noch Akkordeon, Klavier oder Harfe...

Auch wer Loreena nicht kennt, einfach mal zugreifen und sich gefangen nehmen lassen! Am besten abends im Dunkeln gucken.

UND: ein 2 Stunden-Konzert in absoluter Sahne-Qualität (Inhalt UND Technik) PLUS eine Doppel-CD mit dem gesamten Konzert für so günstigen Preis???

WER ZÖGERT, HAT SELBST SCHULD!

P.S. Kleiner Gag am Rande: das Konzert wurde aus zwei aufeinanderfolgenden Abenden zusammengeschnitten. Eigentlich merkt man das nicht, bis auf eine Kleinigkeit. Loreena hat an dem einen Abend ihr offenes Haar über der Schulter getragen, an dem anderen Abend hat sie es rechts nach hinten getragen. Nun "schwingt" es bei den Szenenwechseln immer hin und her, teilweise selbst innerhalb eines Songs.... Sehr putzig, macht aber den Traum in keinster Weise kaputt!
1 Kommentar 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden