Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The New New Thing: A Sili... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Orion Technology LLC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: .
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

The New New Thing: A Silicon Valley Story (Englisch) Taschenbuch – 1. Januar 2001

4.1 von 5 Sternen 221 Kundenrezensionen

Alle 27 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1. Januar 2001
EUR 13,07
EUR 6,88 EUR 0,79
MP3 CD
"Bitte wiederholen"
EUR 9,05
8 neu ab EUR 6,88 28 gebraucht ab EUR 0,79
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • The New New Thing: A Silicon Valley Story
  • +
  • The Undoing Project: A Friendship that Changed Our Minds
Gesamtpreis: EUR 25,06
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Michael Lewis was supposed to be writing about how Jim Clark, the founder of Silicon Graphics and Netscape, was going to turn health care on its ear by launching Healtheon, which would bring the vast majority of the industry's transactions online. So why was he spending so much time on a computerised yacht, each feature installed because, as one technician put it, "someone saw it on Star Trek and wanted one just like it?"

Much of The New New Thing, to be fair, is devoted to the Healtheon story. It's just that Jim Clark doesn't do start-ups the way most people do. "He had ceased to be a businessman", as Lewis puts it, "and become a conceptual artist." After coming up with the basic idea for Healtheon, securing the initial seed money and hiring the people to make it happen, Clark concentrated on the building of Hyperion, a sailboat with a 197-footmast, whose functions are controlled by 25 SGI workstations (a boat that, if he wanted to, Clark could log onto and steer--from anywhere in the world). Keeping up with Clark proves a monumental challenge--"you didn't interact with him", Lewis notes, "so much as hitch a ride on the back of his life"--but one that the author rises to meet with the same frenetic energy and humour of his previous books, Liar's Poker and Trail Fever.

Like those two books, The New New Thing shows how the pursuit of power at its highest levels can lead to the very edges of the surreal, as when Clark tries to fill out an investment profile for a Swiss bank, where he intends to deposit less than .05 percent of his financial assets. When asked to assess his attitude toward financial risk, Clark searches in vain for the category of "people who sought to turn 10 million dollars into one billion in a few months" and finally tells the banker, "I think this is for a different ... person." There have been a lot of profiles of Silicon Valley companies and the way they've revamped the economy in the 1990s--The New New Thing is one of the first books fully to depict the sort of man that has made such companies possible. --Ron Hogan,Amazon.com -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"The most significant business story since the days of Henry Ford...Lewis achieves a novelistic elegance." --Boston Globe

"May be to Silicon Valley what Pepys's diary was to 1660's London or Twain's Roughing It to the American West of the last century." --Kurt Andersen, The New York Times Book Review (front-page review)

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 9. Juli 2017
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2015
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2012
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2016
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2000
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2008
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?