Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 9,77
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Kann einen Stempel im Buchschnitt haben, ist aber ungelesen und sehr gut erhalten. Neuwertig und ungelesen, evtl. eingeschweisst.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Neue Wildnis Deutschland: Wolf, Luchs und Biber kehren zurück Gebundene Ausgabe – 2. März 2009

4.7 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 11,65 EUR 9,77
8 neu ab EUR 11,65 5 gebraucht ab EUR 9,77

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dipl.-Ing. Micha Dudek, geboren 1962, studierte Landschaftsarchitektur und Umweltplanung und schrieb seine Diplomarbeit über das Wiederauftreten stabiler Wolfspopulationen in Mitteleuropa. Er bereiste zahlreiche Regionen der Erde, um die dortige Tierwelt zu erkunden, und engagiert sich für verschiedene Arten- und Naturschutzprojekte. Heute lebt er als Autor und Gutachter in Hamburg und hält Vorträge in den Bereichen Zoologie und Tierökologie.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nach der Lektüre von Heup's "Bär, Luchs und Wolf" ist Dudek's "neue Wildnis Deutschland" eine Enttäuschung. Aufmachung, Umfang und Rückentitel-Beschreibung lassen Portraits, Tipps, Hinweise, Hintergründe und Informationen vermuten.

Zu Lesen bekommt man ein unentschlossenes Werk zwischen Reisebericht, Home-Story-Interview mit "Wildhütern", angerissenen Hintergrundberichten zur jeweiligen Tierart und am Ende eines jeden Berichtes einen >Merkmal-Katalog< zur jeweiligen Tierart, der auch nichts neues offenbart; die Fotos sind qualitativ gut, wenn auch einige aus dem Familienalbum stammen könnten und von der Motivaussage her auch den schwachen Text nicht weiterbringen.

Micha Dudek hat sich nicht entscheiden können: Er wollte offenbar auch die Menschen hinter den zurückkehrenden Tieren in den Blickpunkt rücken, das allerdings ist ihm ebensowenig ansprechend gelungen, wie die konkrete Beschreibung der Umstände der Rückkehr einer jeden Tierart - die mal mehr, mal weniger angerissen wird.

Am hilfreichsten ist da noch die Zusammenstellung der Projektkontaktdaten am Ende des Werkes - die bekommt man aber auch über's Internet.

Insgesamt ein unentschlossenes Werk, auf das der naturinteressierte Leser ganz beruhigt verzichten kann; mit einem Spaziergang durch den Stadtpark und Spatzen beobachten ist man da besser bedient, als wenn man die Zeit mit dem Blättern in diesem Buch vergeudet.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Micha Dudeks Buch fiel mir relativ spät in die Hände – es erschien bereits 2009. Somit gehe ich davon aus, dass sich für alle der hier vorgestellten Tierarten bereits Veränderungen in Bezug auf besiedelte Gebiete und Schutzmaßnahmen ergeben haben.

Aber was dieses Buch so erfrischend und zeitlos lesenswert macht, ist die Begeisterung des Autors nicht nur für die vorgestellten Tierarten, sondern auch das Interesse an den Menschen hinter den Projekten und Organisationen, die sich dem Schutz dieser Arten verschrieben haben. Hätte ich nur Informationen über die Spezies an sich, ihre Ansprüche an den Lebensraum, ihre Verbreitung zum Zeitpunkt X und geplante Wiederansiedlungen usw. usf. erhalten, hätte ich mich nicht so begeistert von Tierporträt zu Tierporträt durch „Neue Wildnis“ gelesen, zumal mich nicht alle Arten von vornherein brennend interessierten.

Dank der lebendigen und – wie von anderen Rezensenten schon bemerkt – auch humorvollen Schilderungen habe ich aber große Lust bekommen, diverse der öffentlich zugänglichen Projekte zu besuchen und mich vor Ort weiterzubilden. Und darum geht es ja letztlich: Artenschutz braucht eine informierte Öffentlichkeit.

Insofern kann ich auch 2016 dieses Buch nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Neue Wildnis Deutschland - allein diese Aussage macht neugierig und man fragt sich, wo wir in Deutschland unsere Wildnis verstecken. Micha Dudek stellt in seinem Buch nicht nur einfach Tierarten vor, die Deutschland einen Hauch von Wildnis wiederbringen (können). Er macht den Leser auch mit den Menschen dahinter bekannt. Engagierte Naturschützer, die sich in ihren Projekten für den Schutz und Erhalt von Wolf, Luchs und anderen Arten einsetzen. Sie geben in dem Buch neben kleinen Anekdoten, persönliche Erlebnisse und Erfahrungen aus ihrer spannenden Forschungsarbeit preis, die man so höchstens in einer guten Fernsehdokumentation serviert bekommt. Man schmunzelt schon gehörig, wenn man die Geschichte von einen Inlineskater list, der unfreiwillig einen Harzer Luchs verfolgt. Dadurch ist das Buch in keiner Weise nur als Nachschlagewerk geeignet. Vielmehr ist es eine äußerst kurzweilige Lektüre, angereichert mit viel Fachwissen, wunderschönen Fotos und einen insgesamt stimmigen Layout. Geschenktipp für jede Jahreszeit, viele Gelegenheiten und ein "Haben wollen!" für den eigenen Bücherschrank!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
In persönlichem, anschaulichem Stil stellt Micha Dudek Tierarten vor, die aus Deutschland verschwunden waren und zur Zeit neu angesiedelt werden, teilweise aber auch, wie der Biber, von alleine zurückkommen. Der Autor schildert seine Fahrten zu Naturschutzgebieten, Auswilderungs- und Nisthilfeprojekten und hat die dort engagierten Tierschützer ausführlich interviewt. So werden die Tiere für den Leser lebendig und greifbar nahe, besonders auch durch die tollen Fotos, die oft einzelne Tiere von Nahem porträtieren und einen Eindruck vom individuellen Charakter eines Tieres vermitteln. Wen der etwas assoziative Schreibstil stört, der wird durch das fundierte biologische Wissen entschädigt. Die historischen Hintergründe von ursprünglicher Verbreitung, Verschwinden und Wiederansiedlung werden im Text erläutert; Fakten zu Biologie, Lebensweise und Schutzstatus der Tierart sind am Ende jedes Kapitels aufgeführt; und Grün hinterlegte Infoboxen erläutern Fachbegriffe. So ergänzen sich Fachwissen und begeisterndes, persönliches Bild der Tiere - und die Lust wird geweckt, selbst einmal Elch oder Wiedehopf zu begegnen. Damit der Leser dies kann, sind im Anhang gleich die Adressen der zahlreicher Tiersbeobachtungsstationen und Auswilderungsgebiete aufgeführt. Ein gelungenes, rundes Buch!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen