Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecher--thoene
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut Sehr gut: ACHTUNG!! BITTE LESEN!! Unbenutztes MÄNGELEXEMPLAR mit leichten äußeren Lagerspuren (z.B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestossen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchrand gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in sehr gutem Zustand. Sofort versandfertig.alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 12 Bilder anzeigen

New BBQ Burger!: Revolution vom Grill (Edition 99pages) Gebundene Ausgabe – 6. April 2016

4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 10,85
69 neu ab EUR 19,99 6 gebraucht ab EUR 10,85

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • Alles für Ihr Grillfest bei Amazon.de
    In unserem Grillshop finden Sie Grills, Zubehör und vieles mehr rund um das Thema Grillen.

Wird oft zusammen gekauft

  • New BBQ Burger!: Revolution vom Grill (Edition 99pages)
  • +
  • Die Burger-Bibel
  • +
  • GRÄWE® Hamburgerpressen-Set - jetzt mit neuem Komfortgriff und 25 Blatt Backpapier
Gesamtpreis: EUR 53,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Books and Biscuit TOP 1000 REZENSENT am 1. Juni 2016
Format: Gebundene Ausgabe
Wer meinen Blog regelmäßig liest, der weiß, dass New BBQ-Burger nicht das erste Burger-Kochbuch ist, das ich bespreche, und dass ich die Vielfältigkeit des Burgers liebe. New BBQ-Burger bringt das Burgergrillen auf eine neue Stufe, denn es verbindet das klassische Fast Food mit High End Küche.

Das Vorwort philosophiert zunächst über die umstrittene Entstehung des Burgers. Wer hat ihn erfunden, und wann? Was ist die Geburtstätte des Burgers? Ebenfalls zum Philosophieren verleitet unter anderem die Frage nach dem richtigen Grill. Wie gelingt das beste Patty, was muss man beachten, was ist der Unterschied zwischen direktem und indirektem Grillen, welche Werkzeuge braucht man, wie reinigt man den Grill und und und.

Dass die Burger in diesem Buch nicht mehr viel mit dem klassischen Hamburger zu tun haben, zeigt schon das erste Rezept: Burger-Begehren ~ Trocken gereifte Hochrippe mit Salsa Verde und Camembert (26). Kein Hackfleisch-Patty also, sondern dünn aufgeschnittene, zart-rosa Hochrippe. Oder der Hochburger ~ Beef Burger mit vegetarischem Anstands-Beiwerk (28), bei dem auch die Buns aus Fleisch bestehen. Es finden sich auch noch gewagtere Kombinationen in diesem Kochbuch; etwa der Mut-Burger ~ Kalbschnitzel mit Riesengarnele, Mango und Frühlingszwiebel (52) oder der süße Ice-Burger ~ Mango-Sorbet mit gegrillten Früchten (106). Die Namen finde ich übrigens klasse. Es gibt auch einen Spießburger, einen Sankt-Petersburger und einen Straßburger.

Für die Rezepte in diesem Buch braucht man nicht nur eine Portion Mut und Experimentiertfreude, sondern vor allem Zeit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 16. Oktober 2016
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch „BBQ Burger!“ von Manuel Weyer, erschienen im Heel Verlag, zeigt eine Sammlung ausgefallener Burgerkreationen, angelehnt an die feine Gourmetküche.
Zurzeit erlebt der Begriff des Fast-Foods seine Revolution in jeder nur denkbaren Vielfalt.
Der Burger-Trend erreicht derzeit alle Bereiche der Gastronomie.
Das wird in diesem Buch gut sichtbar, in der jeder denkbaren Edelvariante.
Dass es nicht bei schlicht gebratenen bleiben muss, dafür sorgten jüngst die BBQ- und Genussexperten von „Grillgoods“ aus Bergisch Gladbach, die sich zur ehrgeizigen Aufgabe gemacht haben, der abwechslungsreichen Geschichte des Hamburger zu einem neuen Kapitel zu verhelfen.
Die Wahl des Kochs fiel auf Manuel Weyer.
Hier konnte er auch einen Kreationen beweisen, wie ein neues Burger-Begehren aussieht.

Nicht so wie immer, ganz anders und unerwartet. Herausgekommen sind ungewöhnliche Kreationen. Wie beispielsweise:
-Black-Jack-Burger
-Spiessburger
-Burger-Initiative
-Hawaii-Burger
-Last Burger
-Society-Burger
-Salzburger
-Mut-Burger
-Königs-Burger
-Königs-Burger
-Burger of China Town
und viele weitere außergewöhnliche Köstlichkeiten.

Alle Zubereitungen sind gut verständlich Schritt für Schritt erklärt. Im ersten Teil des findet man eine ausführliche Einweisung in die verschiedenen Arten des Grillens, einen guten Überblick über dieses komplexe Thema verschafft.
Auch ein Kapitel zum Thema Dessert mit köstlichen Rezepten hat.

Leider sind im ganzen Buch nur drei vegetarische Burger zu finden, was ich sehr schade finde. Dieser Bereich hätte mehr ausgebaut sein können, bei der Summe an leckeren Rezepten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Catmaniac TOP 500 REZENSENT am 18. August 2016
Format: Kindle Edition
Ein weiteres Grillbuch – braucht man das? Ich finde: schon!

Man erhält immer wieder neue Ideen und neue Anregungen. Hier gibt Manuel Weyer seine Tipps und Tricks zu den diversen Grillarten weiter. Außerdem hat er den altbekannten Burger komplett neu erfunden. Bei vielen seiner Ideen sucht man schon sehr vergeblich nach den Merkmalen eines Burgers, wie man ihn kennt und liebt. Und dennoch macht jedes Rezept unfassbar Appetit!

Es gibt zahlreiche Rezepte für Fleischburger, Fischburger, Veggieburger und sogar Dessertburger. Und all das vom Grill! Auch an Dips und Buns (Hamburgerbrötchen) ist gedacht. Die Rezepte sind jeweils sauber und übersichtlich dargestellt. Links immer die Spalte mit den erforderlichen Zutaten, rechts daneben dann die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Zubereitung. Hin und wieder finden sich auch ausgefallenere Zutaten, sodass es sich empfiehlt, rechtzeitig zu planen, um notfalls noch schnell die fehlenden zu besorgen. Zu jedem Burger gibt es dann noch ein sehr gelungenes Foto, das unweigerlich das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Ansgar Pudenz hat das wirklich großartig gemacht!

Erwähnenswert auch die Namen der diversen Burger. Da versammeln sich Spieß-Burger, Society-Burger, Pitts-Burger, Königs-Burger, Burger of China Town, Burger-Recht und Carnevals-Burger friedlich zusammen. Nein, nicht alle davon möchte ich wirklich essen, doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden – und das ist gut so.

Fest steht, dass mit diesem Buch jeder seine Burger selbst machen kann, inklusive dem Brötchen und den Dips. Das ist ein wenig Arbeit, die wird aber mit oberleckeren Burgern belohnt. Mein Fazit deshalb: trotz einiger echt schräger und ausgefallener Ideen vergebe ich die vollen fünf Sterne!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden