Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Niemand hört dich schreien von [Burton, Mary]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Niemand hört dich schreien Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 418 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert
Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 3,95 € hinzu.
Verfügbar

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine Reihe von Leichen werden gefunden, die eine überraschende Ähnlichkeit mit der Fernsehreporterin Kendall Shaw aufweisen. Trotz der Warnungen von Detective Jacob Warwick versucht Kendall auf eigene Faust herauszufinden, wer hinter den Morden steckt. Denn das nächste Opfer könnte sie selbst sein!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mary Burton ist im Süden der USA aufgewachsen. Sie hat an der Universität von Virginia Englisch studiert. Nach einer Karriere im Bereich Marketing begann sie äußerst erfolgreich, Romantic-Thrill-Romane zu schreiben. Burton lebt und arbeitet in Virginia.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 944 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 418 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (9. November 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008HIVL4G
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #22.285 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Allen Mary Burton Fans kann ich dieses Buch wirklich sehr empfehlen!
Ich habe das Buch aufgrund der guten Bewertung gekauft,
und ich muss sagen, das Buch hat echt volle 5 Sterne verdient, welche ich hiermit weitergeben möchte.
Die Charaktere samt Umfeld sind sehr gut, was dem Buch zusätzlich noch Interesse und Spannung verleiht.
Ich bin nun ein echter Mary Burton Fan geworden und lese nun alle Bücher von Mary Burton durch!
Euch allen auch noch viel Spaß beim Lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eigentlich nur 2,5 Sterne, aber da dieser Roman wie auch 'Mein Wille sei dein Wille' zügig zu lesen und durchaus spannend ist, gibt es drei Sterne.
Die Kurzbeschreibung ist m.M. nach irreführend, denn Kendell sucht in erster Linie nicht nach dem Mörder sondern nach ihren leiblichen Eltern.
Alle Personen, die bei 'Mein Wille sei dein Wille' eine Rolle spielten, sind auch in diesem Buch dabei. Wobei Zack und Lindsay natürlich nicht mehr im Vordergrund sind.

Diesmal geht es um einen Frauenmörder, der seine Opfer 'zurück zur Familie' führen will.
Jacob Warwick erkennt bei den toten Frauen eine Ähnlichkeit zu Kendell, zu der er sich zwar stark hingezogen fühlt, sich aber auch über sie ärgert weil sie ihn bei seiner Arbeit stört und ihn zudem schroff und arrogant behandelt.

Ohne zuviel zu verraten, kommt im Laufe der Geschichte heraus, dass alle Opfer Pflegekinder waren bzw adoptiert wurden. Ebenso wie Kendell.....

Meinung: leider kommt die (Liebes)Beziehung von Jacob und Kendell viel zu kurz. Zwischen den beiden findet keine großartige sex. Spannung statt. Und als 'es' dann endlich soweit ist, wirkt es wie 'so, jetzt schnell die Liebes/Sexszene abarbeiten und gut ist'.

Neben der eigentlichen Story wird noch erzählt, dass die schwangere Nicole, die ihr Kind zur Adoption freigeben will, von jemanden entführt wird, der das Baby unbedingt haben möchte. Wieso diese Person plötzlich? so durchdreht, konnte ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Wie im Vorläuferbuch, wird auch hier der weniger Böse vom richtig Bösen (Mörder) getötet. Und auch dieses Mal war das weder wichtig für die eigentliche Geschichte, noch ergab es einen Sinn.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nach dem ersten Buch von Mary Burton musste ich mir dann auch Teil 2 auf meinen Kindle laden - ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch ist kurzweilig, sehr spannend und ein echter Romantik-Krimi.

Es gefiel mir, dass nun auch die anderen Protagonisten von Teil 1 zum Zuge kamen und man mehr über sie privat erfahren konnte. Mary Burton hat dabei den roten Faden fest in der Hand und fügt gekonnt Krimi und Liebesroman zusammen.

Über den Stil von Mary Burton lässt sich sicher streiten, sie ist bestimmt keine Weltklasse-Autorin, aber wer romantic-crime liebt, wird nicht enttäuscht. Das Buch verliert an keiner Stelle seine Spannung, daher 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es werden Leichen gefunden die der Fernsehreporterin Kendall Shaw ähnlich sehen. Der Detective Jacob Warwick warnt sie. Doch der Mörder ist ihr schon näher als gedacht und Kendall Vergangenheit kommt an Licht und wirft Fragen auf.

Es fängt langsam an und nimmt immer mehr an Tempo an. Man kennt schon ein paar der Figuren, von den Geschichten vorher. Doch jetzt lernt man Kendall und Jacob näher kennen. Vor allem Kendall und ihre Vergangenheit. Die einen wirklich sehr interessiert. Teilweise macht es ein Sprachlos was dabei heraus kommt. Das Ende ist ein großes Spektakel und voller Action, bei dem man auch endlich die Antworte auf einige offenen Fragen bekommt. Die Geschichte hat so manche Überraschungen für einen auf Lager.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
die autorin erzählt flüssig wie spannend man räzelt die ganze zeit wer könnte dahinter stecken wer ist der täter warum wieso macht er das dazu kommt noch eine unaufdringliche liebesgeschichte ich habe bis jetzt einige bücher gelesen von der autorin und bin von jedem begeistert da gleicht keines dem anderrn und die spannung hält sich von der ersten seite an sehr zu empfelen und lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Inhalt:
Frauenmorde – wieder einmal gilt es, einen äußerst brutalen, erbarmungslosen Mörder zu entlarven. Hier haben alle Opfer verblüffende Ähnlichkeit mit einer Person des öffentlichen Interesses, Kendall Shaw, Starmoderatorin auf dem vermeintlich absteigenden Ast, die auf der Suche nach DER großen Story ist, knallhart, unerbittlich, sich selbst die Nächste. Doch Kendall hat ein Geheimnis. So knallhart ist sie gar nicht. Sie plagen Alpträume, die sie nicht einordnen kann. Als sie dann selbst daran glaubt, dass die Opfer in irgendeiner Weise mit ihr in Verbindung stehen, begibt sie sich selbst auf die Suche nach der Wahrheit und kommt damit dem leitenden Detective Jacob Warwick näher, als sie es sich eigentlich gewünscht hätte. Und auch dem Serienmörder, selbst, als es so aussieht, als sei sie das nächste Opfer, will sie nicht aufgeben.

Meine Meinung:

Viel besser, als erwartet!
Ich gestehe, ich hatte mit einem Romantic-Thriller gerechnet. Mit dem Hintergedanken hatte ich mich auch bei der Leser-Welt um ein Exemplar des Buches im Rahmen der Aktion „Die Leser-Welt liest und lauscht“ bemüht. Und dann hielt ich es in Händen, fing an zu lesen und dachte nur „Wow“. Und so blieb es auch.

Die Geschichte mag nichts außergewöhnliches sein, für einen Thriller, das will ich gar nicht bestreiten. Aber Mary Burton, die mir bis dato unbekannt war, hat wirklich ein tolles Talent, wenn es darum geht, einen zu packen, mitzureißen, mitfiebern zu lassen, denken zu lassen „oh bitte nein“ und dann… Kommt doch wieder alles ganz anders.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover