Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Nie wieder Rückenschmerze... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sofortversand werktags innerhalb 24 Std. Ordentl. Rechnung inkl. MwSt. Neuwertig und ungelesen, Sofortversand, ohne Mängel und kein Stempel, als Geschenk geeignet, bei Nichtgefallen anstandslos Geld zurück. neuwertig und ungelesen
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Nie wieder Rückenschmerzen: Dauerhafte Besserung in 8 Schritten Taschenbuch – 14. August 2013

4.3 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 7,99
51 neu ab EUR 19,99 8 gebraucht ab EUR 7,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Nie wieder Rückenschmerzen: Dauerhafte Besserung in 8 Schritten
  • +
  • Den Rücken selbst heilen: Schmerzfrei werden und bleiben - das ganzheitliche Programm
  • +
  • Der kleine Rückentrainer: Schnelle Übungen für zu Hause und unterwegs
Gesamtpreis: EUR 43,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Esther Gokhale studierte Biochemie in Harvard und Princeton sowie Akupunktur an der San Francisco School of Oriental Medicine. Vor 20 Jahren gründete sie das Esther Gokhale Wellness Center in Palo Alto, Kalifornien, das sich der Prävention und Therapie von orthopädischen Problemen durch die Wiedererlangung einer natürlichen Körperhaltung verschrieben hat. Ihr 6-Wochen-Kurs wird mittlerweile weltweit gelehrt, ihr Buch Nie wieder Rückenschmerzen wurde mit dem Nautilus Gold Award ausgezeichnet.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Robert H. am 29. Oktober 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein gutes Buch, obwohl die "neuen" Bewegungsabläufe sehr ungewohnt erscheinen.
Ich hatte durch ungewohnte Büroarbeit öfter mal Rückenschmerzen und habe mir aus Interesse einfach mal dieses Buch zugelegt.
Die Übungen sind verständlich, der Lerneffekt ist allerdings sicherlich nicht mit dem des Besuches einer der Workshops der Autorin vergleichbar. Die neuen Bewegungsabläufe sind jedoch sehr ungewohnt. Um ehrlich zu sein habe ich mich in den ersten paar Tagen des "Gleitgehens" gefühlt, als müsse jeder auf der Straße denken, dass ich grade einen Schlaganfall erlitten hätte. Dem ist allerdings nicht so, nach außen hin verändert sich die Körperhaltung gar nicht so sehr. Der Muskelkater vor allem im Bereich des Pos war jedoch ein deutliches Indiz, dass auf einmal Muskeln bewegt wurden, die bis Dato nur zur Zierde an irgendwo verbaut waren (ich bin leidenschaftlicher Sportler, austrainiert, Mitte 20).
Zusätzlich erlitt ich durch die Umstellung für 2-5 Tage erst Recht Rückenschmerzen, am Ersten Tag hat es mich fast verrückt gemacht, danach war es jedoch sehr angenehm. Auch nach stundenlangem Sitzen im Büro gehe ich entspannt nach Hause. Ob sich dieser Effekt jedoch bei jedem Rückenschmerzgeplagten wiederholt kann ich als Laie nicht beurteilen.
Alles in Allem 4 Sterne, da ich mir doch tiefgreifendere Informationen anstatt zahlloser Bilder gewünscht hätte (Das Buch besteht vor allem aus Bildern von Menschen die sich in den Augen der Autorin richtig halten und weiten den Umfang in meinen Augen künstlich sehr aus -es hätten zu jeder Übung auch 2 Bilder gereicht)
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe bereits seit 8 Jahren Rückenschmerzen und kein Arzt oder Physiotherapeut konnte mir bisher helfen. Wenn ich zum Arzt gegangen bin, war es immer das gleiche: Sie haben Rückenschmerzen? Okay, dann verschreiben wir Ihnen Krankengymnastik und alles wird wieder gut. Pustekuchen. Zwar haben Massagen und die Stärkung der Rückenmuskulatur ein wenig geholfen, aber das Problem nicht aus der Welt geschafft.

Irgendwann war ich es leid, andauernd und vor allem nach längerem Stehen, Liegen, nach dem Schlafen oder nach dem Sport Rückenschmerzen zu haben und ich habe die Sache selbst in die Hand genommen. Ich habe im Internet recherchiert und bin auf Esthers Buch „8 Steps to a Pain-Free Back“ gestoßen.
Mir hat auf Anhieb gefallen, dass das Buch einen neuen Ansatz verfolgt: Rückenschmerzen werden nicht primär durch Übergewicht, Körpergröße, Alter oder Mangel an Bewegung verursacht, sondern durch die falsche Körperhaltung. Hierbei orientiert sich Esther in ihrem Buch dabei nicht am typischen „den Körper gerade halten“, sondern unserer natürlichen Haltung – der Haltung, die man unter anderem bei Babys oder bei Naturvölkern beobachten kann, welche mitunter trotz schwerster körperlicher Arbeit bis ins hohe Alter nicht über Rückenschmerzen klagen.

Im Buch wird diese „natürliche“ Haltung in 8 verschiedenen Techniken erklärt für das Gehen, Liegen, Stehen, Sitzen, Bücken und bei Belastung. Das Erlernen dieser Techniken ist recht einfach, aber es erfordert Disziplin und Zeit, bis man alle in den Alltag integriert hat.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Interessant, welche Rezensionen und vor allem auch Kommentare es zu "Nie wieder Rückenschmerzen" gibt. Vorweg: Das Einzige, was mit Frau Gokhale verbindet, ist, dass wir beide wohl irgendwann mal Rückenschmerzen hatten. Deswegen dürfte sie (u.a.) das Buch geschrieben, ich gekauft (ja, bestätigter Kauf) und gelesen haben. Also, los geht's...

Wie zahlreiche Menschen auf diesem Planeten habe/hatte (eher hatte) ich Rückenschmerzen, mal mehr, mal weniger; folglich habe ich mich bei Amazon erstens durch die DVD-Landschaft (mit entsprechenden Trainings-DVDs) geschaut (und trainiert) und durch die Abteilung Rückenbücher gelesen. So ist auch das Gokhale-Buch auf meinem Schreibtisch gelandet.

Schon gleich zu Beginn eine Überraschung: Ein komplett anderes Format (als die "Mitbewerber") in interessantem DINA4-Format und eine wirklich ansprechende Aufmachung mit gutem Papier (dadurch aber auch eben weniger handlich, z.B. für's Mitnehmen in z.B. der Sporttasche). Aus meiner Sicht ist die Aufmachung das Besondere. Gokhale wählt eine sehr gute Mischung aus großformatigen Bildern, bebilderten Anleitungen, Zeichnungen (durch Verdeutlichung, um was es anatomisch geht), und natürlich Texten (passende Länge, gut verständlich). All das zusammen hat - zumindest bei mir - zu einer verstärkten Motivation, mich auch wirklich mit dem Buch auseinander zu setzen, beigetragen.

Ihre Erkenntnisse legt Gokhale in 8 "Lektionen" (Dehnsitzen, Dehnliegen, Stapelsitzen, Muskelkorsett aktivieren, Aufrechtstehen, Hüftbeugen, Gleitgehen) dar, und bietet am Buchende noch weiterführende Übungen (wovon ich einige kannte, andere nicht).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen