Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,18
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Neue Unerklärliche Phänomene: Jenseits des Begreifens Sondereinband – 1. Januar 2001

3.9 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Sondereinband, 1. Januar 2001
EUR 3,18
5 gebraucht ab EUR 3,18 1 Sammlerstück ab EUR 24,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Viktor Farkas, Jahrgang 1945, ist Sachbuchautor, Journalist und Referent. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die in mehreren Sprachen und Ausgaben erschienenen Bestseller "Unerklärliche Phänomene", "Lasset uns Menschen machen", "Jenseits des Vorstellbaren", "Rätselhafte Wirklichkeiten" und "Wer beherrscht die Welt?"


Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 21. April 2003
Format: Sondereinband
Viele unerklärliche Phänomene werden hier erläutert. Einige der Geschichten werden interessierten Lesern bereits bekannt sein. Trotzdem finden sich immer wieder neue, weniger bekannte Details zu diesen Ereignissen. Aber auch weniger bekannte Geschehnisse werden mit einer beachtenswerten Tiefe beschrieben.
Leider fehlen in diesem Buch die Bilder. Keine Grafiken, Skizzen oder Tabellen sind zu finden. Auch wirkt die sich immer wiederholende Bewerbung der bereits geschriebenen Bücher durch den Autor etwas peinlich.
Nichtsdestotrotz kann dieses Buch allen für diese Thematik aufgeschlossenen Lesern empfohlen werden.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. April 2002
Format: Sondereinband
Dieses Buch ist eine überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Bestsellers "Unerklärliche Phänomene - Jenseits des Begreifens". Farkas hat einige der in der Originalversion aufgeführten Fallberichte wesentlich ergänzt und auch neuere, seit der Erstauflage weniger bekannte Phänomene hinzugefügt. Das Buch ist wirklich sehr empfehlenswert, da es eigentlich kaum etwas Vergleichbares gibt, nämlich eine sachliche Analyse des Unerklärlichen ohne zu übertriebenen Spekulationen zu neigen.
Zur Gliederung: Im ersten Teil werden Fallberichte und wissenschaftliche Untersuchungen zu klassischen paranormalen Phänomenen aufgeführt, nämlich Telepathie, Präkognition, Hellsehen und natürlich Psychokinese.
Im zweiten Teil bespricht der Autor ein recht breites Spektrum an Unerklärlichem, er beginnt mit der sogenannten spontanen Selbstverbrennung (die trotz des "Docht-Effekts" ein Rätsel bleibt), geht dann zu angeblichen Jenseitskontakten und dem Leben nach dem Tod über und endet mit Fällen mysteriösen Verschwindens sowie den sogenannten Tierverstümmelungen.
Im dritten Teil werden weitere, weit bizarrere Fälle als bisher geschildert, z. B. solche aus der Kryptozoologie und Archäologie bzw. Paläontologie (Aufgrund diverser manchmal schwer zu entlarvenden kreationistischen Spinnereien ist bei diesen Abschnitten Vorsicht geboten) und sogar angebliche Flüche.
Das Buch ist, wie gesagt, sehr zu empfehlen - aber Vorsicht: Ihr Weltbild droht zusammenzubrechen!
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Oscar VINE-PRODUKTTESTER am 27. Juni 2006
Format: Sondereinband
In der ihm eigenen packenden, vereinnahmenden Sprache nimmt Farkas den Neugierigen mit auf eine abenteuerliche Reise durch eine Welt voller Phänomene: Die sonderbaren Erkenntnisse der Neuen Physik finden ebenso Platz wie Spontane Selbstentzündung, Wandernde Särge, nicht verwesende Leichname und allerlei Ungeheuer (besonders zu empfehlen: Das Thema "Tierverstümmelung"-liest sich wie ein Horrorschocker Lovecraftschen Stils)

Farkas bedient sich einer gewissen Taktik: Gerade, indem er immer wieder relativiert und in Frage stellt, verleiht er dem jeweiligen Thema eine Überzeugungskraft, die man selten findet.

Ob man alles glauben will, ob man selbst nachforschen oder Žsich einfach nur faszinieren lassen will: Die Lektüre lohnt sich!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Sondereinband
Die Neuauflage des Klassiker "Unerklärliche Phänomene" hat zwar wenig neues zu bieten und die immer wiederkehrende Schleichwerbung des Autors ist nervig, aber ansonsten ist dieses Buch absolute Spitze. Der Autor versteht es den Leser in seinen Bann zu ziehen, führt unglaubliche Wahrheiten an und versieht das ganze dennoch mit einer sachlichen und klaren, durch Fakten belegte Erzählweise, so das man dem Autor nach einigen Kapiteln wirklich jede noch so unfassbare Geschichte abkauft. Und das nicht zu Unrecht, gut die Hälfte aller dort angeführten Geschichten ist wahr und nach diesem Buch wird man die Welt mit anderen Augen sehen. Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der sich für Parapsychologie interessiert, aber wer schon die Originalauflage besitzt, sollte sich die Neuauflage nicht unbedingt zulegen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden