Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Nicht noch ein Teenie-Fil... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Ideal zum Verschenken, sehr guter Zustand +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Nicht noch ein Teenie-Film! - Special Edition

3.6 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Special Edition
EUR 12,37
EUR 8,13 EUR 0,48
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Nicht noch ein Teenie-Film! - Special Edition
  • +
  • Party Animals ... Wilder geht's nicht!
Gesamtpreis: EUR 17,36
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Chyler Leight, Chris Evans, Jaime Pressly
  • Regisseur(e): Joel Gallen
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 21. September 2012
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00006JSFH
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.858 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Janey ist als hässliches Entlein die Außenseiterin in ihrer Schule und wird im letzten Schuljahr das Ziel einer groß angelegten Wette. Der umschwärmte Sportcrack Jake wettet, er könnte auch Janey in eine umjubelte Ballkönigin verwandeln. Janey ist angetan von dem plötzlichen Interesse an ihrer Person, erfährt dann jedoch von Jakes Wette.

Amazon.de

Nicht noch ein Teenie-Film setzt alle einfachen Klischees ein, bis er schließlich doch noch zu einem jener Filme wird, die er eigentlich persiflieren möchte. Letztendlich handelt es sich aber um schmerzlose Unterhaltung -- vorausgesetzt Sie gehören zu der Sorte, die für ein paar gute Lacher eine anspruchslose Handlung in Kauf nehmen. Mit Ausnahme einer Anspielung auf John Hughes' Teeniefilm-Monopol aus den 80er-Jahren (darunter eine Gastrolle von Molly Ringwald aus Pretty in Pink) parodiert Nicht noch ein Teenie-Film Objekte späterer Jahrgänge. Anspielungen auf She's All That, Can't Hardly Wait, Bring It On und einige andere Filme werden zu einer geschmacklosen Mischung aus Gags verrührt, die sich um Sex, Durchfall, Tourettes-Syndrom, Gehirnerschütterungen, verzweifelte männliche Jungfrauen und Alibi-Schwarze drehen.

Vordergründig handelt der Film von einem Highschool-Sportler (Chris Evans), der wettet, dass er aus dem niedlichen hässlichen Entlein der Schule (Chyler Leigh) die Abschlussballkönigin machen kann. Aber die Handlung wird schnell unwichtig, sobald eine vollbusige Austauschschülerin regelmäßig im Evakostüm auftaucht. Ganze fünf Drehbuchautoren bedurfte es für diesen Stoff; man kann davon ausgehen, dass sie zur Strafe noch immer nachsitzen müssen. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Hemeraner TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 15. September 2014
Format: DVD
Die Prom Night an einer High School steht bevor. Und wie das nun mal so ist, versammelt sich klisheehaft alles, was Rang und Namen hat vorher. Der Supersportler wettet mit dem Angeber das hässlichste Mädchen an der Schule zur Ballkönigin zu machen.
Die Wahl fällt auf Revoluzzerin und Mauerblümchen Janey...

Die Welt wäre zur Party bereit, gäbe es da nicht die Cheerleaderzicke, die vollkommen nackte (Achtung liebe Eltern, der Film ist ab 12 hat aber schon auch ziemlich deftiges Vokabular) Austauschschülerin, die sexgeile Schlampe, die sogar vor ihrem Bruder nicht halt macht... kein Klischee der letzten 20 Jahre Teenie Film wird ausgelassen - auch nicht das Ferris-Haus!

- Denkwürdige Momente: Janeys Bild
- Denkwürdigsten Momente: Die heiße – vollkommen nackte (!) Austauschschülerin, deren Offenherzigkeit nicht einmal von den Untertiteln verdeckt werden durften!
Die Eröffnungszene war die letzte Szene, die Chyler (Janey) gedreht hatte. Ursprünglich war es ein riesigerschwarzer Dilso, man hatte das aber geändert. Die Szene war ursprünglich länger, aber man hatte sie geschnitten. Es war schwierig von einer Komödie wie American Pie noch eine Parodie zu machen. Der erste Schultag war ziemlich duster, daher wurde er digital aufgebessert. Es gibt diverse Airplane!-Einschübe. Der Quoten-Schwarze war übrigens Rubys Freund Kenny in der Cosby-Show!

Die DVD ist randvollgestopft mit Extras: 3 Kommentare, 3 Making Ofs und Hinter den Kulissen, einen Haufen geschnittene Szenen, Jahrbuch mit Charakterbildern auch privaten, TV Spots, Quiz, Musikvideo

Der Film selbst bietet häufig was fürs Auge, allerdings sitzen nur wenige treffsichere Gags, wie der gleich zu Beginn. Man sollte schon Spoof-geschädigt sein.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 25. Januar 2004
Format: DVD
Man könnte meinen „Nicht noch ein Teenie Film" wäre eine billige Kopie von „Scary Movie", aber weit gefehlt. Zum einen sind keine Horrorfilme die Grundlage für Parodien, sondern vielmehr Liebesfilme wie „Eine wie Keine", zum anderen fand ich die Gags und deren Umsetzung besser als beim Vorbild.
Die Story ist schnell erzählt: angesehener Sportler verliert Freundin an einen Waschlappen und geht eine Wette ein, dass er das hässlichste Mädchen der Schule zur Ballkönigin macht.
Extras wie das Video zu Manson's „Tainted Love" (in der UNCUT Version), 16 entfallene Szenen (inklusive dem wahrem Filmende), Ausschnitte aus dem Casting etc. können überzeugen und sind weiterer Kaufgrund.
Eindeutige Empfehlung!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Man nehme „American Pie", „Eine wie keine", „Varsity Blues", „Eiskalte Engel" und jeden anderen Film der endlos mit Teenies vollgestopft ist und steckt alle zusammen in einen Mixer.
Was dabei rauskommt ist wohl der schleimigste Müll der Welt! Es sei denn, man heisst Joel Gallen und kennt sich in Parodien für eine junge Zielgruppe aus. Joel Gallen, der Regisseur dieses Films hat schon unendlich viele Meisterwerke und Kleisterwerke der Filmgeschichte aufs Korn genommen. Allerdings noch nie im Kino, sondern auf MTV. Und wer sie gesehen hat weiß was ihn auf dieser DVD zu erwarten hat. Respektlos räumt er mit den Teenie-Schnulz-Movies der Vergangenheit auf und bastelt liebevoll eine satirische Story daraus, die man leicht verfolgen kann, wenn man es denn schafft mal nicht jede Minute zu Lachen, kichern oder auf die Schenkel zu klopfen.
Genauso unterhaltsam wie der Film ist die Ausstattung der DVD. Interessant aufgemacht und filmverbunden klickt man sich durch die zahlreichen Specials. Ca 23 Minuten an Dokumentationen zum Film oder das „Making of" des Musikvideos von „Marilyn Manson", sind schon sehenswert, aber wunderbar ist das (bei anderen DVDs meist schlecht aufgemacht) Film-Quiz. Hier lesen die Schauspieler und der Regisseur persönlich die Frage und Antworten vor. Und geben natürlich ihren Kommentar bei schlechten oder richtigen Antworten ab.
Und wenn man den lustigen Audiokommentaren der Darstellern lauscht, dann hat man nahezu das gleiche Unterhaltungserlebnis, wie beim Film. Und mit dem Kommentar des Regisseur und Autor stellt man erstaunt fest, wie viele Filmreferenzen man noch gar nicht kannte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MaBo VINE-PRODUKTTESTER am 22. November 2002
Format: DVD
Im Vergleich mit "American Pie" und "Scary Movie" ist dieser Film deutlich witziger, wobei allerdings die Dummheit der Charaktere die Handlung beherrscht.
Wer auf gehobenen Humor steht, sollte von diesem Film die Finger lassen! Aber gerade die absolute Hirnlosigkeit, mit der die Haupt- und Nebenrollen agieren, macht diesen Film zu einem absoluten Brüller.
Vielleicht noch ein kleiner Anreiz: Die weiblichen Darsteller sind auf jeden Fall einen Blick wert.
Tipp: Kaufen und ablachen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. Februar 2006
Format: DVD
OH JA!!!!
Dieser Film ist der hammer!!! Er ist nicht nur toal zum kaputt lachen sondern auch zum Empfehlen!! Ich liebe diesen Film!!! Denn das ist ein film über den man auch lachen muss!!!
Dieser Film nimmt so viele andere Filme auf den Arm , sodass man gar nicht mehr aus dem Lachen heraus kommt!!!
Eine perfekte Parodie vieler alt-klassiker wie z.B. eiskalte engel...
Viele sagen, dass man das nicht hätte tun sollen aber ich sage das wurde ja auch Zeit!!!! Denn diese Filme sind schon so oft im freetv gelaufen, dass man sie schon teilweise auswendig kennt!
Eine Parodie über all diese Filme konnte nur ein riesen Erfolg werden! Das wird ihnen jeder der den Film schon gesehen hat (und nicht total verklemmt ist) bestätigen können!!!
oh ja ein klasse Film...
Da der Film so klasse ist, ist ein Vergleich mit den Scarie movie Filmen unausweichlich, aber 'Nicht noch ein teenie film' ist ungefähr genauso gut wenn nicht so gar noch tausend mal besser!
Fazit: Ein Muss für alle die auf scarie movie Filme stehen aber auch ein echter Kracher unter den Parodie Filmen! also wer auf solche Filme steht zu dem kann ich nur sagen.... KAUFEN KAUFEN KAUFEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden