Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 17,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Never Eat Alone, Expanded... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Never Eat Alone, Expanded and Updated: And Other Secrets to Success, One Relationship at a Time (Englisch) Gebundene Ausgabe – 3. Juni 2014

4.2 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
EUR 14,44 EUR 13,50
54 neu ab EUR 14,44 7 gebraucht ab EUR 13,50
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Never Eat Alone, Expanded and Updated: And Other Secrets to Success, One Relationship at a Time
  • +
  • How To Win Friends And Influence People
  • +
  • 7 Habits Of Highly Effective People
Gesamtpreis: EUR 35,35
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Advance Praise for Never Eat Alone

"Your network is your net worth.  This book shows you how to add to your personal bottom line with better networking and bigger relationships.  What a solid but easy read!  Keith's personality shines through like the great (and hip) teacher you never got in college or business school. Buy this book for yourself, and tomorrow go out and buy one for your kid brother!"
—Tim Sanders, author of Love Is the Killer App: How to Win Business and
Influence Friends
and leadership coach at Yahoo!
 
"Everyone in business knows relationships and having a network of contacts is important. Finally we have a real-world guide to how to create your own high-powered network tailored to your career goals and personal style."
—Jon Miller, CEO, AOL
 
“I’ve seen Keith Ferrazzi in action and he is a master at building relationships and networking to further the interests of an enterprise.  He’s sharing his playbook for those who want learn the secrets of this important executive art.”
—Dr. Klaus Kleinfeld, CEO-designate, Siemens AG
 
“A business book that reads like a story—filled with personal triumphs and examples that leave no doubt to the reader that success in anything is built on meaningful relationships.”
—James H. Quigley, CEO, Deloitte & Touche USA LLP
 
"Keith has long been a leading marketing innovator. His way with people truly makes him a star. In Never Eat Alone, he has taken his gift and created specific steps that are easily followed, to achieve great success."
—Robert Kotick, Chairman and CEO, Activision
 
“Keith’s insights on how to turn a conference, a meeting, or a casual contact into an extraordinary opportunity for mutual success make invaluable reading for people in all stages of their professional and personal lives.  I strongly recommend it."
—Jeffrey E. Garten, Dean, Yale School of Management

Über den Autor und weitere Mitwirkende

KEITH FERRAZZI is founder and CEO of the training and consulting company Ferrazzi Greenlight and a contributor to Inc., the Wall Street Journal, and Harvard Business Review. Earlier in his career, he was CMO of Deloitte Consulting and at Starwood Hotels and Resorts, and CEO of YaYa Media. He lives in Los Angeles. 

TAHL RAZ has written for Inc. magazine, the Jerusalem Post, the San Francisco Chronicle, and GQ. Raz lives in New York City.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Never Eat Alone is a rare, detailed glimpse into how those with no special access can connect to those they want to meet. For many people who are good at connecting, this activity becomes a way of life. It's a profession and a hobby. As such, connecting can become all consuming. Many will find that aspect of Mr. Ferrazzi's story to be unattractive. But I found his candor in this regard to be refreshing.

If you step back from his enthusiasm for connecting, the mental attitudes and processes he describes are just what everyone needs to use who wants to be better connected and accomplish more.

All of us know more than any one of us. If you take two equally talented young people in any field, the one who is better at connecting will live a more successful life than one who tries to go at everything as a lone ranger.

I have known dozens of master connectors. They all do some variation of what Mr. Ferrazzi describes in this book. Here is how I would distill those lessons:

1. Decide who you want to meet to further your objective of accomplishing more.

2. Learn more about the person.

3. Find what you can do to help that person in an area where they care.

4. Develop a strategy to meet briefly face to face.

5. Share what you want to do to help when you meet.

6. Stay in touch with more ways to help.

7. Attend events where other master connectors attend and link into fields which are not naturally yours by becoming acquainted with these master connectors.

8. Study those who are very good at this.

If you keep in mind the sheer pleasure of making a difference as you do this, you'll soon be a superb connector.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Vor dem Kauf von "Never eat alone" war ich ein wenig skeptisch, ob es sich hierbei um eines dieser oberflächlichen Büchern mit ein paar einfachen Patentrezepten handeln würde, nach deren Anwendung man, Simsalabim, zum Meister-Netzwerker würde. Ich wurde, was das angeht, angenehm überrascht.
Zunächst gefällt mir an Keith Ferrazzis Buch dessen angenehme Einstellung, beim Networken zunächst mal nicht daran zu denken, was das Gegenüber für einen selbst tun kann, sondern damit zu beginnen, womit man selbst dem Gegenüber helfen kann.
Darüber hinaus sind seine mit Beispielen belegten Anregungen leicht nachvollziehbar und im Grunde für jedermann anwendbar. Was bei der Lektüre jedoch auch unmißverständlich klar wird, ist dass Networking richtig harte Arbeit ist. Dies verleiht dem Buch aus meiner Sicht einen deutlichen Mehrwert im Vergleich zu vielen Büchern, die nur allgemeines Blabla verbreiten. Ebenso wie die Tatsache, dass Ferrazzi deutlich darauf hinweist, dass alle Networking Werkzeuge ohne ein gewisses Mindestmaß an Substanz dahinter letztendlich nicht viel wert sind.
Insgesamt also ein gutes Buch, welches zum Nachdenken anregt. Das einzige, was mich persönlich ein wenig gestört hat, waren die recht häufigen Verweise auf die "New Economy". Aber das ist bei Ferrazzis Branchenhintergrund vermutlich nicht zu vermeiden.
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
It was suggested by someone I trust in terms of books, so most likely it is also a very useful book.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Author Keith Ferrazzi is a master networker who claims that his Palm Pilot holds the names of 5,000 people who will take his phone calls. That’s a powerful claim. Starting as a self-made man of humble origins, Ferrazzi developed his social network by helping people and by developing and mastering the techniques for networking. Here, he shares his methods. His light, engaging and entertaining story will motivate those who want to enhance their social and business friendships. The author advocates generosity as the key to success. That’s a radical business concept, but he claims it works. It’s certainly worth a try. We recommend this book to people who want to be more social, make friends and expand their business connections. It should also prove invaluable for those who are sick of sitting at home on Saturday nights.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch gehört aus meiner Sicht zur Pflichtlektüre für alle, die beruflich voran kommen möchten. Ich gehe einen Schritt weiter und behaupte, mit den Anregungen aus dem Buch könnte das Privatleben auch befriedigender sein.

Ja, es geht um eine Lebenseinstellung und darum, wie man Beziehungen pflegt. Wir haben alle schon mal gehört, dass Beziehungen, Netzwerke sehr wichtig für den beruflichen Erfolg sind. Jeder stellt sich aber etwas Anderes darunter vor, wie es in der Praxis aussehen könnte. Für manche ist Netzwerken, Leute zu finden, die einem weiterhelfen. Für andere ist es einfach die Anzahl der Kontakte über Xing und Co. In diesem Buch geht es um qualitative Beziehungen, die mit Liebe gepflegt werden. Es geht nicht darum, etwas zu bekommen, was man haben möchte, schreibt Ferrazzi. Es geht darum, etwas zu bekommen, was man haben möchte und dafür zu sorgen, dass auch die Menschen, die einem wichtig sind, etwas bekommen, was sie möchten. Klingt das kompliziert? Nein, zeitintensiv ist es. Es scheint sich aber zu lohnen, wie man an Ferrazzis Beispiel feststellen kann.

Er kommt selbst aus einfachen Verhältnissen- seine Mutter war Putzfrau, sein Vater Stahlarbeiter in einer kleinen Stadt in den USA. Seinen Universitätsabschluss macht Ferrazzi an der Eliteuniversität Yale. Einen Harvard MBA hat er selbstverständlich auch. Beruflich zählte er schon in seinen Dreißigern zu den Durchstartern mit einem Netzwerk aus Washington bis hin zu Hollywood's VIP-Listen. Es war dann auch kein Wunder, dass sein Netzwerk es ihm ermöglichte, dass er u.a. zum "Global Leader for Tomorrow" auf dem "Davos World Economic Forum" gewählt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen