Facebook Twitter Pinterest
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

New Discoveries

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 13. März 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 17,18
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 5 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
5 neu ab EUR 19,99 2 gebraucht ab EUR 17,18

Hinweise und Aktionen


Christophe P. Basso-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Komponist: Antonio Vivaldi
  • Audio CD (13. März 2009)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Opus 111 (Indigo)
  • ASIN: B001LQRB9A
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 225.575 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Aria 'Se lento ancora il fulmine' per mezzosoprano,archi e basso conti
  2. Concerto in sol minore RV 578a per due violini,violoncello,archi e bas
  3. Concerto in sol minore RV 578a per due violini,violoncello,archi e bas
  4. Concerto in sol minore RV 578a per due violini,violoncello,archi e bas
  5. Concerto in sol minore RV 578a per due violini,violoncello,archi e bas
  6. Sonata in sol maggiore RV 806 per flauto dritto e basso continuo
  7. Sonata in sol maggiore RV 806 per flauto dritto e basso continuo
  8. Sonata in sol maggiore RV 806 per flauto dritto e basso continuo
  9. Sonata in sol maggiore RV 806 per flauto dritto e basso continuo
  10. Mottetto 'Vas invito' per alto,archi e basso continuo
  11. Mottetto 'Vas invito' per alto,archi e basso continuo
  12. Mottetto 'Vas invito' per alto,archi e basso continuo
  13. Mottetto 'Vas invito' per alto,archi e basso continuo
  14. Sonata in re maggiore RV 798 per violino e basso continuo
  15. Sonata in re maggiore RV 798 per violino e basso continuo
  16. Sonata in re maggiore RV 798 per violino e basso continuo
  17. Sonata in re maggiore RV 798 per violino e basso continuo
  18. Concerto in sol minore per oboe,violoncello,archi e basso continuo
  19. Concerto in sol minore per oboe,violoncello,archi e basso continuo
  20. Concerto in sol minore per oboe,violoncello,archi e basso continuo
  21. Aria 'Se fide quanto belle' RV 749.32 per mezzosoprano,archi e basso c
  22. Sonata in re maggiore RV 810 per violino e basso continuo
  23. Sonata in re maggiore RV 810 per violino e basso continuo
  24. Sonata in re maggiore RV 810 per violino e basso continuo
  25. Sonata in re maggiore RV 810 per violino e basso continuo

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine bunte Mischung an neu aufgefundenen Stücken von Vivaldi und gleichzeitig Zeugnis eines vorbildlichen grenzüberschreitenden Austauschs zwischen Musikwissenschaftlern, Archiven, Sammlungen und Bibliotheken. Die intensive Forschung an den Turiner Manuskripten regte Musikexperten und Historiker an, auch an anderen Orten nach unentdeckten, bisher als anonym geltenden oder irrtümlich anderen Komponisten zugeschriebenen Vivaldi-Werken zu suchen. Diese Aufnahme vereint solche Neuentdeckungen, die in Archiven und Bibliotheken in Deutschland, Österreich und Italien schlummerten. Beeindruckendstes Werk ist die Motette "Vos invito" für Alt, Streichinstrumente und Basso Continuo, die in der Bibliothek der Basilika San Francesco in Assisi entdeckt wurde. Das Werk galt als anonym, konnte aber von F. M. Sardelli anhand einiger charakteristischer Passagen, die in anderen Vivaldi-Stücken wiederzufinden sind, eindeutig dem Komponisten zugeordnet werden. Die Arie "Se lento ancora il fulmine" wurde vom tschechischen Cembalisten und Dirigenten Ondrej Macek in Regensburg gefunden, und zwar in einer Sammlung von Arien aus der verloren gegangenen Oper Argippo (RV 697), die im Herbst 1730 im Prager Sporck-Theater aufgeführt worden war. Die anderen Werke auf "New Discoveries" wurden in Dresden, Berlin, Rohrau, Bergamo und Montecassino wieder aus der Vergessenheit geholt.

Solisten: Romina Basso (Mezzosopran), Paolo Pollastri (Oboe), Enrico Casazza (Violine), Bettina Hoffmann (Cello), Federico Maria Sardelli (Blockflöte)

Modo Antiquo unter der Leitung von Federico Maria Sardelli

Rezension

Anerkannter Spezialist: Federico Maria Sardelli, Leiter des Ensembles Modo Antiquo, gehört zu den anerkannten Vivaldi-Spezialisten und führt das 2007 vom mittlerweile fast 72jährigen Peter Ryom veröffentlichte Vivaldi-Werkverzeichnis fort. Sardelli gehört zu den zwei, drei Leuten, die - eine höchst delikate Angelegenheit - über die Echtheit von Vivaldi-Manuskripten befinden, mit Hilfe thematischer, motivischer Vergleiche, der Suche nach Übereinstimmungen mit bekannten Vivaldi-Werken oder Selbst-Zitaten. -- BR Online - CD-Tipps, 11. März 2009 (Oswald Beaujean)

Faszinierende Neuentdeckungen: Erstmals wurden jetzt im Rahmen der Vivaldi-Edition Werke vorgelegt, die nicht in Turin gefunden wurden. Es handelt sich um Kompositionen, die im Laufe der letzten Jahre zum bislang bekannten Vivaldi-Kanon hinzukamen, um Neuentdeckungen oder um neu identifizierte Werke. Die Manuskripte wurden an unterschiedlichen Fundorten entdeckt, im Kloster von Montecassino, in der Bibliothek der Basilika San Francesco in Assisi, in Dresden, im Schloss von Rohrau, dem Geburtsort von Joseph Haydn oder auch in Regensburg, wie die Arie aus der 1730 in Prag uraufgeführten Oper Argippo, die insgesamt als verschollen gilt - nur ein Beispiel dafür, dass solche Entdeckungen ungeachtet der vielen bekannten Vivaldi-Werke nach wie vor lohnen, zumal, wenn sie derart fantastisch und expressiv gesungen werden wie hier von der jungen italienischen Mezzosopranistin Romina Basso. -- BR Online - CD-Tipps, 11. März 2009 (Oswald Beaujean)

Sardelli erweist sich - zum wiederholten Mal im Rahmen der naive-Edition - nicht nur als fundierter Vivaldi-Kenner, sondern ebenso als glänzender Interpret. Romina Basso bezaubert mit einer schönen, ungemein charakteristischen, klang- und ausdrucksvollen, dunkel gefärbten, gleichwohl äußerst beweglichen Stimme, Modo Antiquo, vor einem Vierteljahrhundert von Sardelli gegründet, gehört zu den herausragenden italienischen Barock-Ensembles. Insgesamt ist das interpretatorische Niveau absolut repräsentativ für das durchweg exzellente Niveau, auf dem sich die gesamte Edition bewegt. -- BR Online - CD-Tipps, 11. März 2009 (Oswald Beaujean)


Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 16. März 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2009
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2009
Format: Audio CD
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,8 von 5 Sternen 5 Rezensionen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenHesitate not here to purchase.
am 17. August 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenVivaldi is always fun!
am 13. April 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
20 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenSardelli Illuminates New Discoveries
am 28. November 2009 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenNew work from Vivaldi!
am 23. Februar 2010 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenPure Rock'n'Roll a la Vivaldi
am 7. April 2009 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD


Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?