flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Nevermind
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


TOP 1000 REZENSENTam 28. Januar 2016
Nirvanas NEVERMIND, das bald ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel hat (unglaublich eigentlich!), gilt bis heute als eines der größten und wegweisendsten Musikalben der Rock/Pop-Geschichte.
Ehrlich gesagt finde auch ich es diskutabel, ob denn beispielsweise Pearl Jams TEN (neben vielen anderen tollen Alben der Band) oder Soundgardens SUPERUNKNOWN (das allerdings erst 1994 erschien) insgesamt nicht vielleicht noch besser sind. Vermutlich gibt es überhaupt eine ganze Reihe von Alben anderer Künstler, die gewiss auch enorm einflussreich und stark bestückt waren.
Ein wenig nervig finde ich offengestanden auch den Riesenhype um die tragische Person eines Kurt Cobain, der in meinen Augen gar ein wenig zu sehr verklärt und hochgelobt wird. Ohne Frage war dieser Mann ein begnadeter Songwriter und ich will hier unter eingefleischten Fans bestimmt keinen Sturm der Entrüstung lostreten, allerdings finde ich persönlich es eher frag- denn anbetungswürdig, wenn sich ein junger Familienvater (der er ja damals war) - aus welchen für ihn letztlich entscheidenden Gründen auch immer - das Leben nimmt. Naja.

Dass NEVERMIND einen derartigen Hype auslöste und anno 1991 - von Seattle aus - den Grunge als Rockgenre weltweit populär machte, hat - abgesehen von der künstlerischen (also musikalischen) Qualität der Scheibe (die aber ohne Zweifel gegeben ist) - sicher auch mit dem Entstehungszeitpunkt zu tun. Anfang der 90er gab es tatsächlich mehrere Grunge-Bands, die gewiss nicht schlechter waren als beispielsweise die 3 Mannen von Nirvana. Aber Songs von derartiger Güte - wie etwa "Smells Like Teen Spirit", "In Bloom", "Come As You Are" oder "Lithium" - auf einmal abzuliefern, war wirklich erstaunlich und ist es noch.
Noch dazu ist der Mix des Albums schlichtweg aufregend (obwohl z.B. ein Kurt Cobain angeblich gar nicht sooo glücklich damit gewesen sein soll), der ungezügelte Rauheit und Energie mit wundervollen Melodien verbindet, ohne Barrieren dazwischen aufzubauen bzw. gegenseitige Unverträglichkeiten aufkommen zu lassen (auf gut Wienerisch beißn sa si ned). Soll heißen: Der Sound der Scheibe ist meines Erachtens wirklich fantastisch und passt sicher perfekt zum darauf vorhandenen Songmaterial.

So gesehen wird NEVERMIND also völlig zurecht hohes Ansehen zuteil. Hier hat man es wirklich mit einer Kultplatte zu tun, die eigentlich in jede halbwegs ordentlich geführte Rock-Audiothek gehört!
Wie schon gesagt: Ob denn sämtliche Pearl-Jam- und/oder Soundgarden-Alben (und noch viele andere freilich) wirklich hinter NEVERMIND anzusiedeln sind, ist wohl diskutabel, betrachtet man jedoch den damaligen Hype, den dieses Album ausgelöst hat, dann ist es aus heutiger Sicht nur allzu verständlich, warum denn ausgerechnet diese Scheibe zum kommerziellen Welt-Türöffner für den Grunge schlechthin wurde.
Auch das Cover der Scheibe ist absolut kultig und rundet somit den stimmigen Gesamteindruck dieses Meisterwerks ab.
Und ja: Auch wenn man mit Wörtern wie "Kult-Scheibe", "Meisterwerk", "Musikmeilenstein" usw. sparsam umgehen sollte, weil sie manchmal viel zu oft Einzug in unsere biedere Alltagssprache halten, so treffen sie doch allesamt auf vorliegendes Produkt zu, wie ich meine.

Fazit: Mit NEVERMIND wurde für eine breite Masse von Musikkonsumenten der Begriff "Grunge" zum Synonym für raue, energetische, handgemachte Musik mit schönen Melodien (das einfachere Wort "Rock" trifft's meines Erachtens zwar genauso gut, aber wurscht jetzt). Im Sog dieses weltweiten Hit-Albums stiegen viele weitere Bands aus Seattle zu wahren Rockstars auf, obwohl ich denke dass z.B. Pearl Jams TEN auch ohne NEVERMIND richtig groß rausgekommen wäre...
Jedenfalls zählt vorliegendes Album ungebrochen bis heute zu den ganz großen und wichtigen Musikmeilensteinen der Rock-Geschichte und - da sind sich Kritiker und Fans einig - ebnete den Weg für eine neue (in Wahrheit eher wiederentdeckte) Art der Rockmusik.
Dass die Platte aber über jede Menge Qualität - in musikalischer als auch soundtechnischer Sicht - verfügt, beweist allein die Tatsache, dass junge Menschen auch heute noch etliche hierauf befindliche Songs kennen und hören. Richtig gute Musik ist aber bekanntlich so und so nicht totzukriegen... That's it!

Noch einmal: Ein echter Klassiker der Rock-Historie mit tollen Kompositionen und erdig-schönem Sound. So macht Rockmusik richtig Spaß!

Prädikat: Muss man einfach haben - unverzichtbar. +++++

---- Persönliche Anspieltipps ----
- Smells Like Teen Spirit
- In Bloom
- Come As You Are
- Lithium

KLASSE!
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Februar 2018
Habe die Platte gekauft, da ich dieses Album bereits in der Jugend täglich gehört habe. Nun endlich auf Vinyl. Sehr gute Pressung. Die Bildqualität ist sehr gut. Auf schöne Vinylabende...
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. März 2017
Ganz starke Musik einer legendären Band. Die Ausstattung ist dagegen dürftig, die CD hätte ruhig mit ein paar Hintergrundinfos und den Songtexten kommen können. Macht aber nix, die Musik machts.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2018
ja das war glaube ich das jahr 1993 als ich mit einer jugendgruppe in schweden und griechenland unterwegs
war . tolle zeit . diese cd und nur diese cd lief den ganzen tag ):
wer die noch nicht hat kaufen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Januar 2018
Damals eine absolute Sensation... Heute ein Klassiker und Meilenstein der Musik... Jedes Mal wenn ich die CD höre fühle ich mich zurück versetzt in meine Sturm und Drangzeit
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. März 2018
Eins meiner 5 Lifetime-Top-Alben. Muss auf jeden Fall in Vinyl im Schrank stehen und wird nur an besonderen Feiertagen auf den Plattenteller gelegt. Grunge war schon genau mein Ding!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. November 2015
Ein Hammer Album. Nirvana gefällt mir sehr gut, weil mir die Texte und die Stimme vom Sänger sehr gut gefallen. Die Musikrichtung ist nach meiner Ansicht nicht so hart, wie mancher glaubt. Für gewisse Partys ist diese Musik absolut empfehlenswert.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. April 2017
Darf in keiner Sammlung fehlen, der Meilenstein von Nirvana. Digital aufgearbeitet lässt es keine Wünsche offen. Alle grossen Hits von Kurt Cobain und Co. sind an Bord
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Februar 2018
Vorab: das Album kennt vermutlich so oder so jeder, der irgendwann mal in der Alternative Rock Szene Unterwegs war. Daher gibt's dazu nicht viel zu sagen. Für meinen subjektiven Eindruck klingt das ganze auf Platte noch besser als auf CD, aber da scheiden sich die Geister. Qualitativ ist die Platte auf jeden Fall super. Grade gepresst, eiert nicht und klingt super.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Mit ihrem zweiten Album ''Nevermind'' aus dem Jahre 1991 schufen Nirvana ein grandioses Meisterwerk des alternativen Rock (''Grunge''), das auch heute nichts von seiner Qualität eingebüßt hat. Die Songs sind mitreißend, stark und sehr melodisch, gesanglich überzeugt Frontmann Kurt Cobain auf ganzer Linie. Insgesamt ein fantastisches und zeitloses Rock-Album, das sich nicht nur Fans anhören sollten. Brillant!
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Rage Against the Machine [Vinyl LP]
13,99 €
In Utero
6,99 €
Bleach
5,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken